Nutzen Sie unsere Filialabholung und erhalten Sie diesen Artikel versandkostenfrei in Ihrer Filiale!

Ritus

Roman. Originalausgabe

(45)
Frankreich im Jahre 1764: Eine Bestie versetzt die Menschen des Gévaudan in Angst und Schrecken. Männer, Frauen, Kinder werden gehetzt – und getötet. Der König setzt öffentlich ein hohes Preisgeld auf den Kopf des Monsters aus. Der Vatikan hingegen entsendet Geheimermittler, die undurchsichtige Ziele verfolgen.
Auch der Jäger Jean Chastel beteiligt sich an der Jagd auf die Bestie. Immer wieder kreuzen sich dabei seine Wege mit denen der ebenso energischen wie geheimnisvollen Äbtissin Gregoria. Beide können nicht ahnen, dass sie kaum mehr sind als Figuren in einem erschreckenden Spiel, das auch über 200 Jahre später noch nicht beendet sein wird …
Portrait

Markus Heitz, geboren 1971, studierte Germanistik und Geschichte. Kein anderer Autor wurde so oft wie er mit dem Deutschen Phantastik Preis ausgezeichnet, weshalb er zu Recht als Großmeister der deutschen Fantasy gilt. Mit der Bestsellerserie um "Die Zwerge" drückte er der klassischen Fantasy seinen Stempel auf und eroberte mit seinen Werwolf- und Vampirthrillern auch die Urban Fantasy. Markus Heitz lebt in Homburg.

… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 520
Erscheinungsdatum 01.04.2006
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-426-63130-0
Verlag Droemer Knaur Verlag
Maße (L/B/H) 210/139/41 mm
Gewicht 606
Abbildungen 2 schwarzweisse Abbildungen, 1 schwarzweisse Zeichnungen
Verkaufsrang 24.488
Buch (Taschenbuch)
12,95
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 15109956
    Ritus / Pakt der Dunkelheit Bd.1
    von Markus Heitz
    (45)
    Buch (Taschenbuch)
    10,99
  • 30501320
    Apocalypsis
    von Mario Giordano
    (17)
    Buch (Taschenbuch)
    8,99
  • 44127710
    Krieg der Alten Seelen / Exkarnation Bd.1
    von Markus Heitz
    (26)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 16332675
    Kinder des Judas / Pakt der Dunkelheit Bd.3
    von Markus Heitz
    (31)
    Buch (Taschenbuch)
    12,99
  • 33718580
    Totenblick
    von Markus Heitz
    (23)
    Buch (Paperback)
    9,99
  • 44239472
    Endgültig
    von Andreas Pflüger
    (77)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    19,95
  • 20936237
    Vampirjäger
    von Richard Laymon
    (1)
    Buch (Taschenbuch)
    13,95
  • 43961943
    Verheißung / Carl Mørck Sonderdezernat Q Bd. 6
    von Jussi Adler-Olsen
    (60)
    Buch (Taschenbuch)
    14,90
  • 42462369
    Seelensterben / Exkarnation Bd.2
    von Markus Heitz
    (6)
    Buch (Paperback)
    14,99
  • 3004852
    Sixtinische Verschwörung
    von Philipp Vandenberg
    (11)
    Buch (Taschenbuch)
    7,99
  • 21232490
    Das Buch ohne Namen / Anonymus Bd.1
    von Anonymus
    (59)
    Buch (Taschenbuch)
    10,00
  • 40990016
    Zürcher Sumpf
    von Michael Moritz
    Buch (Taschenbuch)
    10,90
  • 47601995
    Totenstille im Watt
    von Klaus-Peter Wolf
    (37)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 47878407
    Todesreigen / Maarten S. Sneijder Bd.4
    von Andreas Gruber
    Buch (Klappenbroschur)
    9,99
  • 47661682
    AchtNacht
    von Sebastian Fitzek
    (151)
    Buch (Paperback)
    12,99
  • 11392256
    Die Therapie
    von Sebastian Fitzek
    (175)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 46106050
    Der Seelenbrecher
    von Sebastian Fitzek
    (171)
    Buch (Taschenbuch)
    6,66
  • 47877925
    Die Bestimmung des Bösen
    von Julia Corbin
    (33)
    Buch (Klappenbroschur)
    9,99
  • 43997515
    Kalter Schnitt
    von Daniel Holbe
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 62182716
    Halali
    von Ingrid Noll
    (10)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    22,00

Buchhändler-Empfehlungen

Lukas Limberg, Thalia-Buchhandlung Weiterstadt

Horror, Action und düstere Atmosphäre vom feinsten! Werwölfe waren schon immer meine liebsten Horrorfiguren und Markus Heitz inszeniert sie äußerst gekonnt und blutig! Horror, Action und düstere Atmosphäre vom feinsten! Werwölfe waren schon immer meine liebsten Horrorfiguren und Markus Heitz inszeniert sie äußerst gekonnt und blutig!

Beatrice Skriboleit, Thalia-Buchhandlung Wuppertal

Eine gelungene Verknüpfung von Geschichte und Fantasie. Spannungsgeladen mit einer tollen Familiengeschichte. Eine gelungene Verknüpfung von Geschichte und Fantasie. Spannungsgeladen mit einer tollen Familiengeschichte.

Olivia Wehling, Thalia-Buchhandlung Weiterstadt

Ein spannender Thriller über eine Bestie, die sein Unwesen treibt und einen mutigen Mann, der sich ihr stellen möchte. Ein spannender Thriller über eine Bestie, die sein Unwesen treibt und einen mutigen Mann, der sich ihr stellen möchte.

Gina van Noppen, Thalia-Buchhandlung Hilden

Einfach nur genial! Eine Bestie wütet und tötet im Frankreich des 18.Jahrhunderts. Doch der Fluch zieht sich bis in die Gegenwart und Eric von Kastell muss ihn bekämpfen! Fesselnd! Einfach nur genial! Eine Bestie wütet und tötet im Frankreich des 18.Jahrhunderts. Doch der Fluch zieht sich bis in die Gegenwart und Eric von Kastell muss ihn bekämpfen! Fesselnd!

Astrid Deutschmann-Canjé, Thalia-Buchhandlung Langenfeld

Ein weiteres Buch über die Bestie von Gevaudan, eingebettet in eine Fantasygeschichte, die sich über dieses Buch hinaus zieht. Spannend und mysteriös! Ein weiteres Buch über die Bestie von Gevaudan, eingebettet in eine Fantasygeschichte, die sich über dieses Buch hinaus zieht. Spannend und mysteriös!

„wer hat Angst vorm...“

Jenny Holzmann, Thalia-Buchhandlung Norderstedt

Grausame Bestien treiben sich in Frankreich des 18. Jahrhunderts herrum. Immer lauter wird das Volk das "Werwolf" schreit und um Erlösung fleht. Um diese Gerüchte zu Beenden und das Ungeheuer zu fangen wird Jean Chastel mit seinen zwei Söhnen nach Gévandan gesendet. Doch die Aufgabe ist nicht so leicht zu lösen wie sie dachten.
Markus
Grausame Bestien treiben sich in Frankreich des 18. Jahrhunderts herrum. Immer lauter wird das Volk das "Werwolf" schreit und um Erlösung fleht. Um diese Gerüchte zu Beenden und das Ungeheuer zu fangen wird Jean Chastel mit seinen zwei Söhnen nach Gévandan gesendet. Doch die Aufgabe ist nicht so leicht zu lösen wie sie dachten.
Markus Heitz hat es Geschaft in einer Geschichte Vergangenheit und Gegenwart zu kombinieren. Er erschaft eine sehr glaubhafte Geschichte um die Mythen und Sagen der Werwölfe. Ein sehr spannendes und auch sehr lesenswertes Buch. Ich konnte es einfach nicht aus der Hand legen und habe es inzwischen bestimmt schon fünf mal gelesen. Der zeite Teil Sanctum hat mich dagegen sehr enttäuscht, deswegen auch nur vier Sterne.

„Markus Heitz in Höchstform!“

Andrea Falk, Thalia-Buchhandlung Kleve

Markus Heitz hat aus der Legende der Bestie von Gévaudan einen packenden Zweiteiler gemacht. Auf geniale Art und Weise erzählt er im ersten Band "Ritus" die Geschichte des Werwolfjägers Jean Chastel, der im Jahre 1764 getarnt als Wildhüter lebt und der Bestie immer auf der Spur ist. Die Geschichte springt immer zwischen Gegewart und Markus Heitz hat aus der Legende der Bestie von Gévaudan einen packenden Zweiteiler gemacht. Auf geniale Art und Weise erzählt er im ersten Band "Ritus" die Geschichte des Werwolfjägers Jean Chastel, der im Jahre 1764 getarnt als Wildhüter lebt und der Bestie immer auf der Spur ist. Die Geschichte springt immer zwischen Gegewart und Vergangenheit. Ein packender Fantasy-Roman. Markus Heitz hat es geschafft die Legende zum Leben zu erwecken. Fortsetzung folgt mit dem zweiten Band "Sanctum".

Florian Haas, Thalia-Buchhandlung Nürnberg (Buchhaus Campe)

Heitz' Doppelroman haucht dem Werwolf-Genre neues Leben ein, jenseits von romantischem Schnickschnack ala Twilight! Spannend, modern und sehr cool! Pageturner für den Urlaub! Heitz' Doppelroman haucht dem Werwolf-Genre neues Leben ein, jenseits von romantischem Schnickschnack ala Twilight! Spannend, modern und sehr cool! Pageturner für den Urlaub!

„Eine interessante Interpretation von der Bestie von Gévaudan!“

Kai Reinhard, Thalia-Buchhandlung Zweibrücken

In Ritus kombiniert Markus Heitz sehr gelungen eine wahre Geschichte, die sich in Gévaudan (Südfrankreich) zwischen 1764 und 1768 zugetragen haben soll und Fantasy. Die Geschichte handelt von dem Mythos der Bestie vom Gévaudan, der ca. 100 Menschen auf grausame Weise unter nie geklärten Umständen zum Opfer fielen.
Jedoch hat der Autor
In Ritus kombiniert Markus Heitz sehr gelungen eine wahre Geschichte, die sich in Gévaudan (Südfrankreich) zwischen 1764 und 1768 zugetragen haben soll und Fantasy. Die Geschichte handelt von dem Mythos der Bestie vom Gévaudan, der ca. 100 Menschen auf grausame Weise unter nie geklärten Umständen zum Opfer fielen.
Jedoch hat der Autor für diese grausamen Verbrechen eine Erklärung und die nennt er Werwölfe. Spannend erzählt der Autor die Geschichte von Eric von Kastell und wie er mit einem alten Fluch zu kämpfen hat und dessen Ursprung anscheinend in dem lange zurückliegenden Ereignis von Gévaudan vermutlich seinen Ursprung hat. Jeder der Horror und Fantasy mag, wird dieses Werk lieben.

„Mal was anderes“

Andrijana Prce, Thalia-Buchhandlung Karlsruhe

Ein großartiger Auftakt eines düsteren Reihe, angefangen mit Ritus und dem zweiten Band Sanctum. Der Autor verbindet gut recherchierte geschichtliche Fakten mit der Mythologie und Volksglauben über Werwölfe in Mitteleuropa. Der Wechsel von Vergangenheit zu Gegenwart von Kapitel zu Kapitel erhöht sogar noch die Spannung dieser Geschichte. Ein großartiger Auftakt eines düsteren Reihe, angefangen mit Ritus und dem zweiten Band Sanctum. Der Autor verbindet gut recherchierte geschichtliche Fakten mit der Mythologie und Volksglauben über Werwölfe in Mitteleuropa. Der Wechsel von Vergangenheit zu Gegenwart von Kapitel zu Kapitel erhöht sogar noch die Spannung dieser Geschichte. Unbedingt weiter lesen.

Unsere Buchhändler-Tipps

  • 6394773
    Ritus
    von Markus Heitz
    (45)
    Buch (Taschenbuch)
    12,95
  • 28852126
    Der Übergang
    von Justin Cronin
    (77)
    Buch (Klappenbroschur)
    9,99
  • 37133667
    Gehetzt / Die Chronik des Eisernen Druiden Bd.1
    von Kevin Hearne
    (71)
    Buch (Taschenbuch)
    16,95
  • 16334287
    Die Werwölfe
    von Christoph Hardebusch
    (11)
    Buch (Taschenbuch)
    14,00
  • 28861937
    City of Ashes / Chroniken der Unterwelt Bd.2
    von Cassandra Clare
    (100)
    Buch (Taschenbuch)
    14,99
  • 30486997
    Sturmnacht / Harry Dresden Bd.1
    von Jim Butcher
    (14)
    Buch (Kunststoff-Einband)
    11,99
  • 44127710
    Krieg der Alten Seelen / Exkarnation Bd.1
    von Markus Heitz
    (26)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 6598199
    Wächter der Nacht / Wächter Bd.1
    von Sergej Lukianenko
    (40)
    Buch (Taschenbuch)
    13,00
  • 62292609
    City of Bones / Chroniken der Unterwelt Bd.1
    von Cassandra Clare
    (221)
    Buch (Klappenbroschur)
    10,00
  • 42435728
    Die Saat - The Strain
    von Chuck Hogan
    Buch (Paperback)
    14,99
  • 16332675
    Kinder des Judas / Pakt der Dunkelheit Bd.3
    von Markus Heitz
    (31)
    Buch (Taschenbuch)
    12,99

Kundenbewertungen


Durchschnitt
45 Bewertungen
Übersicht
36
8
1
0
0

Ein sehr guter Werwolf Roman
von Torsten aus Berlin am 30.12.2006

Fesselnd und spannend bis zum Schluss. Ich hatte das Gefühl, in die von Heitz beschriebene Welt regelrecht einzutauchen. In diesem Roman hat Heitz die Werwolf Thematik mit zwei zeitlich verschiendenen Handlungsträngen sehr interessant bearbeitet. Ein gutes Buch, dass ich bestimmt noch einmal lesen werde und ruhigen Gewissens weiterempfehlen kann.... Fesselnd und spannend bis zum Schluss. Ich hatte das Gefühl, in die von Heitz beschriebene Welt regelrecht einzutauchen. In diesem Roman hat Heitz die Werwolf Thematik mit zwei zeitlich verschiendenen Handlungsträngen sehr interessant bearbeitet. Ein gutes Buch, dass ich bestimmt noch einmal lesen werde und ruhigen Gewissens weiterempfehlen kann.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
genial
von Blacky am 26.05.2009

Beschreibung: Frankreich im Jahre 1764. Die Menschen des Gévaudan leben in Angst und Schrecken, denn ihre Kinder werden gehetzt und getötet. Was ist das für eine Bestie, die kein Jäger stellen kann? Unter den vielen Männern, die sich auf die Jagd begeben, ist auch der Wildhüter Jean Chastel. Er selbst... Beschreibung: Frankreich im Jahre 1764. Die Menschen des Gévaudan leben in Angst und Schrecken, denn ihre Kinder werden gehetzt und getötet. Was ist das für eine Bestie, die kein Jäger stellen kann? Unter den vielen Männern, die sich auf die Jagd begeben, ist auch der Wildhüter Jean Chastel. Er selbst birgt ein dunkles Geheimnis, das ihn untrennbar an die Bestie kettet - ebenso wie Gregoria, die Äbtissin eines Klosters. Eine gefährliche Reise führt die beiden schließlich nach Rom, denn auch in der Ewigen Stadt beginnt ein Dämon zu wüten, dessen Hunger nicht zu stillen ist - und der auch zweihundert Jahre später noch Opfer fordern wird .. Markus Heitz ist hier ein außergewöhnliches Meisterwerk gelungen. Er hat hier die Realität (Berichte über außergewöhnliche Vorkommnisse) und die Phantasie so gekonnt gemischt, dass es dem Leser schwer fällt zu unterscheiden. Es handelt sich hier um ein durch und durch spannendes Buch, das allerdings ein offenes Ende hat und in Band 2 (Sanctum) seine Fortsetzung findet. Ich habe "Ritus" gerade ausgelesen und bin froh "Sanctum" schon gekauft zu haben, da mich brennend interressiert, wie diese Geschichte zu Ende geht. Obwohl ich nicht gerade ein Fan von historischen Romanen bin hat mich diese Geschichte die halb um 1764 und halb im Jahr 2004 spielt absolut fasziniert. Ich finde dieses Buch genial.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
Ich bin Begeistert!
von Hendrik Berling aus Dorsten am 13.02.2010

Ich habe auf einer langen Zugfahrt angefangen dieses Buch zu lesen und war von der ersten Seite an gefesselt. Die Story setzt rasch ein und packt den Leser unvermittelt mit seiner Spannung. Der Kern der Geschichte besteht aus 2 Teilen, zum Einen geht es um den Kampf gegen die... Ich habe auf einer langen Zugfahrt angefangen dieses Buch zu lesen und war von der ersten Seite an gefesselt. Die Story setzt rasch ein und packt den Leser unvermittelt mit seiner Spannung. Der Kern der Geschichte besteht aus 2 Teilen, zum Einen geht es um den Kampf gegen die Bestien (Werwölfe, Werschakale usw.) in der heutigen Zeit. Der Kampf wird geführt von der Familie "Von Kastell". Der zweite Teil der Geschichte betrifft die Hetzjagd auf die Bestie in der französischen Gegend um Gévauda. Hier steht die Familie "Chastell" im Mittelpunkt die (als Wildhüter) die Pflicht haben das Monstrum zu erlegen. Ein geniales Buch mit vielen überraschenden Wendungen und Spannung pur!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?

Wird oft zusammen gekauft

Ritus

Ritus

von Markus Heitz

(45)
Buch (Taschenbuch)
12,95
+
=
Sanctum / Pakt der Dunkelheit Bd.2

Sanctum / Pakt der Dunkelheit Bd.2

von Markus Heitz

(30)
Buch (Taschenbuch)
12,99
+
=

für

25,94

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen