Sie haben noch keinen tolino eReader? Jetzt informieren.

Herr Wolke - Ein Fall fürs Alphabet

(2)
Ein Lese-Lern-Mitmachbuch von Kindern für Kinder!
Aus dem Vorlesebuch von Herrn Wolke sind sämtliche Buchstaben verschwunden: Ein Fall fürs Alphabet, das sich sofort nach Himmelsburg aufmacht. Das Detektivduo M & B hat schon bald einen Verdacht: Alle Spuren führen nach Zappendusterhausen! Dort hat König Xnix das Lesen und Schreiben verboten. Aber die Kinder möchten gerne Geschichten erzählen und stehlen die Buchstaben. Gelingt es Herrn Wolke und seinen Freunden in das bestens gesicherte Zappendusterhausen zu gelangen und dort nicht nur die verschwundenen Buchstaben zu finden, sondern auch die Kinder gegen König Xnix zu unterstützen?
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Format PDF i
Kopierschutz Ja
Seitenzahl 32 (Printausgabe)
Altersempfehlung 5 - 10
Erscheinungsdatum 30.06.2016
Sprache Deutsch
EAN 9783944831169
Verlag Traumsalon edition
Dateigröße 97479 KB
eBook
5,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • Herr Wolke und sein Freund Alfons: Vanille, Nudeln & ein Geistesblitz
    von Rolf Barth
    eBook
    4,99
  • Grimms Märchen
    von Brüder Grimm
    eBook
    4,99
  • Tafiti und das Riesenbaby
    von Julia Boehme
    eBook
    6,99
  • Ein Sams zu viel
    von Paul Maar
    eBook
    9,99
  • Billy Backe aus Walle Wacke
    von Markus Orths
    eBook
    8,99
  • Peppa Pig Vorlesebuch
    eBook
    3,99
  • Das große Wilhelm Busch Familienalbum
    von Wilhelm Busch
    (2)
    eBook
    3,99
  • Pumuckl Vorlesebuch - Sommergeschichten
    von Ellis Kaut, Uli Leistenschneider
    (4)
    eBook
    8,99
  • Yakari
    von Job
    eBook
    6,99
  • Geschwisterliebe
    von Detlef Wolf
    eBook
    5,49
  • Tafiti und die Reise ans Ende der Welt
    von Julia Boehme
    eBook
    6,99
  • Bobo Siebenschläfer: Viel Spaß im Kindergarten!
    von Markus Osterwalder
    eBook
    9,99
  • Nur ein Tag
    von Baltscheit Martin
    (23)
    eBook
    9,99
  • Geschichten zum Vorlesen - Gutenachtgeschichten
    eBook
    4,99
  • Der Herzschlag der Erde
    von Stefanie Loos
    eBook
    6,99
  • Omi, erzähl doch mal...
    von Gabriele Schienmann
    eBook
    6,99
  • Der kleine König - Ferien auf Sardinien
    von Hedwig Munck
    eBook
    3,99
  • Fantasiereisen
    von Katrin Biela-Blasius
    eBook
    12,99
  • Lausbubengeschichten & Tante Frieda - Teil 2
    von Ludwig Thoma
    eBook
    19,99
  • Biber Berry und die wertvollen Geheimnisse - Teil 3
    von Kigunage
    eBook
    3,99

Wird oft zusammen gekauft

Herr Wolke - Ein Fall fürs Alphabet

Herr Wolke - Ein Fall fürs Alphabet

von Rolf Barth
eBook
5,99
+
=
Emmi und Einschwein

Emmi und Einschwein

von Anna Böhm
eBook
9,99
+
=

für

15,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Kundenbewertungen

Durchschnitt
2 Bewertungen
Übersicht
2
0
0
0
0

macht einfach viel Spaß
von Phinchensfantasy aus Recklinghausen am 28.09.2016
Bewertet: Einband: gebundene Ausgabe

Wie traurig wäre ein Leben, ohne Buchstaben ..." Herr Wolke Ein Fall fürs Alphabet " Inhalt: Herr Wolke liest jeden Abend im Baumhaus eine Gutenachtgeschichte vor. Diesmal sind auch Ben und Tina mit dabei, die ihre Ferien in Himmelsburg verbringen. Als Herr Wolke sein Buch aufschlägt, stellt er erschrocken... Wie traurig wäre ein Leben, ohne Buchstaben ..." Herr Wolke Ein Fall fürs Alphabet " Inhalt: Herr Wolke liest jeden Abend im Baumhaus eine Gutenachtgeschichte vor. Diesmal sind auch Ben und Tina mit dabei, die ihre Ferien in Himmelsburg verbringen. Als Herr Wolke sein Buch aufschlägt, stellt er erschrocken fest, dass alle Buchstaben verschwunden sind. Und auch bei allen anderen Büchern sind nur noch leere, weiße Seiten zu sehen. Doch zum Glück entdeckt Herr Wolke in einem Buch plötzlich noch das „N“, es war als einziger Buchstabe übrig geblieben, alle anderen wurden gestohlen. Aber wer war nur so gemein und wo sind die anderen Buchstaben alle geblieben? Herr Wolke beschließt, dass das eindeutig ein Fall für das Alphabet ist und möchte sein Parlament informieren. Die große Spurensuche geht los und bald wird klar, was keiner so recht aussprechen mag ..., die verlorenen Buchstaben müssen in Zappen Duster Hausen sein. Dort regiert der König X - nix mit seinen gruseligen Wachen. Doch wie konnten die Buchstaben überhaupt dorthin gelangen? Und warum? König X - nix hat nämlich schon vor sehr langer Zeit alle Buchstaben verboten. Wird es Herrn Wolke und seinen Freunden gelingen, die verschwundenen Buchstaben wiederzufinden? Meine Meinung: Ich bin total begeistert, von der Art und Weise, wie dieses Buch entstanden ist, nämlich in Zusammenarbeit mit Schülerinnen und Schüler einer Brandenburger Schule. Wer könnte besser beurteilen, was Kindern gefällt und woran sie Spaß haben, als eben die Kinder selbst. Ein großes Lob und Dankeschön an Frau Stabrodt, der Leiterin der „Fouquè Bibliothek“ in Brandenburg, für diese tolle Idee, an den Autor für die Umsetzung und das Bundesbildungsministerium für die finanzielle Unterstützung. Auch das gewählte Thema der Geschichte, nämlich "Buchstaben" liegt voll im Interessensgebiet der vorgegebenen Altersklasse. Auf spielerische Art und Weise lernen die Kinder die einzelnen Buchstaben kennen oder können ihr bereits vorhandenes Wissen vertiefen und auch anwenden. Besonders durch die toll gestalteten Mitmach-Seiten, bei denen die Kinder selbst aktiv werden können und sich, wie Herr Wolke und seine Freunde, auf die Suche nach den fehlenden Buchstaben machen müssen. Denn der gemeine König X - nix kann leider keine Vokale mehr sprechen und die Kinder dürfen seine unverständlichen Aussagen, durch Ergänzung eben dieser, erst zu ihrem Sinn verhelfen. Das Buch ist insgesamt kindgerecht und spannend geschrieben. Auch auf so schwierige Begriffe wie Parlament oder Plenarsaal hätte man meiner Meinung nach besser verzichten können. Einfachere Erklärungen wären hier altersentsprechender gewesen. Das sind aber auch schon die einzigen Kritikpunkte, die ich anzumerken habe. Wenden wir uns nun wieder den deutlich überwiegenden positiven Aspekten zu. Die Kinder werden mitgenommen, auf eine ganz bezaubernde Phantasiereise, zu einem Ort namens Zappen Duster Hausen. Die Illustrationen weisen deutlich darauf hin, dass dies ein ganz besonderer Ort ist, der sich deutlich von Himmelsburg, dem Heimatort von Herrn Wolke und seinen Freunden, unterscheidet. Auf den einzelnen Seiten gibt es für die Kinder jede Menge zu entdecken, weil mit sehr viel Liebe zum Detail gearbeitet worden ist. Dadurch werden die Kinder fortlaufend zum Erzählen animiert, was sich ganz nebenbei positiv auf die Sprachentwicklung oder für die älteren Kinder auf die Wortschatzerweiterung auswirkt. Einzigartig ist auch, dass die Hauptperson der Geschichte nicht nur eine Phantasiegestalt ist. Herr Wolke ist nämlich eine reale Kinderbuchfigur. Er arbeitet als Clown und bietet unter anderem Leseshows für Kinder, Eltern und interessierte Pädagogen an. Fazit: Ein wunderschönes Buch für Kinder im Alter von 5 bis 10 Jahren . Sehr empfehlenswert. ...... !!!

Die Buchstaben sind verschwunden...
von MamiAusLiebe am 19.07.2016
Bewertet: Einband: gebundene Ausgabe

Worum es geht: Ein Lese-Lern-Mitmachbuch von Kindern für Kinder! Aus dem Vorlesebuch von Herrn Wolke sind sämtliche Buchstaben verschwunden: Ein Fall fürs Alphabet, das sich sofort nach Himmelsburg aufmacht. Das Detektivduo M & B hat schon bald einen Verdacht: Alle Spuren führen nach Zappendusterhausen! Dort hat König Xnix das Lesen... Worum es geht: Ein Lese-Lern-Mitmachbuch von Kindern für Kinder! Aus dem Vorlesebuch von Herrn Wolke sind sämtliche Buchstaben verschwunden: Ein Fall fürs Alphabet, das sich sofort nach Himmelsburg aufmacht. Das Detektivduo M & B hat schon bald einen Verdacht: Alle Spuren führen nach Zappendusterhausen! Dort hat König Xnix das Lesen und Schreiben verboten. Aber die Kinder möchten gerne Geschichten erzählen und stehlen die Buchstaben. Gelingt es Herrn Wolke und seinen Freunden in das bestens gesicherte Zappendusterhausen zu gelangen und dort nicht nur die verschwundenen Buchstaben zu finden, sondern auch die Kinder gegen König Xnix zu unterstützen? Cover: Meine Tochter ist mit dem Buch durch die Wohnung geflitzt als sie es bekommen hat. Sie liebt das bunte Cover und ich als Mama bin auch ganz begeistert. Meine Meinung: Was für eine süße Geschichte. Mir ist es wichtig, dass meine Kinder viele Bücher lesen bzw. vorgelesen bekommen. In diesem Buch geht es darum, wie wichtig Buchstaben und somit Geschichten und Bücher sind. Das trifft genau meinen Geschmack. Mit Spaß ans Lesen und Schreiben heranführen geht hier ganz einfach. Die Kinder müssen mitmachen und Vokale einsetzen. Natürlich ganz einfach und mit Spaß. Die Illustrationen sind wunderschön. In Himmelsburg ist alles bunt und fröhlich und in Zappendusterhausen ist es trist und grau. Absolut gelungen. Meine Tochter liebt die Bilder und möchte das Buch nicht mehr weglegen. Man merkt, dass viel Spaß und Liebe in dieses Buch gesteckt wurde und ich kann es mit Freuden empfehlen. Bewertung: 5 Sterne - So macht Lernen Spaß!