Sie haben noch keinen tolino eReader? Jetzt informieren.

Heart Beat

(9)
»Contemporary Romance«

Die junge Geschichtsprofessorin Erin Parker ist in jeder Lebenslage organisiert. Was Männer wollen, darüber weiß sie allerdings nicht das Geringste. Ein großes Manko, wenn man sich den heißesten Typen der gesamten Lehrerschaft angeln möchte. Veränderungen müssen her, und zwar grundlegende. Aus der Not heraus nimmt sie die Hilfe ihres besten Freundes an, ohne zu ahnen, ihren Mr. Right bereits ein Leben lang zu kennen …

Cole Stewart weiß, wie Männer ticken, immerhin gehört er derselben Spezies an. Als er von Erins Liebesproblem erfährt, bietet er an, ihr als Berater zur Seite zu stehen, und muss schon bald herausfinden, welch bezaubernde Frau in den biederen Outfits steckt …
Portrait
Aufgewachsen in einer chaotischen Großfamilie, flüchtete Eliza Jones schon als kleines Mädchen gern in Traumwelten, um dort für sich zu sein.

Sie liebt Milchkaffee, weiße Schokolade und gute Romantikkomödien; außerdem ist sie ein großer New York-Fan und so war es selbstverständlich, das Setting ihres ersten Romans dorthin zu verlegen. Mit ihrem Mann und zwei Katzen lebt die Autorin in Österreich.
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB 3 i
Kopierschutz Ja
Seitenzahl 210 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 11.12.2013
Sprache Deutsch
EAN 9783902972057
Verlag Romance Edition Verlag
Verkaufsrang 36.347
eBook
2,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • Addictive Love - Süchtig nach … seiner Liebe
    von Amber James
    eBook
    9,99
  • Flamme: Eine Shapeshifter BBW Romanze (Alaska Fire Bears, #1)
    von Zola Bird
    eBook
    2,99
  • Nur eine Vereinbarung auf Zeit
    von Christine Lenke
    eBook
    2,49
  • Unlike
    von C. M. Spoerri
    (12)
    eBook
    6,99
  • Heldenhafte Küsse (Sammelband)
    von Poppy J. Anderson
    eBook
    4,99
    bisher 9,99
  • Montana Dreams - So berauschend wie die Liebe
    von Jennifer Ryan
    eBook
    8,99
  • Zeiten der Leidenschaft
    von Shana Abe
    eBook
    3,99
  • Herz im Aus
    von Miranda Kenneally
    eBook
    6,99
  • Highland Secrets 1
    von Elena MacKenzie
    (1)
    eBook
    3,99
  • Secret Love – Gesamtausgabe
    von Lucy Allen
    eBook
    9,99
  • Changing the Game - Liebe im Spiel
    von Jaci Burton
    eBook
    6,99
  • Küss niemals einen Baseballer (Chick-Lit, Liebe, Sports-Romance)
    von Saskia Louis
    (41)
    eBook
    6,99
  • Yours forbidden - Dein Stiefbruder
    von C.R.. Sterling
    (1)
    eBook
    4,99
  • Liebe kommt im Galopp. Der Duque
    von Mira Morton
    (1)
    eBook
    3,49
  • DARK LOVE 1 - Dich darf ich nicht lieben
    von Estelle Maskame
    (62)
    eBook
    9,99
  • 12 Shades Of Surrender: Bound: Seven Day Loan (The Original Sinners) / Taste of Pleasure / Taking Her Boss / A Paris Affair / For Your Pleasure / Chan
    von Tiffany Reisz, Lisa Renee Jones, Alegra Verde, Adelaide Cole, Elisa Adams
    eBook
    4,72
  • Gabriel
    von Inka Loreen Minden
    (6)
    eBook
    3,99
  • Unverhofft verliebt
    von Poppy J. Anderson
    eBook
    3,49
  • Sondereinheit Alpha - HART: Gestaltwandler Militärromanze (Bärenwandler Military Romance Deutsch, #1)
    von Zola Bird
    eBook
    2,99
  • Vertrauen ist gut, küssen ist besser
    von Susan Mallery
    (9)
    eBook
    8,99

Wird oft zusammen gekauft

Heart Beat

Heart Beat

von Eliza Jones
eBook
2,99
+
=
Secret Love - Die geheime Liebe des Milliardärs, band 1

Secret Love - Die geheime Liebe des Milliardärs, band 1

von Lucy Allen
eBook
0,00
+
=

für

2,99

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Buchhändler-Empfehlungen

Jenny Kümmel, Thalia-Buchhandlung Braunschweig

Ein kurzes Lesevergnügen, welchen Nervenaufreibend und Unterhaltung pur war. Ein kurzes Lesevergnügen, welchen Nervenaufreibend und Unterhaltung pur war.

Eine Buchhändlerin/ein Buchhändler, Thalia-Buchhandlung telgte

Ich musste lachen, hatte Schmetterlinge im Bauch, hatte Gänsehaut, habe mitgefiebert und musste mir ein paar Tränen verdrücken. Ich musste lachen, hatte Schmetterlinge im Bauch, hatte Gänsehaut, habe mitgefiebert und musste mir ein paar Tränen verdrücken.

Unsere Buchhändler-Tipps

  • Zersplittertes Herz
    Buch (Taschenbuch)
    12,99
  • Verlorenes Herz / Landsby Bd. 3
    (2)
    Buch (Taschenbuch)
    12,99

Kundenbewertungen

Durchschnitt
9 Bewertungen
Übersicht
5
3
1
0
0

Ein Geschichte wie ein Soufflé-süß, leicht, locker und unheimlich gut! Und da ganz ohne Kalorien!
von einer Kundin/einem Kunden aus Bochum am 18.03.2014
Bewertet: eBook (ePUB)

Nachdem ich zu meinem Geburtstag einen eReader geschenkt bekam, suchte ich etwas Tolles, um ihn einzuweihen. Und habe es gefunden - mit diesem Buch! Aufmerksam wurde ich darauf durch eine Leserunde hier bei LB, leider gehörte ich nicht zu den glücklichen Gewinnern und so wanderte das Buch auf die Wunschliste. Einmal... Nachdem ich zu meinem Geburtstag einen eReader geschenkt bekam, suchte ich etwas Tolles, um ihn einzuweihen. Und habe es gefunden - mit diesem Buch! Aufmerksam wurde ich darauf durch eine Leserunde hier bei LB, leider gehörte ich nicht zu den glücklichen Gewinnern und so wanderte das Buch auf die Wunschliste. Einmal auf den Reader geladen wurde es sehr schnell "vertilgt", denn einmal angefangen, konnte ich es kaum weglegen. Von Anfang an gefiel mir der Schreibstil ausnehmend gut. Leicht und locker war die Erzählweise, anschaulich die Beschreibungen von Örtlichkeiten. Die Charaktere gefielen mir ausnehmend gut, bis auf ein oder zwei "Anti-Held/innen". Auch die ernsten Töne wurden nicht vernachlässigt, besonders zum Ende des Buches hin. Erotik spielt ebenfalls eine Rolle und auch die ist sehr gelungen, niemals billig oder abstoßend, sondern im Gegenteil sehr anregend. Kurzum: für mich ein rundum gelungenes Buch, welches Lust auf mehr von dieser Autorin macht, die ich im Auge behalten werde. Danke für eine gelungene Einweihung des eReaders und einige schöne Lesestunden.

Hab mir mehr erhofft
von Conny Z. am 10.02.2014
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Durch die Leserunde auf Lovelybooks und dem Verlag Romance Edition durfte ich das Buch “Heart Beat” lesen und genauer unter die Lupe nehmen. 190 Seiten, voller Missverständnisse und dem gewissen Kribbeln sind am 8. Dezember 2013 erschienen. Ich danke dem Verlag für die Bereitstellung des Leserundenexemplars! Erins Leben läuft nicht so,... Durch die Leserunde auf Lovelybooks und dem Verlag Romance Edition durfte ich das Buch “Heart Beat” lesen und genauer unter die Lupe nehmen. 190 Seiten, voller Missverständnisse und dem gewissen Kribbeln sind am 8. Dezember 2013 erschienen. Ich danke dem Verlag für die Bereitstellung des Leserundenexemplars! Erins Leben läuft nicht so, wie sie es sich erträumte. Zwar hat sie einen tollen Job, aber sobald es um das Männer Thema geht, ist sie nur der Kumpeltyp für alle – niemand nimmt sie als Partnerin für voll. Ihr guter Freund Cole hilft ihr sich für die Männerwelt zurechtzumachen. Doch Erins Gefühle beginnen sich in Coles Richtung zu wenden … Mit einem Unfall beginnt dieses Buch und so dramatisch geht es auch weiter. New York ist eine große Stadt mit vielen Geschichten - Eliza Jones erzählt die ihrer Protagonistin Erin. Während des Lesens habe ich Erin mir immer als Frau vorgestellt, die mit streng frisiertem Haar und schüchternen Blick, ehr die freundliche Lehrerin, als die heiße Verführerin daherkommt. Aber ein wenig Leid tat es mir schon, dass sie mehr von diesem Sexappeal zeigen muss, nur damit Männer auf sie anspringen. Erin ist eine sehr besonnene Person, die gern hilft, ihren Frust aber niemanden zeigt und alles somit mit sich selbst auszumachen versucht. Coles Figur kommt nach und nach in die Geschichte hinein und versucht Erin zu helfen, an Professor Robert Petterson heranzukommen. Er ist der Womanizer schlecht hin und hatte schon so einige Frauen von sich überzeugen können. Die Entwicklung zwischen ihm und Erin zieht sich immer weiter dahin, dass sie sich irgendwann ihren Gefühlen nicht mehr entziehen können, aber sich nicht wirklich sicher sind, ob sie zusammenpassen. Hin und her ging es dabei und als Leser ist man selbst der Verzweiflung nahe, wieso zwei Personen sich zu anziehen und dann doch wieder abstoßen können. Dazu kommt, dass jeglicher Streit oder ein schlechtes Gewissen, jeden von ihnen tief betrübt zurücklässt. Am Ende geht es dann für Erin nur noch darum herauszufinden, was sie eigentlich will. Einen Professor, den sie nur attraktiv findet und nicht weiß, was sich zwischen ihnen entwickeln kann. Oder aber ihren Jugendfreund, mit dem sie schon immer durch dick und dünn gegangen ist. Die erotischen Szenen in diesem Buch, geben der Geschichte und dem Leser einen Moment, um durchzuatmen und dann wieder ins Chaos der Protagonisten zu stürzen. Denn durch die Sichtwechsel werden die Gedanken und Gefühle der Beiden immer wieder preisgegeben und drehen sich doch einzig und allein um diejenige Person, die sie schon immer geliebt haben. Eliza Jones hat einen flotten Erzählstil, der gut die Szenen beschreiben kann und es schafft, gerade die Erotik, gut zu definieren und doch der Grundgeschichte Platz lässt. Sich aber zu sehr auf den Konflikt zwischen den beiden Hauptfiguren Erin und Cole beschränkt und somit ein Katz-und-Maus-Spiel erschafft, welches mich nicht wirklich gereizt hat - es war zu vorhersehbar. „Heart Beat“ ist ein gutes Buch für zwischendurch, von dem man sich mehr erhofft, aber nicht sehr viel bekommt.

Unterhaltsamer und lebhafter Debütroman, mit einer guten Portion Romantik und besonderem Charme.
von Kate am 13.01.2014
Bewertet: eBook (ePUB)

Eigentlich ist in Erins Leben alles so, wie es sein sollte. Traumjob und die perfekte Wohnung in New York hat sie schon. Ein Traum, der wahr geworden ist. Nur das mit den Männer will einfach nicht klappen. Ihr Kollege an der Uni ist der perfekte Partner für sie. Sie... Eigentlich ist in Erins Leben alles so, wie es sein sollte. Traumjob und die perfekte Wohnung in New York hat sie schon. Ein Traum, der wahr geworden ist. Nur das mit den Männer will einfach nicht klappen. Ihr Kollege an der Uni ist der perfekte Partner für sie. Sie weiß es. Nur er noch nicht. Doch das soll sich ändern und zwar mit Hilfe von Cole, ihrem Freund seit der Kindheit. Und derjenige, der ihr Herz schon einmal gebrochen hat. Kann er ihr wirklich helfen? Und was, wenn die Gefühle von damals immer noch da sind? "Heart Beat" von Eliza Jones ist ein typisches Sonntagnachmittags-Buch. Ich habe die Geschichte um Erin und Cole sehr gerne gelesen und auch wenn es für mich hier und da einige kleine Ungereimtheiten gab, so hatte ich dennoch viel Spaß beim Lesen. Die Grundidee des Buches ist nicht neu, aber auf eine sehr schöne und entzückende Art und Weise verpackt, dass man getröst darüber hinweg sehen kann. Es macht einfach nur Spaß "Heart Beat" zu lesen. Der lockere und leichte Schreibstil der Autorin lässt die Seiten nur so verfliegen. Gepaart wird es mit viel Witz und jede Menge Charme. Auch die erotischen Szenen im Buch sind ansprechend und unterhaltsam. Das Augenmerkmal liegt jedoch ganz klar auf dem Zwischenmenschlichen, als auf diesen Szenen. Dies wiederum passt wunderbar zur Geschichte und den Figuren. Sowohl Erin, als auch Cole, sind ein Charaktere, die die Leser einfach mögen müssen. Erin ist charmant und auch nicht das typische schüchterne und unsichere Mädchen. Es gibt einen bestimmten Grund, warum sie so geworden ist und warum sie Schwierigkeiten hat, einen passenden Mann zu finden. Cole hat schon einige bekannte Facetten, aber dies hat mir persönlich nichts ausgemacht. Beide harmonieren wunderbar und haben mir einige schöne Lesestunden beschert. Das Ende ist ein schönes und abschließendes Ende. Leider liegt hier auch der Grund, warum ich einige kleine Schwierigkeiten mit dem Buch hatte. Für mich sind ein paar Sachen noch zu unklar geblieben bzw. hätte ich mir einfach gewünscht, dass Missverständnisse aufgeklärt werden. Gut, vielleicht ist dies Meckern auf hohem Niveau, aber es hat mich doch beim Lesen gestört. Diese paar Seiten mehr, hätten dem Buch sicherlich nicht geschadet ;) Fazit: "Heart Beat" von Eliza Jones ist ein unterhaltsamer und lebhafter Debütroman, der trotz kleiner Ungereimtheiten mir viel Freude beim Lesen bereit hat. Es ist ein typisches Sonntag-Nachmittag-Buch mit einer guten Portion Romantik und besonderem Charme.