Sie haben noch keinen tolino eReader? Jetzt informieren.

Herz aus Nacht und Scherben

(15)
»Seine Augen waren wie eine Frage, deren Antwort sie ersehnte und zugleich fürchtete, und sie spürte instinktiv, dass ein einziger Schritt auf ihn zu sie ins Bodenlose führen würde … ein einziger Schritt, der alles ändern konnte, was sie zu sein glaubte.«

In Venedig gerät die siebzehnjährige Milou in die Welt der Scherben: das Reich der verlorenen Gedanken, der zerschlagenen Träume, der unvollendeten Geschichten und vergessenen Wünsche. Auf der Suche nach spurlos im Nebel verschwundenen Menschen verliebt sie sich in den mysteriösen Rabenwandler Nív, doch sie weiß: Seine Welt ist nicht für sie bestimmt. Und mit jedem Augenblick zieht das Reich der Scherben sein Netz enger …

Rezension
"Dank der deutschen Schriftstellerin erfährt man Literatur zum Niederknien. Einfach wow, wow, wow!"
Portrait
Gesa Schwartz wurde 1980 in Stade geboren. Sie hat Deutsche Philologie, Philosophie und Deutsch als Fremdsprache studiert. Nach ihrem Abschluss begab sie sich auf eine einjährige Reise durch Europa auf den Spuren der alten Geschichtenerzähler. Für ihr Debüt „Grim. Das Siegel des Feuers“ erhielt sie 2011 den Deutschen Phantastik Preis in der Sparte Bestes deutschsprachiges Romandebüt. Zurzeit lebt sie in der Nähe von Hamburg in einem Zirkuswagen.
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz Ja
Seitenzahl 544 (Printausgabe)
Altersempfehlung 14 - 99
Erscheinungsdatum 03.10.2016
Sprache Deutsch
EAN 9783641192709
Verlag Cbj
eBook
13,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • Nacht ohne Sterne
    von Gesa Schwartz
    eBook
    8,99
  • Die silberne Königin
    von Katharina Seck
    (47)
    eBook
    9,99
  • Monsieur Picasso und der Sommer der französischen Köstlichkeiten
    von Camille Aubray
    (19)
    eBook
    9,99
  • Der Schneeleopard
    von Tess Gerritsen
    (41)
    eBook
    9,99
  • Scherben der Dunkelheit
    von Gesa Schwartz
    eBook
    13,99
  • Am Arsch vorbei geht auch ein Weg
    von Alexandra Reinwarth
    (43)
    eBook
    12,99
  • Heart Of Ivy - Geliebter Feind
    von Amy Engel
    (10)
    eBook
    8,99
  • Firelight - Die komplette Trilogie
    von Sophie Jordan
    eBook
    19,99
  • Schwerter und Schwindler
    von Julia Knight
    eBook
    9,99
  • Agatha Raisin und der tote Richter
    von M. C. Beaton
    (26)
    eBook
    4,99
  • Dornröschen hatte es leichter
    von Vanessa Mansini
    (2)
    eBook
    3,99
  • Schattendunkel / Obsidian Bd.1
    von Jennifer L. Armentrout
    (180)
    eBook
    9,99
  • Die Erwählte / Throne of Glass Bd.1
    von Sarah J. Maas
    (92)
    eBook
    7,99
  • War schön jewesen
    von Lea Streisand
    eBook
    8,99
  • Blue Secrets - Der Kuss des Meeres
    von Anna Banks
    (15)
    eBook
    7,99
  • Ewig - Wenn Liebe entflammt
    von Rhiannon Thomas
    (16)
    eBook
    14,99
  • Kein Kuss wie dieser
    von Tanja Voosen
    (7)
    eBook
    3,99
  • Black Blade
    von Jennifer Estep
    (68)
    eBook
    12,99
  • Silber – Die Trilogie der Träume
    von Kerstin Gier
    eBook
    37,99
  • Lost in Strange Eyes
    von Johanna Danninger
    (3)
    eBook
    4,99

Wird oft zusammen gekauft

Herz aus Nacht und Scherben

Herz aus Nacht und Scherben

von Gesa Schwartz
(15)
eBook
13,99
+
=
Die Legenden von Mond und Sonne

Die Legenden von Mond und Sonne

von Lucy Hounsom
eBook
8,99
+
=

für

22,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Buchhändler-Empfehlungen

C. Gäbke, Thalia-Buchhandlung Heidenheim an der Brenz

Beeindruckende und wundervoll geschilderte Figuren,wenn auch ab und zu etwas zäh und langatmig. Beeindruckende und wundervoll geschilderte Figuren,wenn auch ab und zu etwas zäh und langatmig.

„Willkommen in der Welt der Scherben“

Jennifer Ernler, Thalia-Buchhandlung Hof

Ein Herz aus Nacht und Scherben ist ein düsteres Märchen voller Albträume, Schatten und böser Zauber. Als Leser wird man in dunkle Geheimnisse hineingezogen, die so verworren sind wie die kleinen Gässchen in Venedig. Was ist Einbildung, was Realität?
Lassen Sie sich in die Welt der Scherben entführen und entdecken Sie Venedig auf eine ganz neue Art.

Ein spannendes Schauermärchen für alle, die etwas Besonderes suchen.
Ein Herz aus Nacht und Scherben ist ein düsteres Märchen voller Albträume, Schatten und böser Zauber. Als Leser wird man in dunkle Geheimnisse hineingezogen, die so verworren sind wie die kleinen Gässchen in Venedig. Was ist Einbildung, was Realität?
Lassen Sie sich in die Welt der Scherben entführen und entdecken Sie Venedig auf eine ganz neue Art.

Ein spannendes Schauermärchen für alle, die etwas Besonderes suchen.

Unsere Buchhändler-Tipps

  • Nacht ohne Sterne
    (19)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • Das Lied der Krähen
    (104)
    Buch (Paperback)
    16,99
  • Scherben der Dunkelheit
    (37)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    17,99
  • Die Fabelmacht-Chroniken. Flammende Zeichen
    (40)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    18,00
  • Spirit - Du gehörst mir
    (9)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • Die Stadt der Träumenden Bücher / Zamonien Bd.4
    (157)
    Buch (Taschenbuch)
    14,00
  • Der Winter der schwarzen Rosen
    (37)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • Der dunkle Kuss der Sterne
    (28)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • Der Greif
    (12)
    Buch (Taschenbuch)
    12,95

Kundenbewertungen

Durchschnitt
15 Bewertungen
Übersicht
5
7
2
0
1

Anstrengend und zäh
von Mii's Bücherwelt am 29.11.2017
Bewertet: gebundene Ausgabe

Inhalt "Seine Augen waren wie eine Frage, deren Antwort sie ersehnte und zugleich fürchtete, und sie spürte instinktiv, dass ein einziger Schritt auf ihn zu sie ins Bodenlose führen würde … ein einziger Schritt, der alles ändern konnte, was sie zu sein glaubte."In Venedig gerät die siebzehnjährige Milou in... Inhalt "Seine Augen waren wie eine Frage, deren Antwort sie ersehnte und zugleich fürchtete, und sie spürte instinktiv, dass ein einziger Schritt auf ihn zu sie ins Bodenlose führen würde … ein einziger Schritt, der alles ändern konnte, was sie zu sein glaubte."In Venedig gerät die siebzehnjährige Milou in die Welt der Scherben: das Reich der verlorenen Gedanken, der zerschlagenen Träume, der unvollendeten Geschichten und vergessenen Wünsche. Auf der Suche nach spurlos im Nebel verschwundenen Menschen verliebt sie sich in den mysteriösen Rabenwandler Nív, doch sie weiß: Seine Welt ist nicht für sie bestimmt. Und mit jedem Augenblick zieht das Reich der Scherben sein Netz enger … Meine Meinung Ich habe einfach gar nicht in das Buch reingefunden. Ich werde auch keine Freundin von dem Schreibstil der Autorin. Ich meine, es ist zwar alles sehr schön und maximal ausführlich beschrieben, aber es hat einfach nicht zu mir gepasst. Es ist sehr anstrengend zu lesen und für mich war es eine Qual. Der Schreibstil ist sehr anstrengend und zäh. Außerdem ist der Stil sehr langatmig und alles wurde extrem ausführlich beschrieben. Des Weiteren war es in meinen Augen sehr langweilig. Es war einfach nix für mich. Zur Autorin Gesa Schwartz wurde 1980 in Stade geboren. Sie hat Deutsche Philologie, Philosophie und Deutsch als Fremdsprache studiert. Nach ihrem Abschluss begab sie sich auf eine einjährige Reise durch Europa auf den Spuren der alten Geschichtenerzähler. Für ihr Debüt „Grim. Das Siegel des Feuers“ erhielt sie 2011 den Deutschen Phantastik Preis in der Sparte Bestes deutschsprachiges Romandebüt. Zurzeit lebt sie in der Nähe von Hamburg in einem Zirkuswagen. Empfehlung Ich glaube, man kann es liebe. Bei mir war das jedenfalls nicht der Fall. Ich hätte es gerne gemocht, aber ja...

Herz aus Nacht und Scherben
von Ricarda am 15.05.2017
Bewertet: gebundene Ausgabe

Herz aus Nacht und Scherben ist eine fesselnde, fantasievolle Geschichte voller Wunder und Abenteuer, auf die man sich komplett einlassen muss. Die Geschichte braucht ihre Zeit, um ihre Magie vollständig entfalten zu können und oftmals muss man nach einigen Kapiteln eine kleine Pause einlegen, um das Geschehene noch einmal... Herz aus Nacht und Scherben ist eine fesselnde, fantasievolle Geschichte voller Wunder und Abenteuer, auf die man sich komplett einlassen muss. Die Geschichte braucht ihre Zeit, um ihre Magie vollständig entfalten zu können und oftmals muss man nach einigen Kapiteln eine kleine Pause einlegen, um das Geschehene noch einmal auf sich wirken zu lassen – Aber es lohnt sich! Es stecken so viel Poesie, Liebe und kleine Wahrheiten zwischen den Zeilen. Die Geschichte von Milou und ihren Freunden hat mich mit jeder Seite mehr verzaubert. Ich war teilweise so voller Sehnsucht, dass ich am liebsten meine sieben Sachen gepackt hätte und nach Venedig gereist wäre, um die besondere Atmosphäre dieser Stadt selbst spüren zu können. Diese Geschichte ist so wichtig. Denn sie ist nicht nur eine Geschichte über Freundschaft, Liebe, Abenteuer und Fantasie. Sie ist so viel MEHR. Sie zeigt, wie wichtig es ist, zu hoffen und zu glauben – Vor allem an sich selbst. Sie zeigt, dass die Welt voller kleiner und großer Wunder ist und das man die Augen nur richtig aufmachen muss, um diese wahrzunehmen. Sie zeigt, dass Träume, egal wie groß sie auch sein mögen, in Erfüllung gehen können, wenn man nur fest genug und mit ganzem Herzen daran glaubt. ..Lasst euch verzaubern und reist zusammen mit Milou in das Reich aus Nacht und Scherben <3

Tolle Handlung, fantastische Welt, interessanter Schreibstil
von Isbel am 10.03.2017
Bewertet: gebundene Ausgabe

Cover fließen bei mir ja nicht in die Bewertungen ein. Schließlich geht es um den Inhalt und nicht ums Äußere, aber das hier ist wunderschön. Der Schreibstil von Gesa Schwartz ist sehr ausführlich und detailreich. Fast schon peotisch. Ich fand es hat eine ganz eigenen Atmosphäre zur Geschichte erschaffen. Gleichzeitig... Cover fließen bei mir ja nicht in die Bewertungen ein. Schließlich geht es um den Inhalt und nicht ums Äußere, aber das hier ist wunderschön. Der Schreibstil von Gesa Schwartz ist sehr ausführlich und detailreich. Fast schon peotisch. Ich fand es hat eine ganz eigenen Atmosphäre zur Geschichte erschaffen. Gleichzeitig musste ich mich dadurch auch sehr auf die Geschichte konzentrieren. Für mich ist das kein Buch, welches ich in Bus, Bahn oder Café lesen kann. Dafür braucht man, glaube ich, wirklich Ruhe. Ich rate mal jedem, in die Leseprobe reinzulesen, bevor man das Buch kauft, um sehen, ob der Schreibstil etwas für euch ist. Ansonsten könnte es vielleicht den Lesespaß verringern. Obwohl ich den Schreibstil im Grunde toll fand, gab es mit ihm auch ein kleines Problemchen. Das Venedig im Reich der Scherben ist so ganz anders als das in unserer Welt. Und bei mir ist beim Lesen einfach kein Bild im Kopf über die dortigen Wesen entstanden. Trotz der ganzen Beschreibungen haben die verschachtelten Sätze und die poetische Schreibweise es nicht geschafft, meine Fantasie anzuregen. Teilweise habe ich durch lange Beschreibungsabschnitte den Roten Faden verloren und musste mich erst wieder hineinfinden. Die Handlung selbst war spannend. Zusammen mit Milou tauchen wir in das geheimnisvolle Reich der Scherben ein und begleiten sie bei dem Versuch eine große Gefahr für beide Welten abzuwenden. Stück für Stück lernen wir die Welt und ihre Wesen kennen. Tauchen ein in die dortigen Wunder, aber auch in die Schattenseiten. Man merkt beim Lesen richtig, wie viele Gedanken sich die Autorin gemacht hat. Die beiden Hauptcharaktere Milou und Niiv waren ein tolles Team. Vor allem Niiv habe ich in mein Herz geschlossen. Auch wenn man über Milou viel mehr erfährt und Niiv schwer fassbar ist. Die beiden ergänzen sich super und helfen sich gegenseitig gewisse Dinge bei sich selbst zu erkennen. Aber auch die Nebencharakter waren keine Stereotypen, sondern hatten alle ihre Eigenheiten und haben einen wichtige Rolle in der Geschichte gespielt. Fazit Herz auch Nacht und Scherben ist eine wundervoll fantastische Geschichte, welche aber einen Schreibstil beinhaltet, den man mögen muss.