Groschens Grab

Kriminalroman

(1)
In Wien-Ottakring wird eine entstellte Leiche gefunden: Ernestine Papouschek, 82, pensionierte Buchhändlerin und Bestsellerautorin von „Die Rübenkönigin“. Darin berichtet sie offen von ihren Erlebnissen mit Liebhabern, die sich auf die Annonce „Rüstige Pensionistin sucht Partner für Matratzensport“ gemeldet hatten. Ihr Tod führt Kommissar Groschen ins Verlagsmilieu, hinter Klostermauern, nach Sarajevo und unter ehemalige Kommunarden. Rasch gibt es eine Reihe Verdächtiger: den hünenhaften Nachbarn mit Lederjacke, den windigen Verleger und den Ex-Häftling Tode Todic. In diesem spannenden Österreich-Krimi tun sich Abgründe auf, die Einblick in den Sumpf der Wiener Gesellschaft gewähren.
Portrait
Franzobel, geboren 1967 in Vöcklabruck, ist einer der populärsten österreichischen Schriftsteller. Er erhielt mehrere Auszeichnungen, darunter 1995 den Ingeborg-Bachmann-Preis und 2002 den Arthur-Schnitzler-Preis. Bei Zsolnay erschienen zuletzt der Roman "Was die Männer so treiben, wenn die Frauen im Badezimmer sind"
(2012) und der Krimi "Wiener Wunder" (2014).
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 288
Erscheinungsdatum 27.07.2015
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-552-05743-2
Verlag Zsolnay
Maße (L/B/H) 20,5/12,3/2,7 cm
Gewicht 360 g
Buch (Taschenbuch)
17,90
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • Bretonischer Stolz / Kommissar Dupin Bd.4
    von Jean-Luc Bannalec
    (31)
    Buch (Paperback)
    14,99
  • Inspektor Jury und die Frau in Rot / Inspektor Jury Bd.23
    von Martha Grimes
    (4)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    19,99
  • Die Möglichkeit eines Verbrechens
    von Dror Mishani
    (1)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    19,90
  • Die schützende Hand / Georg Dengler Bd.8
    von Wolfgang Schorlau
    (12)
    Buch (Paperback)
    14,99
  • Kein Job für schwache Nerven
    von Peter Anders, Timur Vermes
    (1)
    Buch (Taschenbuch)
    8,99
  • 1888
    von Thomas Beckstedt
    (3)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    21,90
  • Rilkerätsel
    von Hermann Bauer
    Buch (Taschenbuch)
    11,99
  • Der Hof
    von Simon Beckett
    (81)
    Buch (Taschenbuch)
    10,99
  • Lass mich leben, Istanbul
    von Celil Oker
    (2)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    19,95
  • Scherbenseele
    von Erik Axl Sund
    (23)
    Buch (Paperback)
    12,99
  • Der namenlose Tag
    von Friedrich Ani
    (35)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    19,95
  • Um Leben und Tod
    von Michael Robotham
    (20)
    Buch (Klappenbroschur)
    9,99
  • Sinnenrausch
    von Bernd Franzinger
    (1)
    Buch (Taschenbuch)
    11,99
  • Der Susan-Effekt
    von Peter Hoeg
    (25)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    21,90
  • Todesfrist /Maarten S. Sneijder Bd.1
    von Andreas Gruber
    (85)
    Buch (Klappenbroschur)
    9,99
  • Bienzle und die lange Wut / Bienzle im Reich des Paten
    von Felix Huby
    (1)
    Buch (Taschenbuch)
    9,95
  • Wiener Totenlieder / Carlotta Fiore Bd. 1
    von Theresa Prammer
    (44)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • Eine Frau für den Barista / Barista Massimo Viviani Bd. 5
    von Marco Malvaldi
    (6)
    Buch (Taschenbuch)
    10,00
  • Leberkäsjunkie / Franz Eberhofer Bd.7
    von Rita Falk
    (41)
    Buch (Paperback)
    15,90
  • Seniorentrost
    von Achim Kuhn
    Buch (Taschenbuch)
    17,90

Wird oft zusammen gekauft

Groschens Grab

Groschens Grab

von Franzobel
(1)
Buch (Taschenbuch)
17,90
+
=
Unschuld

Unschuld

von Jonathan Franzen
(11)
Buch (gebundene Ausgabe)
26,95
+
=

für

44,85

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertung
Übersicht
0
1
0
0
0

Zeitkritischer Österreichkrimi
von r. appl aus Munderfing am 27.10.2015

Der zweite Kriminalroman des gebürtigen Oberösterreichers Franzobel zeichnet sich wieder aus durch überzeugende Milieustudien (Politiker, Exekutive, Gesellschaft und ihre Vorurteile), überraschende Ortswechsel, lebensechte Personen und eine mitreißende Geschichte voller Spannung und Überraschungen. Franzobel erfreut durch Witz und hintersinnig kluge Gedanken - lesenswert, cool!