Nutzen Sie unsere Filialabholung und erhalten Sie diesen Artikel versandkostenfrei in Ihrer Filiale!

Heliosphere 2265 - Der Fraktal-Zyklus 3 - Kampf um NOVA (Bände 8-10)

(Bände 8-10)

Heliosphere 2265

(5)
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 336
Erscheinungsdatum 30.09.2016
Serie Heliosphere 2265 3
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-95834-214-9
Verlag Greenlight Press
Maße (L/B/H) 223/154/29 mm
Gewicht 586
Auflage 1. Auflage Hardcover-Sammelband
Buch (gebundene Ausgabe)
19,90
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 48090319
    Heliosphere 2265 - Der Fraktal-Zyklus 4 - Omega (Finalband 1. Zyklus)
    von Andreas Suchanek
    Buch (gebundene Ausgabe)
    19,90
  • 44515270
    Heliosphere 2265 - Der Fraktal-Zyklus 1 - Dunkle Fragmente (Bände 1-4)
    von Andreas Suchanek
    (8)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    19,90
  • 48090312
    Heliosphere 2265 - Das Marsprojekt 1: Das dunkle System (Bände 1-3)
    von Andreas Suchanek
    Buch (Taschenbuch)
    14,90
  • 45371053
    Heliosphere 2265 - Der Fraktal-Zyklus 2 - Entscheidungen (Bände 5-7)
    von Andreas Suchanek
    (1)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    19,90
  • 46140301
    Am Anfang war der Irrtum
    von Ulrike Jonack
    Buch (Taschenbuch)
    5,80
  • 45957380
    V-Fall Erde 1: Blinde Wut
    von Tom Zola
    Buch (Taschenbuch)
    13,90
  • 44253092
    Okular
    von Alastair Reynolds
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 62427106
    KAISERFRONT Extra, Band 5: Bürgerkrieg in Spanien – Die Geburt einer Nation
    von Christian Schwochert
    Buch (gebundene Ausgabe)
    12,90
  • 44253022
    Tracer
    von Rob Boffard
    (2)
    Buch (Taschenbuch)
    14,99
  • 44253036
    Sternenschiff
    von Rachel Bach
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 48090598
    Heliosphere 2265 - Das Marsprojekt 2 - Die Rückkehr (Finale)
    von Andreas Suchanek
    Buch (Taschenbuch)
    14,90
  • 48090636
    Heliosphere 2265 - Der Helix-Zyklus 1 - Die andere Seite (Bände 13-15)
    von Andreas Suchanek
    Buch (gebundene Ausgabe)
    19,90
  • 45255479
    Am Ende aller Zeiten
    von Adrian J. Walker
    (62)
    Buch (Paperback)
    14,99
  • 44253095
    Die drei Sonnen Bd.1
    von Cixin Liu
    (32)
    Buch (Paperback)
    14,99
  • 47937475
    1984
    von George Orwell
    Buch (Taschenbuch)
    12,00
  • 47662236
    Des Teufels Gebetbuch
    von Markus Heitz
    (26)
    Buch (Paperback)
    16,99
  • 45244823
    Babylons Asche
    von James Corey
    Buch (Taschenbuch)
    14,99
  • 1778730
    1984
    von George Orwell
    (66)
    Buch (Taschenbuch)
    12,00
  • 30578871
    Metro 2033
    von Dmitry Glukhovsky
    (50)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 47602394
    Ready Player One
    von Ernest Cline
    (32)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99

Kundenbewertungen


Durchschnitt
5 Bewertungen
Übersicht
4
1
0
0
0

Die Rebellion hat begonnen!
von einer Kundin/einem Kunden aus Hamburg am 22.01.2017

Ein spannender Start in die zweite Hälfte des ersten Zyklus. Der Einstieg fiel mir diesmal deutlich leichter, da zum Ende des 2. Hardcovers ein deutlicher Cut stattfand. Zudem steckt man nach 7 gelesenen Bänden bereits so sehr im Geschehen drin, dass man nur noch Kleinigkeiten wieder auffrischen muss. Und... Ein spannender Start in die zweite Hälfte des ersten Zyklus. Der Einstieg fiel mir diesmal deutlich leichter, da zum Ende des 2. Hardcovers ein deutlicher Cut stattfand. Zudem steckt man nach 7 gelesenen Bänden bereits so sehr im Geschehen drin, dass man nur noch Kleinigkeiten wieder auffrischen muss. Und letztendlich ist es natürlich auch dem Schreibstil des Autoren zu verdanken, dass der Einstieg ins Geschehen ein Leichtes ist! Neben vielen kleinen Schauplätzen steht diesmal vor allem das Schicksal der Rebellen im Vordergrund. Doch auch die politischen Entwicklungen der Solaren Union unter der Herrschaft Sjöbergs kommen nicht zu kurz. Einige Schicksale und Charaktere werden diesmal wieder eingehender beleuchtet, wobei mir vor allem der Schwerpunkt auf Commander Lukas Akoskin besonders gut gefiel, welcher das ein oder andere Mal heldenhaft herausstach. Doch auch die Schicksale um Noriko Ishida, Alpha 365, Dr. Irina Petrova auf PEARL und Sjöbergs von den Parliden geretteter Ehefrau sind nicht minder interessant. Nicht zu vergessen die tödlichen Killchips in den Gehirnen der Flottenmitglieder... Gespickt wurde das Ganze, neben dem ein oder anderen spannenden Kampf, mit ein paar neuen, technischen Spielereien. Zudem wurden einige von Sjöbergs weiteren Plänen offenbar, wobei ich so meine Vermutungen habe, ob diese funktionieren werden - oder nicht. Wenn ich auch da die ein oder andere Überraschung befürchte. Und natürlich wird auch diesmal der Leser vor Cliffhangern nicht verschont... Wer bereits die Bände 1-7 gelesen hat, wird auch diesem Sammelband der Bände 8-10 lieben! Wer die vorangehenden Bände noch nicht kennt, sollte diese besser vorher lesen, um in die Handlung einsteigen zu können. Für mich ist Heliosphere 2265 eine grandiose Serie, die sich hinter den "Großen" wie Star Trek und Perry Rhodan nicht verstecken muss!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Eine fulminante Fortsetzung! Science Fiction vom Feinsten!
von Viktoria K. am 13.12.2016

"Was immer der Dreckskerl auch plante, es lief darauf hinaus, dass sie ihn allein aufhalten musste oder dabei starb." - Zitat aus Band 10 Es handelt sich hier um die Printausgabe der Bande 8-10. Inhalt: Unter großen Opfern hat die HYPERION ihre Mission überstanden, doch das Schiff liegt in Trümmern. Während die... "Was immer der Dreckskerl auch plante, es lief darauf hinaus, dass sie ihn allein aufhalten musste oder dabei starb." - Zitat aus Band 10 Es handelt sich hier um die Printausgabe der Bande 8-10. Inhalt: Unter großen Opfern hat die HYPERION ihre Mission überstanden, doch das Schiff liegt in Trümmern. Während die Instandsetzungsarbeiten andauern, gehen einige der Offiziere getrennte Wege. Captain Cross und Alpha 365 sollen sich um das Problem mit den Kommandochips kümmern, Tess Kensington und Lukas Akoskin erhalten ihrerseits einen eigenen Auftrag, der sie direkt in die Höhle des Löwen führt - wo sie auf einen alten Bekannten treffen. Unterdessen plant Admiral Pendergast ihre nächsten Schritte und auch Präsident Sjöberg bleibt nicht untätig. Zum Cover: Wie immer beim Greenlight Press ist das Cover wieder fulminant gestaltet. Das Raumschiff, die Farben und die anderen Motive wurden super kombiniert. Dadurch entstand ein wunderbares Gesamtbild. Am Ende des Buches sind die einzelnen Cover der Bände abgedruckt (in schwarz-weiß). Zum Inhalt: Ich muss zugeben, dass es einige Zeit gedauert hat, bis ich wieder richtig in die Geschichte fand. Danach war ich allerdings voll dabei und habe richtig mitgefiebert. Zwischendurch war die Spannung kaum auszuhalten. Der Schreibstil des Autors ist wie bei seinen anderen Reihen flüssig und ruhig. Science Fiction lese ich sehr selten. Der Autor hat es geschafft, dass die Geschichten wie ein Film vor meinem inneren Auge abgelaufen ist. Jedes Detail, jede Kampfhandlung, jedes Raumschiff wurden bildlich beschrieben, ich war begeistert. Außerdem trumpft der Autor mit viel technischen Know-How auf und hat es geschafft mir dieses verständlich zu vermitteln. Normalerweise verstehe ich nicht viel davon. Besonders freut es mich, dass in diesem Band "alte Bekannte" wieder auftauchen. Diese tauchen allerdings plötzlich und vollkommen unerwartet und auf, sodass man nichts davon ahnt. In Band 10 passierten die Ereignisse Schlag auf Schlag. Ich musste mich bemühen, den Überblick beim Lesen nicht zu verlieren. Zum Ende hin laufen alle Fäden zusammen. Natürlich passieren auch in Band 8 und 9 viele Dinge, eine bestimmte Person (Kenner der Reihe wissen wenn ich meine ;) ) überlebt knapp einen "Anschlag". Es geht heiß her und es gibt einige unerwartete Wendungen. Durch den Epilog ist klar, dass noch so einiges auf Pendergast, Cross und Co. zukommen wird. Ich freue mich schon riesig darauf weiter zu lesen. 2017 werde ich einige Bände lesen. Auch bei dieser Rezension war es wieder sehr schwer nicht zu spoliern. Mein Fazit: Diese drei Bände sind eine actiongeladene Fortsetzung mit vielen Überraschungen, unerwarteten Wendungen und gefährlichen Kämpfen, die nicht ohne Verluste verlaufen. Das alles ist wahnsinnig gut geschrieben und ich freue mich auf mehr!!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Das letzte Gefecht
von Buchgespenst am 10.12.2016

Die HYPERION hat ihre Mission überstanden, doch es bleibt viel zu tun. Die Killer-Kommandochips sind durchschaut, aber noch lange nicht deaktiviert. Captain Cross und Alpha 365 brechen auf, um das Problem aus der Welt zu schaffen. Admiral Pendergast leitet unterdessen die nächsten Schritte ein, um den Widerstand gegen Präsident... Die HYPERION hat ihre Mission überstanden, doch es bleibt viel zu tun. Die Killer-Kommandochips sind durchschaut, aber noch lange nicht deaktiviert. Captain Cross und Alpha 365 brechen auf, um das Problem aus der Welt zu schaffen. Admiral Pendergast leitet unterdessen die nächsten Schritte ein, um den Widerstand gegen Präsident Sjöberg zu organisieren. Der bleibt aber auch nicht untätig. Der Kampf um Nova ist noch lange nicht entschieden. Der dritte Sammelband ist genauso mitreißend geschrieben wie seine Vorgänger. Andreas Suchanek schafft es wieder den Leser in einen Wirbelsturm der Abenteuer und Gefühle. 180 Grad-Drehungen kennt man ja schon von ihm, aber trotzdem ist jede Wendung unvorhersehbar. In guter Tradition der SF-Serien darf man sich auch hier darauf verlassen, dass jede Lösung, jeder abgeschlossene Erzählstrang nur der Beginn eines neuen Abenteuers ist. Sprachlich exzellent umgesetzt, der Spannungsbogen wird eindrucksvoll aufgebaut und nicht einen Moment verliert er das Interesse des Lesers. Vielseitige Charaktere, die für jeden die richtige Identifikationsfigur bieten und gleichzeitig ständig ihre Rolle neu definieren, nehmen den Leser mit in ein Universum voller Möglichkeiten, Menschlichkeit und Wundern. Das Universum von „Heliosphere 2265“ hat mich völlig gefangen genommen. Ich kann die Folgebände nicht erwarten. SF-Fans aufgepasst: mit dieser Serie werden Traditionen fortgesetzt und gleichzeitig neu definiert. Auf gar keinen Fall will ich das nächste Abenteuer von Jayden Cross verpassen!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0

Wird oft zusammen gekauft

Heliosphere 2265 - Der Fraktal-Zyklus 3 - Kampf um NOVA (Bände 8-10)

Heliosphere 2265 - Der Fraktal-Zyklus 3 - Kampf um NOVA (Bände 8-10)

von Andreas Suchanek

(5)
Buch (gebundene Ausgabe)
19,90
+
=
I am a Hero 11

I am a Hero 11

von Kengo Hanazawa

Buch (Taschenbuch)
7,95
+
=

für

27,85

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Weitere Bände von Heliosphere 2265

  • Band 1

    44515270
    Heliosphere 2265 - Der Fraktal-Zyklus 1 - Dunkle Fragmente (Bände 1-4)
    von Andreas Suchanek
    (8)
    19,90
  • Band 1

    48090312
    Heliosphere 2265 - Das Marsprojekt 1: Das dunkle System (Bände 1-3)
    von Andreas Suchanek
    14,90
  • Band 2

    45371053
    Heliosphere 2265 - Der Fraktal-Zyklus 2 - Entscheidungen (Bände 5-7)
    von Andreas Suchanek
    (1)
    19,90
  • Band 2

    48090598
    Heliosphere 2265 - Das Marsprojekt 2 - Die Rückkehr (Finale)
    von Andreas Suchanek
    14,90
  • Band 3

    46475643
    Heliosphere 2265 - Der Fraktal-Zyklus 3 - Kampf um NOVA (Bände 8-10)
    von Andreas Suchanek
    (5)
    19,90
    Sie befinden sich hier
  • Band 4

    48090319
    Heliosphere 2265 - Der Fraktal-Zyklus 4 - Omega (Finalband 1. Zyklus)
    von Andreas Suchanek
    19,90
  • Band 5

    48090636
    Heliosphere 2265 - Der Helix-Zyklus 1 - Die andere Seite (Bände 13-15)
    von Andreas Suchanek
    19,90