Grrrimm

(9)
Karen Duves bissige Hommage an die Brüder Grimm.
Hinterhältige Zwerge, unerzogene Wölfe, enttäuschte Prinzen und gefühlskalte Prinzessinnen
Karen Duve ist seit jeher eine begeisterte Leserin von Märchen, Heldensagen und Rittergeschichten.Besonders liebt sie die Märchen der Brüder Grimm.
Darin allerdings geschieht viel, was mit dem gesunden Menschenverstand nicht zu erklären ist!Wie wahrscheinlich ist es zum Beispiel, dass eine außergewöhnlich gut aussehende junge Frau den Haushalt für sieben mittelalte kleinwüchsige Junggesellen führt und sich nicht einer der Herren an sie ranmacht? Und: Wer glaubt wirklich, dass ein echter Prinz sein Leben mit einer Frau verbringen will, die bereits mit sieben Männern gelebt hat? Wie kann es sein, dass eine wichtige Fee von einer Taufe ausgeladen wird, nur weil nicht genügend Teller vorhanden sind? Wie gestaltet es sich praktisch, wenn man nach einem hundertjährigen Schlaf unter Zentimeter dicken Staubschichten aufwacht? Und überhaupt: Wie hält sich ein Prinz fit, der hundert Jahre warten muss, bis er seine Prinzessin wach küssen kann?
Karen Duve kam nicht umhin, ihre eigenen Versionen der Geschichten zu erzählen. Und die sind voll von dem, was Duves Romane sonst auch auszeichnet: familiäre Abneigungen, Bindungsängste, bizarre Liebesvorstellungen, Vaterkomplexe, Selbstzweifel, Trotzreaktionen und Minder wertigkeitsgefühle.
Was dabei herauskommt, sind komische, unbarmherzigseelensezierende Geschichten in bester Duve-Manier.
«Bei dieser Autorin liegen Weisheit und Lakonie, Melancholie und wache Wahrnehmung so eng beieinander, dass die Übergänge kaum wahrzunehmen sind.» Volker Hage, Der Spiegel
Rezension
Wie immer bei Duve geht’s komisch-gruselig zu.
Portrait
Karen Duve, 1961 in Hamburg geboren, lebt in der Märkischen Schweiz. Sie wurde mit zahlreichen Preisen ausgezeichnet. Ihre Romane Regenroman (1999), Dies ist kein Liebeslied (2005), Die entführte Prinzessin (2005) und Taxi (2008) waren Bestseller und sind in 14 Sprachen übersetzt. 2011 erschien ihr Selbstversuch Anständig essen, 2014 ihre Streitschrift Warum die Sache schiefgeht. Die Verfilmung ihres Romans Taxi kam 2015 in die Kinos. Zuletzt sorgte sie mit ihrem Roman Macht für Aufruhr und wurde mit dem Kasseler Literaturpreis für grotesken Humor (2017) ausgezeichnet.
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz Wasserzeichen
Seitenzahl 160, (Printausgabe)
Sprache Deutsch
EAN 9783462306453
Verlag Kiepenheuer & Witsch eBook
Verkaufsrang 65.697
eBook
8,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 26954133
    Anständig essen
    von Karen Duve
    (36)
    eBook
    9,99
  • 44362058
    Duve, Taxi
    von Karen Duve
    eBook
    8,99
  • 44248283
    Macht
    von Karen Duve
    (7)
    eBook
    18,99
  • 44362057
    Duve, Regenroman
    von Karen Duve
    eBook
    8,99
  • 40931330
    Straße nach Nirgendwo
    von Nele Löwenberg
    (30)
    eBook
    8,99
  • 32107160
    Desire
    von Lisa Jackson
    (5)
    eBook
    9,99
  • 40000696
    Die Zauberdimension
    von Dima Zales
    (1)
    eBook
    3,99
  • 38868319
    Breaking News
    von Frank Schätzing
    (43)
    eBook
    10,99
  • 40030003
    Warum die Sache schiefgeht
    von Karen Duve
    eBook
    8,99
  • 43309484
    Mord in Greetsiel / Dr. Josefine Brenner Bd.1
    von Susanne Ptak
    (21)
    eBook
    3,99
  • 42517490
    Dove Arising
    von Karen Bao
    eBook
    10,99
  • 39281596
    Der Traumlord
    von David Pawn
    eBook
    4,99
  • 44362059
    Duve, Die entführte Prinzessin
    von Karen Duve
    (6)
    eBook
    9,99
  • 33538914
    Der waghalsige Reisende
    von Bruno Preisendörfer
    eBook
    17,99
  • 24478356
    Grrr! Warum wir miteinander streiten und wie wir davon profitieren können
    von Anita Hertel
    eBook
    14,99
  • 40059722
    Bilder deiner großen Liebe
    von Wolfgang Herrndorf
    (12)
    eBook
    9,99
  • 34067960
    Aus reiner Notwehr
    von Karen Young
    eBook
    5,99
  • 43706111
    Geschichten von der Bibel
    von Michael Köhlmeier
    eBook
    9,99
  • 41800456
    Das Vogelmädchen und der Mann, der der Sonne folgte
    von Velma Wallis
    eBook
    7,99
  • 40942250
    Als der Himmel uns gehörte
    von Charlotte Roth
    (54)
    eBook
    9,99

Buchhändler-Empfehlungen

„Es war einmal...alles ganz anders.“

Ramona Helmrich, Thalia-Buchhandlung Worms

Grrrimm ist für mich ein Buch, bei dem ich ganz unseriös "FANTASTISCH" rufen und begeistert in die Hände klatschen will. Duves bearbeitete Märchen packen den Leser ungeniert bei den Lachmuskeln und oftmals kann man nur anerkennend über so viel Genie nicken. Es macht Spaß, bekannte Märchen in einem völlig neuem Kontext erleben zu dürfen Grrrimm ist für mich ein Buch, bei dem ich ganz unseriös "FANTASTISCH" rufen und begeistert in die Hände klatschen will. Duves bearbeitete Märchen packen den Leser ungeniert bei den Lachmuskeln und oftmals kann man nur anerkennend über so viel Genie nicken. Es macht Spaß, bekannte Märchen in einem völlig neuem Kontext erleben zu dürfen und obschon man nach jedem Märchen eine Pause einlegen könnte, reißt die Neugierde einen mit und man kann sich sehr schlecht von dem Buch lösen.
Für alle Leser empfehlenswert, deren Lachmuskeln mal wieder etwas Bewegung brauchen und die sich immer noch gerne verzaubern lassen.

„Von verzauberten Fröschen und blutgierigen Werwölfen“

Ute Gantner, Thalia-Buchhandlung Baden-Baden

Vor 200 Jahren veröffentlichten die Gebrüder Grimm ihren ersten Märchenband und aus diesem Grund wird 2012 als Grimm-Jahr gefeiert. Auch Karen Duve reiht sich in die Schar derer ein, die das Andenken von Wilhelm und Jacob Grimm hochhalten und ihrem Werk Ehre erweisen wollen. In ihrem Buch treffen wir zwar die Märchenhelden unserer Kindertage Vor 200 Jahren veröffentlichten die Gebrüder Grimm ihren ersten Märchenband und aus diesem Grund wird 2012 als Grimm-Jahr gefeiert. Auch Karen Duve reiht sich in die Schar derer ein, die das Andenken von Wilhelm und Jacob Grimm hochhalten und ihrem Werk Ehre erweisen wollen. In ihrem Buch treffen wir zwar die Märchenhelden unserer Kindertage wieder, aber leider sind hier deren Absichten meist nicht so gut und heldenhaft wie im Original. Wer mal wieder Lust hat, sich auf der einen Seite zu gruseln, aber andererseits auch mal wieder herzhaft lachen möchte, dem sei dieses Buch wärmstens ans Herz gelegt.

„Von dreisten Halbwüchsigen und Königen mit Bewährungsauflagen“

Ursula Kallipke, Thalia-Buchhandlung Erlangen

Karen Duve räumt knallhart auf mit romantischen Märchenillusionen und spricht Tacheles! Die einstigen Helden und Begehrten stehen in ganz neuem Licht da, Märchenfassaden bröckeln! So erzählt der siebte Zwerg von seinen Erlebnissen der ganz anderen Art mit dem anmutigen Schneewittchen, die Froschkönigin packt über die Machenschaften Karen Duve räumt knallhart auf mit romantischen Märchenillusionen und spricht Tacheles! Die einstigen Helden und Begehrten stehen in ganz neuem Licht da, Märchenfassaden bröckeln! So erzählt der siebte Zwerg von seinen Erlebnissen der ganz anderen Art mit dem anmutigen Schneewittchen, die Froschkönigin packt über die Machenschaften ihres Vaters aus....
Skandale (aus erster Hand!) grandios vorgetragen von Bastian Pastewka, Ina Müller und der Enthüllerin Anke Duve.

„Grrrimm“

Markus Book, Thalia-Buchhandlung Wilhelmshaven

Karen Duve erzählt die grimmschen Märchen neu - auf ihre eigene Weise. Das Grundgerüst der Geschichten bleibt das selbe. Aber Duve fügt neue Ebenen hinzu, verändert Zeiten, Orte und Personen. Und nicht selten muss dabei die Moral dem Realismus weichen. Es entstehen faszinierende, düstere, unterhaltsame und grimmige Erzählungen - die Karen Duve erzählt die grimmschen Märchen neu - auf ihre eigene Weise. Das Grundgerüst der Geschichten bleibt das selbe. Aber Duve fügt neue Ebenen hinzu, verändert Zeiten, Orte und Personen. Und nicht selten muss dabei die Moral dem Realismus weichen. Es entstehen faszinierende, düstere, unterhaltsame und grimmige Erzählungen - die nicht zuletzt auch Lust machen, die origínalen Märchen noch einmal aus dem Bücherregal hervorzuholen.

Kundenbewertungen


Durchschnitt
9 Bewertungen
Übersicht
6
2
1
0
0

Grimms Märchen für Erwachsene, neu erzählt von Karen Duve
von Odilie Pressberger aus Regensburg (Donau EKZ) am 17.10.2012

Karen Duve schreibt auf ihre ganz eigene Art bekannte Grimms Märchen neu. Warum bin ich noch nicht auf die Idee gekommen, daß ein Prinz "natürlich" Schneewittchen zurück gibt, wenn ihm dämmert, daß sie einige Zeit mit sieben Junggesellen zusammen gelebt hat?! Ist doch nur logisch, oder? Und was mag... Karen Duve schreibt auf ihre ganz eigene Art bekannte Grimms Märchen neu. Warum bin ich noch nicht auf die Idee gekommen, daß ein Prinz "natürlich" Schneewittchen zurück gibt, wenn ihm dämmert, daß sie einige Zeit mit sieben Junggesellen zusammen gelebt hat?! Ist doch nur logisch, oder? Und was mag wohl bei Dornröschen los sein, wenn sie nach hundert Jahren geweckt wird, schön und jung, aber der Prinz alterte, der die ganze Zeit auf sie wartete? Lassen Sie sich überraschen und gut unterhalten.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
Hinterhältig
von einer Kundin/einem Kunden am 19.02.2013
Bewertet: Buch (gebunden)

Wenn sie glauben, Grimms Märchen zu kennen, dann lesen mal diese Version! Karen Duve erzählt ihre eigene Fassung der Grimm Märchen, die ganz schön hinterhältig ist und aber auch echt witzig. Es ist eine wundervolle Hommage an die Märchenbrüder, die schrägen Humor garantiert!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
Grimmig!
von A. Adams aus Coesfeld am 31.10.2012
Bewertet: Buch (gebunden)

Jeder kennt und liebt sie, die guten alten Märchen der weltbekannten Gebrüder Wilhelm und Jakob Grimm. Ob nun Schneewittchen, Aschenputtel oder Dornröschen, die traditionellen Märchenerzählungen begeistern Jung und Alt. Auch Karen Duve ist begeisterter Märchenfan, hat sich allerdings den Erzählungen nun von einer ganz anderen Seite genähert. Aus den... Jeder kennt und liebt sie, die guten alten Märchen der weltbekannten Gebrüder Wilhelm und Jakob Grimm. Ob nun Schneewittchen, Aschenputtel oder Dornröschen, die traditionellen Märchenerzählungen begeistern Jung und Alt. Auch Karen Duve ist begeisterter Märchenfan, hat sich allerdings den Erzählungen nun von einer ganz anderen Seite genähert. Aus den klassischen Märchen hat sie einen neumodischen, modernen Stoff gesponnen, mit einem Hang zum bösen Humor. Da wird dann aus Schneewittchen ein leichtes Mädchen und eine Lügnerin und hochmütige Prinzen, kriminelle Väter und zwergische Lustmolche bestimmen das Bild. Die Umsetzung ins "Zeitgenössische" ist sehr gut gelungen und entlockt einem doch so manchen Schmunzler.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?

Wird oft zusammen gekauft

Grrrimm - Karen Duve

Grrrimm

von Karen Duve

(9)
eBook
8,99
+
=
Die Frau des Kodiakbären (Kodiak Point, #1) - Eve Langlais

Die Frau des Kodiakbären (Kodiak Point, #1)

von Eve Langlais

(6)
eBook
4,22
+
=

für

13,21

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen