Hear My Train A Comin

Empfohlen für Hörer von 12 bis 99 Jahren.
Unter den Schätzen, die präsentiert werden, befindet sich auch erst vor kurzem entdecktes Filmmaterial von Hendrix beim Miami Pop Festival. Nie veröffentlichtes Livematerial und Amateurfilme, gedreht von Hendrix und seinem Schlagzeuger Mitch Mitchell, sowie umfangreiche Archive mit Fotografien, Zeichnungen, persönlichen Briefen und vielem mehr ermöglichen neue Einblicke in die Persönlichkeit und Genialität des Musikers.
Rezension
Der neue Dokumentarfilm von Regisseur Bob Smeaton wurde vorab als der "definitive" biographische Film über Jimi Hendrix angekündigt. Auch wenn er das dann doch nicht geworden ist, so gehört er doch in die Reihe der Handvoll Filme, die man als Jimi-Hendrix-Verehrer oder auch nur als pophistorisch Interessierter gesehen haben sollte. Das liegt vor allem daran, dass das knapp zweistündige Werk tatsächlich das gesamte Leben und Werk des Gitarreninnovators abdeckt. Von der schwierigen Kindheit bis zu seinem tragischen Tod am 18. September 1970 erzählt der Film wohl-recherchiert und mit angemessenen Bildern die Geschichte eines Musikers, der wie kein Zweiter die Musikgeschichte des 20. Jahrhundert revolutionieren sollte. Daran zeigt sich aber auch die Crux des Films, der diesen Totalitätsanspruch zwar in Angriff nimmt, aber an der Menge der Materialien, historischen Quellen und der zahlreichen Deutungen letztlich doch scheitert. Um das zu stemmen, sind zwei Stunden am Ende doch zu wenig. Selbst die doppelte Zeit hätte kaum ausgereicht, um all die spannenden Irrungen und Wirrungen in der Biographie des Künstlers zu entflechten, und dabei die Musik nicht zu kurz kommen zu lassen. Und dennoch kann und wird man den Film mit Gewinn sehen. Denn auch Kenner erfahren noch Neues, während Novizen behutsam in den Gegenstand eingeführt werden. Das garantieren vor allem Jamie Hendrix, die Stiefschwester des Künstlers, und der Autor John McDermott, der seit vielen Jahren zu Recht als eine der großen Hendrix-Koryphäen gilt. Ihnen war als Produzenten des Films daran gelegen, die Geschichte von Jimi Hendrix ohne Pathos, aber mit Sachkenntnis und letztlich auch spannend zu erzählen. Das ist ihnen zweifelsohne gelungen. Zu den Höhepunkten des Films gehören die zahlreichen neuen Interviews, wobei auch all die inzwischen ebenfalls verstorbenen Weggefährten von Hendrix - Chas Chandler, Noel Redding, Mitch Mitchell, Buddy Miles - noch einmal zu Wort kommen und ihre Sicht der Dinge schildern. Hervorragend ist auch die Lösung, das exzellente Livematerial, das in der Doku nur in Ausschnitten zu sehen ist, im Bonusteil der DVD und Blu-ray ungekürzt zu zeigen. Hier findet sich etwa rares Material vom allerletzten Hendrix-Konzert, das der Meister am 6. September auf der Insel Fehmarn gab. Wer nun auf der Suche nach dem definitiven Film über Jimi Hendrix ist, muss wohl noch etwas warten. Andererseits ergibt sich ein nahezu vollständiges Bild, wenn man nach der Sichtung von "Hear My Train A-Comin'" noch zu der DVD greift, die in dem Boxset "Westcoast Seattle Boy" zu finden ist. Diese erzählt anhand von Briefen und anderen historischen Dokumenten das Leben Hendrix zwar sehr subjektiv, aber faszinierend. Diesen Film sollte man dann schließlich kombinieren mit dem 1973 von Joe Boyd, John Head und Gary Weis gedrehten "Film About Jimi Hendrix". Der ist zwar ebenfalls alles andere als definitiv, aber der einzige, der allein schon wegen der zeitlichen Nähe das Phänomen Jimi Hendrix in all seiner Unergründlichkeit am besten auf Zelluloid gebannt hat. Diese Dokumentation, die unter anderem mit bewegenden Interviews von Eric Clapton und Pete Townshend aufwarten kann, hat all die Leidenschaft, die "Hear My Train A-Comin'" zwar fehlt, aber ihn gerade deswegen umso mehr zu einer perfekten Ergänzung im Hendrix-Kanon macht. Dietmar Schwenger (Quelle/Copyright: G+J Entertainment Media)
Portrait
Jimi Hendrix geb. am 27.11.1942 als James Marshall Hendrix in Seattle, Washington, gilt als bedeutendster Gitarrist der Rockgeschichte, seine Auftritte beim Monterey Pop Festival, dem Woodstock-Festival und dem Isle of Wight Festival gelten als Sternstunden der Musikhistorie. Am 18. September 1970 starb er im Alter von 27 Jahren in London.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Medium DVD
Anzahl 1
FSK Freigegeben ab 12 Jahren
Erscheinungsdatum 01.11.2013
Sprache Deutsch, Englisch
EAN 0888837823296
Genre Rock
Hersteller Sony Music Entertainment
Spieldauer 190 Minuten
Komponist Jimi Hendrix
Musik (DVD)
9,99
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig in 2 - 3 Tagen
Buch dabei - versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 37071069
    Hear My Train A Comin
    von Jimi Hendrix
    Musik (Blu-ray)
    11,99
  • 4146224
    Anthology
    von The Beatles
    (1)
    Musik (DVD)
    39,99
  • 14028201
    Andr Rieu At Schönbrunn,Vienna
    von
    Musik (DVD)
    19,99
  • 40031960
    Three Sides Live (DVD)
    von Genesis
    Musik (DVD)
    18,99
  • 41775314
    Ungod
    von Morgoth
    Musik (CD)
    14,99
  • 41775387
    Rats In The Burlap
    von The Real McKenzies
    Musik (CD)
    14,99
  • 41786376
    Where Evil Dwells
    von Ranger
    Musik (CD)
    17,99
  • 41795626
    Choose Your Weapon
    von Hiatus Kaiyote
    Musik (CD)
    7,99
  • 41775246
    Krieg & Krieg
    von Vierkanttretlager
    Musik (CD)
    5,99
  • 34451487
    Collection: 1973-2012
    von Bruce Springsteen
    (1)
    Musik (CD)
    8,99
  • 29478772
    Blue Wild Angel:Jimi Hendrix Live At Isle Of Wight
    von Jimi Hendrix
    Musik (DVD)
    9,99
  • 33473233
    Jimi Hendrix-The Album
    von Jimi Hendrix
    Musik (CD)
    3,99
  • 58285090
    Helene Fischer
    von Helene Fischer
    (13)
    Musik (CD)
    17,99
  • 87501029
    One More Light Live
    von Linkin Park
    (1)
    Musik (CD)
    15,99
  • 29020835
    The Wall (remastered)
    von Pink Floyd
    (4)
    Musik (CD)
    7,99 bisher 11,99
  • 29020846
    Dark Side Of The Moon (remastered)
    von Pink Floyd
    (1)
    Musik (CD)
    6,99 bisher 8,99
  • 29020952
    Wish You Were Here
    von Pink Floyd
    Musik (CD)
    6,99 bisher 8,99
  • 77905741
    Synthesis
    von Evanescence
    Musik (CD)
    13,99
  • 71560174
    Best Of Vol.2 - Rares Gold (Ltd.2CD Digipak)
    von Unheilig
    Musik (CD)
    19,99 bisher 22,99
  • 18255493
    Greatest Hits
    von Foo Fighters
    (2)
    Musik (CD)
    14,99

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Hear My Train A Comin

Hear My Train A Comin

von Jimi Hendrix

Musik (DVD)
9,99
+
=
Live At Rockpalast (KulturSPIEGEL Edition)

Live At Rockpalast (KulturSPIEGEL Edition)

von Spliff

Musik (DVD)
9,99
+
=

für

19,38

inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Alle kaufen