Grimsey

Eine Novelle. Ausgezeichnet mit dem Preis der LiteraTour Nord 2016

„Eine sehr wunderbare Erscheinung ist dieses Buch.“ Sarah Kirsch

Das kleine Flugzeug hat ihn, den Mann in der Mitte des Lebens, auf die winzige isländische Insel Grimsey gebracht. Sein Weg führt ihn über das karge Eiland, in die Einsamkeit und die Natur, hinein in eine Kirche und zurück in eine Zeit, als er noch ein anderer war. Sprachlich brillant, anmutig und kraftvoll, wird ein Neuland beschrieben, das nur der sehen kann, der von einem besseren Leben weiß.

Für „Grimsey“ wurde Ulrich Schacht mit dem Preis der LiteraTour Nord ausgezeichnet.
Rezension
" Auf jeden Fall: Unbedingt lesen! " Kreuzer Leipzig, 01.03.2016
" Ulrich Schacht geht es in seiner Novelle um das behutsame, aber auch genaue Fixieren von Gegensätzlichkeit. [...] Ein feiner Text, der literarisch überzeugt. " Kulturradio, 18.02.2016
" [...] ein pures Geschenk [...] in seiner Buchform [...] " Mitteldeutsche Zeitung, 30.01.2016
" Sprachgewaltiger Streifzug " Stephan Boos, Donaukurier, 20.01.2016
" [Ulrich Schacht] schildert alles in einer brillanten Sprache [...] " Wolfsburger Nachrichten, 28.11.2015
" Der Erzähler dieser Novelle hat eine ungewöhnliche Leidenschaft. " Lutz Vogel, Mitteldeutsche Kirchenzeitung, 20.12.2015
" Ulrich Schacht hat eine feine, leise Novelle geschaffen [...] " MDR, 05.01.2016
" Ein Buch, das die Wahrnehmung schult " NDR Kultur, 05.01.2016
" Wer Sprache liebt, könnte an diesem Buch gefallen finden. " NDR Nordmagazin, 20.09.2015
" [...] Ulrich Schacht [erzählt]: ohne Pathos, sensibel, in einer kraftvollen Sprache. " Gabi Rüth, WDr 5, 22.09.2015
" [Ulrich] Schacht unterhält als belesener Erzähler [...] ", Nürnberger Zeitung, 05.10.2015
" [...] ein poetisches Stück Literatur. " Freie Presse, 09.10.2015
" [...] ein Stück Literatur, wie es in dieser Sorgfalt und Präzision nicht an jeder Ecke zu haben ist. " Frankfurter Allgemeine, 10.10.2015
" [Ein] poetisches Erinnerungsbuch " Matthias Schümann, NDR, 11.11.2015
" Eine derart klare und leuchtende Prosa hatte ich lange nicht gelesen. " Ulrich Greiner, DIE ZEIT, 19.11.2015
" [...] behutsame Wahrnemungsnovelle [...] " Cicero, 25.11.2015
Portrait
Ulrich Schacht wurde 1951 im Frauengefängnis Hoheneck geboren und wuchs in Wismar auf. 1973 in der DDR wegen „staatsfeindlicher Hetze“ zu sieben Jahren Freiheitsentzug verurteilt, wurde er 1976 in die Bundesrepublik entlassen. Dort arbeitete er als Feuilletonredakteur und Chefreporter Kultur für Die Welt und Welt am Sonntag. Schacht erhielt verschiedene Preise, Auszeichnungen und Literaturstipendien, u. a. den Theodor-Wolff-Preis für herausragenden Journalismus. Er gilt als ein streitbarer Publizist, der sich nicht Konventionen, sondern einer humanistischen Tradition verpflichtet fühlt. Seit 1998 lebt Ulrich Schacht als freier Autor in Schweden.Zuletzt bei Aufbau: „Vereister Sommer“ (2011) und „Grimsey“ (2015).
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 189
Erscheinungsdatum 17.02.2017
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-7466-3301-5
Verlag Aufbau
Maße (L/B/H) 18,8/11,5/2 cm
Gewicht 176 g
Auflage 1. Auflage
Buch (Taschenbuch)
9,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • Das geträumte Land
    von Imbolo Mbue
    (72)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    22,00
  • Ach, diese Lücke, diese entsetzliche Lücke
    von Joachim Meyerhoff
    (45)
    Buch (Taschenbuch)
    10,99
  • Wahnsinns Liebe
    von Lea Singer
    Buch (Taschenbuch)
    11,90
  • Grimsey
    von Ulrich Schacht
    Buch (gebundene Ausgabe)
    19,95
  • Jackie in Silber
    von Andreas Stichmann
    Buch (Taschenbuch)
    10,99
  • Kein anderes Meer
    von Edwidge Danticat
    (8)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • Fight Club
    von Chuck Palahniuk
    (17)
    Buch (Taschenbuch)
    10,00
  • Tausend strahlende Sonnen
    von Khaled Hosseini
    (23)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    12,00
  • Die Walfängerin
    von Ines Thorn
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • Altes Land
    von Dörte Hansen
    (106)
    Buch (Taschenbuch)
    10,00
  • Wir kommen
    von Ronja von Rönne
    (7)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    18,95
  • Viva
    von Patrick Deville
    Buch (gebundene Ausgabe)
    24,90
  • Ziemlich unverbesserlich
    von Frauke Scheunemann
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • Der Maler der fließenden Welt
    von Kazuo Ishiguro
    (3)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • Tausend strahlende Sonnen
    von Khaled Hosseini
    (23)
    Buch (Taschenbuch)
    10,99
  • Schwert und Krone - Meister der Täuschung
    von Sabine Ebert
    (25)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    19,99
  • Der Lärm der Zeit
    von Julian Barnes
    (27)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    20,00
  • Des Tauchers leere Kleider
    von Vendela Vida
    (7)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    19,95
  • Die Jahre
    von Annie Ernaux
    (3)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    18,00
  • Die Schattenschwester
    von Lucinda Riley
    (69)
    Buch (Klappenbroschur)
    10,99

Wird oft zusammen gekauft

Grimsey

Grimsey

von Ulrich Schacht
Buch (Taschenbuch)
9,99
+
=
Warum Luther die Reformation versemmelt hat

Warum Luther die Reformation versemmelt hat

von Friedrich Christian Delius
Buch (gebundene Ausgabe)
8,00
+
=

für

17,99

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.