Thalia.de

Gotthard Bonell - Spätes Licht

Ein überraschender Blick auf neue Arbeiten des vielseitigen Südtiroler Gegenwartskünstlers.
Der Maler und Zeichner Gotthard Bonell bekräftigt mit eindringlichen Menschenbildern, sich auflösenden Körpern und suggestiven Berglandschaften die Bedeutung der Malerei in unserer Zeit. In diesem Band fokussiert der Kurator Oberhollenzer den Blick auf die Arbeiten der letzten Jahre, in denen der Künstler unter dem Leitthema des Lichts die Grenzen zwischen Figuration und Abstraktion immer weiter auflöst.
Bonell hat in Venedig und Mailand studiert. Ausstellungen in Bozen, Innsbruck, Salzburg, Wien,Frankfurt, Basel, München.

Portrait

Günther Oberhollenzer,-1976 in Brixen geboren,-studierte Geschichte und-Kunstgeschichte in Innsbruck-und Venedig sowie Kulturmanagement-in Wien.-Kurator im Essl Museum in-Klosterneuburg/Wien. Mitglied-des Südtiroler Kulturbeirats;-Lehrbeauftragter am IKM an-der Universität für Musik und-darstellende Kunst Wien.-Publikationen zuletzt: Von der-Liebe zur Kunst. Essay (2014).

… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 160
Erscheinungsdatum 01.12.2015
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-85256-681-8
Verlag Folio
Maße (L/B/H) 274/228/20 mm
Gewicht 976
Abbildungen zahlreiche Farbabbildungen
Auflage 1
Buch (gebundene Ausgabe)
24,90
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.