Sie haben noch keinen tolino eReader? Jetzt informieren.

"Greif nach den Sternen, Schwester!"

Mein Kampf gegen die Taliban

(2)
Frauen haben in Afghanistan möglichst unsichtbar zu sein – das hindert Latifa Nabizada nicht, sich ihren Traum zu erfüllen: Sie wird Pilotin. Doch ihr Land ist unrettbar zerrissen, sie gerät zwischen die Fronten und ins Visier der Taliban. Denen ist sie ein Dorn im Auge – erst recht, als sie die eigene Tochter kurzerhand mitnimmt in den Hubschrauber und ihr aus der Luft das Land zeigt, das sie liebt, und die Menschen, für deren Zukunft sie täglich kämpft.
Portrait
Andrea C. Hoffmann ist Redakteurin im Auslandsressort des Nachrichtenmagazins Focus. Mit vorliegender Arbeit promovierte sie 2006 an der Universität Leipzig.
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz Ja
Seitenzahl 228 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 27.08.2014
Sprache Deutsch
EAN 9783426425992
Verlag Knaur eBook
eBook
9,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 44178759
    Das Mädchen, das den IS besiegte
    von Andrea C. Hoffmann
    (1)
    eBook
    8,99
  • 42366015
    Warum hasst ihr uns so?
    von Mona Eltahawy
    eBook
    8,99
  • 40990910
    Das Echo der verlorenen Dinge
    von Anita Shreve
    eBook
    8,99
  • 39251606
    Das grüne Seidentuch
    von Marcella Maier
    eBook
    10,99
  • 44959066
    Meinen Hass bekommt ihr nicht
    von Antoine Leiris
    (14)
    eBook
    11,99
  • 42746571
    Königin der Wüste
    von Janet Wallach
    eBook
    8,99
  • 23602969
    Der Mann aus St. Petersburg
    von Ken Follett
    (6)
    eBook
    7,99
  • 41227640
    Die sieben Schwestern Bd.1
    von Lucinda Riley
    (114)
    eBook
    9,99
  • 44625455
    Nachts an der Seine
    von Jojo Moyes
    (32)
    eBook
    3,99
  • 42379082
    Der Teufel vor meiner Tür
    von Annabelle Forest
    (3)
    eBook
    8,99
  • 35296550
    Auf dünnem Eis
    von Lydia Benecke
    (9)
    eBook
    8,99
  • 41007251
    Kind, versprich mir, dass du dich erschießt
    von Florian Huber
    eBook
    10,99
  • 47808784
    Mein Gang durch die Hölle
    von Renée Wum
    eBook
    9,99
  • 29132276
    Operation Romanow
    von Glenn Meade
    (6)
    eBook
    4,99
  • 39137740
    Heute ist für immer
    von Mirjam Müntefering
    eBook
    7,99
  • 41012578
    Septemberkinder
    von Susanne Aernecke
    eBook
    8,99
  • 45395356
    Die Sehnsuchtsfalle
    von Hera Lind
    (10)
    eBook
    9,99
  • 42722854
    Schwarze Magnolie
    von Hyeonseo Lee
    (10)
    eBook
    8,99
  • 28203456
    Beim Leben meiner Schwester
    von Jodi Picoult
    (63)
    eBook
    10,99
  • 40942103
    Die Tage in Paris
    von Jojo Moyes
    (39)
    eBook
    5,99

Kundenbewertungen

Durchschnitt
2 Bewertungen
Übersicht
2
0
0
0
0

Eine beeindruckende Biographie zweier Schwestern in Afghanistan
von Gertie Gold aus Wien am 21.08.2016
Bewertet: Einband: Taschenbuch

"Greif nach den Sternen, Schwester!" ist die authentische Lebensgeschichte zweier Schwestern in Afghanistan. In einem Land, in dem Frauen möglichst unsichtbar sein sollen und den Launen der Machthaber und ihrer Ehemänner ausgeliefert sind. Latifa und ihre Schwester Lailuma, in den 1970er geboren, erfüllen sich ihren Lebenstraum: sie werden Berufspilotinnen in... "Greif nach den Sternen, Schwester!" ist die authentische Lebensgeschichte zweier Schwestern in Afghanistan. In einem Land, in dem Frauen möglichst unsichtbar sein sollen und den Launen der Machthaber und ihrer Ehemänner ausgeliefert sind. Latifa und ihre Schwester Lailuma, in den 1970er geboren, erfüllen sich ihren Lebenstraum: sie werden Berufspilotinnen in der afghanischen Armee. Sie investieren alle Kraft, Mut um ihr Ziel zu erreichen. Die politische Lage in Afghanistan ist für uns Europäer nicht leicht zu durchschauen. Die wechselnden Machthaber, Stammesfehden und letztlich der Stellvertreterkrieg zwischen den USA und den Sowjets, bringt für die Frauen einmal Erleichterung und dann wieder kompromisslose Knechtschaft. In diesen Strudel werden Latifa und Lailuma immer wieder hineingezogen. Sie werden als „Vorzeigefrauen“ und Vorbild hoch gelobt. Unfreiwillig werden sie zu Stars und die Zeitungen schrieben über sie: "Die zwei legendären Pilotinnen Afghanistans" oder "Die beiden Champion-Schwestern". Nach dem Abzug der Russen und der Machtübernahme der Taliban flieht die Familie nach Maza-e-Sharif. Die Schwestern kämpfen unter der Führung des Warlords Dostum gegen die Gotteskrieger. Doch als auch hier die Taliban siegen, müssen sie nach Peschawar fliehen und ihren Lebensunterhalt als Teppichknüpferinnen fristen. Trotz aller Gefahren kehrt die Familie nach Kabul zurück. Die beiden jungen Frauen dürfen sich ausschließlich im Haus aufhalten. Schon längst über dem üblichen Heiratsalter hinaus, werden Latifa und Lailuma verheiratet. Neuerlich ändert sich die politische Situation: die Amerikaner nehmen 2011 ihren Kampf gegen die Taliban und ihren Terrorismus auf. Die Lage scheint sich für die Frauen Afghanistans zu verbessern. Sie dürfen wieder arbeiten und Latifa fliegt nun für die Amerikaner. Doch nunmehr alleine, da Lailuma bei der Geburt ihrer Tochter durch einen ärztlichen Fehler gestorben ist. Latifa selbst nimmt ihre eigene Tochter auf die Flüge mit, da afghanische Männer sich für die Kindererziehung und den Haushalt usw. nicht zuständig fühlen. Ja, es kränkt ihre „Ehre“, wenn sie sich mit solchem „Weiberkram“ beschäftigen. Nach und nach wird die Situation für Latifa gefährlicher. Sie erhält eine Morddrohung nach der anderen und entgeht nur knapp mehreren Terroranschlägen. Die Taliban fordern die Aufgabe der Fliegerei, da die ausschließlich den Männern vorbehalten sei. Aus Liebe zu ihrer Tochter, gibt sie das Fliegen wirklich auf und wird „Genderbeauftragte der UNO“. Damit gießt sie natürlich Öl ins Feuer der Fundamentalisten. Letztendlich kann sie mit ihrer Tochter über Pakistan nach Österreich fliehen. Ihr größter Wunsch ist, wieder fliegen zu dürfen. Meine Meinung: Ich habe beim Lesen mehrmals den Atem angehalten. Zuerst einmal wegen des Mutes der beiden, allen widrigen Umständen zum Trotz, ihre Leidenschaft umzusetzen. Dann aber über die Moralvorstellungen und die Situation der Frauen in Afghanistan. Das Buch schildert in knappen und einfachen Worten sehr eindringlich wie grausam und einengend die Gebräuche und Sitten der Taliban sind. Nahostexpertin Dr. Andrea-Claudia Hoffmann hat gemeinsam mit Latifa Nabizada diese beeindruckende und wütend machende Geschichte aufgeschrieben. Ich bin zu dem Schluss gekommen, dass das politische Tauziehen um Quotenfrauen, Halbe-Halbe usw., im Hinblick auf die Situation der Frauen in vielen islamischen Ländern, nur Jammern auf allerhöchstem Niveau ist. Fazit: Diese beeindruckende Biographie einer Pionierin ist absolut empfehlenswert.

,, Greif nach den Sternen, Schwester!"
von einer Kundin/einem Kunden am 02.03.2015
Bewertet: Buch (gebunden)

Zwei Schwestern, Latifa und Lailuma, leben ihren Traum und werden die ersten afghanischen Hubschrauberpilotinnen. Für die Talibanen sind sie jedoch ein Dorn im Auge. Als Lailuma stirbt, muss Latifa alleine weiter machen. Als Latifa schwanger wird, nimmt sie kurzer Hand auch ihr Kind in den Hubschrauber und zu vielen... Zwei Schwestern, Latifa und Lailuma, leben ihren Traum und werden die ersten afghanischen Hubschrauberpilotinnen. Für die Talibanen sind sie jedoch ein Dorn im Auge. Als Lailuma stirbt, muss Latifa alleine weiter machen. Als Latifa schwanger wird, nimmt sie kurzer Hand auch ihr Kind in den Hubschrauber und zu vielen Einsätzen mit. Es ist bewundernswert, wie Latifa um ihre Freiheit kämpft und dabei ein hohes Risiko eingeht, um ihren Traum zu verwirklichen.


Wird oft zusammen gekauft

"Greif nach den Sternen, Schwester!" - Latifa Nabizada, Andrea C. Hoffmann

"Greif nach den Sternen, Schwester!"

von Latifa Nabizada , Andrea C. Hoffmann

(2)
eBook
9,99
+
=
Aus Liebe zu meiner Tochter - Betty Mahmoody

Aus Liebe zu meiner Tochter

von Betty Mahmoody

(3)
eBook
6,99
+
=

für

16,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen