Hertz, A: Junger Mann zum Mitreisen gesucht/5 CDs

Bonus: Live-Lesung mit V. Klüpfer und M. Kobr

(5)
Manche Frauen suchen einen neuen Mann – andere nach einem Weg, das alte Modell loszuwerden. Und sie alle finden heraus, dass im Leben, in der Liebe und ganz besonders auf Reisen nichts so läuft, wie frau es ursprünglich geplant hat ... hinreißend erzählt mit spitzer Feder und viel Gefühl.
Portrait
Kerstin Gier, geboren 1966, schreibt humorvolle Frauenbücher. Sie hat als mehr oder weniger arbeitslose Diplompädagogin 1995 mit dem Schreiben von Frauenromanen begonnen -mit Erfolg: Ihr Erstling "Männer und andere Katastrophen" wurde mit Heike Makatsch in der Hauptrolle verfilmt, und auch die nachfolgenden Romane erfreuen sich großer Beliebtheit. "Das unmoralische Sonderangebot" wurde mit der "DeLiA" für den besten deutschsprachigen Liebesroman 2005 ausgezeichnet und "Für jede Lösung ein Problem" wurde ein Bestseller. Alle Romane von Kerstin Gier werden mit enthusiastischen Kritiken von ihren Leserinnen bedacht. Heute lebt Kerstin Gier als freie Autorin mit Mann, Sohn, zwei Katzen und drei Hühnern in einem Dorf in der Nähe von Bergisch Gladbach.

Volker Klüpfel, geboren 1971 in Kempten, aufgewachsen in Altusried, studierte Politologie und Geschichte. Er war Leiter der Kulturredaktion bei der Memminger Zeitung und wechselte danach zur überregionalen Kulturredaktion der Augsburger Allgemeinen. Mit seinem Co-Autor Michael Kobr ist Volker Klüpfel seit der Schulzeit befreundet. Nach ihrem Überraschungserfolg "Milchgeld" erschien ihr zweiter Allgäu-Krimi mit Kommissar Kluftinger: "Erntedank", ausgezeichnet mit dem Bayerischen Kunstförderpreis 2005 in der Sparte Literatur, und zuletzt Kluftingers neuer Fall "Seegrund". Volker Klüpfel ist wohnhaft in Augsburg.

Meinung der Redaktion Die Kluftinger- Krimis sind einfach unschlagbar und haben Suchtpotential! Kluftinger ist so normal, dafür lieben ihn die Leser. Die Kombination aus Krimi und komischen Momenten ist perfekt, auch für Nicht- Krimifans.

Anne Hertz kam 2006 in Hamburg zur Welt und ist eine der erfolgreichsten Schriftstellerinnen in Deutschland, wenn es um Frauenromane geht. Wie das möglich ist, und woher dieser schnelle Erfolg kam, können zwei Schwestern aus Hamburg verraten. Frauke Scheunemann und Wiebke Lorenz stecken hinter dem Pseudonym Anne Hertz. In Düsseldorf 1969 und 1972 geboren, studierte die eine Jura und die andere Anglistik. Beide sind heute Journalistinnen und Schriftstellerinnen, die ihr Leben miteinander teilen. Sei es arbeiten, schreiben, streiten, die Verbindung zwischen den Schwestern ist so stark, dass sie auch in einem Haus leben. Da sie sich ihr Leben lang schon sehr nah waren, wirken beide mehr wie beste Freundinnen. Bei ihrem ersten Buchprojekt "Glückskekse" haben sie noch aus zwei verschiedenen Perspektiven geschrieben. Ihr zweites Buch "Wunderkerzen" schrieben sie dann nur noch aus einer Perspektive heraus. Was kompliziert erscheinen mag, klappt bei den Schwestern, die Anne Hertz ähnlich wie einen Bandnamen für sich sehen, fantastisch. Die Kapitel werden untereinander aufgeteilt und später gegengelesen, um sich darüber auszutauschen. Funktionieren kann diese Arbeitsweise bei beiden nur, weil sie sich so ähnlich sind in ihren Vorstellungen. Beide können sich nicht vorstellen, mit einer anderen Autorin zusammen zu arbeiten. Frauke ist Mutter von drei Töchtern und verheiratet. Wiebke hingegen ist Single. Wo die eine sich mehr als Realistin sieht, ergänzt die andere den Kitsch und die Romantik. Anne Hertz ist also die perfekte Komposition für erfolgreiche Frauenromane. Mit "Trostpflaster" schafften sie es als Anne Hertz dann auch auf die Spiegel-Bestsellerliste.

Meinung der Redaktion
Ein Frauenroman, wie man sich ihn wünscht. Eine spritzige, humorvolle Geschichte mit liebenswerten Charakteren, die einem ans Herz wachsen.

Michael Kobr, geboren 1973 in Kempten, aufgewachsen in Kempten und Durach, ist Realschullehrer für Deutsch und Französisch. Mit seiner Frau und seiner Tochter lebt er in Memmingen. Mit seinem Co-Autor Volker Klüpfel ist er seit der Schulzeit befreundet. Nach ihrem Überraschungserfolg »Milchgeld« erschien ihr zweiter Allgäu-Krimi mit Kommissar Kluftinger: »Erntedank«, ausgezeichnet mit dem Bayerischen Kunstförderpreis 2005 in der Sparte Literatur, und zuletzt Kluftingers neuer Fall »Seegrund«.

Katrin Fröhlich synchronisiert seit ihrem siebten Lebensjahr, unter anderem war sie die Elisabeth in „Die Waltons“. Mittlerweile lebt und arbeitet die gebürtige Berlinerin in München, wo sie in verschiedenen TV- Produktionen mitwirkte. Ab und zu verirrt sie sich auf Theaterbühnen, zum Beispiel zu „Ein seltsames Paar“ mit Heiner Lauterbach und Uwe Ochsenknecht. Am ehesten kennt man sie aber wohl als die Stimme von Gwyneth Paltrow, Cameron Diaz und Heather Locklear. Immer öfter wird sie aber nicht nur als Sprecherin engagiert, sondern auch als Dialogbuchautorin und Synchronregisseurin.

Mirja Boes, seit der Grundschulzeit auch "Möhre" genannt, wurde am 3. September 1973 in Boisheim geboren und ist heute eine der gefragtesten deutschen Comedian. Sie studierte zuerst an der Düsseldorfer Universität (Italienisch, Spanisch, Musik- und Medienwissenschaften), danach folgte das Fach Musical an der Hochschule für Musik und Theater in Leipzig. Sie gehörte 1994 dem Theaterensemble "Compagnia 82" an und spielte später beim Improvisationstheater "Frizzles" mit, wo sie durch ihren enormen Redeschwall auffiel. Die vielseitige Schauspielerin und Moderatorin wurde unter ihrem Künstlernamen Möhre auch als Sängerin bekannt. Mit Liedern wie "20 Zentimeter, nie im Leben kleiner Peter" oder ihre zweite Single "Pack ihn ein" machte sie innerhalb kürzester Zeit zur Partyqueen Mallorcas, wo sie sich zum Publikumsliebling entwickelte und seit dem Sommer 2000 regelmäßig im "Oberbayern" auftritt.
Durch die SAT.1-Sketchserie und TV-WG "Die dreisten Drei" (2002) und mit Gastauftritten bei "TV Total", "Elton.tv", "Anke Late Night", "Frei Schnauze" und "Genial daneben" sowie dem Kinofilm "Siegfried" (2005), an der Seite von Tom Gerhardt, wurde sie beim Publikum immer beliebter. Seit November 2006 ist Mirja Boes mit ihrer eigenen Comedy-Serie "Angie" beim Sender RTL Freitagabend vertreten.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Medium CD
Sprecher Mirja Boes, Nana Spier, Katrin Fröhlich, Solveig Duda, Ulla Wagener
Anzahl 5
Erscheinungsdatum 23.03.2012
Sprache Deutsch
EAN 9783868046861
Genre Belletristik
Reihe TARGET - mitten ins Ohr
Verlag Audio media GmbH
Auflage 1. Auflage
Spieldauer 340 Minuten
Verkaufsrang 5.089
Hörbuch (CD)
14,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

PAYBACK Punkte

18% Rabatt sichern

Ihr Gutschein-Code: HAPPY18SUMMER

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • Sorry, Ihr Hotel ist abgebrannt
    von Stephan Orth, Antje Blinda
    (19)
    Hörbuch (CD)
    2,99
    bisher 4,99
  • Safier, D: Traumprinz/6 CDs
    von David Safier
    (27)
    Hörbuch (CD)
    16,96
    bisher 27,99
  • Ein Mann für alle Sinne
    von Nora Roberts
    Hörbuch (CD)
    12,99
    bisher 16,99
  • Für jede Lösung ein Problem
    von Kerstin Gier
    Hörbuch (CD)
    7,99
    bisher 9,99
  • Dreimal tote Tante. Ein Küstenkrimi
    von Krischan Koch
    (1)
    Hörbuch (CD)
    13,99
    bisher 19,99
  • Die Sache mit meiner Schwester
    von Anne Hertz
    Hörbuch (CD)
    18,99
  • Ziemlich unverhofft
    von Frauke Scheunemann
    Hörbuch (CD)
    15,99
  • Das bisschen Hüfte, meine Güte. Die Online-Omi muss in Reha
    von Renate Bergmann
    Hörbuch (CD)
    9,99
    bisher 13,99
  • Die Laufmasche
    von Kerstin Gier
    (14)
    Hörbuch (CD)
    9,99
    bisher 13,99
  • Der 48-Stunden-Mann
    von Susan Mallery
    Hörbuch (CD)
    8,99
  • Mein Lotta-Leben. Lotta feiert Weihnachten
    von Alice Pantermüller
    Hörbuch (CD)
    5,99
  • Taste of Love - Geheimzutat Liebe
    von Poppy J. Anderson
    (85)
    Hörbuch (CD)
    11,99
    bisher 13,99
  • Wildrosensommer
    von Gabriella Engelmann
    (12)
    Hörbuch (CD)
    8,89
    bisher 12,99
  • Töchter des Windes
    von Nora Roberts
    Hörbuch (CD)
    12,99
  • Die Bücherfreundinnen
    von Jo Platt
    Hörbuch (CD)
    11,99
  • Die Tage in Paris
    von Jojo Moyes
    (39)
    Hörbuch (CD)
    6,92
    bisher 9,99
  • Auf der anderen Seite ist das Gras viel grüner
    von Kerstin Gier
    (68)
    Hörbuch (CD)
    8,99
    bisher 9,99
  • Sweet Filthy Boy - Weil du mir gehörst
    von Christina Lauren
    Hörbuch (MP3-CD)
    15,99
  • Ameisen küssen nicht
    von Kerstin Engel
    (10)
    Hörbuch (CD)
    8,99
  • Wir sehen uns am Meer
    von Dorit Rabinyan
    Hörbuch (CD)
    19,99

Wird oft zusammen gekauft

Hertz, A: Junger Mann zum Mitreisen gesucht/5 CDs

Hertz, A: Junger Mann zum Mitreisen gesucht/5 CDs

von Anne Hertz, Kerstin Gier, Volker Klüpfel, Michael Kobr, Anette Göttlicher
Hörbuch (CD)
14,99
+
=
Glück ist, wenn man trotzdem liebt

Glück ist, wenn man trotzdem liebt

von Petra Hülsmann
Hörbuch (CD)
6,99
bisher 9,99
+
=

für

21,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Buchhändler-Empfehlungen

Christin Märker, Thalia-Buchhandlung Bielefeld

Eine bunte Mischung von bekannteren und (vermeintlich) unbekannteren Autoren.
Perfekte Länge für Mittags- und Kaffeepausen.
Locker leichte Unterhaltung
Eine bunte Mischung von bekannteren und (vermeintlich) unbekannteren Autoren.
Perfekte Länge für Mittags- und Kaffeepausen.
Locker leichte Unterhaltung

Carola Ludger, Thalia-Buchhandlung Lippstadt

Wer humorvolle Kurzgeschichten mag, der ist hier richtig. Gute Unterhaltung zum Schmunzeln und Entspannen. Ideal,um den ein o. anderen Autor kennenzulernen. Gut für zwischendurch! Wer humorvolle Kurzgeschichten mag, der ist hier richtig. Gute Unterhaltung zum Schmunzeln und Entspannen. Ideal,um den ein o. anderen Autor kennenzulernen. Gut für zwischendurch!

Unsere Buchhändler-Tipps

  • Schwerelos
    (37)
    Buch (Taschenbuch)
    8,99
  • Sternschanze
    (16)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • Ach, wär ich nur zu Hause geblieben
    Buch (Taschenbuch)
    9,90
  • Glückskekse
    (46)
    Hörbuch-Download (MP3)
    13,99
  • Doppelt geküsst hält länger
    (2)
    eBook
    1,99
  • Der Tod stickt mit / Kommissar Siegfried Seifferheld Bd.6
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • Ziemlich unverbesserlich
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • Das Haus am Fluss
    (5)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • Bald ruhest du auch
    (17)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • Mir fehlt ein Tag zwischen Sonntag und Montag
    (23)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • Die Mütter-Mafia und Friends
    (13)
    Buch (Taschenbuch)
    7,99
  • Naschkatze
    (6)
    Buch (Taschenbuch)
    7,95
  • Sahnehäubchen
    (10)
    Buch (Taschenbuch)
    8,99
  • Wunderkerzen
    (21)
    Buch (Taschenbuch)
    8,99

Kundenbewertungen

Durchschnitt
5 Bewertungen
Übersicht
1
1
2
1
0

wie erwartet
von Tausendbücher aus Baden-Württemberg am 19.07.2016
Bewertet: Paperback

Wie erwartet, eine Mischung von Geschichten in unterschiedlicher Qualität. Das ist die Krux bei Geschichten von unterschiedlichen Verfassern in einem Buch: manche sind super, andere eher unterdurchschnittlich. Tja. Mein Fazit: Ganz nett, wenn man ein Buch fürs Freibad braucht (da sind Kurzgeschichten nun mal praktikabler als ein megadicker Roman),... Wie erwartet, eine Mischung von Geschichten in unterschiedlicher Qualität. Das ist die Krux bei Geschichten von unterschiedlichen Verfassern in einem Buch: manche sind super, andere eher unterdurchschnittlich. Tja. Mein Fazit: Ganz nett, wenn man ein Buch fürs Freibad braucht (da sind Kurzgeschichten nun mal praktikabler als ein megadicker Roman), aber nichts, das man unbedingt zu Hause haben muss.

tgh
von einer Kundin/einem Kunden aus Lüneburg am 30.03.2012
Bewertet: Paperback

Meine Meinung: Es ist immer etwas schwierig mit Kurzgeschichten und oft wurde ich schon enttäuscht, weil ich viel zu viel erwartet habe. Ausufernd zu schreiben, Spannung aufbauen und das Buch so auf zu bauen das ich es gerne lesen möchte gelingt vielen Autoren sehr gut wenn es mehrere hundert Seiten... Meine Meinung: Es ist immer etwas schwierig mit Kurzgeschichten und oft wurde ich schon enttäuscht, weil ich viel zu viel erwartet habe. Ausufernd zu schreiben, Spannung aufbauen und das Buch so auf zu bauen das ich es gerne lesen möchte gelingt vielen Autoren sehr gut wenn es mehrere hundert Seiten sind. Wenn das Ganze dann auf durchschnittlich 20 Seiten statt finden soll, wird es schon schwieriger. Aber genau das ist den meisten Autorinnen von dieser kleiner Anthologie gelungen. Anne Hertz & Friends haben mich zum größten Teil sehr unterhalten. Es gab sogar Kurzgeschichten die nur zwei Seiten hatten und auch die fand ich Klasse geschrieben. Kerstin Gier, Tanja Heitmann, Wiebke Lorenz, Anette Göttlicher um nur ein paar der Autorinnen zu nennen haben die Kurzgeschichten mit viel Charme und Witz geschrieben und selbst das Autorenduo Volker Klüpfel und Michael Kobr, von denen ich nur Krimis kannte haben sich gut geschlagen. Überwiegend kann ich diese Sammlungen an kleinen kurzweiligen Geschichten also nur empfehlen, wenn es auch hier leider Geschichten gab die mir nicht gefielen und mir zu langweilig waren, aber das ist wie bei einer CD, selten gefällt einem jedes Lied.

Rezession
von einer Kundin/einem Kunden am 06.03.2012
Bewertet: Paperback

Schön geschriebenes und auch humorvolles Buch. Kann man eigentlich nur jedem empfehlen zu lesen.