Thalia.de

Heinz Erhardt Festival - Komplettbox

In sechs Episoden und dem erst 2013 völlig unerwartet entdeckten Kurzfilm "Geld sofort" eines Berliner Heinz-Erhardt-Sammlers ist der unvergessene Komiker in den einzigen von ihm selbst produzierten Fernsehrollen Anfang der 60er Jahre zu sehen. Nach den großen Kino-Erfolgen "Drei Mann in einem Boot" und "Ohne Krimi geht die Mimi nie ins Bett" schlüpft er hier unter anderem zum ersten Mal in die legendäre Figur des tüchtigen, pflichtbewußten Beamten Willi Winzig, der sich für Gerechtigkeit und gegen Behördenwillkür einsetzt und dabei letztendlich scheitert. Außerdem wird er in "Abenteuer in Norfolk" als Planer für die eigene Urlaubsreise in eine mystische Kriminalgeschichte verwickelt und soll für unvergessene Stunden mit einer "gewissen Marietta", an die er sich beileibe nicht mehr erinnern kann, 60.000 Mark erhalten. Als "Meister Cyprian" nutzt er den Aberglauben der braven Bauern in einem Dorf für sich, führt alle an der Nase herum, fliegt am Ende aber genauso auf wie als Geldschrank-Knacker in "Der Fachmann". Schließlich verläuft das Babysitting bei der Nachbarin für den Briefmarkenfreund Heinrich Wende natürlich nicht wie erhofft in einem "ruhigen Stündchen", sondern im völligen Durcheinander. Heinz Erhardt Festival - Episodenübersicht: 1.) Abenteuer in Norfolk 2.) Willi Winzig 3.) Der Kurpfuscher 4.) Eine gewisse Marietta 5.) Der Fachmann 6.) Ein ruhiges Stündchen 7.) Geld sofort
Portrait
Heinz Erhardt, 1909 in Riga geboren, studierte in Leipzig Musik. Als die politische Lage in seiner Heimat schwieriger wurde, ging er zunächst nach Danzig, wo ihm ein Engagement am Berliner "Kabarett der Komiker" angeboten wurde. Nach dem Krieg wurde er in Hamburg ansässig. Hier entwickelte er im Rundfunk jenen unverwechselbaren Erhardt-Stil, der seine eigentliche Karriere begründete. Auch der Film engagierte ihn, u. a. für "Witwer mit fünf Töchtern", "Der Haustyrann" und "Die Herren mit der weißen Weste". Heinz Erhardt starb 1979 in Hamburg.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Beschreibung

Produktdetails


Medium DVD
Anzahl 3
FSK Freigegeben ab 6 Jahren
Erscheinungsdatum 16.10.2015
Regisseur Heinz Erhardt
Sprache Deutsch
EAN 4042564161595
Genre Kriminalfilm/Thriller
Studio Fernsehjuwelen
Originaltitel Hein Erhardt Festival
Spieldauer 295 Minuten
Bildformat 1.33:1
Tonformat Deutsch: Dolby Digital 2.0
Verkaufsrang 12.540
Film (DVD)
29,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.