Hard-Boiled Wonderland und das Ende der Welt

(ungekürzte Lesung)

(21)
Tokyo, ferne Gegenwart: Zwischen Wirklichkeit und virtueller Realität. Datendiebstahl ist an der Tagesordnung: Einem genialen greisen Wissenschaftler ist es gelungen, bei einer Gruppe professioneller Datenfälscher eine Gehirnwäsche durchzuführen. Er entnimmt ihnen Informationen, die er in Gehirne von unwissenden Versuchspersonen einspeist. Der 35-jährige Held und Ich-Erzähler ist der Einzige, der die Prozedur überlebt. Fortan versucht er, die dunklen Machenschaften des Professors mit allen Mitteln zu durchkreuzen …
Portrait
Haruki Murakami wurde 1949 in Kyoto, Japan geboren und wuchs in Kobe auf. Seine Eltern sind Lehrer für japanische Literatur. Nach abgeschlossenem Studium der Theaterwissenschaften und des Drehbuchschreibens verließ er 1975 die Waseda-Universität in Tokio und entdeckte sein aufkeimendes Interesse an amerikanischer Literatur und Musik. Im Jahr 1974 gründete er den Jazzclub "Peter Cat", den er sieben Jahre lang betrieb.
Sein erster Roman, "Hear the Wind sing" (1979), brachte ihm den Gunzou-Förderpreis ein. Zusammen mit "Pinball", 1973 (1980, beide wurden nur ins Englische übersetzt) und "Wilde Schafsjagd" (1982, dt. 1991), für den er mit dem Norma-Förderpreis ausgezeichnet wurde, bildet dieser Roman die sogenannte "Trilogie der Ratte".
Zu Murakamis weiteren Veröffentlichungen zählen "Hard-Boiled Wonderland und das Ende der Welt" (1984, dt. 1995), "Naokos Lächeln" (1987, dt. 2001), "Tanz mit dem Schafsmann" (1988, dt. 2002), "Gefährliche Geliebte" (1992, dt. 2000), "Der Elefant verschwindet" (1993, dt. 1995) und "Als ich eines Tages im April das 100%ige Mädchen sah" (dt. 1996).
In den 80er Jahren war er dauerhaft in Europa ansässig (u. a. in Frankreich, Italien und Griechenland), bevor er von 1991 an mit seiner Ehefrau vier Jahre lang in den USA lebte, wo er in Princeton lehrte und den Roman "Mister Aufziehvogel" verfasste (1994–95, dt. 1998), für den er den Yomiuri-Literaturpreis erhielt. Nach dem Erdbeben von Hanshin und dem Gas-Attentat auf die Tokioter U-Bahn von 1995 kehrte Murakami nach Japan zurück, wo er zunächst Opfer des Attentats und schließlich auch Mitglieder der Aum-Shinrikyo-Sekte interviewte. Die Interviews erschienen in Japan in zwei Bänden; der zweite, "The Place that was promised" (1998), wurde mit dem Preis der Kuwabara Takeo-Akademie ausgezeichnet. Eine Auswahl aus beiden Büchern wurde 2002 als deutschsprachige Ausgabe unter dem Titel "Untergrundkrieg" veröffentlicht.
Von Haruki Murakami erschienen seitdem "Sputnik Sweetheart" (1999, dt. 2002), "Nach dem Beben" (1997, dt. 2003), "Kafka am Strand" (2002, dt. 2004), die Kurzgeschichtensammlung "Blinde Weide, schlafende Frau" (dt. 2006), der Roman "Afterdark" (dt. 2005) und das Sachbuch "Wovon ich rede, wenn ich vom Laufen rede" (dt. 2007). Zu den jüngsten Veröffentlichungen zählen "1Q84, Buch 1&2" (dt. 2010) und Buch 3 (dt. 2011) sowie die von Kat Menschik illustrierten Erzählungen "Schlaf" und "Die Bäckereiüberfälle". Die Neuübersetzung von Murakamis literarischem Durchbruch "Gefährliche Geliebte" (mit dem neuen Titel "Südlich der Grenze, westlich der Sonne") erschien 2013.
Zu den Preisen, die Murakami in jüngerer Zeit erhielt, gehören der Frank O’Connor Internationale Kurzgeschichtenpreis (Irland, 2006) der Franz-Kafka-Preis (Tschechien, 2006) und der Asahi-Preis (Japan, 2006).
Zudem hat Murakami Werke diverser amerikanischer Autoren ins Japanische übertragen, darunter Bücher von F. Scott Fitzgerald, Raymond Carver, John Irving und Raymond Chandler. Seine eigenen Werke wurden bislang in mehr als vierzig Sprachen übersetzt.

David Nathan, die deutsche Stimme von Christian Bale, Johnny Depp und Leonardo Di Caprio, gehört zu den besten Sprechern Deutschlands. Als Hörbuchsprecher ist er Spezialist für Horror und Spannung.
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Medium MP3
Sprecher David Nathan
Erscheinungsdatum 01.04.2014
Sprache Deutsch
EAN 9783943864328
Verlag Ronin-Hörverlag
Spieldauer 1062 Minuten
Format & Qualität MP3, 1062 Minuten
Verkaufsrang 507
Hörbuch-Download (MP3)
0,00
im Spartarif / Monat
inkl. gesetzl. MwSt.
30 Tage kostenlos testen
Danach 9,95 € für 1 Hörbuch pro Monat, monatlich kündbar
im Spartarif kaufen
Hörbuch-Download (MP3)
27,95
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar i
In der Cloud verfügbar

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 40665473
    Das stille Haus
    von Orhan Pamuk
    Hörbuch-Download (MP3)
    27,95
  • 47623188
    Eisige Wahrheit - Ein Urlaubskrimi mit Pia Korittki
    von Eva Almstädt
    Hörbuch-Download (MP3)
    1,99
  • 45740707
    EVOLUTION (1). Die Stadt der Überlebenden
    von Thomas Thiemeyer
    (42)
    Hörbuch-Download (MP3)
    16,99
  • 51124953
    Minus 18 Grad / Kommissar Fabian Risk Bd.3
    von Stefan Ahnhem
    (131)
    Hörbuch-Download (MP3)
    11,99 bisher 14,95
  • 44031894
    Von Männern, die keine Frauen haben
    von Haruki Murakami
    Hörbuch-Download (MP3)
    10,95
  • 43909454
    Treibsand
    von Henning Mankell
    Hörbuch-Download (MP3)
    17,95
  • 40594447
    The Elephant Vanishes
    von Haruki Murakami
    Hörbuch-Download (MP3)
    35,99
  • 40663155
    Das Glasperlenspiel
    von Hermann Hesse
    Hörbuch-Download (MP3)
    17,95
  • 40599635
    Zero Day
    von David Baldacci
    Hörbuch-Download (MP3)
    29,95
  • 40663519
    Der Herr der Ringe
    von J. R. R. Tolkien
    (110)
    Hörbuch-Download (MP3)
    20,95
  • 41676081
    Die Pilgerjahre des farblosen Herrn Tazaki
    von Haruki Murakami
    Hörbuch-Download (MP3)
    13,95
  • 40656633
    Das Spiel der Spiele / Wildcards 2.Generation Bd.1
    von George R. R. Martin
    Hörbuch-Download (MP3)
    25,95
  • 43821430
    Die letzten Wächter
    von Sergej Lukianenko
    Hörbuch-Download (MP3)
    25,95
  • 42163143
    Wer die Nachtigall stört ...
    von Harper Lee
    (36)
    Hörbuch-Download (MP3)
    23,95
  • 45262214
    Elf Tage in Berlin
    von Hakan Nesser
    Hörbuch-Download (MP3)
    12,95
  • 40484405
    Schwarzer Mond über Soho
    von Ben Aaronovitch
    Hörbuch-Download (MP3)
    11,99
  • 40599924
    Hyddenworld - Das Erwachen
    von William Horwood
    Hörbuch-Download (MP3)
    29,95
  • 40599845
    Jake Djones und die Hüter der Zeit
    von Damian Dibben
    Hörbuch-Download (MP3)
    13,95
  • 42928583
    Northanger Abbey
    von Jane Austen
    Hörbuch-Download (MP3)
    27,95
  • 47844382
    Wilde Schafsjagd
    von Haruki Murakami
    Hörbuch-Download (MP3)
    15,95

Buchhändler-Empfehlungen

„Von Mauern, Schwärzlingen und Traumlesern“

Ramona Helmrich, Thalia-Buchhandlung Worms

Wie so gerne bei Murakami, braucht man eine kurze Zeit, um sich in dem Geschehen wiederzufinden. Die Geschichte, welche in zwei Handlungsstränge aufgeteilt ist, scheint zuerst verwirrend, wandelt sich jedoch zu einer ganz fulminanten Story. Der namenlose Erzähler besticht durch seine fast schon humorvolle Teilnahmslosigkeit und seine Wie so gerne bei Murakami, braucht man eine kurze Zeit, um sich in dem Geschehen wiederzufinden. Die Geschichte, welche in zwei Handlungsstränge aufgeteilt ist, scheint zuerst verwirrend, wandelt sich jedoch zu einer ganz fulminanten Story. Der namenlose Erzähler besticht durch seine fast schon humorvolle Teilnahmslosigkeit und seine dennoch vollbrachten Taten.
Gelesen von David Nathan ist dieses Hörbuch ein tolles Hörerlebnis und ich lauschte mit Begeisterung. Eines von Murakamis besten Werken.
Für alle, die ein surrealistisches Werk nicht scheuen und einer guten Sprache nicht abgeneigt sind.

„Eines seiner besten Bücher“

Kai Reinhard, Thalia-Buchhandlung Zweibrücken

Haruki Murakami ist mit Hard-Boiled Wonderland und das Ende der Welt ein kleines Meisterwerk gelungen. Er entführt den Leser in eine surreale Welt voller Wunder und faszinierende Einblicke in das eigene Ich. Ihm ist es sehr gut gelungen, das Thema mit der eigenen Identität und dem eigenen Bewusstsein in Romanform umzusetzen. Wer mal Haruki Murakami ist mit Hard-Boiled Wonderland und das Ende der Welt ein kleines Meisterwerk gelungen. Er entführt den Leser in eine surreale Welt voller Wunder und faszinierende Einblicke in das eigene Ich. Ihm ist es sehr gut gelungen, das Thema mit der eigenen Identität und dem eigenen Bewusstsein in Romanform umzusetzen. Wer mal vom Alltag abschalten möchte und verrückte Geschichten liebt, wird mit dem Buch von Murakami seine Freude haben.

„In meinen Augen der beste Murakami! “

Lisa Kohl, Thalia-Buchhandlung Hagen

Haruki Murakami hat mich immer schon fasziniert, aber Hard-boiled Wonderland ist mein absoluter Liebling unter seinen Werken. Wenn Sie Murakami noch nicht kennen, lassen Sie sich auf dieses literarische Experiment ein! Es lohnt sich. Haruki Murakami hat mich immer schon fasziniert, aber Hard-boiled Wonderland ist mein absoluter Liebling unter seinen Werken. Wenn Sie Murakami noch nicht kennen, lassen Sie sich auf dieses literarische Experiment ein! Es lohnt sich.

„Eine Reise in die menschliche Psyche“

Laura Schwartz, Thalia-Buchhandlung Landau

Zwei Welten, auf wundersame Weise verknüpft miteinander. Ein Mann, der scheinbar in beiden Welten zu existieren scheint. Ein Datenkrieg, in dem die Grenze zwischen Gut und Böse zunehmend verschwindet.

Mit "Hard-boiled wonderland und das Ende der Welt" liefert Murakami für mich seinen besten Roman ab.
Sukzessive erkundet er den menschlichen
Zwei Welten, auf wundersame Weise verknüpft miteinander. Ein Mann, der scheinbar in beiden Welten zu existieren scheint. Ein Datenkrieg, in dem die Grenze zwischen Gut und Böse zunehmend verschwindet.

Mit "Hard-boiled wonderland und das Ende der Welt" liefert Murakami für mich seinen besten Roman ab.
Sukzessive erkundet er den menschlichen Geist, hinterfragt die Rolle des Bewusstseins und des Gewissens und dringt immer weiter vor in die menschliche Psyche.
Die beiden parallelen Handlungsstränge laufen am Ende des Romans auf außergewöhnlich brillante Weise zusammen und zuvor unwichtig erschiene Details verbinden sich zu einem explosiven Finale.
Eine lesenswerter Roman, der die menschliche Gedankenwelt in den Fokus stellt und auf diese Weise ungemein zum Nachdenken anregt!

Thomas Neumann, Thalia-Buchhandlung Augsburg

Ein Meisterwerk des surrealistischen Erzählens. Typisch Murakami. Ein Meisterwerk des surrealistischen Erzählens. Typisch Murakami.

Kerstin Brummack, Thalia-Buchhandlung Berlin

Doppelsträngiges Verwirrspiel ohne Komplettlösung, mit coolem Anti-Helden. Wundervoll unausgeglichener und abgedrehter Genremix. Lesen, verschwinden und dabei die Welt retten! Doppelsträngiges Verwirrspiel ohne Komplettlösung, mit coolem Anti-Helden. Wundervoll unausgeglichener und abgedrehter Genremix. Lesen, verschwinden und dabei die Welt retten!

Matthias Schänzer, Thalia-Buchhandlung Dortmund

Auf dieses Werk muss man sich einlassen, sonst ist man schnell wieder raus. Wer allerdings komplett eintaucht, wird von der Fantasie überwältigt. Murakami für Fortgeschrittene. Auf dieses Werk muss man sich einlassen, sonst ist man schnell wieder raus. Wer allerdings komplett eintaucht, wird von der Fantasie überwältigt. Murakami für Fortgeschrittene.

Michael Wasel, Thalia-Buchhandlung Münster

Eine seltsame und faszinierende Zukunft stellt Murakami in seinem Buch vor. SciFi trifft Krimi und mythologische Motive. Nicht immer leicht zugänglich, aber dennoch lesenswert. Eine seltsame und faszinierende Zukunft stellt Murakami in seinem Buch vor. SciFi trifft Krimi und mythologische Motive. Nicht immer leicht zugänglich, aber dennoch lesenswert.

Unsere Buchhändler-Tipps

  • 16418850
    Troposphere
    von Scarlett Thomas
    (9)
    Buch (Taschenbuch)
    9,95
  • 20960974
    Was aus den Menschen wurde
    von Cordwainer Smith
    Buch (Taschenbuch)
    12,99
  • 29048328
    Die New-York-Trilogie
    von Paul Auster
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 30539822
    Das Geheimnis der Eulerschen Formel
    von Yoko Ogawa
    (30)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    18,90
  • 35059198
    Schwimmen mit Elefanten
    von Yoko Ogawa
    (11)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    19,80
  • 37619534
    Blade Runner
    von Philip K. Dick
    (10)
    Buch (Taschenbuch)
    11,00
  • 37822498
    Die Neuromancer-Trilogie
    von William Gibson
    (8)
    Buch (Taschenbuch)
    10,99
  • 40414903
    Wenn der Wind singt / Pinball 1973
    von Haruki Murakami
    (11)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    19,99
  • 40663043
    Bad Monkeys
    von Matt Ruff
    Hörbuch-Download (MP3)
    17,95
  • 40666797
    Die Spieluhr (Ungekürzt)
    von Ulrich Tukur
    Hörbuch-Download (MP3)
    14,95
  • 40667355
    Der Wolkenatlas
    von David Mitchell
    Hörbuch-Download (MP3)
    16,99
  • 41456492
    Die Mars-Chroniken
    von Ray Bradbury
    Hörbuch-Download (MP3)
    24,95
  • 41510563
    Der Ozean am Ende der Straße
    von Neil Gaiman
    Hörbuch-Download (MP3)
    7,99
  • 42368534
    American Gods
    von Neil Gaiman
    Hörbuch-Download (MP3)
    9,99
  • 42596228
    Anansi Boys
    von Nail Gaiman
    eBook
    4,99
  • 43058483
    Der Trafikant
    von Robert Seethaler
    (42)
    Hörbuch-Download (MP3)
    13,99
  • 44240551
    Der Schneesturm
    von Vladimir Sorokin
    Hörbuch-Download (MP3)
    15,95
  • 44940681
    Die Knochenuhren
    von David Mitchell
    Hörbuch-Download (MP3)
    17,99
  • 45165321
    Das Leben und Sterben der Flugzeuge
    von Heinrich Steinfest
    (4)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    25,00
  • 48046428
    Die Vegetarierin (Ungekürzte Lesung)
    von Han Kang
    Hörbuch-Download (MP3)
    12,99

Kundenbewertungen


Durchschnitt
21 Bewertungen
Übersicht
11
8
2
0
0

wunderbar
von einer Kundin/einem Kunden am 11.06.2017
Bewertet: gebundene Ausgabe

wunderbares Buch, sehr phantasievoll, typisches Buch von Haruki Murakami den ich immer wieder gerne lese

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
das Labyrinth im Ich
von Mehmet Düzgün aus Neuss am 12.09.2011
Bewertet: Taschenbuch

In einem seiner frühesten Werke beschreibt Murakami auf unnachahmliche Weise zwei Welten, die nicht unterschiedlicher sein könnten und abwechselnd erzählt werden: in "hard-boiled Wonderland" geht es um Datenspionage, Gehirnwäsche und mysteriöse Experimente; in "das Ende der Welt" herrscht dagegen Einsamkeit, Leere und eine Zeitlosigkeit, die fast schon an einen Traumzustand... In einem seiner frühesten Werke beschreibt Murakami auf unnachahmliche Weise zwei Welten, die nicht unterschiedlicher sein könnten und abwechselnd erzählt werden: in "hard-boiled Wonderland" geht es um Datenspionage, Gehirnwäsche und mysteriöse Experimente; in "das Ende der Welt" herrscht dagegen Einsamkeit, Leere und eine Zeitlosigkeit, die fast schon an einen Traumzustand erinnert. Wie diese beiden Welten miteinander verknüpft sind, löst sich zum Schluss fantastisch gut auf. Zwar einer der weniger bekannten Titel von Haruki Murakami, aber dafür einer der besten!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
Murakami vom Feinsten
von Fugu am 30.07.2009
Bewertet: Taschenbuch

Das ist eines meiner liebsten Bücher von Haruki Marakami. Man taucht hier in eine wunderbare Welt ein. Die Geschichte ist voller Fantasie und Spannung. Murakamis Welten sind einfach faszinierend. Sie sind immer ein bisschen verrückt und eine Reise weg vom Alltag. Top!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?