Thalia.de

High

Gelingt es Ella, sich zu finden, oder verliert sie sich in der Welt der Drogen? Das mitreißende Debüt der erst 17-jährigen Karen Ollrogge
Ella ist 16. Sie wächst recht behütet in einem beschaulichen Stadtteil von Berlin auf, ihre Familie ist intakt, sie ist eine gute Schülerin, hat Freundinnen und ist in ihrem Leben bisher von größeren Katastrophen verschont geblieben – von außen betrachtet könnte die Gymnasiastin ganz zufrieden sein. Doch das ist sie nicht. Sie fühlt sich durchschnittlich, ihr Leben erscheint ihr langweilig und vorbestimmt. Ella gelingt es nicht, einen rechten Sinn in alledem zu finden, was da vermeintlich auf sie wartet.
Auf der Feier einer Mitschülerin lernt Ella den 18-jährigen Chris kennen. Obwohl sie anfangs nicht genau weiß, was sie von ihm halten soll, verliebt sich das schüchterne Mädchen in den gut aussehenden Jungen. Die beiden treffen sich und Chris nimmt sie mit zu seinen Freunden, zeigt ihr, wie man trinkt, raucht und kifft. Anfänglich ohne große Begeisterung – eigentlich hat sie mit Partys und Drogen nicht viel am Hut – macht Ella mit und findet immer mehr Gefallen daran, sich einfach treiben zu lassen und für den Moment zu leben.
Doch nach und nach gerät sie in eine Abwärtsspirale: Ella ist immer weniger zu Hause, vernachlässigt die Schule. Sie isst nicht mehr richtig, beginnt, sich eigenes Gras zu kaufen, und macht auch vor härteren Drogen nicht halt. Die Nachricht über die schlimme Krebserkrankung ihres Vaters erreicht sie emotional gar nicht mehr wirklich. Zu weit hat sie sich von ihrer Familie und ihrem alten Leben entfernt. Als auch Chris aus ihrem Leben verschwindet, stürzt ihre kleine Welt allmählich endgültig in sich zusammen. Es beginnt ein Kampf, der Ella so ausweglos erscheint wie das Leben selbst. Und lohnt es sich überhaupt zu kämpfen, wenn man nicht einmal mehr weiß wofür?
In ihrem Debütroman HIGH reflektiert die junge Berliner Autorin Karen Ollrogge die Schwierigkeiten und Sorgen ihrer Generation. Wie findet man seinen Weg in einer Gegenwart, in der eigentlich alle Möglichkeiten offenstehen, doch nichts wirklich erstrebenswert erscheint? Eindringlich, poetisch und aufrüttelnd.
Portrait
KAREN OLLROGGE, 1997 in Berlin geboren, besucht zur Zeit ein Zehlendorfer Gymnasium. Sie begann bereits mit sechs Jahren, Kurzgeschichten zu schreiben, und schuf mit HIGH ihren ersten Roman, in dem sie Eindrücke ihrer Generation verarbeitet. Auch nach ihrem Abitur im Jahr 2015 will sie sich weiterhin dem Schreiben widmen.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 272
Altersempfehlung 15 - 17
Erscheinungsdatum 01.12.2014
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-86265-398-0
Verlag Schwarzkopf & Schwarzkopf
Maße (L/B/H) 190/126/25 mm
Gewicht 277
Verkaufsrang 36.246
Buch (Taschenbuch)
9,95
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 35146784
    Mein böses Herz
    von Wulf Dorn
    (44)
    Buch (Taschenbuch)
    8,99
  • 33799790
    Junkgirl
    von Anna Kuschnarowa
    Buch (Taschenbuch)
    7,95
  • 41008317
    Die rote Königin / Die Farben des Blutes Bd.1
    von Victoria Aveyard
    (130)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    19,99
  • 28164169
    Jana wurde nur sechzehn
    von Kerstin Lessing
    Buch (Taschenbuch)
    7,95
  • 39145595
    Hope Forever
    von Colleen Hoover
    (62)
    Buch (Taschenbuch)
    9,95
  • 16409239
    Tanz im Rausch
    von Carry Slee
    Buch (Taschenbuch)
    6,99
  • 35297180
    Schweig still, süßer Mund
    von Janet Clark
    (18)
    Buch (Taschenbuch)
    8,95
  • 35149303
    High Love
    von Madlen Ottenschläger
    (8)
    Buch (Taschenbuch)
    8,99
  • 26431629
    Höhenflug abwärts
    von Jana Frey
    (2)
    Buch (Taschenbuch)
    5,95
  • 40788824
    Wir wollten nichts. Wir wollten alles
    von Glenn Ringtved
    (16)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    16,99
  • 30499848
    Nicht mit mir!
    von Christine Biernath
    Buch (Taschenbuch)
    6,95
  • 35057967
    Weil ich Layken liebe
    von Colleen Hoover
    (125)
    Buch (Taschenbuch)
    9,95
  • 2936283
    Behalt das Leben lieb
    von Jaap ter Haar
    (2)
    Buch (Taschenbuch)
    7,95
  • 35297178
    Saeculum
    von Ursula Poznanski
    (95)
    Buch (Taschenbuch)
    9,95
  • 15574848
    Löcher
    von Louis Sachar
    (34)
    Buch (Taschenbuch)
    8,95
  • 47366042
    Nächstes Jahr am selben Tag
    von Colleen Hoover
    (36)
    Buch (Taschenbuch)
    14,95
  • 47361670
    Phantastische Tierwesen und wo sie zu finden sind: Das Originaldrehbuch
    von Joanne K. Rowling
    (28)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    19,99
  • 28861937
    City of Ashes / Chroniken der Unterwelt Bd.2
    von Cassandra Clare
    (95)
    Buch (Taschenbuch)
    13,99
  • 15528719
    Der Junge im gestreiften Pyjama
    von John Boyne
    (128)
    Buch (Taschenbuch)
    7,95

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

High

High

von Karen Ollrogge

Buch (Taschenbuch)
9,95
+
=
Dann bin ich eben weg

Dann bin ich eben weg

von Christine Feher

(25)
Buch (Taschenbuch)
6,95
+
=

für

16,90

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen