Thalia.de

In weniger als einer Minute mit dem Lesen beginnen. Sie haben noch keinen tolino eReader?

Gruppenbild mit Dame

Roman

»Ein Erzähler, dessen Beobachtungsgabe kaum zu übertreffen ist und dessen Sensibilität und Phantasie keine Grenzen kennt, schöpft aus dem Vollen.« Marcel Reich-RanickiLeni Pfeiffer, geborene Gruyten, Jahrgang 1922, lernt während des Krieges den sowjetischen Kriegsgefangenen Boris kennen und lieben, besorgt ihm einen deutschen Pass und muß erfahren, daß er in einem Lager der Amerikaner umkommt. Inzwischen ist sie achtundvierzig, und ihr gemeinsamer Sohn sitzt im Gefängnis, weil er auf seine Weise ein an der Mutter begangenes Unrecht korrigieren wollte ... Ein ironisch als »Verf.« eingeführter Autor rekonstruiert aus hinterlassenen Zeugnissen, aus Gesprächen und Erinnerungen das Leben dieser Frau. Heinrich Böll ist mit diesem inzwischen zum Klassiker gewordenen Roman ein gestalten- und episodenreiches Panorama der deutschen Vor- und Nachkriegsgeschichte gelungen.
Portrait
Heinrich Böll, 1917 in Köln geboren, nach dem Abitur 1937 Lehrling im Buchhandel und Student der Germanistik. Mit Kriegsausbruch wurde er zur Wehrmacht eingezogen und war sechs Jahre lang Soldat. Seit 1947 veröffentlichte er Erzählungen, Romane, Hör- und Fernsehspiele, Theaterstücke und zahlreiche Essays. Zusammen mit seiner Frau Annemarie war er auch als Übersetzer englischsprachiger Literatur tätig. Heinrich Böll erhielt 1972 den Nobelpreis für Literatur. Er starb im Juli 1985 in Langenbroich/Eifel.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kein Kopierschutz (enthält ein Wasserzeichen) i
Seitenzahl 496, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 30.09.2009
Sprache Deutsch
EAN 9783462300574
Verlag EBook by Kiepenheuer&Witsch
Verkaufsrang 22.146
eBook
10,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 20422334
    Billard um halb zehn
    von Heinrich Böll
    eBook
    9,49
  • 20423354
    Ende einer Dienstfahrt
    von Heinrich Böll
    eBook
    8,49
  • 20423335
    Haus ohne Hüter
    von Heinrich Böll
    eBook
    9,49
  • 34115553
    Der Mensch erscheint im Holozän
    von Max Frisch
    eBook
    7,99
  • 20423295
    Ansichten eines Clowns
    von Heinrich Böll
    (13)
    eBook
    8,49
  • 41591297
    Morenga
    von Uwe Timm
    eBook
    10,99
  • 20422321
    Erzählungen
    von Heinrich Böll
    eBook
    9,99
  • 20422282
    Die verlorene Ehre der Katharina Blum
    von Heinrich Böll
    eBook
    5,49
  • 33133938
    Exerzierplatz
    von Siegfried Lenz
    eBook
    12,99
  • 28796183
    64 Grundregeln ESSEN
    von Michael Pollan
    eBook
    6,99
  • 20423361
    Das Brot der frühen Jahre
    von Heinrich Böll
    eBook
    7,49
  • 20423352
    Frauen vor Flusslandschaft
    von Heinrich Böll
    eBook
    7,49
  • 20423371
    Wo warst du Adam
    von Heinrich Böll
    eBook
    7,49
  • 42401484
    Die deutsche Kurzgeschichte in der Trümmerliteratur. Heinrich Bölls "Wanderer kommst du nach Spa..."
    von Sebastian Kroker
    eBook
    12,99
  • 20423478
    Hölderlin
    von Peter Härtling
    eBook
    10,99
  • 32394525
    Betriebswirtschaftliche Formeln
    von Jörg Wöltje
    eBook
    3,99
  • 39526377
    Das Geräusch der Dinge beim Fallen
    von Juan Gabriel Vásquez
    (6)
    eBook
    11,99
  • 31164373
    Die See
    von John Banville
    (4)
    eBook
    8,99
  • 30701618
    I've Got Your Number
    von Sophie Kinsella
    eBook
    4,99
  • 43965093
    Die Islandglocke
    von Halldór Laxness
    eBook
    9,99

Buchhändler-Empfehlungen

Florian Rudewig, Thalia-Buchhandlung Kassel

Zeit- und Gesellschaftsroman der Nachkriegszeit. Schlicht und einfach nobelpreiswürdig! Zeit- und Gesellschaftsroman der Nachkriegszeit. Schlicht und einfach nobelpreiswürdig!

Melanie Winkler, Thalia-Buchhandlung Hamburg

Nach diesem Buch erhielt Heinrich Böll - völlig zu Recht - den Literaturnobelpreis. Zumindest diesen Titel sollte man einmal gelesen haben. Nach diesem Buch erhielt Heinrich Böll - völlig zu Recht - den Literaturnobelpreis. Zumindest diesen Titel sollte man einmal gelesen haben.

Unsere Buchhändler-Tipps

  • 20423295
    Ansichten eines Clowns
    von Heinrich Böll
    (13)
    eBook
    8,49
  • 34309523
    Der Fall
    von Albert Camus
    (4)
    eBook
    8,99
  • 2834050
    Mephisto
    von Klaus Mann
    (7)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 42781629
    Mein Jahrhundert
    von Günter Grass
    eBook
    8,99
  • 30682658
    Der Steppenwolf
    von Hermann Hesse
    eBook
    7,99
  • 42418534
    Die Blechtrommel
    von Günter Grass
    eBook
    11,99
  • 20423126
    Der Untertan
    von Heinrich Mann
    eBook
    8,99
  • 32055285
    Fabian
    von Erich Kästner
    eBook
    6,99
  • 28390999
    Jeder stirbt für sich allein
    von Hans Fallada
    (34)
    eBook
    9,99
  • 33133862
    Deutschstunde
    von Siegfried Lenz
    (10)
    eBook
    8,99
  • 43584653
    Tadellöser & Wolff
    von Walter Kempowski
    eBook
    8,99
  • 39548051
    Zwei Herren am Strand
    von Michael Köhlmeier
    (21)
    eBook
    9,99

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Gruppenbild mit Dame

Gruppenbild mit Dame

von Heinrich Böll

eBook
10,99
+
=
Der Zug war pünktlich

Der Zug war pünktlich

von Heinrich Böll

eBook
7,49
+
=

für

18,48

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen