Handbuch Arbeitssoziologie

Dieses Handbuch hat eine lange Vorgeschichte. Erste Ideen dazu entstanden schon 2004 bei einem Treffen der Herausgeber in geselliger Runde anlässlich des Soziologiekongresses in München. Wir waren uns damals schnell einig, dass es sich lohnen könnte, ein Überblic- werk zur Soziologie der Arbeit zu erstellen. Zuerst dachten wir eher an ein einführendes Lehrbuch, stellten aber schnell fest, dass es daran inzwischen nicht mehr mangelte. Was jedoch fehlte, war ein fundiertes Kompendium für den fortgeschrittenen Informations- darf. Da Günther Wachtler einer der Herausgeber der 1983 erschienen und inzwischen v- griffenen „Einführung in die Arbeits- und Industriesoziologie“ war, stand die Idee im Raum, etwas ,ähnliches‘ anzugehen. Wir gelangten rasch zu der Überzeugung, dass nach wie vor eine Herausgeberlösung der inzwischen noch weiter fortgeschrittenen Arbeitst- lung und dem gewachsenen Wissenspotenzial im Fach am besten gerecht werden würde. Uns war zudem bewusst, dass ein solches Werk ein strengeres inhaltliches und editorisches Profil erfordert, um auf dem heutigen Markt für wissenschaftliche Literatur bestehen zu können. Und schließlich war uns auch klar, dass sich ein Handbuch zur Arbeits- und - dustriesoziologie offensiv dem Strukturwandel der Arbeitswelt in den letzten Jahren stellen musste.
Portrait
Fritz Böhle war bis 2008 Professor für Sozioökonomie der Arbeits- und Berufswelt an der Universität Augsburg und ist seitdem Leiter der dortigen Forschungseinheit für Sozioökonomie der Arbeits- und Berufswelt. Nach langjähriger Forschungstätigkeit am Institut für sozialwissenschaftliche Forschung (ISF) München ist er dort seit 1998 auch Vorsitzender des Vorstands. Seine Forschung richtet sich auf die Rolle von Erfahrungswissen und subjektivierendem Arbeitshandeln, Entwicklungen von Arbeit in Produktion und Dienstleistung, den Umgang mit Ungewissheit, Organisationsentwicklung und berufliche Bildung.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Herausgeber Fritz Böhle, G. Günter Voss, Günther Wachtler
Seitenzahl 1015
Erscheinungsdatum 24.02.2010
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-531-15432-9
Verlag VS Verlag für Sozialwissenschaften
Maße (L/B/H) 238/169/55 mm
Gewicht 1625
Abbildungen 38 schw.-w. Abbildungen
Auflage 2010
Buch (gebundene Ausgabe)
74,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 14359850
    Familienergänzende Kinderbetreuung in der Schweiz
    von Angelika Tschanen-Hauser
    Buch (Taschenbuch)
    22,00
  • 62244148
    Die Gesellschaft der Singularitäten
    von Andreas Reckwitz
    Buch (gebundene Ausgabe)
    28,00
  • 85817869
    Hoffnungstropfen
    von Josef Nussbaumer
    Buch (Paperback)
    19,90
  • 2951756
    Die gesellschaftliche Konstruktion der Wirklichkeit
    von Peter Berger
    Buch (Taschenbuch)
    11,95
  • 35359369
    Statistik für Wirtschafts- und Sozialwissenschaftler für Dummies
    von Thomas Krickhahn
    (1)
    Buch (Taschenbuch)
    17,99
  • 3002956
    Die feinen Unterschiede
    von Pierre Bourdieu
    (1)
    Buch (Taschenbuch)
    24,00
  • 44300326
    Einführung in die qualitative Sozialforschung
    von Philipp Mayring
    Buch (Taschenbuch)
    16,95
  • 3003958
    Das Unbehagen der Geschlechter
    von Judith Butler
    Buch (Taschenbuch)
    13,00
  • 30625650
    Die männliche Herrschaft
    von Pierre Bourdieu
    Buch (Taschenbuch)
    14,00
  • 62244145
    Die Macht des Heiligen
    von Hans Joas
    Buch (gebundene Ausgabe)
    35,00
  • 47543120
    Wa(h)re Gefühle
    Buch (Taschenbuch)
    22,00
  • 44314546
    Qualitative Inhaltsanalyse. Methoden, Praxis, Computerunterstützung
    von Udo Kuckartz
    Buch (Taschenbuch)
    16,95
  • 37473522
    Die Abstiegsgesellschaft
    von Oliver Nachtwey
    Buch (Taschenbuch)
    18,00
  • 48837281
    Exit Racism
    von Tupoka Ogette
    (1)
    Buch (Taschenbuch)
    12,80
  • 37311378
    Forschungsmethoden und Evaluation in den Sozial- und Humanwissenschaften
    von Nicola Döring
    Buch (Set mit diversen Artikeln)
    49,99
  • 33832770
    Qualitative Sozialforschung
    von Aglaja Przyborski
    Buch (Taschenbuch)
    34,80
  • 45155002
    Ökonomie der Ungleichheit
    von Thomas Piketty
    Buch (Taschenbuch)
    8,95
  • 48837020
    Feministisch leben!
    von Sara Ahmed
    Buch (Taschenbuch)
    19,80
  • 3950874
    Flüchtige Moderne
    von Zygmunt Bauman
    Buch (Taschenbuch)
    15,00
  • 2919757
    Eine Theorie der Gerechtigkeit
    von John Rawls
    Buch (Taschenbuch)
    23,00

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Handbuch Arbeitssoziologie - Fritz Böhle, G. G. Voss, Günther Wachtler

Handbuch Arbeitssoziologie

von Fritz Böhle , G. G. Voss , Günther Wachtler

Buch (gebundene Ausgabe)
74,99
+
=
Zukunftsfeld Dienstleistungsarbeit

Zukunftsfeld Dienstleistungsarbeit

Buch (gebundene Ausgabe)
66,99
+
=

für

141,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen