Hard-boiled Wonderland und das Ende der Welt

Roman

(22)
Geschenkausgabe im kleinen Format, bedrucktes Ganzleinen mit Lesebändchen.



Tokyo, ferne Gegenwart: Zwischen Wirklichkeit und virtueller Realität. Datendiebstahl ist an der Tagesordnung: Einem genialen greisen Wissenschaftler ist es gelungen, bei einer Gruppe professioneller Datenfälscher eine Gehirnwäsche durchzuführen. Er entnimmt ihnen Informationen, die er in Gehirne von unwissenden Versuchspersonen einspeist. Der 35-jährige Held und Ich-Erzähler ist der Einzige, der die Prozedur überlebt. Fortan versucht er, die dunklen Machenschaften des Professors mit allen Mitteln zu durchkreuzen …




Portrait
Haruki Murakami, geboren 1949 in Kyoto, die Eltern sind Lehrer für japanische Literatur. Studium der Theaterwissenschaften und des Drehbuchschreibens in Tokyo, aufkeimendes Interesse an amerikanischer Literatur und Musik. 1974 Gründung des Jazzclubs 'Peter Cat', den er bis 1982 betreibt. 1978 erste erfolgreiche Buchveröffentlichung. In den 80er Jahren dauerhaft in Europa ansässig (u.a. in Frankreich, Italien und Griechenland), geht er 1991 in die USA, ehe er 1995 nach Japan zurückkehrt. 2006 erhielt Haruki Murakami den Franz-Kafka-Literaturpreis. 2009 wurde ihm der Jerusalem Prize für sein literarisches Werk verliehen und 2014 wurde Haruki Murakami mit dem "Welt"-Literaturpreis ausgezeichnet. 2015 wurde er für den Hans Christian Andersen Literaturpreis ausgewählt.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 736
Erscheinungsdatum 13.06.2016
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-442-71397-4
Verlag btb
Maße (L/B/H) 155/101/43 mm
Gewicht 325
Originaltitel Sekai no owari to Hadoboirudo Wandarando
Abbildungen schwarz-weiss Illustrationen
Verkaufsrang 34.944
Buch (Taschenbuch)
11,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 14588747
    Hard-boiled Wonderland und das Ende der Welt
    von Haruki Murakami
    (22)
    Buch (Taschenbuch)
    12,00
  • 10169245
    Hard-boiled Wonderland und Das Ende der Welt
    von Haruki Murakami
    (22)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    26,00
  • 3840196
    Tanz mit dem Schafsmann
    von Haruki Murakami
    (6)
    Buch (Taschenbuch)
    10,99
  • 18719117
    Sputnik Sweetheart
    von Haruki Murakami
    (11)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 14254992
    Afterdark
    von Haruki Murakami
    (9)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 29021254
    Tod in den Anden
    von Mario Vargas Llosa
    Buch (gebundene Ausgabe)
    10,00
  • 44198104
    Die Knochenuhren
    von David Mitchell
    (14)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    24,95
  • 26760484
    Die Prinzessin von.
    von Emmanuelle Bayamack-Tam
    (1)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    22,95
  • 40414903
    Wenn der Wind singt / Pinball 1973
    von Haruki Murakami
    (13)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    19,99
  • 40952725
    Südlich der Grenze, westlich der Sonne
    von Haruki Murakami
    (9)
    Buch (Taschenbuch)
    8,99
  • 45244837
    Von Männern, die keine Frauen haben
    von Haruki Murakami
    (24)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 14447962
    Die Vermessung der Welt
    von Daniel Kehlmann
    (86)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 17450160
    Kafka am Strand
    von Haruki Murakami
    (32)
    Buch (Taschenbuch)
    11,99
  • 1537714
    Mister Aufziehvogel
    von Haruki Murakami
    (21)
    Buch (Taschenbuch)
    14,00
  • 1539488
    Naokos Lächeln
    von Haruki Murakami
    (40)
    Buch (Taschenbuch)
    10,00
  • 30570762
    1Q84 (Buch 1, 2)
    von Haruki Murakami
    (42)
    Buch (Klappenbroschur)
    15,00
  • 42492202
    Ein ganz neues Leben
    von Jojo Moyes
    (146)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    19,95
  • 32018086
    Naokos Lächeln
    von Haruki Murakami
    (40)
    Buch (Taschenbuch)
    10,99
  • 45244210
    Quasikristalle
    von Eva Menasse
    Buch (Taschenbuch)
    10,00
  • 45230396
    Bleiben
    von Judith W. Taschler
    (27)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    19,99

Buchhändler-Empfehlungen

„Eines seiner besten Bücher“

Kai Reinhard, Thalia-Buchhandlung Zweibrücken

Haruki Murakami ist mit Hard-Boiled Wonderland und das Ende der Welt ein kleines Meisterwerk gelungen. Er entführt den Leser in eine surreale Welt voller Wunder und faszinierende Einblicke in das eigene Ich. Ihm ist es sehr gut gelungen, das Thema mit der eigenen Identität und dem eigenen Bewusstsein in Romanform umzusetzen. Wer mal Haruki Murakami ist mit Hard-Boiled Wonderland und das Ende der Welt ein kleines Meisterwerk gelungen. Er entführt den Leser in eine surreale Welt voller Wunder und faszinierende Einblicke in das eigene Ich. Ihm ist es sehr gut gelungen, das Thema mit der eigenen Identität und dem eigenen Bewusstsein in Romanform umzusetzen. Wer mal vom Alltag abschalten möchte und verrückte Geschichten liebt, wird mit dem Buch von Murakami seine Freude haben.

„Zwei Welten, zwei Zukunftsversionen“

Laura Schwartz, Thalia-Buchhandlung Landau

Zwei Welten, auf wundersame Weise verknüpft miteinander.
Ein Mann, der scheinbar in beiden Welten zu existieren scheint.
Ein Datenkrieg, in dem die Grenze zwischen Gut und Böse zunehmend verschwindet.

Keine Frage, mit "Hard-boiled Wonderland und das Ende der Welt" liefert Murakami für mich einen seiner besten Romane.
Sukzessive erkundet
Zwei Welten, auf wundersame Weise verknüpft miteinander.
Ein Mann, der scheinbar in beiden Welten zu existieren scheint.
Ein Datenkrieg, in dem die Grenze zwischen Gut und Böse zunehmend verschwindet.

Keine Frage, mit "Hard-boiled Wonderland und das Ende der Welt" liefert Murakami für mich einen seiner besten Romane.
Sukzessive erkundet er den menschlichen Geist, hinterfragt die Rolle des Bewusstseins und des Gewissens und dringt immer weiter vor in die menschliche Psyche. Dabei stellt er sich den ganz großen Fragen der Menschheit: der Rolle von Schuld, dem Fortschritt der Technik und seine Auswirkung auf die Identität des Menschen und der Bedeutung von Entscheidungen für den Charakters des Menschen.
Es ist eine düstere, hoffnungslose Grundstimmung, die sich durch den Roman zieht, ein grauer Tag reiht sich nahtlos an den anderen, eine Situation wirkt erschreckender als die nächste.
Und trotzdem schafft es Murakami irgendwie einen Funken Optimismus zu bewahren, etwas Trost,
Die beiden parallelen Handlungsstränge scheinen zu Beginn des Romans zunächst noch völlig getrennt voneinander stattzufinden. Erst nach und nach offenbaren sich winzige Zusammenhänge, kleine Gemeinsamkeiten, die die Grenze zwischen den beiden Welten zunehmend verschwinden lassen. Dabei bleibt es dem Leser zunächst selbst überlassen, welche Verknüpfung er zwischen den beiden Welt ziehen möchte, wie viel Wahrheit er dem Ganzen beimisst, wie viel Realität und wie viel Fiktion.
Am Ende des Romans laufen beide Handlungsstränge schließlich auf außergewöhnlich brillante Weise zusammen, beide Welten treffen sich im Kern und zuvor unwichtig erschiene Details verbinden sich zu einem explosiven Finale.
"Hard-boiled Wonderland und Das Ende der Welt" ist ohne Zweifel ein Roman, in dem man sich erst einmal einlesen, dessen Stimmung man erst einmal aufnehmen muss, der aber dann mit unglaublich viel Fantasie, Wundern und unerwarteter Wendungen überrascht!

„In meinen Augen der beste Murakami! “

Lisa Kohl, Thalia-Buchhandlung Hagen

Haruki Murakami hat mich immer schon fasziniert, aber Hard-boiled Wonderland ist mein absoluter Liebling unter seinen Werken. Wenn Sie Murakami noch nicht kennen, lassen Sie sich auf dieses literarische Experiment ein! Es lohnt sich. Haruki Murakami hat mich immer schon fasziniert, aber Hard-boiled Wonderland ist mein absoluter Liebling unter seinen Werken. Wenn Sie Murakami noch nicht kennen, lassen Sie sich auf dieses literarische Experiment ein! Es lohnt sich.

„Von Mauern, Schwärzlingen und Traumlesern“

Ramona Helmrich, Thalia-Buchhandlung Worms

Wie so gerne bei Murakami, braucht man eine kurze Zeit, um sich in dem Geschehen wiederzufinden. Die Geschichte, welche in zwei Handlungsstränge aufgeteilt ist, scheint zuerst verwirrend, wandelt sich jedoch zu einer ganz fulminanten Story. Der namenlose Erzähler besticht durch seine fast schon humorvolle Teilnahmslosigkeit und seine Wie so gerne bei Murakami, braucht man eine kurze Zeit, um sich in dem Geschehen wiederzufinden. Die Geschichte, welche in zwei Handlungsstränge aufgeteilt ist, scheint zuerst verwirrend, wandelt sich jedoch zu einer ganz fulminanten Story. Der namenlose Erzähler besticht durch seine fast schon humorvolle Teilnahmslosigkeit und seine dennoch vollbrachten Taten.
Gelesen von David Nathan ist dieses Hörbuch ein tolles Hörerlebnis und ich lauschte mit Begeisterung. Eines von Murakamis besten Werken.
Für alle, die ein surrealistisches Werk nicht scheuen und einer guten Sprache nicht abgeneigt sind.

Thomas Neumann, Thalia-Buchhandlung Augsburg

Ein Meisterwerk des surrealistischen Erzählens. Typisch Murakami. Ein Meisterwerk des surrealistischen Erzählens. Typisch Murakami.

Kerstin Brummack, Thalia-Buchhandlung Berlin

Doppelsträngiges Verwirrspiel ohne Komplettlösung, mit coolem Anti-Helden. Wundervoll unausgeglichener und abgedrehter Genremix. Lesen, verschwinden und dabei die Welt retten! Doppelsträngiges Verwirrspiel ohne Komplettlösung, mit coolem Anti-Helden. Wundervoll unausgeglichener und abgedrehter Genremix. Lesen, verschwinden und dabei die Welt retten!

Unsere Buchhändler-Tipps

  • 1537714
    Mister Aufziehvogel
    von Haruki Murakami
    (21)
    Buch (Taschenbuch)
    14,00
  • 2916029
    Die Mars-Chroniken
    von Ray Bradbury
    (6)
    Buch (Taschenbuch)
    10,90
  • 14608132
    Der Wolkenatlas
    von David Mitchell
    (36)
    Buch (Taschenbuch)
    10,99
  • 16418850
    Troposphere
    von Scarlett Thomas
    (9)
    Buch (Taschenbuch)
    9,95
  • 17438525
    Bad Monkeys
    von Matt Ruff
    (19)
    Buch (Taschenbuch)
    9,95
  • 20960974
    Was aus den Menschen wurde
    von Cordwainer Smith
    Buch (Taschenbuch)
    12,99
  • 29048328
    Die New-York-Trilogie
    von Paul Auster
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 33788005
    Das Geheimnis der Eulerschen Formel
    von Yoko Ogawa
    (30)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 35359326
    Der Trafikant
    von Robert Seethaler
    (43)
    Buch (Taschenbuch)
    11,00
  • 37619534
    Blade Runner
    von Philip K. Dick
    (10)
    Buch (Taschenbuch)
    11,00
  • 37822498
    Die Neuromancer-Trilogie
    von William Gibson
    (8)
    Buch (Taschenbuch)
    10,99
  • 38713024
    Die Spieluhr
    von Ulrich Tukur
    (12)
    Buch (Taschenbuch)
    10,99
  • 39229933
    Der Schneesturm
    von Vladimir Sorokin
    (9)
    Buch (Taschenbuch)
    8,99
  • 39268422
    Schwimmen mit Elefanten
    von Yoko Ogawa
    (11)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 40803643
    American Gods
    von Neil Gaiman
    (29)
    Buch (Paperback)
    14,00
  • 45243761
    Was vom Tage übrig blieb
    von Kazuo Ishiguro
    (15)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 46999148
    Das Leben und Sterben der Flugzeuge
    von Heinrich Steinfest
    Buch (Taschenbuch)
    12,00
  • 47751635
    Die Knochenuhren
    von David Mitchell
    (14)
    Buch (Taschenbuch)
    12,99
  • 62388127
    Wenn der Wind singt / Pinball 1973
    von Haruki Murakami
    Buch (Taschenbuch)
    10,00
  • 63876420
    Die Vegetarierin
    von Han Kang
    (33)
    Buch (Taschenbuch)
    10,00

Kundenbewertungen


Durchschnitt
22 Bewertungen
Übersicht
12
8
2
0
0

Wohl ein typischer Murakami
von einer Kundin/einem Kunden aus Berlin am 10.01.2017

Ich habe noch nicht viel von Murakami gelesen, aber wenn die Rezensenten vor mir schreiben, dass es ein typisches Murakami-Buch ist, dann mag ich seinen Stil! "Hard-boiled Wonderland" und "Das Ende der Welt" (als Buch in einem Titel) sind zwei Geschichte, die eine in Hard-boiled Wonderland spielt im realen Tokio,... Ich habe noch nicht viel von Murakami gelesen, aber wenn die Rezensenten vor mir schreiben, dass es ein typisches Murakami-Buch ist, dann mag ich seinen Stil! "Hard-boiled Wonderland" und "Das Ende der Welt" (als Buch in einem Titel) sind zwei Geschichte, die eine in Hard-boiled Wonderland spielt im realen Tokio, und es geht wieder um einen Japaner, der etwas einsam ist (dem das aber nichts ausmacht), der viel arbeitet und nur seine Ruhe haben will. "Das Ende der Welt" war für mich zT etwas schwer zu folgen, und ehrlichgesagt habe ich mich oft über die Kürze dieser Kapitel gefreut. Nichtsdestotrotz konnte ich beobachten, dass mich die beiden Geschichten in einen Sog gezogen haben und ich es kaum erwarten konnte, in diese surreale Welt abzutauchen. Vielleicht ist das der Sinn von Murakami-Büchern? In fast jedem Kapitel gibt es einen klugen und/oder sehr detaillierten Satz, weshalb das Buch für mich lesenswert ist. Ich werde das Buch nach einer Zeit noch einmal lesen und schauen, ob es mir neue Aspekte und Zusammenhänge aufzeigt. Auf jeden Fall hat es Lust auf mehr Murakami gemacht!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
wunderbar
von einer Kundin/einem Kunden am 11.06.2017
Bewertet: gebundene Ausgabe

wunderbares Buch, sehr phantasievoll, typisches Buch von Haruki Murakami den ich immer wieder gerne lese

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
das Labyrinth im Ich
von Mehmet Düzgün aus Neuss am 12.09.2011
Bewertet: Taschenbuch

In einem seiner frühesten Werke beschreibt Murakami auf unnachahmliche Weise zwei Welten, die nicht unterschiedlicher sein könnten und abwechselnd erzählt werden: in "hard-boiled Wonderland" geht es um Datenspionage, Gehirnwäsche und mysteriöse Experimente; in "das Ende der Welt" herrscht dagegen Einsamkeit, Leere und eine Zeitlosigkeit, die fast schon an einen Traumzustand... In einem seiner frühesten Werke beschreibt Murakami auf unnachahmliche Weise zwei Welten, die nicht unterschiedlicher sein könnten und abwechselnd erzählt werden: in "hard-boiled Wonderland" geht es um Datenspionage, Gehirnwäsche und mysteriöse Experimente; in "das Ende der Welt" herrscht dagegen Einsamkeit, Leere und eine Zeitlosigkeit, die fast schon an einen Traumzustand erinnert. Wie diese beiden Welten miteinander verknüpft sind, löst sich zum Schluss fantastisch gut auf. Zwar einer der weniger bekannten Titel von Haruki Murakami, aber dafür einer der besten!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?

Wird oft zusammen gekauft

Hard-boiled Wonderland und das Ende der Welt - Haruki Murakami

Hard-boiled Wonderland und das Ende der Welt

von Haruki Murakami

(22)
Buch (Taschenbuch)
11,99
+
=
Kafka am Strand - Haruki Murakami

Kafka am Strand

von Haruki Murakami

(32)
Buch (Taschenbuch)
12,00
+
=

für

23,99

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen