Bestellen Sie bis Donnerstag, den 21. Dezember 14:00 Uhr sofort lieferbare Produkte und Sie erhalten Ihr Paket pünktlich bis Heiligabend

Haben Rocksongs ein Happy End? - Rockstar Sommer (Teil 4)

(Rockstar Romance, Chick Lit, Liebesroman)

(20)

Band 4 der neuen Rockstar-Romance-Reihe von Sandra Helinski (Groß, blond, Rockstar! Traummann?)
Erste Vorableserstimmen
"Eine echte Liebesgeschichte mit allem drum und dran" - "Landhaus, Hund, Rockstar - das möchte ich auch <3" - "Für alle, die Romance und Chicklit-Geschichten lieben, perfekt!"
Über Rockstar Sommer Band 4:
Rockstar Eddi hat Annas Herz erobert, aber wie soll es nun mit ihnen weitergehen? Alles könnte so schön sein, wären da nicht sein zweifelhafter Ruf und ihre unterschiedlichen Vorstellungen vom Leben. Für Anna gibt es nur eine Möglichkeit, sich selbst davon zu überzeugen, dass Eddi nicht der Richtige für sie ist: Sie lädt seine Freundin ein!
Auch Eddi hadert mit seiner Zukunft. Seit einiger Zeit ist ihm klargeworden, dass er um seine Gesundheit nicht zu gefährden kürzertreten muss. Doch gibt es eine Möglichkeit für ihn und seine Band "Damn Silence", etwas an ihrem Leben auf der Überholspur zu ändern - oder haben Rocksongs etwa kein Happy End?
Über die Autorin
Nach dem Erfolg ihres Debüt-Romans Groß, blond, Rockstar! Traummann? knüpft Sandra Helsinski an das Thema Rockstar-Romance an und veröffentlicht mit Rockstar Sommer ihre erste Serie. Band 1 - Neuanfang mit Rockmusik - und Band 2 - Stumme Rockstars beißen nicht - sind erstmals im Juli 2016 veröffentlicht worden.
Band 3 - Küsse niemals einen Rockstar - und Band 4 - Haben Rocksongs ein Happy End? - sind ab August als E-Book erhältlich.

… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 248
Erscheinungsdatum 03.08.2016
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-96087-030-2
Verlag Dp Digital Publishers GmbH
Maße (L/B/H) 198/123/15 mm
Gewicht 236
Buch (Taschenbuch)
8,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Versandfertig in 2 - 3 Tagen
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 46007570
    Neuanfang mit Rockmusik - Rockstar Sommer (Teil 1)
    von Sandra Helinski
    (48)
    Buch (Taschenbuch)
    8,99
  • 45336388
    Groß, blond, Rockstar! Traummann?
    von Sandra Helinski
    (24)
    Buch (Taschenbuch)
    14,99
  • 46112915
    Stumme Rockstars beißen nicht - Rockstar Sommer (Teil 2)
    von Sandra Helinski
    (28)
    Buch (Taschenbuch)
    8,99
  • 44153124
    Glück ist, wenn man trotzdem liebt
    von Petra Hülsmann
    (97)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 45243869
    Das Erbe der Tuchvilla / Die Tuchvilla-Saga Bd.3
    von Anne Jacobs
    (28)
    Buch (Taschenbuch)
    10,99
  • 45255480
    Unsere wunderbaren Jahre
    von Peter Prange
    (16)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    22,99
  • 64190301
    Tyll
    von Daniel Kehlmann
    (36)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    22,95
  • 64513645
    Kleine Fluchten
    von Jojo Moyes
    (14)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    12,00
  • 62249034
    Die Hauptstadt
    von Robert Menasse
    (25)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    24,00
  • 64483627
    Die Zweisamkeit der Einzelgänger
    von Joachim Meyerhoff
    (11)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    24,00
  • 13838562
    Das Café am Rande der Welt
    von John Strelecky
    (31)
    Buch (Taschenbuch)
    8,95
  • 46135010
    Winter eines Lebens / Clifton-Saga Bd.7
    von Jeffrey Archer
    Buch (Klappenbroschur)
    9,99
  • 66175176
    Wolkenschloss
    von Kerstin Gier
    (79)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    20,00
  • 64485669
    Was man von hier aus sehen kann
    von Mariana Leky
    (128)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    20,00
  • 47877879
    Die Geschichte der Bienen
    von Maja Lunde
    (176)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    20,00
  • 62033797
    Weihnachten in der kleinen Bäckerei am Strandweg
    von Jenny Colgan
    (31)
    Buch (Taschenbuch)
    10,00
  • 62292336
    Leere Herzen
    von Juli Zeh
    (66)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    20,00
  • 45243761
    Was vom Tage übrig blieb
    von Kazuo Ishiguro
    (15)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 57343978
    Das Gutshaus - Glanzvolle Zeiten
    von Anne Jacobs
    (13)
    Buch (Klappenbroschur)
    10,99
  • 64788244
    QualityLand
    von Marc-Uwe Kling
    (122)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    18,00

Kundenbewertungen


Durchschnitt
20 Bewertungen
Übersicht
15
3
2
0
0

Theatralik in Schriftform
von LaberLili am 12.08.2016

[Vorab: Ein Rezensionsexemplar des eBooks war mir unentgeltlich zur Verfügung gestellt worden.] Ehe mich Teil 2 und Teil 3 dieser Serie doch in die Geschichte hineingesogen haben, hatte mich der Auftaktband eher ein wenig desillusioniert und eher erwartungslos zurückgelassen: Im ersten Teil passierte eigentlich gar nichts, während im vierten und... [Vorab: Ein Rezensionsexemplar des eBooks war mir unentgeltlich zur Verfügung gestellt worden.] Ehe mich Teil 2 und Teil 3 dieser Serie doch in die Geschichte hineingesogen haben, hatte mich der Auftaktband eher ein wenig desillusioniert und eher erwartungslos zurückgelassen: Im ersten Teil passierte eigentlich gar nichts, während im vierten und damit letzten Teil plötzlich eine derartige Hektik verbreitet wurde, dass mir der Schluss der gesamten Geschichte nun wiederum etwas schlechter gefiel als der Mittelteil. Eddi und Anna techteln hier zwar fleißig miteinander herum, die Geschichte scheint endlich bei der "Romance" angekommen zu sein, oder auch doch nicht?! Denn diese Techtelmechteleien passieren immer so nebenher, werden nie weiter thematisiert und einerseits ist für Anna klar, dass die gemeinsame Zeit sich ihrem Ende zuneigt und andererseits macht sie sich doch so viele Gedanken darüber, was zwischen Eddi und ihr nun eigentlich läuft, dass es mich irgendwann wirklich nur noch genervt hat, dass sie nicht das direkte Gespräch mit ihm gesucht hat, sondern ganz eigenbrötlerisch sogar noch einen Plan ausgeheckt hat, wie sie ihrem Verliebtsein ein Ende bereiten könnte. In diesem Teil hat sie mich eigentlich nie an die längst erwachsene, selbstständige Verhaltenstherapeutin erinnert, die sie doch sein sollte. Stattdessen machte sie auf mich (ähnlich wie schon während des Lesens des ersten Teils) wiederum eher den Eindruck einer schwerverliebten Jugendlichen, die sich von allen Seiten weismachen hat lassen, dass ihr großer Schwarm ein ganz böser Bube sei und sie unbedingt die Finger von ihm lassen müsste. Dabei stand auch in "Haben Rocksongs ein Happy-End?" Eddis Auftreten in totalem Kontrast zum ihm angedichteten Ruf, der mich eher hat überlegen lassen, wie dieser ruhige und liebe Typ zu diesem Bad-Boy-Ansehen gekommen sein sollte. An Teil 3 hatte mir ja gefallen, dass Anna sich nun auch noch mit einer schwerwiegenden privaten Auseinandersetzung konfrontiert sah, wobei es mich schon wunderte, dass sie zu Beginn des vierten Teils den Stall "umplante", als sei der vor ihr liegende juristische Konflikt längst beseitigt. Da mutmaßte ich zunächst schon, zwischen dem Ende des dritten Teils und dem Anfang des vierten Teils müsse es bestimmt einen Zeitsprung gegeben haben, in welchem dieser Streit einfach kurzerhand aus dem Weg geräumt worden war und begann bereits zu bedauern, dass dieses Spannungselement so einfach komplett ausradiert worden sei. Aber da stellte sich heraus, dass dieses Verfahren immer noch liefe und ich hoffte zunächst weiter auf etwas mehr "Drama", aber tatsächlich löste sich dieses für mich vielversprechende Spannungsmoment einfach in Wohlgefallen aus. In meinen Augen war das verschenktes Potential. Aber was mich geärgert hat, war der Schluss des Ganzen, welcher absolut von Drama beherrscht war. Das Finale hätte kaum theatralischer ausführen können und entsprach voll und ganz dem Ende diverser (insbesondere Teenie-)Liebesfilme aus den späten 90ern. Es gibt sogar Parodien auf diese Filme, in denen solche Schlussszenerien (wie ich finde: zu Recht!) übelst aufs Korn genommen werden und in diesem Fall dachte ich da auch nur: "Ist das jetzt noch Romance oder schon Satire?" Ich fand die gezeigte vorgebliche "Romantik" einfach viel zu überzogen, erst recht dafür, dass Annas und Eddis Geschichte bis dahin eher bodenständig verlaufen war. Aus dem Ende ergab sich zwar letztlich ein typischer Schluss, aber die Darstellung fand ich hier einfach an überflüssiger Theatralik kaum zu überbieten und grade das hat's diesen Teil für mich wirklich ein wenig versemmelt. Insgesamt... ... ist "Rockstar Sommer" sicherlich eine nett zu lesende, leichte, schöne Romanze, der ich zusammengenommen vier Sterne zugestehen würde. Allerdings finde ich es nach wie vor unnütz, die Geschichte als vierteiliges Serial angelegt zu haben.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
Ich wurde von dem Ende nicht enttäuscht :)
von Fibi Gramatowski aus Berlin am 01.12.2016

Inhalt: Eddi hat Annas Herz endgültig erobert, aber wie soll das gut gehen? Beide haben unterschiedliche Vorstellung von der Gestaltung ihres Lebens. Eddis bisheriger Lebensstil und Gerüchte ermutigen Anna nicht dazu, an ein Happy-End zu glauben. Es gibt nur eine Möglichkeit dies herauszufinden. Cover: Wie die vorherigen Cover ist auch dieses... Inhalt: Eddi hat Annas Herz endgültig erobert, aber wie soll das gut gehen? Beide haben unterschiedliche Vorstellung von der Gestaltung ihres Lebens. Eddis bisheriger Lebensstil und Gerüchte ermutigen Anna nicht dazu, an ein Happy-End zu glauben. Es gibt nur eine Möglichkeit dies herauszufinden. Cover: Wie die vorherigen Cover ist auch dieses sehr harmonisch Gestaltet. Bei jedem Cover dieser Reihe, kam bei mir Sommerstimmung auf, obwohl ich die im Herbst gelesen habe. Auf dem Cover sind die Umrisse von zwei Personen zusehen, die auf einer Weide Händchen halten. Im Hintergrund ist ein Sonnenuntergang dargestellt und im Vordergrund steht eine Gitarre, die wohl das ganze Thema dieser Reihe zusammenfassen soll. Mir gefällt das Cover sehr gut und spiegelt den Inhalt des Buches gut wieder. Es wirkt auch sehr harmonisch durch die gedämpften Rot und Orangen Farbtönen. Meinung: Ich weiß gar nicht so recht wo genau ich Anfangen soll. Dieser Teil ist der vierte und letzte Teil der Reihe. Wie in den vorherigen Teilen hat mir der Schreibstil gut gefallen und war flüssig zu lesen. Die Charaktere haben sich nicht stark verändert. Anna und Eddi stehen im Vordergrund und sind deshalb am meisten beeinflusst worden. Eddi hat sich Anna geöffnet, wo durch sie ihn besser kennenlernen konnte und letzten Endes sich in ihn verliebt hat. Wie wir Frauen nun mal sind, ist sie sich unsicher, ob Eddi es ernst meint und ob sie eine gemeinsame Zukunft haben. Es hätte alles im allen vielleicht etwas mehr Drama geben können, aber dennoch hat mir der Ausgang der Geschichte gut gefallen. Es war ein ganz schöner Kampf zwischen Anna und ihren Gefühlen zu Eddi. So ist es nun mal bei uns Frauen :D Wer hatte noch nicht den Traum einmal seinem Lieblingssänger zu begegnen und schwärmt ein wenig davon, dass er einen Bemerkt? Genau das und die alltäglichen Probleme, denen Anna sich stellen musste, haben mir gut gefallen und haben mir Spaß gemacht es selbst zu durch leben. Fazit: Mir hat es großen Spaß gemacht den letzten Teil zu lesen. Ich wollte unbedingt wissen wie es ausgeht, auch wenn ich es mir schon vorher hätte denken können. Nichts desto trotzt wurde ich nicht enttäuscht. Außerdem fand ich es fantastisch zu erfahren, dass die Reihe zum Teil auf einer wahren Geschichte basiert. 5 von 5 Sterne von mir

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
Ein schönes Ende für einen neuen Anfang
von einer Kundin/einem Kunden aus Marzling am 30.10.2016

Inhalt: Wer die ersten drei Teile gelesen hat weiss ja das es um Anna und Eddi geht und ob die Liebe zwischen einem Rockstar und einer ganz normalen Frau klappen kann.Mehr möchte ich zum Inhalt dieses Teils gar nicht sagen, nur soviel, lest es und findet es selber raus. Es... Inhalt: Wer die ersten drei Teile gelesen hat weiss ja das es um Anna und Eddi geht und ob die Liebe zwischen einem Rockstar und einer ganz normalen Frau klappen kann.Mehr möchte ich zum Inhalt dieses Teils gar nicht sagen, nur soviel, lest es und findet es selber raus. Es lohnt sich. Meine Meinung: Das Buch, damit meine ich jetzt alle 4 Teile , hat mir sehr gut gefallen, der Schreibstil ist toll und lässt sich flüssig lesen. Die Protagonistin Anna ist mir sehr sympatisch und ich finde auch ihren Beruf als Tiertherapeutin sehr spannend. Bei Eddi habe ich länger gebraucht bis ich ihn so richtig mochte ,aber er ist schon ein richtig netter. Die Reihe gibt es jetzt auch als Gesamtpaket zu kaufen, was ich wirklich gut finde, denn eigentlich bin ich kein Fan von zerteilten Büchern.Die Reihe ist in sich abgeschlossen,lässt aber auch die Hoffnung zu das es irgendwann noch mehr von Anna und Eddi zu lesen gibt, es würde mich sehr freuen. Fazit: Eine schöne Buchreihe die ich sehr gerne weiterempfehle.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?

Wird oft zusammen gekauft

Haben Rocksongs ein Happy End? - Rockstar Sommer (Teil 4) - Sandra Helinski

Haben Rocksongs ein Happy End? - Rockstar Sommer (Teil 4)

von Sandra Helinski

(20)
Buch (Taschenbuch)
8,99
+
=
Küsse niemals einen Rockstar - Rockstar Sommer (Teil 3) - Sandra Helinski

Küsse niemals einen Rockstar - Rockstar Sommer (Teil 3)

von Sandra Helinski

(22)
Buch (Taschenbuch)
8,99
+
=

für

17,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen