Hegels Ästhetik des Komischen

Seit jeher hat Hegels Philosophie der Kunst ihr Publikum fasziniert. Beeindruckt hat sie vor allem durch die überzeugende Einlösung eines unmöglich scheinenden Anspruchs: Das gesamte Kunstschaffen der Menschheit einerseits begrifflich einheitlich zu bestimmen und es andererseits überaus kenntnisreich in sämtliche Künste, Ausdrucksformen, historische Phasen, Kulturkreise, singuläre Werke zu differenzieren. In der umfangreichen Forschung ist jedoch ein bedeutender Gegenstandsbereich der Kunst so gut wie unbeachtet geblieben, dem Hegel große Aufmerksamkeit schenkt und für seine Zeit beachtliche Anerkennung zollt: Das Komische.
In dieser Studie wird erstmals Hegels Auseinandersetzung mit der antiken Komödie, der Satire, dem Lustspiel, dem Humor u.v.m. systematisch aufgearbeitet und in den Kontext seiner Philosophie insgesamt gestellt. Dabei zeigt sich, dass Hegels philosophische Rekonstruktion der Kunst in ihrer Geschichte ohne Besinnung auf das Wesen der komischen Formen gar nicht vollständig begriffen werden kann. Komische Kunst nach ihrer höchsten Bestimmung ist ästhetische Selbstverständigung moderner Subjektivität, Ausdruck des selbstbestimmten Menschen im politischen Kontext, Selbstvergewisserung demokratischen Bewusstseins, das bestrebt ist, sich eine freiheitliche Wirklichkeit zu verschaffen. Insbesondere als Theoretiker des Komischen beweist sich Hegel als zeitgenössischer Denker, der zu aktuellen Debatten Substantielles beizutragen hat.
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Format PDF i
Kopierschutz kopiergeschützt i
Seitenzahl 460, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 13.11.2015
Sprache Deutsch
EAN 9783787328567
Verlag Felix Meiner
eBook
124,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 33815293
    Warum es die Welt nicht gibt
    von Markus Gabriel
    eBook
    8,99
  • 33640559
    Was man für Geld nicht kaufen kann
    von Michael J. Sandel
    (6)
    eBook
    9,99
  • 38987409
    Handbüchlein der Moral
    von Epiktet
    eBook
    4,49
  • 40913150
    Friedrich Nietzsche - Gesammelte Werke
    von Friedrich Nietzsche
    eBook
    4,99
  • 25607070
    Das Geheimnis wahren Glücks
    von Paramhansa Yogananda
    eBook
    9,99
  • 45080786
    Religionsethik
    von Dagmar Fenner
    eBook
    26,99
  • 70971383
    Zorn und Vergebung
    von Martha Nussbaum
    eBook
    31,99
  • 22727614
    Dialektik der Aufklärung
    von Theodor W. Adorno Archiv
    eBook
    9,99
  • 71744002
    Zorn und Vergebung
    von Martha Nussbaum
    eBook
    31,99
  • 58105325
    Das intensive Leben
    von Tristan Garcia
    eBook
    20,99
  • 32748474
    Jenseits von Gut und Böse
    von Michael Schmidt-Salomon
    eBook
    9,99
  • 25845029
    Und die Wahrheit wird euch frei machen
    von David Icke
    eBook
    16,99
  • 31407767
    Die Geheimnisse der Therapeuten
    von Christophe Andre
    eBook
    9,99
  • 26273437
    Muße
    von Ulrich Schnabel
    (6)
    eBook
    11,99
  • 33594402
    Das Handwerk der Freiheit
    von Peter Bieri
    eBook
    13,99
  • 45808771
    Kleine Weltgeschichte der Philosophie
    von Hans Joachim Störig
    eBook
    31,99
  • 45255008
    Karl Marx / Friedrich Engels - Gesammelte Werke
    von Karl Marx
    eBook
    4,99
  • 31170482
    Die Ich-Illusion
    von Michael Gazzaniga
    eBook
    4,99
  • 48754589
    Mit weitem Herzen
    von His Holiness The Dalai Lama
    (2)
    eBook
    10,99
  • 42546093
    Sartre in 60 Minuten
    von Walther Ziegler
    (2)
    eBook
    7,99

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Hegels Ästhetik des Komischen - Niklas Hebing

Hegels Ästhetik des Komischen

von Niklas Hebing

eBook
124,99
+
=
Der Mythos des Sisyphos - Albert Camus

Der Mythos des Sisyphos

von Albert Camus

eBook
8,99
+
=

für

133,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen