Nutzen Sie unsere Filialabholung und erhalten Sie diesen Artikel versandkostenfrei in Ihrer Filiale!

In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 356
Erscheinungsdatum 04.01.2016
Serie Heliosphere 2265 1
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-95834-158-6
Verlag Greenlight Press
Maße (L/B/H) 223/149/32 mm
Gewicht 626
Auflage 1. Auflage Hardcover-Sammelband
Illustratoren Arndt Drechsler, Anja Dyck
Verkaufsrang 17.294
Buch (gebundene Ausgabe)
19,90
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 45371053
    Heliosphere 2265 - Der Fraktal-Zyklus 2 - Entscheidungen (Bände 5-7)
    von Andreas Suchanek
    (2)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    19,90
  • 44252807
    Die Königin der Schatten - Verflucht
    von Erika Johansen
    (19)
    Buch (Paperback)
    14,99
  • 46475643
    Heliosphere 2265 - Der Fraktal-Zyklus 3 - Kampf um NOVA (Bände 8-10)
    von Andreas Suchanek
    (6)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    19,90
  • 48090636
    Heliosphere 2265 - Der Helix-Zyklus 1 - Die andere Seite (Bände 13-15)
    von Andreas Suchanek
    Buch (gebundene Ausgabe)
    19,90
  • 30578871
    Metro 2033
    von Dmitry Glukhovsky
    (51)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 44253108
    Projekt Luna
    von Algis Budrys
    (1)
    Buch (Taschenbuch)
    8,99
  • 41930914
    Das gefallene Imperium 2: Die Schlacht um Vector Prime
    von Stefan Burban
    Buch (Taschenbuch)
    13,90
  • 36329420
    Der Triumph / Captain Future Bd. 4
    von Edmond Hamilton
    Buch (Kunststoff-Einband)
    14,90
  • 42813753
    Trust
    von David Moody
    Buch (Kunststoff-Einband)
    13,95
  • 18669176
    Perry Rhodan / Armada der Orbiter
    von Perry Rhodan
    Buch (gebundene Ausgabe)
    16,90
  • 44853015
    Rückkehr ins Reich der Elfen
    von Elke Edith
    Buch (Taschenbuch)
    16,90
  • 39250611
    Metropolis
    von Thea Harbou
    Buch (gebundene Ausgabe)
    24,90
  • 42776517
    Tridiversum
    von Matthias Hockmann
    Buch (gebundene Ausgabe)
    19,90
  • 30571426
    Die Ahnen der Sterne
    von Michael Cobley
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 45094851
    D9E - Die neunte Expansion
    von Karla Schmidt
    Buch (Taschenbuch)
    12,95
  • 45230391
    Staub und Blut / Wedora Bd.1
    von Markus Heitz
    (33)
    Buch (Paperback)
    16,99
  • 45228834
    Der unsichtbare Killer
    von Peter F. Hamilton
    Buch (Taschenbuch)
    10,00
  • 37441584
    Diablo III
    von Matt Burns
    Buch (gebundene Ausgabe)
    39,90
  • 45243554
    Der dunkle Wald / Die drei Sonnen Bd.2
    von Cixin Liu
    Buch (Paperback)
    14,99
  • 30571252
    Die Hyperion-Gesänge
    von Dan Simmons
    (12)
    Buch (Taschenbuch)
    18,99

Weitere Bände von Heliosphere 2265

  • Band 1

    44515270
    Heliosphere 2265 - Der Fraktal-Zyklus 1 - Dunkle Fragmente (Bände 1-4)
    von Andreas Suchanek
    (42)
    Buch
    19,90
    Sie befinden sich hier
  • Band 2

    45371053
    Heliosphere 2265 - Der Fraktal-Zyklus 2 - Entscheidungen (Bände 5-7)
    von Andreas Suchanek
    (2)
    Buch
    19,90
  • Band 3

    46475643
    Heliosphere 2265 - Der Fraktal-Zyklus 3 - Kampf um NOVA (Bände 8-10)
    von Andreas Suchanek
    (6)
    Buch
    19,90
  • Band 4

    48090319
    Heliosphere 2265 - Der Fraktal-Zyklus 4 - Omega (Finalband 1. Zyklus)
    von Andreas Suchanek
    (6)
    Buch
    19,90
  • Band 5

    48090636
    Heliosphere 2265 - Der Helix-Zyklus 1 - Die andere Seite (Bände 13-15)
    von Andreas Suchanek
    Buch
    19,90

Kundenbewertungen


Durchschnitt
42 Bewertungen
Übersicht
31
11
0
0
0

Rezension zu "Heliosphere 2265 - Dunkle Fragmente"
von Zsadista am 14.01.2017

Captain Cross bekommt seine neue Aufgabe. Er soll den neuen Interlink Kreuzer Hyperion mit einer neuen Mannschaft führen. Gleich zu Anfang fällt der Mannschaft ein seltsames Artefakt in die Hände. Währenddessen ziehen Intrigen um die Regierung weite Kreise. Der Kollaps ist nicht vermeidbar. Die Welt versinkt in Macht, Tod, Intrigen... Captain Cross bekommt seine neue Aufgabe. Er soll den neuen Interlink Kreuzer Hyperion mit einer neuen Mannschaft führen. Gleich zu Anfang fällt der Mannschaft ein seltsames Artefakt in die Hände. Währenddessen ziehen Intrigen um die Regierung weite Kreise. Der Kollaps ist nicht vermeidbar. Die Welt versinkt in Macht, Tod, Intrigen und Unterdrückung. „Heliosphere – Dunkle Fragmente“ vereint die ersten vier Bände der Buchreihe um die Crew der Hyperion. Die Serie ist aus der Feder des Autors Andreas Suchanek. Ich mag die Serie gerne mit der Fernsehserie „Babylon 5“ vergleichen. Nicht vom Inhalt her, sondern von der Steigerung der Geschichte. Was hier im ersten Teil leicht anfängt, steigert sich ab dem zweiten Teil immens. Der Schreibstil des Autors ist hervorragend. Nichts wird an weitschweifende Erklärungen verschwendet und doch weiß man immer, worum es geht. Die Figuren machen von Teil zu Teil eine gut durchdachte Entwicklung mit. Die Story reißt einen mit und man kann kaum noch aufhören zu lesen. Ich kann die Serie auf jeden Fall weiter empfehlen. Ein lockerer Einstieg mit heftigem Sprengsatzpotential. Vorsicht! Die Serie kann süchtig machen!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
Die Abenteuer für die Hyperion beginnen
von elafisch aus Rimbach am 03.07.2017

Nachdem mich schon “Das Erbe der Macht” und “M.O.R.D.s Team” von Andreas Suchanek in den Bann gezogen haben, beschloss ich nun auch mit “Heliosphere 2265” zu beginnen. Auch hierbei handelt es sich um eine monatlich erscheinende ebook Serie, die regelmäßig auch als Hardcover Sammelband erscheint. Dieses Hardcover umfasst die... Nachdem mich schon “Das Erbe der Macht” und “M.O.R.D.s Team” von Andreas Suchanek in den Bann gezogen haben, beschloss ich nun auch mit “Heliosphere 2265” zu beginnen. Auch hierbei handelt es sich um eine monatlich erscheinende ebook Serie, die regelmäßig auch als Hardcover Sammelband erscheint. Dieses Hardcover umfasst die Bände 1-4. Inhalt: Jaden Cross, ein als Held gefeierter Offizier, bekommt das Kommando über das neueste Raumschiff der Solaren Union. Technisch auf dem neuesten Stand und ausgestattet mit einem völlig neuartigen Antrieb ist es das Flaggschiff der Flotte. Entsprechen hoch sind die Erwartungen in den Captain und seine Crew. Doch schon die erste, eigentlich einfache, Bergungsmission, führt die Crew der Hyperion in ein gefährliches Abenteuer, bei dem der Captain eine schwere Entscheidung treffen muss. Meinung: Ich mag Andraes Suchaneks Art zu schreiben. Ein großes Geheimnis, das sich in seinem Ausmaß erst nach und nach auftut, wird gekonnt Stück für Stück aufgelöst. Man erfährt zwar ständig neues und ist aber doch von den Wendungen, welche die Geschichte nimmt, immer wieder überrascht. Das hält die Spannung dauerhaft schön hoch. Der Einstieg ins Buch hat mich erstmal direkt an eine geliebte Serie meiner Kindheit erinnert: “Raumschiff Enterprise”. Dieses Buch ist wie die Fernsehserie (gepaart mit etwas Denver Clan) zum Lesen. Mir gefällt es! Auch in der Crew gibt es meines Erachtens diverse Parallelen zur Enterprise Crew, so habe ich Alpha 365 direkt ins Herz geschlossen, da er mich so sehr an Data erinnert, obwohl er ein Mensch ist. Allerdings spielen in diesem Buch neben den Konflikten mit fremden Welten auch politische Verstrickungen und Intrigen eine große Rolle. Das war zunächst etwas überraschend für mich, macht das Buch aber umso spannender! Für manch einen, der nicht ganz so technikaffin ist, sind vor allem zu Beginn des Buches etwas viele technische Details enthalten, mir wiederum haben sie gut gefallen. Als störend empfand ich nur, dass viele technische Fakten ständig wiederholt wurden, die Geschwindigkeit im Interlink-Flug (6200-fache Lichtgeschwindigkeit), die Geschwindigkeit beim Austritt aus diesem (0,45 LG), die Bremsleistung (3200 m/s²), … In der zweiten Hälfte des Buches wurde darauf zum Glück bereits verzichtet. Das Buch endet in einer sehr unsicheren, instabilen Situation und ich bin nun gespannt wie es für die Crew der Hyperion und die gesamte Solare Union weiter gehen wird. Fazit: Für SiFi-Fans, im speziellen Liebhaber von “Raumschiff Enterprise” o.ä., absolut empfehlenswert. Und auch Freunde politischer Intrigen kommen auf ihre Kosten.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
Gelungener Auftakt einer monatlich im E-Book erscheinenden Science-Fiction-Serie
von ech am 29.07.2016

