Sie haben noch keinen tolino eReader? Jetzt informieren.

Herz und Fuß

Liebesthriller. Roman

Der erste Roman der Autorin der berühmten Erzählungen aus dem lesbischen Liebesalltag! Zu Beginn des Romans befindet man sich mitten im Ambiente des Ruhrgebiets, besser, über dem Ruhrgebiet, auf der Plattform eines riesigen Gasspeichers, der jetzt Museum ist. Die Protagonistin arbeitet dort. Sie träumt beim Sonnenuntergang über ehemaligen Hochöfen von der Liebe. Vor 8 Jahren war ihre letzte Beziehung dramatisch zu Ende gegangen, keine neue hat sie bisher gefunden. Bevor sie wieder in ihr Büro zurückgeht, macht sie in einer Ecke der Plattform einen grausigen Fund ...Und so brechen die Ereignisse einfach über sie herein.
... Bis der Sommer vorbei ist, muss Charlotte um ihr Leben fürchten. Und um ihr Herz, denn die Frau, auf derem Hals eine Gänsehaut wie eine Einladung aussieht, liebt einen Mann, nicht irgendeinen, sondern auch noch Charlottes besten Freund aus Schulzeiten.
Die Polizei findet nichts heraus. Sogar Charlottes Mutter scheint mehr zu wissen. Denn sie ist Internetfan geworden, seit sie nach dem Unfalltod des Vaters das Haus kaum mehr verlässt. Und dann macht Charlotte einen zweiten schrecklichen Fund, diesmal liegt eine Buchseite dabei, ein Gedicht von Rilke. Ist Charlotte selbst gemeint? Wird sie bedroht? Hat das Ganze etwas mit ihr abrupt beendeten alten Beziehung zu tun? Doch mit den furchtbaren Ereignissen hat sie auch diese Frau kennengelernt, eine Journalistin, die sie zu ihren furchtbaren Fund interviewt ...
"Haarscharf beobachtet sie die Frauen auf ihrer hingebungsvollen, manchmal verzweifelten Suche nach wahrer und ewiger Liebe. Bodenlos amüsant, schreiend komisch werden auch die unsäglichsten Situationen in Anne Bax' schneller Schreibe zu einem atemberaubenden Lesevergnügen", schrieb AVIVA zu Anne Bax' Erzählungen aus dem lesbischen Liebesalltag. Auch dieser Roman ist nah am Liebesalltag, zugleich ein Thriller, voller wunderbarer alter und junger ProtagonistInnen und sehr spannend!
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz Ja
Seitenzahl 288 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 01.04.2011
Sprache Deutsch
EAN 9783887698263
Verlag Konkursbuch Verlag
eBook
8,49
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • Hinter der Fassade - Nur sie sieht mich wirklich
    von Levia Ortega
    (1)
    eBook
    6,99
  • Herz.Kammer.Spiel
    von Anne Bax
    eBook
    8,49
  • Spectrum
    von Ethan Cross
    (72)
    eBook
    8,99
  • Rückkehr ins Glück
    von Julia Arden
    eBook
    5,99
  • Neustart Berlin
    von Franziska Kirchhoff
    eBook
    9,99
  • Dreivariantencouch
    von Jule Blum, Elke Heinicke
    eBook
    8,49
  • Miss Ich-Bin-Nicht-Verliebt
    von Saskia Louis
    eBook
    3,99
  • Anne Morrow Lindbergh
    von Susan Hertog
    eBook
    17,99
  • Mit Herz und Hund
    von Anna Bernstein, Shirley Waters, Emily Roth, Nina Robin
    eBook
    6,99
  • Der Himmel über den Black Mountains
    von Alexandra Zöbeli
    (6)
    eBook
    4,99
  • Das Versprechen: Allgäu-Krimi
    von Christine Kern
    eBook
    4,99
  • Gefühl gegen Vernunft - wie stark ist das Herz?
    von Anne Herries, Deb Marlowe
    eBook
    7,99
  • Rattenkinder
    von B.C. Schiller
    (27)
    eBook
    6,99
  • Und auf einmal ist es Liebe
    von Karin Kallmaker
    eBook
    12,99
  • Diäten und Diamanten
    von Eva B. Gardener
    eBook
    6,49
  • Goldstück
    von Anne Hertz
    eBook
    8,99
  • Die Belle Trilogie
    von Lesley Pearse
    (3)
    eBook
    14,99
  • Schleierwolken
    von Regina Nössler
    eBook
    9,49
  • Mozart
    von Eva Gesine Baur
    eBook
    19,99
  • Die Wahl des Glücks
    von Nancy Toder
    eBook
    9,99

Wird oft zusammen gekauft

Herz und Fuß

Herz und Fuß

von Anne Bax
eBook
8,49
+
=
Jetzt zu dritt

Jetzt zu dritt

von Mirjam Müntefering
eBook
4,99
+
=

für

13,48

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.