Hier sind Drachen

Roman

14. November 2015: Am Morgen nach den verheerenden Terroranschlägen von Paris macht sich die Reporterin Caren auf den Weg in die französische Hauptstadt. Doch ihr Flug verzögert sich, die Lage ist angespannt, am Heathrow Airport herrscht nach einem anonymen Anruf Alarmbereitschaft. Die bedrohliche Situation und wachsende Nervosität der Sicherheitsbeamten bringen Carens älteren Sitznachbarn allerdings nicht aus der Ruhe, stoisch liest er weiter in Wittgensteins »Tractatus«. Der gleichermaßen unbefangene wie charismatische Philosoph und Zufallsforscher verwickelt Caren, mit deren Gelassenheit es seit Monaten nicht zum Besten steht, in ein faszinierendes Gespräch. Und offeriert ihr dabei – zufällig oder absichtsvoll? – die unmögliche Geschichte, nach der die Journalistin ihr Leben lang gesucht hat.
Rezension
»Ein spannender Roman über Zufälle.«, Westdeutsche Allgemeine, 19.08.2017
Portrait
Husch Josten, geboren 1969, studierte Geschichte und Staatsrecht in Köln und Paris. Sie volontierte und arbeitete als Journalistin in beiden Städten, bis sie Mitte der 2000er-Jahre nach London zog, wo sie als Autorin für Tageszeitungen und Magazine tätig war. 2011 erschien ihr Romandebüt »In Sachen Joseph«, das für den Aspekte-Literaturpreis nominiert wurde. 2012 legte sie den vielgelobten zweiten Roman »Das Glück von Frau Pfeiffer« vor und 2013 den Geschichtenband »Fragen Sie nach Fritz«. 2014 erschien der Roman »Der tadellose Herr Taft« und im Frühjahr 2017 »Hier sind Drachen« im Berlin Verlag. Husch Josten lebt heute wieder in Köln.
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz Wasserzeichen
Seitenzahl 160, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 01.03.2017
Sprache Deutsch
EAN 9783827079305
Verlag EBook Berlin Verlag
eBook
14,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 47913920
    Meinung Macht Manipulation
    eBook
    13,99
  • 47859858
    Lost in Fuseta
    von Gil Ribeiro
    (55)
    eBook
    12,99
  • 70728425
    Der Gott der kleinen Dinge
    von Arundhati Roy
    (6)
    eBook
    9,99
  • 25931897
    Drachenläufer
    von Khaled Hosseini
    (95)
    eBook
    10,99
  • 31578231
    Imperium
    von Christian Kracht
    eBook
    9,99
  • 47889292
    Schlafen werden wir später
    von Zsuzsa Bánk
    eBook
    19,99
  • 55725138
    Julia Bestseller Band 185
    von Kathryn Taylor
    eBook
    5,99
  • 45412058
    Die Schatten der Globalisierung
    von Joseph E. Stiglitz
    eBook
    8,99
  • 63921331
    Das Ministerium des äußersten Glücks
    von Arundhati Roy
    (17)
    eBook
    19,99
  • 45208289
    Das Lied der Störche
    von Ulrike Renk
    (41)
    eBook
    9,99
  • 47838427
    Bevor es hell wird
    von Jens Eisel
    eBook
    16,99
  • 47911306
    "Und er wird es wieder tun"
    von Simone Schmollack
    eBook
    13,99
  • 47838424
    Alle, die du liebst
    von Georg M. Oswald
    eBook
    16,99
  • 48779892
    Das Mädchen aus dem Norden
    von Katarzyna Bonda
    (12)
    eBook
    13,99
  • 45284591
    Königreich der Schatten: Die wahre Königin
    von Sophie Jordan
    (45)
    eBook
    13,99
  • 47950671
    Die kleine Schusselhexe greift ein
    von Anu Stohner
    eBook
    10,99
  • 47838262
    Nach Onkalo
    von Kerstin Preiwuss
    eBook
    17,99
  • 47838263
    Der Diversant
    von Andree Hesse
    eBook
    17,99
  • 47844344
    Gott ist nicht schüchtern
    von Olga Grjasnowa
    eBook
    16,99
  • 39278547
    Der Circle
    von Dave Eggers
    (98)
    eBook
    9,99

Buchhändler-Empfehlungen

„Gibt es so etwas wie Zufall?“

Astrid Jankowski, Thalia-Buchhandlung Lünen

Dies ist die alles bestimmende Frage. Anhand vieler realer Terroranschläge der vergangenen Jahre über welche die Protagonistin Caren mit einem "zufälligen" Bekannten spricht, philosophiert die Autorin über das mögliche Vorhandensein von Zufällen.
Intelligent, tiefgründig und sehr kurzweilig.
Dies ist die alles bestimmende Frage. Anhand vieler realer Terroranschläge der vergangenen Jahre über welche die Protagonistin Caren mit einem "zufälligen" Bekannten spricht, philosophiert die Autorin über das mögliche Vorhandensein von Zufällen.
Intelligent, tiefgründig und sehr kurzweilig.

„Alles Zufall?“

Simone Büchner, Thalia-Buchhandlung Coburg

Dieser Frage widmet sich unter anderem die Autorin in dieser intelligent und spannend geschriebenen Geschichte zum aktuellen Geschehen in Bezug auf Terrorismus, der unser Leben jederzeit auf einen Schlag verändern kann.
Dieser Frage widmet sich unter anderem die Autorin in dieser intelligent und spannend geschriebenen Geschichte zum aktuellen Geschehen in Bezug auf Terrorismus, der unser Leben jederzeit auf einen Schlag verändern kann.

„Unruhe“

Ingrid Böhmer-Pietersma, Thalia-Buchhandlung Kleve

Geschickt wird die Geschichte der Journalistin Caren, die schon mehrfach in die Nähe terroristischer Anschläge geraten ist, mit Gedanken um Zufälle und die Macht von Erzählungen verknüpft. Husch Josten ist eine beeindruckende Mischung aus Spannung und Nachdenklichkeit gelungen; mit einem Blick auf moderne Lebensmodelle und unsere Zeit, Geschickt wird die Geschichte der Journalistin Caren, die schon mehrfach in die Nähe terroristischer Anschläge geraten ist, mit Gedanken um Zufälle und die Macht von Erzählungen verknüpft. Husch Josten ist eine beeindruckende Mischung aus Spannung und Nachdenklichkeit gelungen; mit einem Blick auf moderne Lebensmodelle und unsere Zeit, in der Sicherheit eine ganz neue Rolle spielt.
Außergewöhnlich, spannend und authentisch geschrieben, ein ganz besonderes Buch!!

„"Die Grenzen meiner Sprache bedeuten die Grenzen meiner Welt!"“

Ulrike Müller, Thalia-Buchhandlung Fulda

Eine Journalistin, die die Nachrichten nicht mehr erträgt? Das erinnert mich an Jurek Beckers "Aller Welt Freund". Doch die Kriege sind näher gerückt, die Anschläge bedrohen uns im Alltag. Caren hat sich in einer unverbindlichen, modernen Beziehung eingerichtet, ihr Job hat Priorität vor Liebe und Familie - bekäme sie nicht plötzlich Eine Journalistin, die die Nachrichten nicht mehr erträgt? Das erinnert mich an Jurek Beckers "Aller Welt Freund". Doch die Kriege sind näher gerückt, die Anschläge bedrohen uns im Alltag. Caren hat sich in einer unverbindlichen, modernen Beziehung eingerichtet, ihr Job hat Priorität vor Liebe und Familie - bekäme sie nicht plötzlich wiederkehrende Beklemmungen, die ihre Distanz zu den Dingen bröckeln lassen. Zu dicht dringt der Schrecken in ihr Leben, zu nah.

"Hier sind Drachen" füllt auf alten Karten den Raum jenseits der bekannten Welt - deshalb ist es nur logisch, dass Heathrow der Schauplatz für diesen klugen und gleichzeitig spannenden Roman ist. Wieviel ist Zufall , wieviel bewusste Entscheidung? Caren geht ab hier neue Wege!

Grossartig! Lesen!

„Außergewöhnlich gut“

Sina Hufnagel, Thalia-Buchhandlung Baden-Baden

Dieses Buch hat mich sehr zum Nachdenken angeregt. Zum Teil philosophisch, zum Teil total aus dem Leben gegriffen. Hoch brisant und aktuell. Und absolut empfehlenswert !!! Dieses Buch hat mich sehr zum Nachdenken angeregt. Zum Teil philosophisch, zum Teil total aus dem Leben gegriffen. Hoch brisant und aktuell. Und absolut empfehlenswert !!!

„Die Grenzen meiner Sprache bedeuten die Grenzen meiner Welt. [Wittgenstein]“

Esther Kolbe, Thalia-Buchhandlung Berlin

Die Unmöglichkeit eine Geschichte zu erzählen, die noch nie erzählt wurde. Eine Frau, die durch Schicksal, göttliche Fügung und eben jene Zufälle immer wieder ihrem sicheren Tod entgeht. Wittgenstein.
Dieses Buch ist eine kurze philosophische Reise in die Gedankenwelt des Erzählers. Der Leser wird von Husch Josten eingeladen sich mit
Die Unmöglichkeit eine Geschichte zu erzählen, die noch nie erzählt wurde. Eine Frau, die durch Schicksal, göttliche Fügung und eben jene Zufälle immer wieder ihrem sicheren Tod entgeht. Wittgenstein.
Dieses Buch ist eine kurze philosophische Reise in die Gedankenwelt des Erzählers. Der Leser wird von Husch Josten eingeladen sich mit einem brandaktuellem Thema auseinanderzusetzen. Faszinierend und keineswegs leichte Kost, geeignet für jeden interessierten Leser.

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Hier sind Drachen - Husch Josten

Hier sind Drachen

von Husch Josten

eBook
14,99
+
=
Warten auf Bojangles - Olivier Bourdeaut

Warten auf Bojangles

von Olivier Bourdeaut

(31)
eBook
16,99
+
=

für

31,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen