Sie haben noch keinen tolino eReader? Jetzt informieren.

Grundlinien einer Philosophie der Technik

Zur Entstehungsgeschichte der Kultur aus neuen Gesichtspunkten

Philosophische Bibliothek

In seinem umfassenden Hauptwerk Grundlinien einer Philosophie der Technik (1877) unternimmt der Pädagoge, Geograph und Philosoph Ernst Kapp den folgenreichen Versuch, alle technischen Artefakte als eine 'Organprojektion' des menschlichen Körpers zu begreifen. Damit ist gemeint, dass der Mensch 'unbewusst Form, Funktionsbeziehung und Normalverhältnis seiner leiblichen Gliederung auf die Werke seiner Hand überträgt und dass er dieser ihrer analogen Beziehungen zu ihm selbst erst hinterher sich bewusst wird'. Kapp leitet die Erfindung der technischen Dinge also aus dem Vorbild des menschlichen Organismus, vor allem aber aus der menschlichen Hand ab, die gleichsam als ein natürliches Werkzeug Form und Zweck aller mechanischen Werkzeuge bestimme. Die bis ins 19. Jahrhundert vorherrschende cartesianische Metaphorik des Organischen als eines bloß Mechanischen wird bei Kapp also geradezu umgedreht.
Kapp wurde damit nicht nur zum Begründer der Technikphilosophie, sondern übte darüber hinaus großen Einfluss auf die Kultur- und Medientheorie aus, der weit ins 20. Jahrhundert hineinreicht. Das liegt nicht zuletzt daran, dass sich Kapps Anspruch keineswegs auf einen begrenzten Bereich des menschlichen Aktionsraums beschränkt, sondern neben techniktheoretischen auch geschichtsphilosophische und vor allem epistemologische Überlegungen einschließt, wie der programmatische Untertitel seines Werkes nahelegt.
Trotz seiner Bedeutung als erstes genuin technikphilosophisches Werk der Moderne wurde Kapps Abhandlung bis dato nie wieder aufgelegt und erscheint erst jetzt in einer neuen Ausgabe. Die ausführliche Einleitung der Herausgeber zeichnet Kapps Argumentationsschritte nach und verortet den Text in der aktuellen technikphilosophischen und medientheoretischen Diskussion.
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Format PDF i
Herausgeber Harun Maye, Leander Scholz
Kopierschutz Ja
Seitenzahl 318 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 18.08.2015
Sprache Deutsch
EAN 9783787328215
Verlag Felix Meiner
eBook
35,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 29237744
    Schizophrenie
    von Asmus Finzen
    eBook
    15,99
  • 33180909
    Gerechtigkeit
    von Michael J. Sandel
    (2)
    eBook
    9,99
  • 32748474
    Jenseits von Gut und Böse
    von Michael Schmidt-Salomon
    eBook
    9,99
  • 34309522
    Der Mythos des Sisyphos
    von Albert Camus
    eBook
    8,99
  • 33640559
    Was man für Geld nicht kaufen kann
    von Michael J. Sandel
    (6)
    eBook
    9,99
  • 39680989
    Beginne, wo du bist
    von Pema Chödrön
    eBook
    11,99
  • 92421761
    Relevante Strukturen
    von Dushan Wegner
    eBook
    7,99
  • 41083623
    Seneca: Das große Buch vom glücklichen Leben - Gesammelte Werke
    von Seneca
    eBook
    4,99
  • 40913150
    Friedrich Nietzsche - Gesammelte Werke
    von Friedrich Nietzsche
    eBook
    4,99
  • 31170482
    Die Ich-Illusion
    von Michael Gazzaniga
    eBook
    4,99
  • 26273437
    Muße
    von Ulrich Schnabel
    (6)
    eBook
    11,99
  • 63763088
    Der Mensch vor der Frage nach dem Sinn
    von Viktor E. Frankl
    eBook
    8,99
  • 37133330
    Werkzeuge des Philosophierens
    von Jonas Pfister
    eBook
    8,99
  • 37038854
    Ludwig Wittgenstein: Philosophische Untersuchungen
    eBook
    19,95
  • 37026096
    Geist und Kosmos
    von Thomas Nagel
    eBook
    13,99
  • 29488158
    Theorie der ethischen Gefühle
    von Adam Smith
    eBook
    21,99
  • 33815293
    Warum es die Welt nicht gibt
    von Markus Gabriel
    eBook
    10,99
  • 42445006
    Hegel in 60 Minuten
    von Walther Ziegler
    (1)
    eBook
    7,99
  • 52352198
    Platform Capitalism
    von Nick Srnicek
    eBook
    10,99
  • 43828893
    Die 4. Revolution
    von Luciano Floridi
    eBook
    25,99

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Grundlinien einer Philosophie der Technik - Ernst Kapp

Grundlinien einer Philosophie der Technik

von Ernst Kapp

eBook
35,99
+
=
Technik und Lebenswirklichkeit

Technik und Lebenswirklichkeit

eBook
26,99
+
=

für

62,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen