Thalia.de

Herr Lehmann

Gezeichnet von Tim Dinter

Herr Lehmann

"Herr Lehmann" ist viel mehr als ein Roman - "Herr Lehmann" verkörpert das Lebensgefühl eines aus der Zeit gefallenen Berlins unmittelbar vor dem Mauerfall. Es ist eine ruppig-charmante und überschaubare Welt: Kreuzberg und die trinkfeste
Lebensklugheit der Freunde um Frank Lehmann begeisterten über eine Million Leser. "Herr Lehmann" wurde zum Kult, Leander Haußmann verfilmte den Roman mit Christian Ulmen in der Hauptrolle. Jetzt endlich hat der Zeichner Tim Dinter daraus
eine ganz besondere Graphic Novel gemacht - lässig, lakonisch, ein echter Lehmann eben.

Rezension
"Dinter [...] hat mit seinen Bildern die Atmosphäre des Romans perfekt getroffen und schafft den wunderbaren Dialogen genau den richtigen Rahmen. Für die Lehmann-Fangemeinde ist das Buch eine Freude" Nürnberger Zeitung "Tim Dinters Zeichnungen, jede für sich genommen ein liebevolles Kunstwerk aus Aquarell und Tusche, unterstreichen in ihrer schwarzweißen Ästhetik diesen tragischen Grundzug der Geschichte. Und zugleich machen sie das Berlin jener Zeit auf eine wundervolle Weise erfahrbar. Dinter ist ein Meister der Straßenzüge und Kneipeninterieurs und widmet sich den Figuren mit so viel Detailgenauigkeit, dass man den Roman wiedererkennt und ihn gleichzeitig neu lesen kann." Berliner Morgenpost "...in seinen liebevoll ausgestatteten Bildern entwickelt sich die Kneipenszene rund um Frank Lehmann erneut zum Leben, gerne läuft man noch mal mit ihm durch die Straßen, verfolgt seine Gedanken, schmeckt quasi das Bier auf der Zunge. Ein äußerst unterhaltsamer und kurzweiliger Ausflug." Ruhr Nachrichten
Portrait
Sven Regener wurde 1961 in Bremen geboren. 1985 gründete er die Band "Element of Crime", die mit deutschsprachigen Alben wie "Damals hinterm Mond" und "Weißes Papier" eine große Popularität erlangte. Sven Regener ist Sänger und Texter der Gruppe. 2011 erhielt er den Ehrenpreis der Deutschen Schallplattenkritik, 2015 die "Zuckmayer-Medaille" und 2016 die "Grimm-Gastprofessur der Universität Kassel".
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 240
Altersempfehlung 16 - 99
Erscheinungsdatum 08.10.2014
Serie Herr Lehmann 1
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-8479-0581-3
Verlag Eichborn Verlag
Maße (L/B/H) 248/171/33 mm
Gewicht 798
Auflage 2. Auflage
Illustratoren Tim Dinter
Verkaufsrang 66.966
Buch (gebundene Ausgabe)
19,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 18742400
    Faust
    von Flix
    (6)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    14,90
  • 35424600
    Persepolis
    von Marjane Satrapi
    Buch (Kunststoff-Einband)
    25,00
  • 16434007
    Blankets
    von Craig Thompson
    (3)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    38,00
  • 15143860
    Maus
    von Art Spiegelman
    (14)
    Buch (Taschenbuch)
    14,95
  • 45178287
    Heinz Fischer und die Zweite Republik
    von Fritz Schindlecker
    (1)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    24,99
  • 44252846
    Der Araber von morgen (Band 2)
    von Riad Sattouf
    Buch (Paperback)
    19,99
  • 6263135
    Paul Austers Stadt aus Glas
    von Paul Auster
    (2)
    Buch (Taschenbuch)
    14,00
  • 26190167
    Lebensbilder
    von Will Eisner
    Buch (gebundene Ausgabe)
    36,00
  • 45008315
    Der Krieg der Welten
    von Herbert G. Wells
    Buch (gebundene Ausgabe)
    28,00
  • 42189132
    Moby Dick
    von Christophe Chaboute
    (1)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    29,99
  • 37095011
    Jack the Ripper
    von Jean-Charles Poupard
    (2)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    22,80
  • 45189549
    Der nasse Fisch
    von Volker Kutscher
    (1)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    17,99
  • 48090485
    Der Ursprung der Welt
    von Liv Strömquist
    Buch (Taschenbuch)
    19,95
  • 47929292
    Stephen Kings Der Dunkle Turm
    von Jonathan Marks
    Buch (Taschenbuch)
    16,99
  • 37446178
    Schattenspringer
    von Daniela Schreiter
    (4)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    19,99
  • 52491651
    Stephen King – Der Dunkle Turm
    von Stephen King
    Buch (gebundene Ausgabe)
    29,80
  • 47938280
    Tour de Suisse
    Buch (gebundene Ausgabe)
    29,80
  • 46099048
    Die Leichtigkeit
    von Catherine Meurisse
    Buch (gebundene Ausgabe)
    19,99
  • 45235315
    Golem im Emmental
    von Barbara Schrag
    Buch (Klappenbroschur)
    29,00
  • 45366898
    Die Präsidentin
    von François Durpaire
    Buch (gebundene Ausgabe)
    19,95

Buchhändler-Empfehlungen

Melanie Winkler, Thalia-Buchhandlung Hamburg

Ironisch-satirische Story über einen echten Loser, dessen herausragendste Eigenschaft sein ausgeprägter Hang zur Lethargie ist. Unterhaltsam und kurzweilig. Sehr empfehlenswert. Ironisch-satirische Story über einen echten Loser, dessen herausragendste Eigenschaft sein ausgeprägter Hang zur Lethargie ist. Unterhaltsam und kurzweilig. Sehr empfehlenswert.

Thomas Canje, Thalia-Buchhandlung Langenfeld

Witzige deutsche Gesellschaftskomödie zur Zeit des Mauerfalls. Mit vielen geistreichen Dialogen und Situationskomik. Herr Lehmann wächst einem schnell ans Herz. Witzige deutsche Gesellschaftskomödie zur Zeit des Mauerfalls. Mit vielen geistreichen Dialogen und Situationskomik. Herr Lehmann wächst einem schnell ans Herz.

Michael Wasel, Thalia-Buchhandlung Münster

Das Buch das den Übergang zum Erwachsenwerden mit 30 herrlich lakonisch erzählt. Ein gelungenes Debüt, das die Balance zwischen Melancholie und Witz meisterhaft schafft! Das Buch das den Übergang zum Erwachsenwerden mit 30 herrlich lakonisch erzählt. Ein gelungenes Debüt, das die Balance zwischen Melancholie und Witz meisterhaft schafft!

Nina Warnke, Thalia-Buchhandlung Rostock

Ein wunderbares Buch mit wunderbarem Hauptprotagonisten, der irgendwie durch's Leben treibt und dabei Skurriles wie Banales erlebt. Trockener Humor und Entschleunigung inklusive! Ein wunderbares Buch mit wunderbarem Hauptprotagonisten, der irgendwie durch's Leben treibt und dabei Skurriles wie Banales erlebt. Trockener Humor und Entschleunigung inklusive!

Manuela Quarz, Thalia-Buchhandlung Köln

Jetzt schon ein Klassiker der modernen deutschen Literatur. Jetzt schon ein Klassiker der modernen deutschen Literatur.

Andrea Becker, Thalia-Buchhandlung Fulda

Ein geniales Debüt von Sven Regener , vollkommen hanebüchen, witzig und überraschend.
Herr Lehmann flüchtet nach West-Berlin um den "Bund" zu schwänzen und was er da erlebt...
Ein geniales Debüt von Sven Regener , vollkommen hanebüchen, witzig und überraschend.
Herr Lehmann flüchtet nach West-Berlin um den "Bund" zu schwänzen und was er da erlebt...

Heike Blume, Thalia-Buchhandlung Dresden

Eine großartige Umsetzung in eine Graphic Novel: Wunderbare Zeichnungen und Texte, sehr dicht am Roman, und die Stimmung wurde perfekt eingefangen! Eine großartige Umsetzung in eine Graphic Novel: Wunderbare Zeichnungen und Texte, sehr dicht am Roman, und die Stimmung wurde perfekt eingefangen!

Stefanie Sült, Thalia-Buchhandlung Hamburg

Ein kongenialer Roman umgesetzt in detailverliebten Bildern - Sven Regeners ebenso einfacher wie musikalischer Sprache werden hier feine Zeichnungen an die Seite gestellt. Ein kongenialer Roman umgesetzt in detailverliebten Bildern - Sven Regeners ebenso einfacher wie musikalischer Sprache werden hier feine Zeichnungen an die Seite gestellt.

Katrin Schlüter, Thalia-Buchhandlung Essen

Absolutes Kultbuch des EOC-Sängers. Authentisch und lustig. Absolutes Kultbuch des EOC-Sängers. Authentisch und lustig.

Sabine Rößler, Thalia-Buchhandlung Wildau

Ja, ja alter werden ist nicht einfach. Ein Merkmal ist das man plötzlich nur noch mit Nachnamen angesprochen wird. Doch da muss man durch. Toll. Ja, ja alter werden ist nicht einfach. Ein Merkmal ist das man plötzlich nur noch mit Nachnamen angesprochen wird. Doch da muss man durch. Toll.

„"Ich gehe erstmal los..."“

Thomas Schüller, Thalia-Buchhandlung Frankfurt

Was beschäftigt einen Westberliner um die dreißig kurz vor dem Fall der Berliner Mauer?
Herr Lehmann lebt in Berlin-Kreuzberg und arbeitet in einer kleinen Kneipe. Er erzählt von seiner Liebe Katrin, von seinem besten Freund Karl und von seinen Eltern. Aber vor allem erzählt er seine bewusst eingeschränkte Geschichte einer ummauerten
Was beschäftigt einen Westberliner um die dreißig kurz vor dem Fall der Berliner Mauer?
Herr Lehmann lebt in Berlin-Kreuzberg und arbeitet in einer kleinen Kneipe. Er erzählt von seiner Liebe Katrin, von seinem besten Freund Karl und von seinen Eltern. Aber vor allem erzählt er seine bewusst eingeschränkte Geschichte einer ummauerten Stadt.
Mit Herr Lehmann hat Sven Regener eine absolut authentische Figur geschaffen in der sich sicherlich einige wieder entdecken können. Ein Held des Alltags, der uns zeigt, dass es gar nicht so verkehrt sein kann, manche Dinge einfach mal ein bisschen lockerer zu sehen.
„…Der Rest wird sich schon irgendwie ergeben.“

„Ein Buch wie ein Freund“

Silvia Gonther, Thalia-Buchhandlung Aschaffenburg


Herr Lehmann ist ein ambitionsloser Endzwanziger. Er geht jeder Verantwortung und jeder Forderung aus dem Weg – ein Kind der Regierung Kohl eben. Solange sein Leben ereignislos verläuft ist Herr Lehmann zufrieden. Es ist das Jahr 1989 und Herr Lehmann lebt in Berlin – und er verpennt den Mauerfall. Irgendwie ist das ganze Jahr nichts

Herr Lehmann ist ein ambitionsloser Endzwanziger. Er geht jeder Verantwortung und jeder Forderung aus dem Weg – ein Kind der Regierung Kohl eben. Solange sein Leben ereignislos verläuft ist Herr Lehmann zufrieden. Es ist das Jahr 1989 und Herr Lehmann lebt in Berlin – und er verpennt den Mauerfall. Irgendwie ist das ganze Jahr nichts für ihn…
Dieser erste Roman um Herrn Lehmann ist großartig. Alleine der Anfang des Buches ist schon genial und das restliche Buch sowieso. Ein so antriebsloser, lakonischer und unauffälliger Held der trotzdem oder gerade deswegen zur Situationskomik neigt, ist mir noch nie untergekommen. Die weiteren Bände „Neue Vahr Süd“ und „Der kleine Bruder“ lesen sich genauso. Es ist, als ob man mit seinem besten Kumpel Zeit verbringt. GROSSARTIG

Eine Buchhändlerin/ein Buchhändler, Thalia-Buchhandlung Münster

Tolles Buch. Wenn man das Buch nach der Verfilmung liest, hat man immer gleich Christian Ulmen vor Augen. Tolles Buch. Wenn man das Buch nach der Verfilmung liest, hat man immer gleich Christian Ulmen vor Augen.

Nina Aselmann, Thalia-Buchhandlung Hagen

Wer nur an Christian Ulmen denkt, dem sei gesagt: das Buch gab es vorher. Und ist mit einer solchen Leichtigkeit erzählt, dass man Herrn Lehmann einfach mögen muss. Wer nur an Christian Ulmen denkt, dem sei gesagt: das Buch gab es vorher. Und ist mit einer solchen Leichtigkeit erzählt, dass man Herrn Lehmann einfach mögen muss.

Friederike Foerster, Thalia-Buchhandlung Bonn

Berliner Leben kurzweilig illustriert. Berliner Leben kurzweilig illustriert.

Lisa Schott, Thalia-Buchhandlung Marburg

Einfach Kult! Einfach Kult!

„Herr Lehmann“

Ulrike Seine, Thalia-Buchhandlung Lingen

Es ist schon komisch zu lesen, wie jemand sein Leben so verpennt. Herr Lehmann ist nett und sympathisch, aber irgendwie auch eine tragische Figur. War schön ihn auf einem Stück Lebensweg zu begleiten, zwischen Tragik und Humor. Es ist schon komisch zu lesen, wie jemand sein Leben so verpennt. Herr Lehmann ist nett und sympathisch, aber irgendwie auch eine tragische Figur. War schön ihn auf einem Stück Lebensweg zu begleiten, zwischen Tragik und Humor.

„Wende im Westen?“

Kathrin Leibrock, Thalia-Buchhandlung Jena

Eines der erflogreichsten Bücher der letzten Jahre. Warum? Der Roman zeigt die Stimmung im Westen Berlins vor dem Mauerfall. Ja, im Westen, denn auch dort war die Mauereröffnung ein Ereignis, die alles veränderte. Nur für Herrn Lehmann nicht. Der arbeitet in seiner Kneipe und lebt sein träges, leeres Leben vor sich hin. Berlin-Kreuzberg Eines der erflogreichsten Bücher der letzten Jahre. Warum? Der Roman zeigt die Stimmung im Westen Berlins vor dem Mauerfall. Ja, im Westen, denn auch dort war die Mauereröffnung ein Ereignis, die alles veränderte. Nur für Herrn Lehmann nicht. Der arbeitet in seiner Kneipe und lebt sein träges, leeres Leben vor sich hin. Berlin-Kreuzberg in der Mitte des Jahres 1989, ein Symbol für die träge, nach der aufwühlenden 68er Zeit langsam wieder einschlafende Bundesrepublik? Dass die Mauer offen ist, bekommt Herr Lehmann erst am Ende des Buches und eher beiläufig mit. Wen repräsentiert er? Unverkennbarer Regener-Stil: Nüchtern, unpathetisch, manchmal staccato, unaufgeregt, und dahinter viel Anspielung und Tiefsinn.

Unsere Buchhändler-Tipps

  • 14256333
    Als wir träumten
    von Clemens Meyer
    (13)
    Buch (Taschenbuch)
    9,95
  • 6405756
    Dorfpunks
    von Rocko Schamoni
    (14)
    Buch (Taschenbuch)
    8,99
  • 42541538
    Liegen lernen
    von Frank Goosen
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 8206725
    Fleisch ist mein Gemüse
    von Heinz Strunk
    (10)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 17571660
    Becks letzter Sommer
    von Benedict Wells
    (15)
    Buch (Taschenbuch)
    12,00
  • 15526967
    Der kleine Bruder
    von Sven Regener
    (18)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    19,95
  • 30612862
    Sommerfest
    von Frank Goosen
    (27)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    19,99
  • 29015896
    Hummeldumm
    von Tommy Jaud
    (202)
    Buch (Taschenbuch)
    8,99
  • 2808191
    Russendisko
    von Wladimir Kaminer
    (18)
    Buch (Taschenbuch)
    8,99
  • 21108717
    Juliet, Naked
    von Nick Hornby
    (14)
    Buch (Taschenbuch)
    8,95
  • 39429240
    Miss Blackpool
    von Nick Hornby
    (11)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    19,99
  • 40393287
    Das gibts in keinem Russenfilm
    von Thomas Brussig
    (9)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    19,99

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Herr Lehmann

Herr Lehmann

von Sven Regener

Buch (gebundene Ausgabe)
19,99
+
=
I Saw a Man

I Saw a Man

von Owen Sheers

(36)
Buch (gebundene Ausgabe)
19,99
+
=

für

39,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Weitere Bände von Herr Lehmann

  • Band 1

    39214101
    Herr Lehmann
    von Sven Regener
    19,99
    Sie befinden sich hier
  • Band 2

    5689619
    Neue Vahr Süd
    von Sven Regener
    (27)
    24,99
  • Band 3

    15526967
    Der kleine Bruder
    von Sven Regener
    (18)
    19,95