Nutzen Sie unsere Filialabholung und erhalten Sie diesen Artikel versandkostenfrei in Ihrer Filiale!

Hand an sich legen

Diskurs über den Freitod

»Wer abspringt, ist nicht notwendigerweise dem Wahnsinn verfallen, ist nicht einmal unter allen Umständen ›gestört‹ oder ›verstört‹. Der Hang zum Freitod ist keine Krankheit, von der man geheilt werden muß wie von den Masern. ... Der Freitod ist ein Privileg des Humanen.«
Jean Améry
Portrait
Jean Améry, im Oktober 1912 als Hans Mayer in Wien geboren, zählt zu den bedeutendsten europäischen Intellektuellen der sechziger und siebziger Jahre. Seine bahnbrechenden Essays sind in ihrer Bedeutung vielleicht nur mit den Schriften Hannah Arendts und Theodor W. Adornos zu vergleichen. Als Reflexion über die Existenz im Vernichtungslager stehen sie vermutlich Primo Levis Büchern am nächsten. Zugleich jedoch hat Améry wie kaum ein anderer Intellektueller die deutsche Öffentlichkeit mit französischen Denkern und Schriftstellern bekannt gemacht und konfrontiert. Jean Améry starb im Oktober 1978 durch eigene Hand.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 173
Erscheinungsdatum 06.02.2015
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-608-93947-7
Verlag Klett Cotta
Maße (L/B/H) 203/125/17 mm
Gewicht 223
Auflage 15. Auflage.
Buch (Taschenbuch)
17,00
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 32142346
    Selbstmord
    von Édouard Levé
    (1)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    17,90
  • 5150062
    Werke 3. Über das Altern. Revolte und Resignation. Hand an sich legen. Diskurs über den Freitod
    von Jean Amery
    Buch (gebundene Ausgabe)
    34,00
  • 40981331
    Der hemmungslose Geist
    von Mark Lilla
    (1)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    19,99
  • 2884569
    Konstruktionen der Liebe, des Begehrens und der Fürsorge
    von Martha C. Nussbaum
    Buch (Taschenbuch)
    6,80
  • 32721472
    Mein erster Selbstmord
    von Carola Wolff
    Buch (Taschenbuch)
    13,90
  • 2967504
    Stücke
    von Martin Walser
    (1)
    Buch (Taschenbuch)
    18,00
  • 14570968
    Über das Böse
    von Hannah Arendt
    (2)
    Buch (Taschenbuch)
    10,99
  • 1763547
    Über das Glück oder Das Höchste Gut (' Anti-Seneca')
    von Julien Offray de LaMettrie
    Buch (Taschenbuch)
    18,00
  • 3107996
    Der spektakuläre Sprachursprung
    von Markus Edler
    Buch (Taschenbuch)
    52,00
  • 13557845
    Utilitarianism /Der Utilitarismus
    von John Stuart Mill
    (1)
    Buch (Taschenbuch)
    7,00
  • 37880387
    Die Gnosis
    von Barbara Aland
    Buch (Taschenbuch)
    7,80
  • 41026647
    Schuld und Sühne
    Buch (Taschenbuch)
    19,90
  • 3076923
    Angelus Novus
    von Walter Benjamin
    Buch (Taschenbuch)
    16,00
  • 42463296
    Was ist Liebe?
    Buch (Taschenbuch)
    13,80
  • 21116216
    Ist das ein Mensch?
    von Levi Primo Levi
    (4)
    Buch (Taschenbuch)
    9,90
  • 45257080
    Jenseits des Selbst
    von Matthieu Ricard
    Buch (gebundene Ausgabe)
    25,00
  • 33793838
    Drei Fragen
    von Jorge Bucay
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 47542782
    Autonomie
    von Beate Rössler
    Buch (gebundene Ausgabe)
    29,95
  • 50746425
    Wir sehen jetzt durch einen Spiegel
    von Helmut Holzhey
    Buch (Taschenbuch)
    17,50
  • 2971317
    Der Mythos des Sisyphos
    von Albert Camus
    (3)
    Buch (Taschenbuch)
    8,99

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Hand an sich legen

Hand an sich legen

von Jean Améry

Buch (Taschenbuch)
17,00
+
=
Charles Bovary, Landarzt

Charles Bovary, Landarzt

von Jean Amery

Buch (gebundene Ausgabe)
19,00
+
=

für

36,00

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen