Herz aus Glas

(31)

Juli ist wenig begeistert, die Winterferien auf Martha’s Vineyard verbringen zu müssen. Auf der Insel trifft sie den verschlossenen David, dessen Freundin bei einem Sturz von der Klippe ums Leben kam. Bald erfährt Juli, dass ein Fluch für den Tod weiterer Mädchen verantwortlich sein soll. Nachts hört sie flüsternde Stimmen. Als sie sich in David verliebt, merkt sie nicht, welche Gefahr dies bedeutet.

… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kein Kopierschutz (enthält ein Wasserzeichen) i
Seitenzahl 416, (Printausgabe)
Altersempfehlung ab 14
Erscheinungsdatum 07.01.2014
Sprache Deutsch
EAN 9783401802299
Verlag Arena Verlag
Verkaufsrang 32.745
eBook
10,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 41125496
    Herz in Scherben
    von Kathrin Lange
    eBook
    10,99
  • 46873771
    Dark Elements - die komplette Serie
    von Jennifer L. Armentrout
    eBook
    34,99
  • 38781668
    Herz aus Glas
    von Nora Roberts
    eBook
    5,99
  • 40149749
    Hanni & Nanni - Das Buch zum Film 02
    von Enid Blyton
    eBook
    8,99
  • 42449139
    Liebe ist was für Idioten. Wie mich.
    von Sabine Schoder
    eBook
    9,99
  • 43968700
    Das also ist Liebe
    von Barbara Freethy
    eBook
    5,99
  • 42722814
    Ein Sommer und vier Tage
    von Adriana Popescu
    (15)
    eBook
    8,99
  • 34931163
    Ich bin immer noch (k)ein Loser
    von Barry Loser
    eBook
    8,99
  • 47003879
    Alle Bände in einer E-Box! (Die Phönix-Saga )
    von Julia Zieschang
    (6)
    eBook
    9,99
  • 33691394
    Madonna
    von Kathrin Lange
    eBook
    7,99
  • 42841874
    Das Geheimnis von Wickwood
    von Hanna Dietz
    eBook
    11,99
  • 43741806
    Tod am Teufelsloch
    von Tanja Bruske
    eBook
    8,99
  • 47872139
    Irgendwie hatte ich mir das anders vorgestellt
    von Mhairi McFarlane
    (54)
    eBook
    9,99
  • 42379092
    Die Feinde der Hansetochter
    von Sabine Weiss
    (9)
    eBook
    8,49
  • 42449036
    Zorn 5 - Kalter Rauch
    von Stephan Ludwig
    eBook
    9,99
  • 45482375
    Kristallträne
    von Manuela Martini
    eBook
    9,99
  • 41563036
    Gotteslüge
    von Kathrin Lange
    (12)
    eBook
    8,99
  • 41108585
    Eden Academy - Du kannst dich nicht verstecken
    von Lauren Miller
    (28)
    eBook
    9,99
  • 33947204
    Schattenflügel
    von Kathrin Lange
    eBook
    9,99
  • 33945261
    In dieser ganz besonderen Nacht
    von Nicole C. Vosseler
    (48)
    eBook
    8,99

Buchhändler-Empfehlungen

„Madeleines oder Charlies Fluch?“

Jasmin Kiss, Thalia-Buchhandlung Passau

Julies Vater ist ein anerkannter Autor, dessen Schreibblockade einfach nicht enden will. Deshalb soll er die Weihnachtsferien bei seinem Verleger verbringen - und Julie soll mit! Dessen Sohn David hat nämlich seine Verlobte bei einem schrecklichen Unfall verloren und die 17-Jährige soll jetzt versuchen, ihn aufzuheitern. Das ist gar Julies Vater ist ein anerkannter Autor, dessen Schreibblockade einfach nicht enden will. Deshalb soll er die Weihnachtsferien bei seinem Verleger verbringen - und Julie soll mit! Dessen Sohn David hat nämlich seine Verlobte bei einem schrecklichen Unfall verloren und die 17-Jährige soll jetzt versuchen, ihn aufzuheitern. Das ist gar nicht so einfach: Erstens, wenn man sich eigentlich in den melancholischen, eigenwilligen David nicht verlieben möchte und Zweitens, wenn ein seltsamer Fluch über einem schwebt. Und war Charlies Unfall denn wirklich nur ein Unfall, oder doch Selbstmord? Oder gar Mord?

Ein atemberaubender Jugendroman, den ich gar nicht so recht einordnen will, denn er hat von allem etwas: Liebe, Rache, Schmert, Freude, Mystery und Realität vermischen sich zu etwas sehr Spannendem. Die Legende der Madeleine Bower und der Charakter kleinen Insel Marthas Vineyard hat dem Ganzen einen ganz besonderen Charme verliehen. Wirklich ein toller Serienauftakt, der mich sehnsüchtig auf Nachschub warten lässt!

„"Rebecca" lässt grüßen“

Maja Günther, Thalia-Buchhandlung Berlin

"Herz aus Glas" ist eine spannende Romantic-Mystery-Lovestory in der sich alles um den Unfall (oder war es doch Mord?) von Charlie richtet. Die Verlobte von David soll sich von den Klippen gestürzt haben, doch warum - sie hatte doch alles, war allseits beliebt, ein lebenslustiger Mensch. Und die Inselbewohner sehen David seitdem als "Herz aus Glas" ist eine spannende Romantic-Mystery-Lovestory in der sich alles um den Unfall (oder war es doch Mord?) von Charlie richtet. Die Verlobte von David soll sich von den Klippen gestürzt haben, doch warum - sie hatte doch alles, war allseits beliebt, ein lebenslustiger Mensch. Und die Inselbewohner sehen David seitdem als den Verursacher - doch was ist wirklich geschehen? Denn immerhin lastet auf den Klippen ein jahrhundertealter Fluch.
Juliane gerät mitten hinein in diese aufgeheizte Stimmung, als sie mit ihrem Vater Urlaub auf der Insel macht. Und als sie beginnt, Stimmen zu hören, Flashbacks zu haben und sich am Rand der Klippe wiederfindet, ist es fast schon zu spät...
Eine doppelbödige, sehr spannende Geschichte mit wahrlich überraschendem Ausgang.
Ein richtiger Schmöker!

„romantisch und spannend“

Manja Berg, Thalia-Buchhandlung Wildau

Juli soll die Weihnachtsferien mit Ihrem Vater in dem Haus seines Verlegers auf Martha´s Vineyard verbringen. Während Ihr Vater seinen Roman endlich beenden will, soll Juli sich um David den Sohn des Verlegers kümmern. David hat vor kurzen seine Verlobte bei einem Unfall verloren. Doch kaum ein paar Tage auf der Insel kommen Gerüchte Juli soll die Weihnachtsferien mit Ihrem Vater in dem Haus seines Verlegers auf Martha´s Vineyard verbringen. Während Ihr Vater seinen Roman endlich beenden will, soll Juli sich um David den Sohn des Verlegers kümmern. David hat vor kurzen seine Verlobte bei einem Unfall verloren. Doch kaum ein paar Tage auf der Insel kommen Gerüchte von einem Fluch über die Insel auf. Stimmen sie etwa?


Großartig geschrieben, spannend und romantisch bis zur letzen Seite.

Kristina Urban, Thalia-Buchhandlung Berlin

Es herrscht eine düstere fast schon finstere Stimmung vor im Buch. Juli erlebt viele mystische und mysteriöse Dinge auf der Insel und manchmal kommt es zu überaschenden Momenten. Es herrscht eine düstere fast schon finstere Stimmung vor im Buch. Juli erlebt viele mystische und mysteriöse Dinge auf der Insel und manchmal kommt es zu überaschenden Momenten.

Katharina Bodden, Thalia-Buchhandlung Ottersberg

Ein richtig guter Mystery-Thriller. Spannung von der ersten bis zur letzten Seite. Natürlich darf die Romantik nicht fehlen. Ein richtig guter Mystery-Thriller. Spannung von der ersten bis zur letzten Seite. Natürlich darf die Romantik nicht fehlen.

Düster, spannend und absolut fesselnd. Eine sehr verstrickte Handlung, die den Leser wunderbar miträtseln lässt Düster, spannend und absolut fesselnd. Eine sehr verstrickte Handlung, die den Leser wunderbar miträtseln lässt

Sabine Leschinski, Thalia-Buchhandlung Solingen

Das Buch ist mystisch, geheimnisvoll, aber kein Fantasyroman und die Liebe kommt auch nicht zu kurz- ein Muss für romantische "Biss-Leser". Das Buch ist mystisch, geheimnisvoll, aber kein Fantasyroman und die Liebe kommt auch nicht zu kurz- ein Muss für romantische "Biss-Leser".

S. Möller, Thalia-Buchhandlung Bonn

Wer ist der mysteriöse Junge der in diesem riesigem Haus Auf der stillen Insel wohnt? Was hat er mit dem Tot seiner Freundin wirklich zu tun? Mystisch und Spannend Wer ist der mysteriöse Junge der in diesem riesigem Haus Auf der stillen Insel wohnt? Was hat er mit dem Tot seiner Freundin wirklich zu tun? Mystisch und Spannend

Melanie Kehl, Thalia-Buchhandlung Saarbrücken

Ist David verrückt oder wird er wirklich vom Geist seiner toten Freundin verfolgt? Kann Juli ihm helfen oder gerät sie immer tiefer in die Geheimnisse von Davids Familie?Spannend! Ist David verrückt oder wird er wirklich vom Geist seiner toten Freundin verfolgt? Kann Juli ihm helfen oder gerät sie immer tiefer in die Geheimnisse von Davids Familie?Spannend!

Franziska Pörsch, Thalia-Buchhandlung Hilden

Eine Geschichte, die sich zwischen Realität und Fantasie bewegt. Geheimnisvoll, romantisch und düsterer als das Cover vermuten lässt. Eine Geschichte, die sich zwischen Realität und Fantasie bewegt. Geheimnisvoll, romantisch und düsterer als das Cover vermuten lässt.

Tina Lehmann-Klein, Thalia-Buchhandlung Iserlohn

Guter Krimi mit Mysteryfaktor und Liebe. Guter Krimi mit Mysteryfaktor und Liebe.

„Eine "Junge Buchprofi-Rezension" von Paša, 15 Jahre“

Junge Buchprofis empfehlen, Thalia-Buchhandlung Hamburg

Juli ist wenig begeistert als ihr Vater sie bittet ihn auf die Insel Martha`s Vineyard zu begleiten, um dort dem Selbstmordgefährdeten Sohn vom seinem Chef Gesellschaft zu leisten, der vor kurzem seine Verlobte durch einen scheinbar tragischen Unfall, ein Sprung von einer Klippe, verloren hat.
Gleich bei der Ankunft merkt Juli allerdings,
Juli ist wenig begeistert als ihr Vater sie bittet ihn auf die Insel Martha`s Vineyard zu begleiten, um dort dem Selbstmordgefährdeten Sohn vom seinem Chef Gesellschaft zu leisten, der vor kurzem seine Verlobte durch einen scheinbar tragischen Unfall, ein Sprung von einer Klippe, verloren hat.
Gleich bei der Ankunft merkt Juli allerdings, dass sie sich zu dem abweisenden und kühl wirkendem David sehr hingezogen fühlt. Doch dann erfährt sie von dem uralten Inselfluch, der auch sie nicht auszulassen scheint. Bald weiß sie nicht mehr was Wirklichkeit und was Schein ist...


Der Schreibstil der Autorin ist mir erstmal sehr positiv aufgefallen, da alles sehr gut zu verstehen ist und man sofort sehr gut in die Geschichte rein kommt. Auch auf die Charaktere wird sehr genau eingegangen was die Vorstellung des Lesers nur fördert. Die Geschichte fängt ohne große Einleitung an, man ist sofort mitten drin, allerdings zieht sich der Anfang meiner Meinung nach sehr in die Länge und verpasst etwas den Absprung zum Mittelteil, was einige Stellen etwas langatmig macht. Häufig wurden die Gefühle oder Emotionen der Protagonistin immer wieder breit getreten, weshalb sich vieles wiederholt hat.
Wenn dieser Teil jedoch beendet ist und sich einige Informationen später doch noch als hilfreich raus stellen, ist das Buch ein einziger Spannungshöhepunkt und ich konnte es kaum noch aus der Hand legen, was die Lesefreude, nach der langem Anfang, nur noch gesteigert hat.
Das Buch hat ein spannendes, unerwartetes Ende welches für mich gegen Ende zwar ein wenig vorhersehbar war, die Spannung dadurch jedoch nicht gesunken ist.

Obwohl ich generell kein besonders großer Fantasy Fan bin hat mich dieses Buch überzeugt, nicht nur das Cover ist wunderschön sondern auch der Inhalt lohnt sich meiner Meinung nach zu lesen und ist ein super Anfang und ein guter erster Teil für eine gelungene Trilogie!
Obwohl sich einige Teile gezogen haben kann ich die Geschichte sehr empfehlen und ist für mich auf jeden Fall ein gelungenes Jugendbuch.

„Madeleines Fluch“

Joke Hoogendoorn, Thalia-Buchhandlung Leer (Ostfriesland)

Ein geheimnisvolles, altes Haus auf den Klippen von Marthas Vineyard und ein junger Mann, der um den Tod seiner Verlobten trauert … Juli weiß nicht so recht, ob es eine gute Entscheidung war, ihren Vater während seines Besuches an seinen Verleger zu begleiten. Es kursieren merkwürdige Gerüchte auf der Insel: Das Haus soll verflucht Ein geheimnisvolles, altes Haus auf den Klippen von Marthas Vineyard und ein junger Mann, der um den Tod seiner Verlobten trauert … Juli weiß nicht so recht, ob es eine gute Entscheidung war, ihren Vater während seines Besuches an seinen Verleger zu begleiten. Es kursieren merkwürdige Gerüchte auf der Insel: Das Haus soll verflucht sein, die Verlobte Selbstmord begangen haben. Und auch Juli fühlt sich schon bald nach ihrer Ankunft seltsam. Halluziniert sie? Ist wirklich etwas an dem Fluch dran? Wenn sie sich nur nicht so schnell in David verliebt hätte … Bald schweben beide in Lebensgefahr. Kann das Geheimnis noch rechtzeitig gelüftet werden?

Auch spannend, aber dieses Buch ist vor allem was für romantische Herzen! Aufs Sofa kuscheln und genießen.

Unsere Buchhändler-Tipps

  • 35999149
    Selection 01
    von Kiera Cass
    eBook
    9,99
  • 33945261
    In dieser ganz besonderen Nacht
    von Nicole C. Vosseler
    eBook
    8,99
  • 35998044
    Silber - Das erste Buch der Träume
    von Kerstin Gier
    eBook
    16,99
  • 41125496
    Herz in Scherben
    von Kathrin Lange
    eBook
    10,99
  • 38621948
    Schattendunkel / Obsidian Bd.1
    von Jennifer L. Armentrout
    eBook
    11,99
  • 18707754
    Biss zum Morgengrauen / Twilight-Serie Bd.1
    von Stephenie Meyer
    Hörbuch (CD)
    39,99
  • 40942229
    Der Sommer, in dem die Zeit stehenblieb
    von Tanya Stewner
    eBook
    12,99
  • 32519528
    Das Schicksal ist ein mieser Verräter
    von John Green
    eBook
    9,99
  • 48760562
    Deathline - Ewig dein
    von Janet Clark
    eBook
    13,99
  • 39498626
    Projection. Ich sehe, was du bist
    von Risa Green
    eBook
    10,99
  • 38315151
    Dornenherz
    von Jutta Wilke
    eBook
    10,99
  • 41108585
    Eden Academy - Du kannst dich nicht verstecken
    von Lauren Miller
    eBook
    9,99

Kundenbewertungen


Durchschnitt
31 Bewertungen
Übersicht
19
11
1
0
0

Herz aus Glas
von I. Schneider aus Mannheim am 14.04.2014

Juli ist siebzehn und lebt seit einigen Jahren mit ihrem Vater, einem Bestsellerautor, in Boston. Zwischen Weihnachten und Silvester hat Juli zusammen mit ihrem Vater eine Einladung zu dessen Verleger Jason Bell, nach Martha's Vineyard erhalten. Dort, in einem großen alten Haus, genannt 'Sorrow', soll sich Juli ein bißchen... Juli ist siebzehn und lebt seit einigen Jahren mit ihrem Vater, einem Bestsellerautor, in Boston. Zwischen Weihnachten und Silvester hat Juli zusammen mit ihrem Vater eine Einladung zu dessen Verleger Jason Bell, nach Martha's Vineyard erhalten. Dort, in einem großen alten Haus, genannt 'Sorrow', soll sich Juli ein bißchen um David Bell, den Sohn des Verlegers, kümmern, der erst vor wenigen Wochen seine Verlobte Charlie durch einen Sturz von den Klippen verloren hat. Juli versucht ihm in seiner Trauer zu helfen und verliebt sich in David. Gleichzeitig fühlt sich Juli in dem Haus nicht sehr wohl, sie fühlt Kälte, Verwirrung und hört Stimmen. Durch eine Haushaltshilfe erfährt sie, dass ein Fluch auf dem Haus liegt, der alle Paare im Hause 'Sorrow' unglücklich machen soll. Ist aus diesem Grund auch Davids Freundin gestorben? Ein Jugendbuch für alle Mädels, die gerne in 413 Seiten voller Liebe, Herzschmerz, aber auch Spannung und ein bißchen Grusel abtauchen!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
von einer Kundin/einem Kunden am 14.09.2016
Bewertet: anderes Format

Geisterhaft, spannend und elektrisierend. Richtig gut geschrieben,kann man nur empfehlen!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Wow, was für ein Buch
von Katzenpersonal Kleeblatt aus Berlin am 13.07.2015
Bewertet: Taschenbuch

Julis Vater ist Schriftsteller, der momentan mit seinem Roman ein wenig hängt. Um das Buch zu Ende zu bringen, soll dieser für eine Weile zu seinem Verleger nach Martha's Vineyard ziehen, wo er Ruhe zum schreiben hat. Der Wunsch des Verlegers ist, dass er seine Tochter Juliane, Juli genannt,... Julis Vater ist Schriftsteller, der momentan mit seinem Roman ein wenig hängt. Um das Buch zu Ende zu bringen, soll dieser für eine Weile zu seinem Verleger nach Martha's Vineyard ziehen, wo er Ruhe zum schreiben hat. Der Wunsch des Verlegers ist, dass er seine Tochter Juliane, Juli genannt, doch mitbringen möge, damit diese seinem selbstmordgefährdeten Sohn David Gesellschaft leisten kann. Juli ist alles andere als erfreut darüber, würde sie doch ihre Ferien lieber mit ihren Freundinnen verbringen. Davids Verlobte ist von den Klippen gestürzt und tödlich verunglückt. Er soll sie sehr geliebt haben, so dass er enorm mit dem Verlust zu kämpfen hat. Juli findet schwer Zugang zu David, blockt er doch jeden Annäherungsversuch von ihr ab. Und doch ist da etwas, was sie nicht ruhen lässt, Zugang zu ihm zu finden. Sie erfährt von einem Fluch, der dafür verantwortlich sein soll, dass schon früher Frauen von den Klippen stürzten... Nachdem ich von der Autorin Kathrin Lange bislang nur einen Thriller gelesen habe, war ich neugierig, wie sie sich im Bereich der Jugendliteratur schlägt. Wow, war das erste, was ich dachte, nachdem ich das Ende erreicht hatte. Was für ein Buch. Ihre jugendliche Protagonistin Juli ist 17 Jahre alt und soll die Ferien auf der Insel des Verlegers ihres Vaters verbringen, um einem 19-jährigen mit Selbstmordgedanken wieder auf die Beine zu helfen. Dass sie darauf so gar keine Lust hat, kann man gut nachvollziehen. Erst nachdem ihr Vater sie mit einem neuen Handy ködert, sagt sie zu, gemeinsam mit ihm dort hinzufahren. Kaum im Herrenhaus "Sorrow" angekommen, spürt sie dort eine eigenartige Atmosphäre. Ihr ist, als würde ein kalter Hauch ihren Rücken entlangstreifen. Die Haushälterin Grace spürt ihr Unbehagen und erzählt ihr von "Madeleines Fluch". Sie warnt Juli, dass sie dort in Gefahr sei und sie sollte nach Möglichkeit sofort die Insel verlassen. Aber Juli glaubt nicht an Geister oder Gespenstererzählungen und doch muss sie ihren Glauben in der Richtung etwas revidieren, denn auch sie hört Stimmen, die leise geflüstert werden und die ihren Namen rufen. Kathrin Lange hat die düstere und unheimliche Atmosphäre im Haus so gut wiedergegeben, dass selbst dem Leser ein Kälteschauer über den Rücken läuft. Juli, die versucht, sich mit David anzufreunden, steht fast allein da. Ihr Vater hat keine Zeit für sie und wenn nicht Davids Freund Henry ab und an aufkreuzen würde, mit dem sie über alles reden kann, würde sie manchen Tag verrückt werden. Der Draht zu ihm stimmt von Beginn an und auch Henry ist sehr bemüht um David, will ihm beistehen. So langsam kommt Juli aber an David heran und so eigenartig er ist und wie sehr er auch unter der Schuld des Todes seiner Freundin leidet, verliebt sich Juli in ihn. Dieses Buch ist der 1. Teil einer Trilogie. Auch wenn dieses Buch für sich allein stehen könnte, kommt man wohl nicht um die Folgebände herum, wenn man einmal angefixt ist. Der Autorin gelingt es mühelos, den Leser in die Geschichte hineinzuziehen und ihn zu fesseln. Es gibt einige Fragen, die beantwortet werden wollen. Was ist wirklich auf den Klippen passiert, ist David Schuld am Tod seiner Verlobten, was hat es mit dem Fluch von Madeleine auf sich? Fragen, die Juli beantwortet haben will und die sich mutig und entschlossen daran macht, die Antworten zu finden und sich damit selbst in Gefahr bringt. Kathrin Lange schafft es, in diesem Roman eine Liebesgeschichte zu erzählen, die thrillerartige Momente aufweist und die mystisch angehaucht ist. Die Protagonistin Juli habe ich schnell ins Herz geschlossen, sie ist sympathisch und offen für alles und sie zeichnet sich durch Hilfsbereitschaft aus. Auch wenn sie sich das ein oder andere mal hilflos vorkommt, so trumpft sie doch im nächsten Moment wieder auf und kann sich behaupten. David konnte ich lange Zeit nicht richtig zuordnen, da das Trauma um den Verlust seiner Freundin noch lange anhielt. Aber auch er macht eine Wandlung durch. Es ist ein Buch, das Liebe, Spannung, Mystik, Flüche und Geheimnisse miteinander vereinbart und das den Leser nicht mehr los lässt. Mich hat das Buch völlig überzeugt und ich freue mich schon auf den 2. Teil. Ich kann nur eine klare Kaufempfehlung aussprechen.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0

Wird oft zusammen gekauft

Herz aus Glas

Herz aus Glas

von Kathrin Lange

(31)
eBook
10,99
+
=
Herz zu Asche

Herz zu Asche

von Kathrin Lange

eBook
10,99
+
=

für

21,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen