Sie haben noch keinen tolino eReader? Jetzt informieren.

Goethe als Intendant

Theaterleidenschaften im klassischen Weimar

Goethe von einer ganz neuen Seite kennenlernen: als engagierten Theatermann.


Johann Wolfgang von Goethe ist schon in vielerlei Licht betrachtet worden: als Dichterfürst und Staatsdiener, als Naturwissenschaftler und Kunsttheoretiker – nur eine Rolle wird dabei meist ausgespart: die des aktiven Theatermannes. Dabei hat sich Goethe mit viel Eifer und Mühe mehrere Jahrzehnte lang als Intendant des Weimarer Theaters dieser Aufgabe gewidmet und beträchtliche Erfolge mit und auch auf »seiner« Bühne gefeiert.

Von Kämpfen mit Schauspielern (und vor allem mit Schauspielerinnen!), von der fruchtbaren Zusammenarbeit mit Friedrich Schiller, die zur Freundschaft zwischen den so unterschiedlichen Charakteren führte, vom Einfluß des Hofs und des Bürgertums, vom Neid der Kollegen und Hilfe eines Ifflands – hiervon, und von etlichem anderen berichtet Dietrich Fischer-Dieskau in seinem spannend zu lesenden Buch. Gerade die profunden musikalischen Kenntnisse des berühmten Sängers Fischer-Dieskau sorgen für einen ganz neuen Blick auf Goethes Schaffen, auf seine Bemühungen um das Libretto im speziellen und die deutsche Oper im allgemeinen. Portraits wichtiger Personen und Abbildungen von Theateraufführungen runden diesen besonderen Premium-Band ab.

Rezension
»Ein gut verständliches, lebendiges Buch über eine Theater- und Opern-Epoche, die für vieles, was heute an Theatern so geschieht, als exemplarisch angesehen werden kann.«
Der Bund 08.03.2007
Portrait
Prof. Dr. hc. Dietrich Fischer-Dieskau wurde am 28. Mai 1925 in Berlin geboren. Sein besonderes musikalisches Talent wurde schon in der Kindheit entdeckt und gefördert. In den fünfziger Jahren begann Fischer-Dieskau eine beispiellose Bariton-Karriere, die ihn zu einem weltbekannten Künstler machte. 1993 stellte er seine öffentliche Konzerttätigkeit ein, um seither als Dirigent, Regisseur, Lehrer und Buchautor und nicht zuletzt als Maler unermüdlich weiterzuwirken. Dietrich Fischer-Dieskau verstarb 2012.
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz Ja
Seitenzahl 512 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 01.06.2012
Sprache Deutsch
EAN 9783423415330
Verlag Dtv
Dateigröße 3923 KB
eBook
14,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • Lena Christ
    von Gunna Wendt
    eBook
    7,99
  • Und immer wieder Quakenbrück
    von Leonie Biallas
    eBook
    8,49
  • Nietzsche für Boshafte
    von Friedrich Nietzsche
    eBook
    5,99
  • I Mörike-Lieder di Hugo Wolf
    von Dietrich Fischer-Dieskau
    eBook
    12,99
  • Welche Haarfarbe hat mein Kind ?
    von Monika Lieselotte Fries
    eBook
    9,99
  • Berufsförderung als Chance?
    von Nicole Dietrich
    eBook
    14,99
  • Jane´s Journey
    von Gerda Melchior, Volker Schütz
    (1)
    eBook
    3,99
  • Ich glaub, mir geht's nicht so gut, ich muss mich mal irgendwo hinlegen
    von Benjamin von Stuckrad-Barre
    (4)
    eBook
    16,99
  • »Darling Jane«. Jane Austen – eine Biographie
    von Christian Grawe
    eBook
    8,99
  • Wovon ich rede, wenn ich vom Laufen rede
    von Haruki Murakami
    eBook
    6,99
  • Die Welt ist verkehrt, nicht wir!
    von Wilfried Meichtry
    eBook
    7,99
  • Hotel Laguna
    von Alexander Gorkow
    eBook
    18,99
  • Die Kehrseite des Himmels
    von Ljudmila Ulitzkaja
    eBook
    10,99
  • Wer fast nichts braucht, hat alles
    von Angela Bajorek
    eBook
    8,99
  • Heute hat die Welt Geburtstag
    von Flake
    (18)
    eBook
    16,99
  • Was ich noch sagen wollte
    von Helmut Schmidt
    (8)
    eBook
    14,99
  • Arletty und ihr deutscher Offizier
    von Klaus Harpprecht
    eBook
    10,99
  • Goethe und Schiller. Geschichte einer Freundschaft
    von Rüdiger Safranski
    eBook
    9,99
  • Rilke und Rodin
    von Rachel Corbett
    eBook
    16,99
  • Buchheim
    von Yves Buchheim, Franz Kotteder
    eBook
    18,99

Wird oft zusammen gekauft

Goethe als Intendant

Goethe als Intendant

von Dietrich Fischer-Dieskau
eBook
14,99
+
=
Panikherz

Panikherz

von Benjamin von Stuckrad-Barre
eBook
9,99
+
=

für

24,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.