Hilda und der schwarze Hund

Hilda 4

(1)
Ein riesiger schwarzer Hund versetzt die Bewohner der Stadt Trolberg in Angst und Schrecken. Was hat es mit diesem unheimlichen Ungetüm auf sich? Hilda will das Geheimnis lüften und bekommt dabei unerwartete Hilfe von einem heimatlosen Hausgeist. Er führt Hilda in eine mystische "Welt in der Welt" ein und zeigt ihr die geheimen Orte der kleinen Geister, an denen die Gesetze der Physik außer Kraft gesetzt sind. Gemeinsam machen sie sich auf die abenteuerliche Suche nach Antworten und entdecken einen Zusammenhang zwischen den Geschehnissen um den schwarzen Riesenhund und dem Schicksal der Hausgeister. Und plötzlich steht Hilda selbst dem Untier gegenüber…

Luke Pearson schafft in "Hilda" eine Welt, in der sich Wärme und Witz, Melancholie und Hoffnung, Realität und Fantasie zu einem bezaubernden All-Age-Comic verbinden.
Portrait

Luke Pearson ist Illustrator und Comiczeichner. Der Brite arbeitete unter anderem für Random House, The New York Times, Penguin Books, The Guardian, Weezer, First Second Books, Disney Television Animation und Cartoon Network.

Er wurde einem breiteren Publikum mit "Hildafolk" und dem vielbeachteten "Was du nicht siehst" bekannt. "Hilda und der Mitternachtsriese" wurde auf dem Comic-Salon Erlangen 2014 als "Bester Kindercomic" mit dem Max und Moritz-Preis ausgezeichnet!

… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 64
Altersempfehlung 6 - 66
Erscheinungsdatum November 2014
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-95640-019-3
Verlag Reprodukt
Maße (L/B/H) 30,7/21,5/1,5 cm
Gewicht 531 g
Auflage 1
Übersetzer Matthias Wieland
Buch (gebundene Ausgabe)
18,00
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • Pünktchen und Anton. Ein Comic von Isabel Kreitz
    von Erich Kästner, Isabel Kreitz
    (1)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    18,99
  • Hilda und die Vogelparade
    von Luke Pearson
    (2)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    18,00
  • Stopptanz
    von Leo Leowald
    Buch (Taschenbuch)
    18,00
  • Crissis Tagebücher 01
    von Aurélie Neyret, Joris Chamblain
    (3)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    16,00
  • Lucky Luke Gesamtausgabe 08
    von René Goscinny
    Buch (gebundene Ausgabe)
    25,00
  • Schöne Töchter
    von Flix
    Buch (gebundene Ausgabe)
    24,99
  • Crissis Tagebücher 03
    von Aurélie Neyret, Joris Chamblain
    Buch (gebundene Ausgabe)
    16,00
  • Asterix Mundart Wienerisch IV
    von Albert Uderzo, René Goscinny
    Buch (gebundene Ausgabe)
    12,00
  • Lustiges Taschenbuch Extra - Fußball 05
    von Walt Disney
    Buch (Taschenbuch)
    8,50
  • Das Hamburg Wimmelbuch
    von Jens Natter
    (1)
    SPECIAL (gebundene Ausgabe)
    2,99
    bisher 9,90
  • Der Ursprung der Liebe
    von Liv Strömquist
    Buch (Taschenbuch)
    20,00
  • Ruhestand - Viel Spaß!
    von Uli Stein
    (4)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    8,99
  • Asterix Mundart Ruhrdeutsch IV
    von Albert Uderzo
    (2)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    12,00
  • Clever und Smart 5: Hilfe, wir verdursten!
    von Francisco Ibáñez
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • Avatar: Der Herr der Elemente 1
    von Gene Luen Yang
    (6)
    Buch (Taschenbuch)
    7,90
  • Eine Schwester
    von Bastien Vivès
    Buch (gebundene Ausgabe)
    24,00
  • Die tollsten Geschichten von Donald Duck - Spezial Nr. 29
    von Walt Disney
    Buch (Taschenbuch)
    6,50
  • Lucky Luke Gesamtausgabe 28
    von Achde, Jul
    Buch (gebundene Ausgabe)
    30,00
  • Asterix 16
    von René Goscinny, Albert Uderzo
    (2)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    12,00
  • Himmel und Hölle
    von Jens U. Schubert
    Buch (Kunststoff-Einband)
    16,90

Wird oft zusammen gekauft

Hilda und der schwarze Hund

Hilda und der schwarze Hund

von Luke Pearson
(1)
Buch (gebundene Ausgabe)
18,00
+
=
Hilda / Hilda und der Troll

Hilda / Hilda und der Troll

von Luke Pearson
Buch (gebundene Ausgabe)
18,00
+
=

für

36,00

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Weitere Bände von Hilda

  • Band 1

    35415067
    Hilda / Hilda und der Troll
    von Luke Pearson
    Buch
    18,00
  • Band 2

    45393934
    Hilda und der Mitternachtsriese
    von Luke Pearson
    (1)
    Buch
    13,00
  • Band 3

    38264373
    Hilda und die Vogelparade
    von Luke Pearson
    (2)
    Buch
    18,00
  • Band 4

    39673307
    Hilda und der schwarze Hund
    von Luke Pearson
    (1)
    Buch
    18,00
    Sie befinden sich hier
  • Band 5

    48064841
    Hilda und der Steinwald
    von Luke Pearson
    (1)
    Buch
    20,00

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertung
Übersicht
1
0
0
0
0

Eine abenteuerlustige Heldin, wie man sie nur selten trifft
von Pan Tau Books - Ein Buchblog am 16.06.2018

Nicht umsonst zähle ich die Hilda-Comics von Luke Pearson schon seit dem ersten Band zu meinen absoluten Lieblingen (Weitere Bände: Hilda und der Mitternachtsriese, Hilda und der Troll, Hilda und die Vogelparade). Luke Pearson überrascht seine Leser in jeder Geschichte mit einem ganz eigenen Blick für die vielen wunderbare... Nicht umsonst zähle ich die Hilda-Comics von Luke Pearson schon seit dem ersten Band zu meinen absoluten Lieblingen (Weitere Bände: Hilda und der Mitternachtsriese, Hilda und der Troll, Hilda und die Vogelparade). Luke Pearson überrascht seine Leser in jeder Geschichte mit einem ganz eigenen Blick für die vielen wunderbare Dinge, die uns tagtäglich umgeben. Und jedes ist Teil der Abenteuer der Heldin Hilda, die mit viel Wagemut und Neugier diese fantastische Welt erkundet. Hilda und der schwarze Hund ist ein All-Age Comic, der den Leser an einen aufregenden und gefährlichen Ort entführt, den man am liebsten so schnell nicht mehr verlassen möchte. Hilda ist eine unvergleichliche Heldin, die mir so in einem Comic noch nie begegnet ist. Ob Insekten, Trolle oder obdachlose Hausgeister ? jedes Lebewesen ist für Hilda etwas Besonderes und jedem einzelnen von ihnen begegnet sie mit ihrer ganz eigenen Herzlichkeit, Ehrlichkeit und Ehrfurcht. Hilda ist im Besitz einer beneidenswert grenzenlosen Fantasie, die anderen um ihr herum verborgen bleibt. So ist sie die einzige, die herumstreunende Nissen, wuschelige, behaarte Hausgeister, in den Straßen von Trollberg entdeckt und sich auf die Suche nach der Ursache ihres heimatlosen Daseins begibt. Pfadfinderin zu werden, scheint daher ein ideales Hobby für Hilda zu sein, denn die Natur zu inspizieren ist eines ihrer größten Leidenschaften. Auch aus dem Grund fühlt man sich Hilda unheimlich nah, denn ihre Neugier erinnert an die eigene, unbeschwerte Kindheit, an spannende Abenteuer, die einem nur die Natur und ihre Wunder bieten konnte. Herrlich ist, dass in allen Hilda-Abenteuern neue fantastische Wesen im Mittelpunkt der Geschichte stehen. Ob Woffel, Holzmännchen, Meeresgeister oder Mitternachtsriesen ? kaum eines dieser Wesen ist dem Leser bereits in Fantasy-Geschichte begegnet. Damit bieten sie eine ganz neue Leseerfahrung. Luke Pearsons fantastische Wesen sind ein Highlight, das natürlich auch in dieser Geschichte wieder heraussticht. Hausgeister, oder auch Nissen genannt, leben unsichtbar in jedem Haus, aber auf besondere Art und Weise. Denn sie nutzen Verstecke, hinter denen sich eine ganz eigene Welt verbirgt. Habt ihr schon einmal geglaubt Dinge in eurer Wohnung verlegt oder verloren zu haben? Dann habt ihr ganz sicher auch einen Hausgeist, denn der liebt es Dinge zu stibitzen! Und sebst Hilda kann ihren Augen kaum trauen, als sie sieht, wer da in ihrem Haus verborgen lebt. Wie in allen Hilda-Comics wird die Spannung in der Geschichte einerseits durch Hildas Wissensdrang, andererseits durch Situationen erzeugt, die bedrohlich erscheinen. In jedem Fall ist die Geschichte durchgehend auch für junge Leser angemessen und bietet immer wieder unvorhersehbare und aufregende Wendungen und Überraschungen. Luke Pearsons unverkennbar farbenfroher Zeichenstil zeichnet diesen Comic wieder besonders aus und rundet die Geschichte perfekt ab. Ich finde es toll, dass jede Seite einem bestimmten Farbschema folgt, das die Atmosphäre der Geschichte widerspiegelt. Gleichzeitig wird mit den Rahmungen der Panel gespielt und manche Seiten zeigen sogar großformatige Zeichnungen. Man kann nicht anders als sich in die Darstellung von Hildas Welt zu verlieren und jedes einzelne Detail gierig in sich aufzunehmen. Fazit & Bewertung Hilda und der schwarze Hund hat mich wieder vollkommen überzeugt. Hilda ist eine abenteuerlustige Heldin, wie man sie nur selten trifft und die den Leser in eine wunderbare Welt entführt, von der man nicht zu träumen gewagt hätte. Mit viel Witz, Wärme und Fantasie schafft Luke Pearson es sowohl kleine als auch große Leser für Hildas Geschichten zu begeistern. Ich für meinen Teil kann es kaum erwarten, noch mehr von Hildas Welt zu erfahren. https://pantaubooks.wordpress.com/