Sie haben noch keinen tolino eReader? Jetzt informieren.

Granny und die Tote im Wald

Kriminalroman

Granny 2

(3)
Dass Kohlenhändler Blancke kein Gentleman ist, weiß Granny, aber ist er auch ein Mörder?Sein Kindermädchen verschwindet spurlos - zwei Tage nachdem es sich Granny anvertraut hat. Das kann kein Zufall sein. Granny ist überzeugt davon, dass Blancke das Mädchen nicht nur vergewaltigt und geschwängert, sondern auch getötet hat. Sie reist in die Zukunft und macht sich mit ihrer Ur-Ur-Enkelin Sabrina auf die Suche nach Beweisen. Blancke zu überführen gestaltet sich schwierig, aber Granny hat einen Plan, der ebenso gerissen wie gefährlich ist. Auge um Auge …
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz Ja
Erscheinungsdatum 03.02.2016
Sprache Deutsch
EAN 9783839248744
Verlag Gmeiner Verlag
Verkaufsrang 57.809
eBook
9,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 47824079
    Das Leben fällt, wohin es will
    von Petra Hülsmann
    (122)
    eBook
    8,99
  • 44468870
    Silberregen
    von Elinor Bicks
    eBook
    9,99
  • 44468897
    Machtblind
    von Reinhard Kocznar
    eBook
    9,99
  • 44468896
    Weihertod
    von Tove Simpfendörfer
    eBook
    9,99
  • 44468892
    Rabenfraß
    von Liliane Skalecki
    (8)
    eBook
    9,99
  • 44468905
    Alsterwasser
    von Werner Färber
    eBook
    9,99
  • 44808024
    Rätsel um das Spukhotel
    von Thomas Göhmann
    eBook
    7,49
  • 44251820
    Ein Niemand
    von Daniel Goetsch
    eBook
    14,99
  • 44633208
    Granny und die Tote im Wald
    von Angelika Godau
    eBook
    9,99
  • 44579825
    Burnout Mal Ganz Anders
    von Andre Herff
    eBook
    8,49
  • 34301169
    Mord im Nord
    von Andreas Giger
    eBook
    7,49
  • 36997373
    Heartland
    von Joey Goebel
    eBook
    10,99
  • 44468900
    Inselgötter
    von Reinhard Pelte
    eBook
    9,99
  • 44468893
    Todessehnsucht
    von Franziska Steinhauer
    eBook
    9,99
  • 44468908
    Totgehoppelt
    von Mauritz Neuhaus
    eBook
    9,99
  • 44468910
    Küstenschrei
    von Heike Meckelmann
    eBook
    9,99
  • 44468894
    Friesenmilch
    von Sandra Dünschede
    (2)
    eBook
    9,99
  • 41115863
    Hanna oder das Maß aller Dinge
    von Thomas Michael Glaw
    eBook
    4,49

Weitere Bände von Granny

  • Band 1

    42722942
    Granny, ein Mord und ich
    von Angelika Godau
    eBook
    9,99
  • Band 2

    44468871
    Granny und die Tote im Wald
    von Angelika Godau
    (3)
    eBook
    9,99
    Sie befinden sich hier
  • Band 3

    65280537
    Vier Morde und ein Weihnachtsbraten
    von Angelika Godau
    eBook
    9,99

Kundenbewertungen

Durchschnitt
3 Bewertungen
Übersicht
1
2
0
0
0

Wenn Granny wieder ermittelt...
von Solara300/ Blogger v. Bücher aus dem Feenbrunnen aus Contwig am 02.04.2016
Bewertet: gebundene Ausgabe

Kurzbeschreibung In diesem zweiten Band geht Granny wieder auf Spurensuche mit ihrer Ur-Ur Enkelin Sabrina. Denn irgendwas passt mit dem Verschwinden von dem Kindermädchen der Familie Blancke nicht zusammen. Denn Granny weiß von ihrer Anstellung damals bei der Familie, das der Kohlenhändler Blancke kein angenehmer Zeitgenosse sein kann.... Kurzbeschreibung In diesem zweiten Band geht Granny wieder auf Spurensuche mit ihrer Ur-Ur Enkelin Sabrina. Denn irgendwas passt mit dem Verschwinden von dem Kindermädchen der Familie Blancke nicht zusammen. Denn Granny weiß von ihrer Anstellung damals bei der Familie, das der Kohlenhändler Blancke kein angenehmer Zeitgenosse sein kann. Nur würde er sogar dazu fähig sein jemanden umzubringen? Denn allerlei wird über Blancke erzählt und da fällt auch das Wort Erpressung. Granny ermittelt und bringt sich dabei in eine gefährliche Situation... Cover Das Cover gefällt mir wieder sehr gut mit dem Vordergrund der Knospen und dem Hintergrund der darauf schließen lässt das die Natur eine Rolle spielt! ;) Schreibstil Die Autorin Angelika Godau hat einen flüssigen Schreibstil der mich wieder gefangen nahm in eine spannende Geschichte von Granny und ihrer Ur-Ur- Enkelin Sabrina. Die insgeheim schon ihre Granny vermisst hatte. Ich kann mich einfach schon von dem gelungenen Vorgängerband anschließen, dass ich die Geschichte um Granny und ihre Erlebnisse genauso wie ihren Spürsinn liebe und sie mich an Miss Marple erinnert, wenn sie ermittelt. Ich freu mich also schon auf mehr. Meinung Wenn Granny wieder ermittelt... Dann sind wir bei der 35-Jährigen Sabrina angekommen, die schon merkt als sie aufwacht das nach diesem Traum nur eine einzige Person sich ankündigt und zwar ihre Granny aus der Vergangenheit. Und genau da liegt sie richtig. Denn Granny hat immer genau den passenden Zeitrahmen, vor allem wenn das Sabrinas einzigster freier Tag seit zwei Wochen ist und ausgerechnet Sonntags Morgens. Aber nichts desto trotz weiß sie auch, dass sie Granny seit einem Jahr nicht gesehen hat und sie sie mit ihrer Kritik und ihrem Lebenswandel vermisst hat. Denn Granny ist einzigartig und von ihrer Erziehung her aus dem 19. Jahrhundert nicht gerade begeistert über Sabrinas Lebenswandel oder ihre Zigaretten die sie gerne raucht. Aber Granny hat ein Problem und braucht Hilfe bei ihren Ermittlungen. Denn auch wenn es ihr gutgeht und ihrem Sohn, ist sie bei einem Spaziergang auf das neue Kindermädchen der Familie Blancke getroffen, das nun denn Platz ihrer einnimmt und besorgt. Sie noch sehr gut im Gedächtnis was der Kohlehändler Blancke vorhatte, bevor ihr Otto damals auftauchte. Nachdem Granny ihr Leben im Griff hat und auch bei Fritz und Emilie gute Freunde gefunden hat berichtet sie Sabrina nicht nur von ihren Geschehnissen nach Ottos Tod sondern auch von jenen Begegniss mit Hedwig dem Kindermädchen das sie kennenlernte und sah wie sich das lebenslustige Mädel veränderte. Da sich der Kohlehändler an ihr vergriff und sie auch noch schwängerte. Nur eines Tages, ist Hedwig spurlos verschwunden und Granny kommt ein übler Verdacht. Nachdem sie bei einem Abendspaziergang auch noch auf Blancke trifft der mit wirrem Blick aus dem Wald mit einer Schaufel Abends kommt nimmt der erschreckenden Verdacht Formen an, denn laut Zeitung und Recherche von Fritz suchen die Blanckes ein neues Kindermädchen. Nun braucht Granny mithilfe von Sabrina die einen tollen Spürsinn hat und gemeinsam gehen sie auf Verbrecherjagd. Was sie dabei finden kann gefährlich für sie werden... Die Autorin hat hier die Geschichte von Granny wieder sehr gut mit der Geschichte im hier und jetzt verwoben und man bekommt immer wieder Einblicke in das Leben damals und die Denkweise was mir sehr gut gefällt und die Frauen der Familie. Ich hoffe auf mehr... Fazit Absolut empfehlenswert mit einer Geschichte die im hier und jetzt und im damals spielt wo es einen Mörder zu überführen gilt. 5 von 5 Sternen

Tod eines Kindermädchens
von Fredhel am 12.03.2016

"Granny und die Tote im Wald" vonAngelika Godau ist so etwas wie ein historischer Detmold-Krimi. Das Kindermädchen vom reichen Kohlenhändler Blancke verschwindet spurlos und ihre Freundin Luise, alias Granny, ist felsenfest der Überzeugung, dass der alte Lüstling sie ermordet hat. Ratsuchend wendet sie sich an ihre Ururenkelin Sabrina. Wenn... "Granny und die Tote im Wald" vonAngelika Godau ist so etwas wie ein historischer Detmold-Krimi. Das Kindermädchen vom reichen Kohlenhändler Blancke verschwindet spurlos und ihre Freundin Luise, alias Granny, ist felsenfest der Überzeugung, dass der alte Lüstling sie ermordet hat. Ratsuchend wendet sie sich an ihre Ururenkelin Sabrina. Wenn Granny nämlich ein Problem lösen muss, kann sie sich quasi in die Zukunft träumen und dann mit ihr die Sache besprechen. Schön ist dabei zu erleben, wie sie auf die Errungenschaften der Neuzeit reagiert. Frauen rasieren sich die Beine, es gibt Antibabypillen und Kinder dürfen ihre Meinung sagen. Es sind immer wieder nette Dialoge zwischen den beiden, die den Leser schmunzeln lassen. Ernster wird es dagegen, wenn man Granny in ihr eigenes Jahrhundert folgt und erfährt, wie gnadenlos engstirnig die Leute miteinander umgehen. Schnell hat man seinen guten Ruf verloren und als Dienstmädchen oder gar als ledige Mutter hatte man nichts zu lachen. Ich empfand die Krimihandlung fast als zweitrangig. Mein Fokus richtete sich auf Grannys Erlebniswelt im alten Detmold, dennoch wird auch der Mordfall geschickt gelöst. Hierbei muss ich den Einfallsreichtum aller Beteiligten loben, denn so eine originelle Mörderjagd gab es wohl noch nie. Granny ist für mich der Inbegriff eines Cosy-Krimis. Wer dieses Genre liebt, der ist bei ihr genau richtig gelandet.

Witzige und interessante Mischung aus Krimi, Zeitreise und Liebesgeschichte
von hasirasi2 aus Dresden am 08.03.2016

Grannys Bekannte, das Kindermädchen Hedwig Niemeier, wird von ihrem Arbeitgeber, dem Kohlenhändler Blancke, regelmäßig vergewaltigt und verprügelt und letztendlich sogar schwanger. Granny will ihr helfen, aber Hedwig verschwindet spurlos. Dafür überrascht Granny Blancke derangiert im Wald – mit einer Kohlenschaufel in den Händen. Also sucht sie nach Spuren und... Grannys Bekannte, das Kindermädchen Hedwig Niemeier, wird von ihrem Arbeitgeber, dem Kohlenhändler Blancke, regelmäßig vergewaltigt und verprügelt und letztendlich sogar schwanger. Granny will ihr helfen, aber Hedwig verschwindet spurlos. Dafür überrascht Granny Blancke derangiert im Wald – mit einer Kohlenschaufel in den Händen. Also sucht sie nach Spuren und findet ein kleines Stück Stoff - von Hedwigs Schürze? Leider kommt sie allein mit den Ermittlungen nicht weiter, also bittet sie ihre Ur-Ur-Enkelin Sabrina wieder um Hilfe. Wer jetzt etwas überrascht ist - mir ging es genau so. „Granny und die Tote im Wald“ ist der zweite, doch hoffentlich nicht letzte, Teil um Granny Luise, die vor 145 Jahren gelebt hat, und ihre Ururenkelin Sabrina, die heute lebt. Granny weiß nicht so richtig wie und warum, aber wenn sie ganz fest daran denkt, kann sie durch die Zeit zu Sabrina reisen. Da ich den ersten Teil nicht kannte, fand ich die Reflektionen dazu und ihrem Kennenlernen ganz gut. Ein Problem hatte ich nur bei der Zuordnung der Personen, hier wäre ein Personenverzeichnis praktisch gewesen Den Fall ermitteln Granny und Sabrina parallel in ihrer und unserer Zeit. Dabei müssen sie aufpassen, dass sie nicht ins Zeitgeschehen eingreifen und damit die Zukunft verändern. Die Geschichte war so spannend, dass ich das Buch an nur einem Tag gelesen habe. Neben der Handlung lebt es vor allem von der Interaktion der Protagonisten. Es wurde unheimlich viel diskutiert, sowohl zwischen Granny und Sabrina als auch Granny und den Männern ihrer Zeit (sie ist ihnen durch die Bekanntschaft mit Sabrina weit voraus und sehr emanzipiert). Dieser verbale Schlagabtausch ist wie ein Tennismatch – sehr gut pointiert und witzig! Granny schimpft zwar immer wieder über die Moderne, möchte deren Errungenschaften aber nicht mehr missen. So beneidet sie Sabrina ums Internet, aber auch um Deo-Spray, Parfüm und Damenrasierer. Letzteres war immer besonders lustig, da Granny regelmäßig in Sabrinas Bad auftaucht, um sich die Beine zu rasieren. „Granny und die Tote im Wald“ ist aber auch sehr gesellschaftskritisch. So geht es ganz nebenbei um die Behandlung von Homosexuellen und die Rechte und Freiheiten der Frauen dieser Zeit. Diese emanzipieren sich immer mehr, fordern das Wahlrecht oder dass sie allein geschäftsfähig sind. Granny fällt es immer schwerer, sich ihrer Zeit gemäß zu benehmen, wenn sie sieht, wie frei Sabrina ohne ständige Bevormundung und Kontrolle lebt. Und auch die Liebe kommt hier nicht zu kurz, sowohl Granny als auch Sabrina müssen im Laufe des Buches mehrere Frösche küssen, bis sie am Ende hoffentlich den Richtigen gefunden haben – mehr dazu gibt es hoffentlich in Band 3. Fazit: Wer auf eine witzige und interessante Mischung aus Krimi, Zeitreise und Liebesgeschichte steht, ist bei diesem Buch genau richtig!


Wird oft zusammen gekauft

Granny und die Tote im Wald - Angelika Godau

Granny und die Tote im Wald

von Angelika Godau

(3)
eBook
9,99
+
=
Granny, ein Mord und ich - Angelika Godau

Granny, ein Mord und ich

von Angelika Godau

eBook
9,99
+
=

für

19,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen