Thalia.de

Higher Than Here

James Morrison meldet sich zurück. Nachdem es in den letzten 4 Jahren etwas ruhiger um den Megastar wurde und er mit einigen Schicksalsschlägen zu kämpfen hatte, kehrt er nun musikalisch zu den Anfängen seiner Karriere zurück. "Higher Than Here" erscheint am 30.10.2015 und ist das bis dato eindringlichste, einfühlsamste und ehrlichste Album von ihm. Die erste Single daraus, "Demons", handelt von den inneren Dämonen, die jeder Mensch in sich hat, und berührt in gewohnter James-Manier mit einer unglaublichen Authentizität - und das kommt an: Diverse Radiosender wie beispielsweise SWR3, SR1 und NDR2 nahmen den Track direkt in ihre Playlisten auf. James Morrison begeisterte bereits zuvor mit unzähligen Hits, u.a. "Wonderful World", "I Won't Let You Go" und "Broken Strings" (feat. Nelly Furtado). Letzterer schoss in Deutschland sowohl auf Platz #1 der Single-Charts als auch auf Platz #1 im Airplay. Seine drei bisherigen Alben "Undiscovered", "Songs For You, Truths For Me" und "The Awakening" verkauften sich insgesamt über 4,5 Mio. Mal. "Higher Than Here" erscheint nun als Standard-Version mit 12 Songs sowie als Deluxe-Version mit 3 zusätzlichen Bonustracks.

Rezension
Der Sänger und Songwriter aus Rugby in Warwickshire sorgte zuletzt vor vier Jahren mit seinem Longplayer "The Awakening", mit dem er sich in Deutschland auf Rang elf platzierte, für Aufsehen. Nach einer kreativen Pause meldet sich James Morrison mit seinem vierten Album, "Higher Than Here", zurück. In seiner knapp zehnjährigen Karriere hat James Morrison bisher über 4,5 Millionen Alben verkauft. Trotzdem konnte der Musiker mit einem Hang zur Melancholie seine Erfolge nie wirklich genießen. "Meistens bin ich schon gut drauf und denke positiv, aber das neue Album aufzunehmen war echt eine Qual", erklärt der Sänger zur Entstehungsgeschichte. Der ursprüngliche Plan, auf seiner vierten Platte eine ganz andere musikalische Richtung einzuschlagen, verwarf Morrison, nachdem er bereits 70 Songs geschrieben hatte. "Das neue Album sollte moderner klingen, aber ich wollte dabei nicht aus den Augen verlieren, was ich bisher gemacht habe. Also habe ich am Anfang versucht, einfach alles zu vergessen, aber nach nur einem halben Jahr hatte ich das Gefühl, das die Songs irgendwie seelenlos wirkten - also fing ich noch einmal ganz von vorn an." Doch dieser schmerzhafte Neustart hat sich bezahlt gemacht, denn James Morrison gelang mit "Higher Than Here", unterstützt von Eg White (Adele, Sam Smith), eines der besten Alben seiner Karriere. Bereits die erste Single, "Demons", zeigt, wie erfolgreich sich der Musiker seinen eigenen Dämonen stellt. Nicht weniger überzeugend agiert Morrison auch in der Midtempo-Nummer "Stay Like This" und im mit Blues und Soul-Elementen angereicherten Stück "Too Late For Lullabies". Norbert Schiegl (Quelle/Copyright: G+J Entertainment Media)
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Beschreibung

Produktdetails


Medium CD
Anzahl 1
Erscheinungsdatum 30.10.2015
Sprache Deutsch
EAN 0602547569332
Genre Pop
Hersteller Universal Music Vertrieb - A Division of Universal Music GmbH
Spieldauer 45 Minuten
Komponist James Morrison
Verkaufsrang 10.194
Musik (CD)
19,59
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Sofort lieferbar
Buch dabei - versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.