Nutzen Sie unsere Filialabholung und erhalten Sie diesen Artikel versandkostenfrei in Ihrer Filiale!

Handbibliothek der Unbehausten

Neue Gedichte

Wovon spricht die Dichtung zu Beginn des 21. Jahrhunderts? Noch immer oder nun erst von der Wildnis der Gesellschaft.

Am Kilometer Null der Empörung, auf der Puerta del Sol in Madrid, sah Volker Braun die Handbibliothek, die seinem neuen Buch den Titel gibt.In ihm stehen die Gedichte wie in improvisierten Regalen, einzelne kleine Schriften, leicht herauszugreifen und zu benutzen. Und von Wanderwesen & Fabelarbeitern ist darin die Rede, den Nackten und den Vermummten, der ungesättigten Menge (ein Riß geht hindurch bis zum Bodensatz), der unbehausten Menschheit. Der Dichter sieht sich auf der warmen Erde, worin die Sohlen wohnen, eine Zuflucht der Sinne suchend und Lust, nicht Hoffnung ziehnd aus dem Rohstoff.

Die vier Sammlungen entstanden in zehn Jahren neben den Prosa- und Theatertexten. »Gedichte sind der Kern der Arbeit, das beiläufige Eigentliche.«

Rezension
"Wer Volker Braun - den Dialektiker unter den gegenwärtigen Dichtern - seit seinem Debüt mit Provokation für mich von 1975 zu schätzen gelernt hat, wird auch zu diesem Band greifen, der aber auch in der Handbibliothek derer seinen Platz finden sollte, die von Gedichten erwarten, dass sie eingreifen, stören und Widerspruch leisten."
Michael Opitz, Deutschlandradio Kultur 16.09.2016
Portrait

Volker Braun wurde 1939 in Dresden geboren. Nachdem er sich nach dem Abitur vergeblich um einen Studienplatz bemüht hatte, arbeitete er von 1957 bis 1960 in einer Druckerei in Dresden, als Tiefbauarbeiter im Kombinat Schwarze Pumpe und absolvierte einen Facharbeiterlehrgang (Maschinist für Tagebaugroßgeräte) im Tagebau Burghammer. Von 1960 bis 1964 studierte er dann Philosophie in Leipzig und zog nach dem Ende des Studiums nach Berlin, wo er bis 1966 als Dramaturg am Berliner Ensemble arbeitete. Nach einigen Jahren am Deutschen Theater Berlin (1972 - 1977) arbeitete er von 1977 bis 1990 erneut am Berliner Ensemble. 1983 wurde Volker Braun Mitglied der Akademie der Künste der DDR, 1993 der (gesamtdeutschen) Akademie der Künste in Berlin. 1996 erfolgte die Aufnahme in die Sächsische Akademie der Künste und in die Deutsche Akademie für Sprache und Dichtung. Im Wintersemester 1999/2000 erhielt er die Brüder-Grimm-Professur an der Universität Kassel. Von 2006 - 2010 war Volker Braun Direktor der Sektion Literatur der Akademie der Künste. Er erhielt zahlreiche Preise, unter anderen den Büchner-Preis im Jahr 2000. Volker Braun lebt heute in Berlin.

… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 109
Erscheinungsdatum 11.09.2016
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-518-42543-5
Verlag Suhrkamp Verlag AG
Maße (L/B/H) 203/123/15 mm
Gewicht 217
Auflage 2
Verkaufsrang 62.138
Buch (gebundene Ausgabe)
20,00
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 45214631
    Impressum: Langsames Licht
    von Ilma Rakusa
    Buch (gebundene Ausgabe)
    20,00
  • 17347435
    Gipfel der Liebe. Ausgewählte Vierzeiler von Rumi
    von Ali Ghazanfari
    Buch (gebundene Ausgabe)
    16,00
  • 18688691
    Buch der Sehnsüchte
    von Leonard Cohen
    (1)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 2955966
    Die Lieblingsgedichte der Deutschen
    von Lutz Hagestedt
    (3)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    12,00
  • 46378361
    Das Gedicht. Zeitschrift /Jahrbuch für Lyrik, Essay und Kritik / Der Heimat auf den Versen
    von Katrin Schmidt
    Buch (Taschenbuch)
    12,50
  • 42614121
    Heinz Erhardt - Die Gedichte
    von Heinz Erhardt
    (3)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    14,99
  • 15204623
    Lyrics
    von Bob Dylan
    Schulbuch (Taschenbuch)
    4,60
  • 28877313
    Gemacht/gedicht/gefunden
    von Stefan Schmitzer
    Buch (gebundene Ausgabe)
    19,00
  • 45243621
    Jetzt, Baby
    von Julia Engelmann
    (15)
    Buch (Klappenbroschur)
    7,00
  • 39289552
    Regentonnenvariationen
    von Jan Wagner
    Buch (gebundene Ausgabe)
    15,90
  • 47772544
    Milk and honey - milch und honig
    von Rupi Kaur
    (9)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    14,99
  • 42943642
    Wir können alles sein, Baby
    von Julia Engelmann
    (19)
    Buch (Klappenbroschur)
    7,00
  • 44066661
    Regentonnenvariationen
    von Jan Wagner
    Buch (Taschenbuch)
    11,00
  • 44322077
    Selbstporträt mit Bienenschwarm
    von Jan Wagner
    Buch (gebundene Ausgabe)
    19,90
  • 48041324
    Denn mein Herz ist frisch gebrochen
    von Dorothy Parker
    Buch (gebundene Ausgabe)
    34,00
  • 42399633
    Die göttliche Komödie (Illustrierte Iris®-LEINEN-Ausgabe)
    von Dante Alighieri
    Buch (Kunststoff-Einband)
    9,95
  • 32276301
    Du musst das Leben nicht verstehen
    von Rainer Maria Rilke
    (1)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    6,00
  • 16423423
    Reim und Zeit
    von Robert Gernhardt
    Buch (Taschenbuch)
    5,00
  • 58206488
    Ein gutes Buch
    von Raban Lebemann
    Buch (Taschenbuch)
    5,00
  • 16425880
    Noch´n Gedicht
    von Heinz Erhardt
    (2)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    8,99

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Handbibliothek der Unbehausten

Handbibliothek der Unbehausten

von Volker Braun

Buch (gebundene Ausgabe)
20,00
+
=
Cabo de Gata

Cabo de Gata

von Eugen Ruge

(11)
Buch (Taschenbuch)
10,99
+
=

für

30,99

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen