Thalia.de

Haus der Stummen

Roman

(3)
Psychologische Spannung literarisch verdichtet – John Burnsides erster Roman endlich auch auf Deutsch.
John Burnside ist einer der faszinierendsten Literaten unserer Zeit, der in seinen Werken immer wieder die Abgründe der menschlichen Natur erkundet. Bereits in seinem ersten Roman zeigt sich Burnsides Meisterschaft: In spannungsgeladenen Sätzen zeichnet er das Porträt eines jungen Mannes, der von maßlosem Forschergeist in den Wahnsinn getrieben wird.
Rezension
"In "Haus der Stummen" zeigt sich Burnside bereits ganz auf der Höhe seiner kühlen morbiden Kunst." DeutschlandRadio "Studio 9", Sigrid Löffler
Portrait
John Burnside, geb. 1955 in Schottland, ist einer der profiliertesten Autoren der britischen Gegenwartsliteratur. Der Lyriker und Romancier wurde vielfach ausgezeichnet. 2012 erhielt er den Spycher: Literaturpreis Leuk.
Bernhard Robben, geboren 1955, war nach dem Studium der Germanistik, Geschichte und Philosophie als Deutschlehrer in Nordirland tätig. Seit 1986 arbeitet der Spezialist für irische und angelsächsische Literatur als freier Übersetzer und Journalist. Nebenbei ist er ehrenamtlicher Bürgermeister von Brunne, wo er seit 1992 mit seiner Familie lebt. 2003 wurde er für die Übersetzung des Romans "Abbitte" von Ian McEwan und für sein Lebenswerk mit dem Übersetzerpreis der Stiftung Kunst und Kultur des Landes NRW ausgezeichnet. 2013 wurde Bernhard Robben mit dem "Heinrich Maria Ledig-Rowohlt-Preis" für sein literarisches Lebenswerk auf dem Gebiet der Übersetzung aus dem Englischen gewürdigt.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 256
Erscheinungsdatum 01.09.2014
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-8135-0612-9
Verlag Knaus
Maße (L/B/H) 221/141/30 mm
Gewicht 453
Originaltitel The Dumb House
Buch (gebundene Ausgabe)
19,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 26166999
    Faserland
    von Christian Kracht
    Buch (gebundene Ausgabe)
    16,95
  • 45244938
    Wie alle anderen
    von John Burnside
    (1)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    19,99
  • 39229908
    Steine im Bauch
    von Jon Bauer
    (3)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    19,99
  • 13863694
    Intime Weiten
    von Edwin Morgan
    Buch (Kunststoff-Einband)
    18,00
  • 39179240
    Still. Chronik eines Mörders
    von Thomas Raab
    (80)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    19,99
  • 39641613
    Verurteilt zu leben
    von Carl Djerassi
    Buch (gebundene Ausgabe)
    24,90
  • 41025323
    Eine Nacht, Markowitz
    von Ayelet Gundar-Goshen
    Buch (Taschenbuch)
    12,90
  • 32165956
    Paris, ein Fest fürs Leben
    von Ernest Hemingway
    (6)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 30570679
    Eine verlässliche Frau
    von Robert Goolrick
    (12)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 17438046
    Glister
    von John Burnside
    (9)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    19,95
  • 48039766
    Lügen über meinen Vater
    von John Burnside
    Buch (Taschenbuch)
    10,00
  • 47832567
    Der Lärm der Zeit
    von Julian Barnes
    (12)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    20,00
  • 47602443
    Der Mann, der zu träumen wagte
    von Graeme Simsion
    (10)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    19,99
  • 13838562
    Das Café am Rande der Welt
    von John Strelecky
    (19)
    Buch (Taschenbuch)
    7,95
  • 45313065
    Every Little Thing - Mehr als nur ein Sommer
    von Samantha Young
    (7)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 47775115
    Ein ganz neues Leben
    von Jojo Moyes
    Buch (Taschenbuch)
    10,99
  • 47661696
    Irgendwie hatte ich mir das anders vorgestellt
    von Mhairi McFarlane
    Buch (Paperback)
    10,99
  • 9198058
    Romeo und Julia
    von William Shakespeare
    (30)
    Schulbuch (Taschenbuch)
    1,60
  • 40977267
    Erbe und Schicksal / Clifton-Saga Bd.3
    von Jeffrey Archer
    (21)
    Buch (Klappenbroschur)
    9,99
  • 37477968
    Weit weg und ganz nah
    von Jojo Moyes
    (118)
    Buch (Paperback)
    14,99

Buchhändler-Empfehlungen

„die Sprache und der Sitz der Seele....“

Manuela Quarz, Thalia-Buchhandlung Köln

Wenn man sich für Sprachwissenschaften, für Religion, Philosophie und für Psychopathen jeglicher Art interessiert, dann ist das genau das richtige Buch. Man darf nur nicht zart besaitet sein, sonst verträgt man die schaurigen Experimente nicht, die Luke mit seinen Zwillingssöhnen unternimmt , um sich ganz in der Tradition von Herrschern Wenn man sich für Sprachwissenschaften, für Religion, Philosophie und für Psychopathen jeglicher Art interessiert, dann ist das genau das richtige Buch. Man darf nur nicht zart besaitet sein, sonst verträgt man die schaurigen Experimente nicht, die Luke mit seinen Zwillingssöhnen unternimmt , um sich ganz in der Tradition von Herrschern wie Großmogul Akbar oder Friedrich dem Zweiten scheinbar wissenschaftlichen Untersuchungen zum Sitz der Seele und der Sprache zu widmen. Wahrlich keine leichte und heitere Lektüre , aber vielleicht interessant um sich über das Böse in der Welt ein paar Gedanken zu machen....

Kundenbewertungen


Durchschnitt
3 Bewertungen
Übersicht
2
1
0
0
0

Na, endlich
von einer Kundin/einem Kunden am 27.09.2014

So ganz neu ist dieses Werk nicht, es ist der Debütroman von Burnside,bereits 1997 erschienen, erst jetzt übersetzt Die Frage des "warum erst jetzt?" ist müssig, wichtig ist, dass es geschah. Schon damals, bei seinem Debütroman erweist sich der Schotte als Meister des Morbiden. Die Thematik die seinen Protagonisten... So ganz neu ist dieses Werk nicht, es ist der Debütroman von Burnside,bereits 1997 erschienen, erst jetzt übersetzt Die Frage des "warum erst jetzt?" ist müssig, wichtig ist, dass es geschah. Schon damals, bei seinem Debütroman erweist sich der Schotte als Meister des Morbiden. Die Thematik die seinen Protagonisten dem Wahnsinn anheim fallen lässt, nämlich die Thematik "wie entsteht Sprache", was ist der Ursprung, was lässt den Schall zum Wort werden beschäftigte auch große Geister wie Humboldt, Herder oder Jacob Grimm. Das Experiment mit den Zwillingen lässt gruseln, gegen Ende möchte man doch mehr Werke des Autors kennen lernen. Gibt es auch, sind schon übersetzt.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0

Wird oft zusammen gekauft

Haus der Stummen

Haus der Stummen

von John Burnside

(3)
Buch (gebundene Ausgabe)
19,99
+
=
Der König, die Sonne, der Tod

Der König, die Sonne, der Tod

von Yuri Herrera

Buch (gebundene Ausgabe)
19,99
+
=

für

39,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen