Nutzen Sie unsere Filialabholung und erhalten Sie diesen Artikel versandkostenfrei in Ihrer Filiale!

Heaven. Stadt der Feen

(33)

London - das ist seine Stadt. Und über den Dächern von London - dort hat David sein zweites Zuhause gefunden. Hier oben kann er den Schatten der Vergangenheit entfliehen. Bis er eines Tages auf ein Mädchen trifft, das alles auf den Kopf stellt, woran er bisher geglaubt hat. Ihr Name ist Heaven. Sie ist wunderschön. Und sie behauptet, kein Herz mehr zu haben. Ehe David begreifen kann, worauf er sich einlässt, sind sie gemeinsam auf der Flucht. Und sie werden nur überleben, wenn sie Heavens Geheimnis lüften. Christoph Marzi erzählt mitreißend - Urban Fantasy vom Feinsten!

Portrait

Christoph Marzi begann bereits im Alter von 15 Jahren zu schreiben. Sein Romandebüt „Lycidas" avancierte 2004 zu einem Überraschungserfolg: 2005 wurde Christoph Marzi mit dem Deutschen Phantastik Preis ausgezeichnet. Seitdem schreibt er mit großem Erfolg sowohl für Erwachsene als auch Kinder und Jugendliche. Er arbeitet als Lehrer und lebt mit seiner Frau und seinen drei Töchtern in Saarbrücken.

… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 360
Altersempfehlung 14 - 17
Erscheinungsdatum 02.01.2013
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-401-50221-2
Verlag Arena
Maße (L/B/H) 188/120/30 mm
Gewicht 303
Verkaufsrang 55.082
Buch (Taschenbuch)
7,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 17599482
    Heaven - Stadt der Feen
    von Christoph Marzi
    (33)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    14,95
  • 32018380
    Grimm
    von Christoph Marzi
    (11)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 46299345
    Das dunkle Herz des Waldes
    von Naomi Novik
    (58)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    17,99
  • 45117948
    Herz aus Dunkelheit / Witch Hunter Bd.2
    von Virginia Boecker
    (20)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    17,95
  • 32017752
    Tote Mädchen lügen nicht
    von Jay Asher
    (192)
    Buch (Taschenbuch)
    8,99
  • 33918742
    Die Stadt der gefallenen Engel / Damian Bd. 1
    von Rainer Wekwerth
    (28)
    Buch (Taschenbuch)
    8,99
  • 42378803
    Wenn das Leben dich nervt, streu Glitzer drauf
    von Mara Andeck
    Buch (gebundene Ausgabe)
    13,00
  • 44252664
    Battle Island
    von Peter Freund
    (8)
    Buch (Paperback)
    14,99
  • 45165002
    Plötzlich Banshee
    von Nina MacKay
    (58)
    Buch (Paperback)
    15,00
  • 35146806
    Engelsmorgen
    von Lauren Kate
    (34)
    Buch (Taschenbuch)
    8,99
  • 39254986
    Von der Nacht verzaubert / Revenant Trilogie Bd.1
    von Amy Plum
    (8)
    Buch (Taschenbuch)
    8,95
  • 28861960
    Take me there
    von Susane Colasanti
    (1)
    Buch (Taschenbuch)
    6,00
  • 33888561
    Vom Mondlicht berührt / Revenant Trilogie Bd.2
    von Amy Plum
    (18)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    18,95
  • 47007185
    Heaven 2: Wohin wir auch gehen
    von Sarah Stankewitz
    Buch (Taschenbuch)
    12,99
  • 44079311
    Der Sternenring / Lili-Brown-Trilogie Bd.2
    von Eva Seith
    (3)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    17,99
  • 42436438
    Drachenzeit / Talon Bd. 1
    von Julie Kagawa
    (25)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    16,99
  • 40950407
    Die Buchspringer
    von Mechthild Gläser
    (52)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    17,95
  • 42430678
    Shadow Falls - After Dark - Unter dem Nachthimmel
    von C. C. Hunter
    (12)
    Buch (Paperback)
    14,99
  • 32174663
    Lucian
    von Isabel Abedi
    (126)
    Buch (Taschenbuch)
    12,99
  • 42436030
    Nacht ohne Sterne
    von Gesa Schwartz
    (13)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    18,99

Buchhändler-Empfehlungen

„Spannendes Katz und Mausspiel“

Anna Weidinger, Thalia-Buchhandlung Passau

Was mir sehr an der Geschichte gefallen hat ist, dass Marzi die ganzen Vorstellungen über Feen und ihre Herkunft auf den Kopf stellt. Er vertritt in diesem Buch eine ganz andere Ansicht als die bisherigen Feengeschichten, die ich gelesen habe. Das fand ich total erfrischend. Ansonsten war die Story spannend und fantasiereich. Die Aufmachung Was mir sehr an der Geschichte gefallen hat ist, dass Marzi die ganzen Vorstellungen über Feen und ihre Herkunft auf den Kopf stellt. Er vertritt in diesem Buch eine ganz andere Ansicht als die bisherigen Feengeschichten, die ich gelesen habe. Das fand ich total erfrischend. Ansonsten war die Story spannend und fantasiereich. Die Aufmachung vom Buch finde ich sehr ansprechend. Dennoch gebe ich nur 4 Sterne (eigentlich 4,5) weil ich dieses Buch zwar gut fand, aber nicht herausragend!

Britta Christan, Thalia-Buchhandlung Hamburg

Ein Mädchen mit zwei Herzen und eine Legende über die Sterne am Londoner Himmel...wunderschön, spannend, gut erzählt. Ein Mädchen mit zwei Herzen und eine Legende über die Sterne am Londoner Himmel...wunderschön, spannend, gut erzählt.

Sonja Johanning, Thalia-Buchhandlung Bad Oeynhausen

Toller Fantasy-Liebesroman über den Dächern von London. Toller Fantasy-Liebesroman über den Dächern von London.

„Gestohlene Herzen“

Susanna Wanke, Thalia-Buchhandlung Erlangen (Arcaden)

Wer steckt hinter der grausigen Tat, anderen Menschen das Herz zu stehlen und warum? Warum ist der Sternenhimmel über London seit Jahren verschwunden? Was hat dies alles mit Heaven zu tun, der offensichtlich auch ein Herz fehlt. Viele offene Fragen wirft die Geschichte von Heaven und David auf, die nach und nach aufgelöst werden. Eine Wer steckt hinter der grausigen Tat, anderen Menschen das Herz zu stehlen und warum? Warum ist der Sternenhimmel über London seit Jahren verschwunden? Was hat dies alles mit Heaven zu tun, der offensichtlich auch ein Herz fehlt. Viele offene Fragen wirft die Geschichte von Heaven und David auf, die nach und nach aufgelöst werden. Eine sehr fesselnde Fantasy-Geschichte, die von einer zarten Liebesgeschichte verfeinert wird. Lassen Sie sich von Katharina Thalbachs wunderbarer Interpretation mitreißen!!!

„Der verschwundene Himmel über London“

Anne Meyer, Thalia-Buchhandlung Freital

Kann man ohne Herz leben?? Diese Frage stellt sich wenn man die ersten Seite von Heaven liest.
Doch es geht, zumindest bei dem Mädchen namens Heaven.
Als sie merkt das sie weiterlebt obwohl ihr das Herz gestohlen wurde begibt sie sich auf eine geheimnissvolle
Reise ihrerselbst.
Kann man ohne Herz leben?? Diese Frage stellt sich wenn man die ersten Seite von Heaven liest.
Doch es geht, zumindest bei dem Mädchen namens Heaven.
Als sie merkt das sie weiterlebt obwohl ihr das Herz gestohlen wurde begibt sie sich auf eine geheimnissvolle
Reise ihrerselbst.

„Phänomenal“

Verena Kuhn, Thalia-Buchhandlung Pirna

Über den Dächern von London begegnet David das erste Mal die geheimnisvolle Heaven. Die beiden werden in einen Strudel phantastischer Ereignisse gezogen und müssen erbittert gegen eine übermächtige Gewalt für ihr kleines Glück kämpfen. Eine packende Fantasy-Geschichte im realen London. Empfehlenswert!!! Über den Dächern von London begegnet David das erste Mal die geheimnisvolle Heaven. Die beiden werden in einen Strudel phantastischer Ereignisse gezogen und müssen erbittert gegen eine übermächtige Gewalt für ihr kleines Glück kämpfen. Eine packende Fantasy-Geschichte im realen London. Empfehlenswert!!!

„gestohlene Herzen und ein fehlendes Stück Sternenhimmel“

Ines Schwarz, Thalia-Buchhandlung Ludwigsburg

Als David eines Tages auf einem Dach eines Londoner Hauses über Heaven stolpert, kann er seinen Ohren kaum trauen. Denn Heaven behauptet, dass ihr das Herz gestohlen wurde und er ihr helfen soll, es wieder zu finden.
Aber wie kann das möglich sein, ohne Herz zu leben? Als Heaven seine Hand auf ihre Brust legt und er keinen Herzschlag
Als David eines Tages auf einem Dach eines Londoner Hauses über Heaven stolpert, kann er seinen Ohren kaum trauen. Denn Heaven behauptet, dass ihr das Herz gestohlen wurde und er ihr helfen soll, es wieder zu finden.
Aber wie kann das möglich sein, ohne Herz zu leben? Als Heaven seine Hand auf ihre Brust legt und er keinen Herzschlag spüren kann, weiß David ganz genau, das da etwas ganz gewaltig nicht stimmt...

Wow, dieses Buch ist der Wahnsinn (im positiven Sinne natürlich)!!! Es ist unglaublich spannend und rasant geschrieben, ich konnte es wirklich nicht mehr aus den Hand legen.

Jetzt fragen Sie sich bestimmt, was es mit dem fehlenden Stück Sternenhimmel auf sich hat. Es hat auf jeden Fall was mit dem Buchtitel zu tun, aber was genau müssen Sie schon selbst herausfinden...

„Fantastisch spannend!“

Janina Laube, Thalia-Buchhandlung Euskirchen

Wie kann ein Mensch ohne Herz weiterleben? Dieser Frage müssen sich Heaven und ihr neuer Freund David stellen. Wieso wird Heaven von 2 dunklen Männer verfolgt und wieso gibt es seit Heavens Geburt eine Sternenfreies Stück Himmel?Fragen über Fragen die sich im Laufe dieses tollen, spannenden Buches zu klären gibt. Tolle Sprache und wunderschönes Wie kann ein Mensch ohne Herz weiterleben? Dieser Frage müssen sich Heaven und ihr neuer Freund David stellen. Wieso wird Heaven von 2 dunklen Männer verfolgt und wieso gibt es seit Heavens Geburt eine Sternenfreies Stück Himmel?Fragen über Fragen die sich im Laufe dieses tollen, spannenden Buches zu klären gibt. Tolle Sprache und wunderschönes Cover!

„FANTASTISCH“

Stefanie Breiting, Thalia-Buchhandlung Magdeburg

Kann ein MENSCH ohne Herz existieren und sich dann auf die Suche danach begeben??
Finden Sie es heraus im neuen spannenden Buch von Christoph Marzi.
Es ist beeindruckend wie es Marzi versteht Fantasy und Realität miteinander zu verknüpfen. Entstanden ist ein "Nicht-Weg-Legen-Können"Buch mit zwei liebenswerten Hauptfiguren.
Kann ein MENSCH ohne Herz existieren und sich dann auf die Suche danach begeben??
Finden Sie es heraus im neuen spannenden Buch von Christoph Marzi.
Es ist beeindruckend wie es Marzi versteht Fantasy und Realität miteinander zu verknüpfen. Entstanden ist ein "Nicht-Weg-Legen-Können"Buch mit zwei liebenswerten Hauptfiguren.

„Mittendrin statt nur dabei !“

Sabrina Etzold, Thalia-Buchhandlung Kassel

Kaum hat man sich in das Schicksal der jungen Heaven gelesen, ist man bereits völlig gefesselt. Als zwei dunkle Gestalten Heaven ihr Herz stehlen und sie aus unerklärlichen Gründen weiterlebt, beginnt eine rasante Verfolgungsjagd und
manchmal ist es besser, wenn man seine Vergangenheit bereits kennt .....
Kaum hat man sich in das Schicksal der jungen Heaven gelesen, ist man bereits völlig gefesselt. Als zwei dunkle Gestalten Heaven ihr Herz stehlen und sie aus unerklärlichen Gründen weiterlebt, beginnt eine rasante Verfolgungsjagd und
manchmal ist es besser, wenn man seine Vergangenheit bereits kennt .....

B. Gebhardt, Thalia-Buchhandlung Aurich

Nett und kurzweilig zu lesen, aber Marzi kann es viel besser. Nett und kurzweilig zu lesen, aber Marzi kann es viel besser.

Jenny Holzmann, Thalia-Buchhandlung Norderstedt

Zwei Jugendliche, die sich treffen und ihr Schicksal finden müssen. Schöne Idee, mir persönlich hat das Ende leider nicht gefallen. Zwei Jugendliche, die sich treffen und ihr Schicksal finden müssen. Schöne Idee, mir persönlich hat das Ende leider nicht gefallen.

„Einfach nur wundervoll!!!“

Elke Heger, Thalia-Buchhandlung Siegburg

David, ein scheinloser Junge in der großen Stadt London stolpert eines Nachts über das Mädchen Heaven. Die erzählt völlig verwirrt eine Geschichte, dass man ihr Herz geklaut hat. Eine Geschichte, die er ihr nicht glauben kann, doch als Beweis hört er ihr Herz nicht schlagen. Völlig verwirrt möchte er sie ins Krankenhaus bringen, als David, ein scheinloser Junge in der großen Stadt London stolpert eines Nachts über das Mädchen Heaven. Die erzählt völlig verwirrt eine Geschichte, dass man ihr Herz geklaut hat. Eine Geschichte, die er ihr nicht glauben kann, doch als Beweis hört er ihr Herz nicht schlagen. Völlig verwirrt möchte er sie ins Krankenhaus bringen, als der "Dieb" wieder auftaucht.
Mal ruhig, mal rassand darf man als Leser mit David und Heaven durch London fliehen. Auf der Suche nach dem Grund des gestohlenen Herzens und warum sie noch lebt finden die beiden nicht nur zu sich selbst, sondern entdecken auch, dass allein sein auf Dauer keineswegs verlockend ist. Und was das alles mit dem fehlendem Stück Nachthimmel über London zu tun hat, müsst ihr selbser heraus finden.
Christoph Marzi schreibt so wundervolle Geschichten. Ein Muss für alle, die sich noch einmal jung und unschuldig fühlen möchten.

Unsere Buchhändler-Tipps

  • 39188722
    Plötzlich Fee 01 Sommernacht
    von Julie Kagawa
    (79)
    Buch (Taschenbuch)
    8,99
  • 18744053
    Sayuri
    von Carina Bargmann
    (8)
    Hörbuch (CD)
    18,59
  • 32174663
    Lucian
    von Isabel Abedi
    (126)
    Buch (Taschenbuch)
    12,99
  • 34102370
    Graffiti Moon
    von Cath Crowley
    (17)
    eBook
    11,99
  • 42419319
    Daughter Of Smoke And Bone / Zwischen den Welten Bd. 1
    von Laini Taylor
    (30)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 35332274
    City of Bones / Chroniken der Unterwelt Bd.1
    von Cassandra Clare
    (209)
    Buch (Taschenbuch)
    12,99
  • 35332338
    Memory. Stadt der Träume
    von Christoph Marzi
    (6)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 40981216
    Plötzlich Fee 02 Winternacht
    von Julie Kagawa
    (34)
    Buch (Taschenbuch)
    8,99
  • 42435746
    Herbstnacht / Plötzlich Fee Bd.3
    von Julie Kagawa
    (28)
    Buch (Taschenbuch)
    8,99
  • 39254986
    Von der Nacht verzaubert / Revenant Trilogie Bd.1
    von Amy Plum
    (8)
    Buch (Taschenbuch)
    8,95
  • 33918742
    Die Stadt der gefallenen Engel / Damian Bd. 1
    von Rainer Wekwerth
    (28)
    Buch (Taschenbuch)
    8,99
  • 32018380
    Grimm
    von Christoph Marzi
    (11)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99

Kundenbewertungen


Durchschnitt
33 Bewertungen
Übersicht
18
11
4
0
0

Märchenhaft
von Elisabeth am 18.09.2014

"Heaven" ist ein wunderbares Großstadtmärchen - auch für Märchenfans die dem Teenager-Alter entwachsen sind. Fast möchte man sich eine Straßenkarte von London beim Lesen bereit legen um die Bewegungen von Heaven und David nachzuverfolgen. Der "ganz große Wurfe" ist Heaven im Geschichten-Reigen von Christoph Marzi natürlich nicht. Aber auf... "Heaven" ist ein wunderbares Großstadtmärchen - auch für Märchenfans die dem Teenager-Alter entwachsen sind. Fast möchte man sich eine Straßenkarte von London beim Lesen bereit legen um die Bewegungen von Heaven und David nachzuverfolgen. Der "ganz große Wurfe" ist Heaven im Geschichten-Reigen von Christoph Marzi natürlich nicht. Aber auf alle Fälle ist das Buch eine himmlische Lektüre für regnerische Herbsttage.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Ein altes Märchen weist den Weg
von Kerstin Stutzke aus Berlin am 08.11.2015

Der 17-jährige David führt ein eher unstetes Leben. Über den Dächern von London fühlt er sich Zuhause, dort ist er frei, dort kann er ohne Zwang sein. Um sein Leben zu finanzieren, liefert er seltene Bücher aus. Bei einer solchen Lieferung zieht es ihn wieder unweigerlich auf eines von... Der 17-jährige David führt ein eher unstetes Leben. Über den Dächern von London fühlt er sich Zuhause, dort ist er frei, dort kann er ohne Zwang sein. Um sein Leben zu finanzieren, liefert er seltene Bücher aus. Bei einer solchen Lieferung zieht es ihn wieder unweigerlich auf eines von Londons Dächer und dort trifft er sie: Heaven. Das Mädchen, das vor zwei Gestalten flüchtet und das behauptet, man habe ihm das Herz gestohlen. David ist fasziniert von diesem Mädchen, doch glaubt er ihr nicht, denn niemand kann ohne Herz leben, das ist einfach nicht möglich. Dennoch hilft er ihr den Gestalten zu entkommen und versteckt sie. Etwas ist merkwürdig an ihr, das steht fest. Sobald Heaven sich in warmen Räumen aufhält, verliert sie das Bewusstsein, sie muss einfach immer in der Kälte sein. Ihre Verfolger jedoch, sind weiter hinter ihr hier. Was David nicht ahnt. Die 19-jährige Heaven ist etwas Besonderes. Ihre Mutter starb bei ihrer Geburt und auch ihr Vater ist bereits seit einigen Jahren verstorben. Zwar hat er ihr viel Geld hinterlassen, doch daraus macht sie sich nichts, sie lebt lieber ein zurückgezogenes Leben auf ihrem Hausboot, anstelle in der prachtvollen Villa, die sie geerbt hat. Doch weder kann sie in ihr Haus, noch in ihr Boot, denn die Verfolger sind nach wie vor hinter ihr her und trachten ihr nach dem Leben. Nur mit Davids Hilfe und einem alten Märchen kann sie hinter das Geheimnis ihres Lebens kommen ... Ein altes Märchen weist den Weg! Der Plot wurde phantastisch und abwechslungsreich erarbeitet, allerdings muss ich gestehen, dass dieser gerade zum Ende hin derartig unvorhersehbare Züge angenommen hat, dass mein Interesse in zunehmendem Maße entglitt. Die Figuren fehlte es aus meiner Sicht an Tiefe, gerade die Figur der Heaven wirkte auf mich von Beginn bis zum Schluss recht farblos. Lediglich die Figur des David konnte sich für mich vereinnahmen, wobei ich allerdings seinen Handlungen nicht immer folgen konnte. Den Schreibstil empfand ich angenehm zu lesen, jedoch konnte dieser in meinen Augen das Buch nicht retten.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Urban Fantasy vom Feinsten!
von Eva L. aus Osnabrück am 21.07.2009
Bewertet: Buch (gebunden)

Über den Autor Christoph Marzi, Jahrgang 1970, wuchs in Obermendig nahe der Eifel auf, studierte in Mainz und lebt heute mit seiner Frau Tamara und seinen drei Töchtern im Saarland. Kurzbeschreibung Seit vor 18 Jahren ein Komet den Himmel über London gestreift hat, fehlt ein großes Stück des nächtlichen Firmaments. Als Heaven... Über den Autor Christoph Marzi, Jahrgang 1970, wuchs in Obermendig nahe der Eifel auf, studierte in Mainz und lebt heute mit seiner Frau Tamara und seinen drei Töchtern im Saarland. Kurzbeschreibung Seit vor 18 Jahren ein Komet den Himmel über London gestreift hat, fehlt ein großes Stück des nächtlichen Firmaments. Als Heaven Mirrlees eines Nachts über die Dächer streift, um sich die verbliebenen Sterne anzusehen, wird sie von zwei Männern überfallen, die ihr das Herz stehlen. Doch Heaven überlebt diese Tat und kann fliehen. Auf ihrer Flucht stolpert sie im wahrsten Sinne des Wortes über David, einen Jungen, der aus Cardiff nach London geflohen ist. Gemeinsam machen sie sich auf die abenteuerliche Suche nach Heavens Herz und kommen dem Verschwinden des Himmels auf die Spur. Meine Meinung Allein das wunderschöne, liebevoll gestaltete Cover macht dieses Buch zu etwas Besonderem. Mit „Heaven – Stadt der Feen“ ist Christoph Marzi ein Meisterwerk der Fantasyliteratur gelungen. Nur wenige Sätze, und der Leser ist im Bann der Geschichte um Heaven und David gefangen und kann sich nur schwer wieder daraus befreien. Wundervoll poetisch und detailgetreu beschreibt Marzi das London ohne Himmel, die Atmosphäre und die einzelnen Charaktere. David, Heaven, Mr. Merryweather und Miss Trodwood wachsen einem sofort ans Herz, andere Figuren verabscheut man jedoch vom ersten Augenblick an. Es ist, als würden einem diese Gestalten wirklich begegnen, so sehr kann man sich in die Geschichte hineinfallen lassen. Die Story ist vom ersten Moment an spannend und fesselnd, jedoch an keiner Stelle vorhersehbar. Man bekommt zwar irgendwann den Hauch einer Ahnung davon, was vor 18 Jahren in London passiert ist und wie diese Ereignisse mit Heaven zusammenhängen, jedoch klärt sich die ganze Geschichte erst zum Schluss auf, so dass die Spannung dem Leser bis zum letzten Kapitel erhalten bleibt. Marzi gelingt es, seine Geschichte perfekt im heutigen, realen London zu platzieren. Jeder Leser, der in Zukunft London besucht, wird bei einer Fahrt mit der Circle Line, einem Besuch in Kensington oder einer Runde im London Eye unweigerlich an dieses Buch denken müssen. Urban Fantasy vom Feinsten!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
1 0

Wird oft zusammen gekauft

Heaven. Stadt der Feen

Heaven. Stadt der Feen

von Christoph Marzi

(33)
Buch (Taschenbuch)
7,99
+
=
Memory. Stadt der Träume

Memory. Stadt der Träume

von Christoph Marzi

(6)
Buch (Taschenbuch)
9,99
+
=

für

17,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen