Heilung von innen

Die neue Medizin der Selbstheilungskräfte

(2)
Wer zu viel Stress hat, ruiniert seinen Körper. Wer positiv denkt, hat gute Chancen, schneller gesund zu werden. Wer an etwas glaubt im Leben, wird seltener krank. Diese und andere Weisheiten waren lange die Domäne esoterischer Ratgeber; Schulmedizin und Naturwissenschaften machten einen weiten Bogen um sie.
Inzwischen aber interessieren sich Neurologen, Mediziner, Biologen und Psychologen dafür, und es wird immer deutlicher, dass das meiste davon sich bestätigt. Schon ist beweisbar, dass positives Denken, gute Gefühle und starker Glaube Schmerzen lindern können, Wundheilung beschleunigen, vor Infektionen oder Herzkrankheiten schützen und sogar den Verlauf von AIDS und einiger Krebserkrankungen verlangsamen. Die uns innewohnenden Selbstheilungskräfte können aktiv genutzt werden.
Jo Marchant hat die ganze Welt bereist, traditionelle und alternative Mediziner und ihre Patienten besucht und mit Biologen, Psychologen und Neurologen über die neuesten Forschungen gesprochen. Sie nimmt uns mit in eine neue Welt der Medizin, in der darüber geforscht wird, wie Schulmedizin und alternative Medizin zusammenarbeiten können - zum Wohle der Patienten.
Auf dem jüngsten Stand der Forschung lotet Jo Marchant das Potential unserer Selbstheilungskräfte aus und zeigt, wie wir das neue Wissen für unser eigenes Leben nutzen können.
Portrait
Jo Marchant ist Wissenschaftsjournalistin und lebt in London. Sie studierte Naturwissenschaften und Medizin und promovierte zum Doktor der medizinischen Mikrobiologie. Drei Jahre lang war sie Redakteurin des renommierten Magazins "Nature", bevor sie sich selbständig machte. Seitdem erscheinen ihre Artikel in Publikationen wie "Wired", "The Guardian" und "The Economist". Gegenwärtig ist sie zudem Fachberaterin für das Magazin "New Scientist ".
Dr. Monika Niehaus ist Biologin und Journalistin und war viele Jahre als wissenschaftliche Mitarbeiterin am Lehrstuhl für Zoologie der Universität Düsseldorf tätig. Seit 1980 arbeitet sie freiberuflich als Autorin und naturwissenschaftliche Übersetzerin. Für den EM EU.L.E.n-Spiegel/EM verfasst sie seit 2007 regelmäßig Artikel.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband Paperback
Seitenzahl 416
Erscheinungsdatum 22.07.2016
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-499-61935-9
Verlag Rowohlt Taschenbuch
Maße (L/B/H) 21,1/13,6/3,4 cm
Gewicht 487 g
Originaltitel Cure. A Journey into the Science of Mind Over Body
Auflage 1
Übersetzer Monika Niehaus
Verkaufsrang 73.981
Buch (Paperback)
16,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • Die Botschaften unseres Körpers
    von Jean-Pierre Barral
    Buch (gebundene Ausgabe)
    19,99
  • Die Organuhr. Leben im Rhythmus der Traditionellen Chinesischen Medizin (TCM)
    von Wu Li
    (1)
    Buch (Taschenbuch)
    9,95
  • Die 4 Kräfte der Selbstheilung
    von Detlef Pape, Anna Cavelius, Kurt Mosetter
    (1)
    Buch (Taschenbuch)
    19,99
  • Heilung von Bauchspeicheldrüse, Leber und Milz
    von Petar Dimkov
    Buch (Taschenbuch)
    17,90
  • Die Meditations-Box
    von Ulrich Hoffmann
    (1)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    16,95
  • Intuitive Körper-Geist-Seele-Medizin
    von Anke Jacobs
    Buch (Taschenbuch)
    14,95
  • FaYo Das Faszien-Yoga
    von Petra Bracht, Roland Liebscher-Bracht
    Buch (Paperback)
    19,99
  • Der Emotionscode
    von Bradley Nelson
    (2)
    Buch (Taschenbuch)
    16,95
  • Japanisches Heilströmen
    von Ingrid Schlieske
    (6)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • Die Arthrose-Lüge
    von Petra Bracht, Roland Liebscher-Bracht
    (10)
    Buch (Paperback)
    13,99
  • Heile deine Schilddrüse
    von Anthony William
    (3)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    25,00
  • Kopf hoch – das kleine Überlebensbuch
    von Claudia Croos-Müller
    (10)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    9,99
  • Nur Mut! Das kleine Überlebensbuch
    von Claudia Croos-Müller
    (4)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    9,99
  • Unerklärliche Beschwerden?
    von Helga Pohl
    (2)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    24,99
  • Ich fühle mich krank – warum findet niemand etwas?
    von Norbert Kriegisch
    Buch (gebundene Ausgabe)
    19,90
  • Der Healing Code
    von Alex Loyd, Ben Johnson
    (9)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • Das DMSO-Handbuch
    von Hartmut P. A. Fischer
    (3)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    24,00
  • Die Heilung der Mitte
    von Georg Weidinger
    (5)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    22,90
  • Faszien-Rollmassage
    von Petra Bracht, Roland Liebscher-Bracht
    (1)
    Buch (Taschenbuch)
    14,99
  • Viel Glück - Das kleine Überlebensbuch
    von Claudia Croos-Müller
    (1)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    9,99

Wird oft zusammen gekauft

Heilung von innen

Heilung von innen

von Jo Marchant
(2)
Buch (Paperback)
16,99
+
=
Strategien der Selbstheilung

Strategien der Selbstheilung

von Ulrich Strunz
Buch (Paperback)
17,99
+
=

für

34,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Buchhändler-Empfehlungen

Eine Buchhändlerin/ein Buchhändler, Thalia-Buchhandlung Oberhausen

Aktivieren Sie Ihre Selbstheilungskräfte! Es ist so einfach und doch wissen die meisten Menschen nicht wie. Dieses Buch hilft und informiert. Wunderbar! Aktivieren Sie Ihre Selbstheilungskräfte! Es ist so einfach und doch wissen die meisten Menschen nicht wie. Dieses Buch hilft und informiert. Wunderbar!

Kundenbewertungen

Durchschnitt
2 Bewertungen
Übersicht
2
0
0
0
0

Mein Eindruck
von Ghostreader am 29.10.2016

Dieses Buch wurde aus dem Englischen von Monika Niehaus übersetzt und vom Rowolt Verlag 2016 veröffentlicht. Es beinhaltet 362 Seiten und 12 spannende Kapitel. Sie handeln von hochmoderner Medizin. Es wird jedoch immer interessanter unsere Selbstheilungskräfte zu aktivieren, da unser Körper optimal dafür ausgerichtet ist. Meine persönlichen Erfahrungen sind dabei... Dieses Buch wurde aus dem Englischen von Monika Niehaus übersetzt und vom Rowolt Verlag 2016 veröffentlicht. Es beinhaltet 362 Seiten und 12 spannende Kapitel. Sie handeln von hochmoderner Medizin. Es wird jedoch immer interessanter unsere Selbstheilungskräfte zu aktivieren, da unser Körper optimal dafür ausgerichtet ist. Meine persönlichen Erfahrungen sind dabei der eigene Wille und der starke Glaube daran, die auch von der Autorin Jo Marchant im großen Maß unterstrichen werden. Mir ist bekannt, dass Schulmediziner immer großen Abstand davon nehmen. Heute arbeiten sie immer mehr mit östlicher Medizin und bauen sie in ihren Therapien ein, wie es die alten Weisen schon immer getan haben. Durch das Studium der Autorin und ihrer Probation zum Doktor hat sie ideale Voraussetzungen einer fairen Beurteilung des Themas. Ein zweiter Grund, um dieses Buch zu lesen, ist ihr außergewöhnlicher Wissensschatz in Naturheilverfahren. Sie bereiste deshalb auch die ganze Welt, um uns nun ihre Erfahrungen auch mit Patientenbeispielen zu belegen. Bereits in der Einleitung gefällt mir ein Satz besonders gut, der da heißt „In der Homöopathie werden Mittel angewandt, die auf undefinierbare Essenzen beruhen, die wissenschaftlich nicht fassbar sind und doch existieren. Die Autorin Jo Marchant bringt sehr überzeugende Argumente, weshalb es so ist und es ist bewiesen, dass einmal schulmedizinisch, aber auch ganzheitlich geheilt wird. Trotzdem prangern Skeptiker aggressiv an, ohne sich näher mit der Thematik zu beschäftigen. Die Behauptungen der Wissenschaft zeigen mir immer mehr, wie wenig sie überhaupt für „neues Wissen“ offen sind. Jo Marchant schreibt auch über den Placebo Effekt, wie wundersam er auf Körper und Geist wirkt. Deshalb arbeiten auch begnadete Ärzte und Forscher daran, Körper und Geist wieder in Einklang zu bringen. Von Patienten und Studienteilnehmer wird erkannt, dass die Psyche nicht immer ein Heilmittel ist, aber ein Teil vieler Faktoren für die Gesundheit. So ist langfristig der Sport und auch die Ernährung ein entscheidender Punkt. Unser Körper ist ein Wunder! Deshalb sollten wir der Natur wieder besser vertrauen, und es lohnt sich in diesem Buch zu lesen. Wie heilen Sie sich?