Göttliche Weltökonomie

Perspektiven der wissenschaftlichen Revolution vom 15. bis zum 17. Jahrhundert

»Göttliche Weltökonomie« ist eine auf die Stoa zurückgehende Begriffsbildung, die dazu diente, Bau und Struktur des Weltganzen philosophisch oder theologisch zu beschreiben. Diese »Oikonomia« Gottes – verstanden als Heilsplan und zugleich teleologisch konzipiertes Ganzes der Schöpfung – bildet den Leitfaden des zweiten Bandes von Dieter Grohs großer Geschichte der Beziehungen zwischen Theologie und modernen Wissenschaften. Seine Grundthese lautet: Die modernen Wissenschaften sind nicht aus einem Prozeß der Säkularisierung hervorgegangen, sondern aus dem Versuch, jene göttlichen Gesetze, die die regelhaften Abläufe in Natur und Menschenwelt zu bestimmen schienen, zu entdecken und zu formulieren.
Portrait

Dieter Groh war Professor emer. an der Universität Konstanz. Im Suhrkamp Verlag sind u. a. erschienen: Schöpfung im Widerspruch. Deutungen der Natur und des Menschen von der Genesis bis zur Reformation (stw 1489), Anthropologische Dimensionen der Geschichte (stw 992), Weltbild und Naturaneignung (zusammen mit Ruth Groh, stw 939). Dieter Groh ist am 29. Juli in Heidelberg gestorben.

… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 738
Erscheinungsdatum 20.04.2010
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-518-29545-8
Verlag Suhrkamp Verlag AG
Maße (L/B/H) 17,7/11,1/4,3 cm
Gewicht 442 g
Auflage 1. Originalausgabe
Buch (Taschenbuch)
22,00
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • Die Regierung des Himmels
    von Thomas Hippler
    Buch (gebundene Ausgabe)
    24,00
  • Lost Places Chemnitz
    von Marc Mielzarjewicz
    Buch (Kunststoff-Einband)
    19,95
  • Bibelkunde des Neuen Testaments
    von David C. Bienert
    (1)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    19,99
  • Wer bin ich?
    von Rolf Dobelli
    Buch (gebundene Ausgabe)
    16,90
  • Globalisierung und globale Gerechtigkeit
    von Karlies Abmeier, Judith Wolf, Martin Dabrowski
    Buch (Taschenbuch)
    28,90
  • Feindliche Übernahme
    von Thilo Sarrazin
    Buch (gebundene Ausgabe)
    24,99
  • Homo Deus
    von Yuval Noah Harari
    (21)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    24,95
  • Homo Deus
    von Yuval Noah Harari
    Buch (Taschenbuch)
    14,95
  • Der Dreißigjährige Krieg
    von Herfried Münkler
    (4)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    39,95
  • Die Bücherschmuggler von Timbuktu
    von Charlie English
    Buch (gebundene Ausgabe)
    24,00
  • Wut
    von Julia Ebner
    (2)
    Buch (Klappenbroschur)
    19,95
  • Teacher
    von Helen Keller
    Buch (gebundene Ausgabe)
    22,00
  • Der Morgen der Welt
    von Bernd Roeck
    (2)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    44,00
  • Anderland
    von Ingo Zamperoni
    (1)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    18,00
  • Der Selbstmord Europas
    von Douglas Murray
    (2)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    24,99
  • Schluss mit euren ewigen Mogelpackungen!
    von Peter Hahne
    Buch (gebundene Ausgabe)
    10,00
  • 1000 Jahre habe ich gelebt
    von Livia Bitton-Jackson
    Buch (gebundene Ausgabe)
    22,00
  • Das verlorene Paradies
    von Mark Greengrass
    (1)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    39,95
  • Toleranz und Gewalt
    von Arnold Angenendt
    Buch (Taschenbuch)
    19,80
  • Die Angstprediger
    von Liane Bednarz
    Buch (Paperback)
    16,99

Wird oft zusammen gekauft

Göttliche Weltökonomie

Göttliche Weltökonomie

von Dieter Groh
Buch (Taschenbuch)
22,00
+
=
Im Namen der Opfer

Im Namen der Opfer

von Carla Del Ponte, Roland Schäfli
Buch (gebundene Ausgabe)
22,90
+
=

für

44,90

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.