Bei der Serie HELIOSPHERE 2265 handelt es sich um eine Science-Fiction-Serie, die monatlich als E-Book erscheint. In diesem Hardcover sind nun die ersten 4 Bände des ersten Zyklus, der sich über insgesamt 12 Bände erstreckt, abgedruckt. Die einzelnen Bände sind dabei im Prinzip in sich abgeschlossen, verfolgen aber einen roten... Bei der Serie HELIOSPHERE 2265 handelt es sich um eine Science-Fiction-Serie, die monatlich als E-Book erscheint. In diesem Hardcover sind nun die ersten 4 Bände des ersten Zyklus, der sich über insgesamt 12 Bände erstreckt, abgedruckt. Die einzelnen Bände sind dabei im Prinzip in sich abgeschlossen, verfolgen aber einen roten Faden, der immer weiter fortgeführt wird. Beim ersten Band einer neuen Serie wartet auf den Autoren ja immer eine besondere Aufgabe. Auf der einen Seite muss er eine spannende Geschichte erzählen, die den Leser überzeugt, auch die weiteren Folgen lesen zu wollen. Zum anderen muss er aber auch eine große Anzahl von Charakteren zum Leben erwecken und die Grundlagen für einen Serienkosmos schaffen, der auch über mehrere Bände trägt. Bei Science-Fiction-Geschichten müssen zudem noch eine Menge technischer Hintergründe erklärt werden, ohne den Leser zu sehr zu überfrachten. Dieser Drahtseilakt ist hier überzeugend absolviert worden. Schon Band 1 bietet interessante Charaktere mit Potential und eine spannende Geschichte rund um die erste Mission der HYPERION und ihrem Kommandanten Jayden Cross. Auf der Suche nach einem verschwundenen Raumschiff stoßen Captain Cross und seine Crew auf ein geheimnisvolles Artefakt, das über besondere Fähigkeiten zu verfügen scheint. Mit der Bergung dieses Artefaktes in Form eines Fraktals setzen sie eine Entwicklung in Gang, die die Menschen und das SOL-System in größte Gefahr bringt ... Die Serie überzeugt durch eine gute Mischung aus spannenden Abenteuern im Weltall, die alles bieten, was das Herz eines Science-Fiction-Fans höher schlagen lässt, und politischen Intrigen auf der Erde. Die einzelnen Bände werden in einem hohen Tempo erzählt und weisen immer wieder überraschende Wendungen auf, die die Geschichte urplötzlich in eine ganz neue Richtung lenken. Sicherlich keine große Literatur, wer aber spannende Unterhaltung sucht und ein Faible für Science Fiction hat, wird hier bestens bedient.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?

Wird oft zusammen gekauft

Heliosphere 2265 - Der Fraktal-Zyklus 1 - Dunkle Fragmente (Bände 1-4) - Andreas Suchanek

Heliosphere 2265 - Der Fraktal-Zyklus 1 - Dunkle Fragmente (Bände 1-4)

von Andreas Suchanek

(42)
Buch (gebundene Ausgabe)
19,90
+
=
D9E - Die neunte Expansion - Dirk van den Boom

D9E - Die neunte Expansion

von Dirk van den Boom

Buch (Taschenbuch)
12,95
+
=

für

32,85

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen