Grandhotels

Luxusräume und Gesellschaftswandel in New York, London und Berlin um 1900

Das Grandhotel der Jahrhundertwende war Erlebnisort, Traumhaus und Medienereignis. Seine Geschichte bietet ein facettenreiches Gesellschaftsbild dieser Epoche.
Ob als »Wunderding" oder »Existenzform der Heimatlosigkeit": Grandhotels standen vom Beginn der Hochmoderne um 1880 bis über den Ersten Weltkrieg hinaus im Zentrum des gesellschaftlichen Lebens der europäischen und amerikanischen Eliten. Hier trafen sich Mächtige und Aufsteiger, Kaufleute und Reisende, Literaten und Hochstapler.
Schrittmacher der kosmopolitischen Hotelkultur waren New York, London und später auch Berlin. Eine wachsende Oberschicht suchte luxuriösen Prunk und verschwenderischen Konsum, geheimnisvolle Diskretion und öffentliche Aufmerksamkeit. Modernste Technik, rationelle Organisation und globaler Austausch machten das moderne Hotel als »Welt in der Stadt" erst möglich.
Mit dem Luxusleben der Grandhotels zeichnet Habbo Knoch ein breites Panorama der weltstädtischen Geselligkeit um 1900 zwischen Fortschrittsglaube und Kulturkritik. Anschaulich vermittelt der Autor, wie sich im Grandhotel als Sinnbild der Moderne traditionelle Ordnungen des Sozialen durch Gesellschaften auf Zeit auflösten.
Portrait
Habbo Knoch, geb. 1969, wissenschaftlicher Assistent am Lehrstuhl für Neuere und Neueste Geschichte an der Universität Göttingen. Nach dem Studium in Göttingen, Bielefeld, Jerusalem und Oxford 1999 Promotion mit einer Arbeit zum fotografischen Bild des Holocaust in der deutschen Erinnerungskultur. Veröffentlichungen zur Erinnerungskultur in Deutschland und Israel, Geschichtswissenschaft sowie Fotografie und Holocaust.
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Format PDF i
Kopierschutz kein Kopierschutz (enthält ein Wasserzeichen) i
Seitenzahl 495, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 04.10.2016
Sprache Deutsch
EAN 9783835340091
Verlag Wallstein Verlag
eBook
27,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 47558185
    Poesie und Naturwissenschaft in Goethes Altersgedichten
    von Karl Richter
    eBook
    15,99
  • 45395264
    Alexander von Humboldt und die Erfindung der Natur
    von Andrea Wulf
    (8)
    eBook
    19,99
  • 72462231
    Ich war mein größter Feind
    von Adele Neuhauser
    eBook
    17,99
  • 36476727
    Eine kurze Geschichte der Menschheit
    von Yuval Noah Harari
    (26)
    eBook
    12,99
  • 62179920
    Über den Anstand in schwierigen Zeiten und die Frage, wie wir miteinander umgehen
    von Axel Hacke
    eBook
    14,99
  • 37621767
    Darm mit Charme
    von Giulia Enders
    (136)
    eBook
    14,99
  • 63921641
    Ein Leben ist zu wenig
    von Gregor Gysi
    eBook
    15,99
  • 39762991
    Neun Monate
    von Roswitha Quadflieg
    eBook
    7,99
  • 32430559
    Schnelles Denken, langsames Denken
    von Daniel Kahneman
    eBook
    11,99
  • 72656046
    Die Bibel
    eBook
    8,99
  • 63944460
    Das Mysterium der Tiere
    von Karsten Brensing
    eBook
    15,99
  • 42043117
    Wer den Wind sät
    von Michael Lüders
    (26)
    eBook
    7,99
  • 54893251
    Die den Sturm ernten
    von Michael Lüders
    (9)
    eBook
    11,99
  • 22485642
    Nudge
    von Richard H. Thaler
    eBook
    8,99
  • 73022613
    Bildung als Provokation
    von Konrad Paul Liessmann
    eBook
    16,99
  • 67919179
    Der Weg des Bogens
    von Paulo Coelho
    eBook
    9,99
  • 43310678
    Die Macht der Geographie
    von Tim Marshall
    eBook
    10,99
  • 62295273
    Panikattacken und andere Angststörungen loswerden
    von Klaus Bernhardt
    eBook
    13,99
  • 45303603
    Ein Arschloch kommt selten allein
    von Claudia Hochbrunn
    (4)
    eBook
    9,99
  • 56504274
    Wut ist ein Geschenk
    von Arun Gandhi
    eBook
    15,99

Buchhändler-Empfehlungen

„Jedes Zimmer voller Leben“

Martin Roggatz, Thalia-Buchhandlung Bonn (Universitätsbuchhandlung Bouvier)

Auch wenn man als Normalsterblicher kaum in solche Häuser einkehrt, faszinieren sie einen schon. Ihre Geschichte und die ihrer Gäste sind ein Spiegel der Zeit. Gesellschaftliche Veränderungen bilden sie ebenso ab wie die "große" Politik. Wenn man sich schon keinen Aufenthalt dort leisten kann, lohnt sich ein - vergleichsweise äußerst Auch wenn man als Normalsterblicher kaum in solche Häuser einkehrt, faszinieren sie einen schon. Ihre Geschichte und die ihrer Gäste sind ein Spiegel der Zeit. Gesellschaftliche Veränderungen bilden sie ebenso ab wie die "große" Politik. Wenn man sich schon keinen Aufenthalt dort leisten kann, lohnt sich ein - vergleichsweise äußerst preiswertes - Hereinschauen mit Hilfe dieses Buches allemal.

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Grandhotels - Habbo Knoch

Grandhotels

von Habbo Knoch

eBook
27,99
+
=
Das Brot mit der Feile - Christian Geissler

Das Brot mit der Feile

von Christian Geissler

eBook
16,99
+
=

für

44,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen