Grundlegung zur Metaphysik der Sitten

Kommentar v. Christoph Horn, Corinna Mieth u. Nico Scarano

suhrkamp studienbibliothek 2

(1)
Die neue Reihe Suhrkamp Studienbibliothek ist ideal als erste Orientierung für Theorieeinsteiger und schafft eine fundierte Grundlage für Lektürekurse an Schulen und Universitäten.

In informativer und leicht lesbarer Form erschließen die von renommierten Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern stammenden Kommentare den historischen und theoretischen Hintergrund der Werke. Alle nötigen Informationen sind in kompakter und übersichtlicher Weise gebündelt.
Portrait
Im Frühjahr wird ein ungewöhnliches doppeltes Kant-Jubiläum gefeiert: sein 200. Todestag am 12. Februar und sein 280. Geburtstag am 22. April. Anläßlich dieses Jubiläums erscheinen eine Reihe von Bänden, die das Werk, aber auch das Wirken Kants in seiner ganzen Spannbreite beleuchten und dabei von wissenschaftlichen Grundlagentexten bis hin zu leicht verständlichen Sammlungen und Arsenij Gulygas eindrucksvoller Biographie Kants reichen. Georg Mohrs epochale Edition von Kants Theoretischer Philosophie, die neben der Kritik der reinen Vernunft auch zwei weitere Schlüsseltexte umfaßt, ist fraglos ein Meilenstein der Kant-Forschung. Mit Gernot und Hartmut Böhmes Das Andere der Vernunft wird ein Klassiker der kulturwissenschaftlich-philosophischen Auseinandersetzung mit Kant wieder aufgelegt. Er ergänzt maßgebliche Arbeiten zu Kant, wie etwa Otfried Höffes "Königliche Völker". Zu Kants kosmopolitischer Rechts- und Friedensethik (stw 1170), den Diskussionsband Frieden durch Recht (stw 1269) zu Kants Friedensidee oder den von Gerhard Schönrich und Yasushi Kato herausgegebenen Band Kant in der Diskussion der Moderne (stw 1223). In der anerkannten Edition von Wilhelm Weischedel bietet die Studienausgabe der drei Kritiken eine preisgünstige Zusammenstellung der Hauptwerke Kants für Studierende und Interessierte. Wilhelm Weischedel ist auch der Herausgeber des Kant-Breviers. Dort wird der Denker und Diskutant Kant interessierten Lesern in faßlicher Form vorgestellt. Weischedel hat eine gründliche und repräsentative Auswahl in der Tradition antiker Breviaria getroffen, die Themengebiete von "Metaphysik" bis "Frauenzimmer", von "Sittengesetz" bis "Lachen und Weinen" umfaßt. Kants vermeintlich unspektakuläres Leben, das er ausschließlich in Königsberg verbrachte, wird in Gulygas Kant-Biographie im Kontext der radikalen historischen Umwälzungen dargestellt, die nicht nur Kants Epoche geprägt haben, sondern bis weit in die Gegenwart wirken. Kant erscheint dabei als emblematische Figur einer Zeit, in der das Programm der Aufklärung seine philosophisch präzise und wirkmächtige Gestaltung fand.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 343
Erscheinungsdatum 30.04.2007
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-518-27002-8
Verlag Suhrkamp Verlag AG
Maße (L/B/H) 17,7/10,9/2,3 cm
Gewicht 214 g
Auflage 4. Auflage
Buch (Taschenbuch)
12,00
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • Kant für Anfänger
    von Ralf Ludwig
    Buch (Taschenbuch)
    8,90
  • Grundlegung zur Metaphysik der Sitten
    von Immanuel Kant
    Buch (Taschenbuch)
    4,00
  • Nikomachische Ethik
    von Aristoteles
    Buch (Taschenbuch)
    14,99
  • Tierethik
    Buch (Taschenbuch)
    24,00
  • Grundlegung zur Metaphysik der Sitten
    von Immanuel Kant
    Buch (Taschenbuch)
    12,90
  • Grundlegung zur Metaphysik der Sitten
    von Immanuel Kant
    Buch (Taschenbuch)
    8,80
  • Grundlegung zur Metaphysik der Sitten
    von Immanuel Kant
    Buch (Taschenbuch)
    28,00
  • Grundlegung zur Metaphysik der Sitten
    von Immanuel Kant
    Buch (Taschenbuch)
    5,80
  • Utilitarianism /Der Utilitarismus
    von John Stuart Mill
    (1)
    Buch (Taschenbuch)
    7,00
  • Grundlegung zur Metaphysik der Sitten
    von Immanuel Kant
    Buch (gebundene Ausgabe)
    16,80
  • Kants Metaphysik der Sitten
    Buch (gebundene Ausgabe)
    129,95
  • Grundlegung zur Metaphysik der Sitten
    von Immanuel Kant
    Buch (gebundene Ausgabe)
    23,80
  • Zum ewigen Frieden
    von Immanuel Kant
    Buch (Taschenbuch)
    15,00
  • Kants "Grundlegung zur Metaphysik der Sitten"
    von Dieter Schönecker, Allen W. Wood
    Buch (Taschenbuch)
    14,99
  • Vom Gesellschaftsvertrag
    von Jean Jaques Rousseau
    (1)
    Buch (Taschenbuch)
    6,00
  • Werke in sechs Bänden
    von Immanuel Kant
    Buch (Taschenbuch)
    79,95
  • Die Kunst, Recht zu behalten
    von Arthur Schopenhauer
    (6)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    4,95
  • Der Antichrist
    von Friedrich Nietzsche
    (5)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    3,95
  • Die Kunst, Recht zu behalten
    von Arthur Schopenhauer
    Buch (Taschenbuch)
    3,50
  • Das Kapital
    von Karl Marx
    Buch (gebundene Ausgabe)
    10,00

Wird oft zusammen gekauft

Grundlegung zur Metaphysik der Sitten

Grundlegung zur Metaphysik der Sitten

von Immanuel Kant
Buch (Taschenbuch)
12,00
+
=
Kritik der praktischen Vernunft / Grundlegung zur Metaphysik der Sitten

Kritik der praktischen Vernunft / Grundlegung zur Metaphysik der Sitten

von Immanuel Kant
(2)
Buch (Taschenbuch)
12,00
+
=

für

24,00

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Weitere Bände von suhrkamp studienbibliothek mehr

  • Band 1

    14266097
    Das Kunstwerk im Zeitalter seiner technischen Reproduzierbarkeit
    von Walter Benjamin
    Buch
    11,00
  • Band 2

    14266138
    Grundlegung zur Metaphysik der Sitten
    von Immanuel Kant
    Buch
    12,00
    Sie befinden sich hier
  • Band 3

    14273078
    Der achtzehnte Brumaire des Louis Bonaparte
    von Karl Marx
    Buch
    12,00
  • Band 4

    14274868
    Sophistes
    von Platon
    Buch
    14,00
  • Band 5

    14266120
    Eine Untersuchung über den menschlichen Verstand
    von David Hume
    Buch
    15,00
  • Band 6

    14266117
    Über Moral
    von David Hume
    Buch
    16,00
  • Band 7

    14574118
    Zweite Abhandlung über die Regierung
    von John Locke
    (1)
    Buch
    15,00

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertung
Übersicht
0
1
0
0
0

Gutes Werk
von einer Kundin/einem Kunden aus Worms am 21.07.2016
Bewertet: gebundene Ausgabe

Für den geneigten Philosophen ein sicherlich interessantes Werk, in dem Kant seine Ausführungen über die Vernunft, die Pflicht und letztlich auch den Kategorischen Imperativ darlegt, der bis heute noch eine große Wirkung auf die Normativität ausübt. Das Buch ist eine Hardcover-Version mit einem schicken Profil des Autors und dem... Für den geneigten Philosophen ein sicherlich interessantes Werk, in dem Kant seine Ausführungen über die Vernunft, die Pflicht und letztlich auch den Kategorischen Imperativ darlegt, der bis heute noch eine große Wirkung auf die Normativität ausübt. Das Buch ist eine Hardcover-Version mit einem schicken Profil des Autors und dem Titel, hinten steht kurz etwas über die Bedeutung des Werkes. Zur Ausgabe lässt sich positiv sagen, dass die Seitenangaben der Akademieausgabe vorhanden sind, somit lässt sie sich auch für etwaige Arbeiten verwenden. Leider fehlt ein Kommentar oder eine sonstige Einführung in das Werk. Wer also keine Ahnung von dem Thema hat, könnte durchaus überfordert sein.