Sie haben noch keinen tolino eReader? Jetzt informieren.

Himmelsfelsen

August Häberle 1

(3)
Der Himmelsfelsen hoch über Eybach: Eines Morgens tönt ein grausamer Schrei durch den friedlichen Ort und nichts ist mehr so, wie es einmal war. Ein Mann ist vom Felsen gestürzt. Selbstmord oder Mord? Wer könnte Interesse am Tod des Ulmer Diskothekenbesitzers haben? Seine zwielichtigen Geschäftspartner oder gar eine eifersüchtige Frau? Und weshalb muss der Bruder des Toten, eine stadtbekannte Persönlichkeit, noch mit einem weiteren Todesfall fertig werden? Fragen über Fragen - und ein verzwickter Fall für den sympathischen Hauptkommissar Häberle und sein Team.
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Format PDF i
Kopierschutz Ja
Seitenzahl 374 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 13.08.2009
Sprache Deutsch
EAN 9783839231418
Verlag Gmeiner Verlag
Dateigröße 2276 KB
eBook
9,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • Irrflug
    von Manfred Bomm
    eBook
    9,99
  • Himmelsfelsen
    von Manfred Bomm
    eBook
    9,99
  • Gott’sacker
    von Michael Boenke
    (2)
    eBook
    8,99
  • Himmelsfelsen - Irrflug - Trugschluss
    von Manfred Bomm
    eBook
    12,99
  • Beweislast
    von Manfred Bomm
    eBook
    9,99
  • Schusslinie
    von Manfred Bomm
    eBook
    9,99
  • Glasklar
    von Manfred Bomm
    eBook
    9,99
  • Die Tyrannei des Schmetterlings
    von Frank Schätzing
    (49)
    eBook
    19,99
  • Kluftinger Bd. 10: Kriminalroman
    von Volker Klüpfel, Michael Kobr
    (95)
    eBook
    18,99
  • Der Augensammler
    von Sebastian Fitzek
    (121)
    eBook
    4,99
    bisher 9,99
  • Dunkles Arles / Capitaine Roger Blanc Bd.5
    von Cay Rademacher
    eBook
    11,99
  • Provenzalische Schuld
    von Sophie Bonnet
    eBook
    12,99
  • Heimliche Versuchung
    von Donna Leon
    (6)
    eBook
    20,99
  • Splitter
    von Sebastian Fitzek
    (82)
    eBook
    9,99
  • Wellenbrecher
    von Gisa Pauly
    (7)
    eBook
    9,99
  • Der Anruf kam nach Mitternacht
    von Tess Gerritsen
    (16)
    eBook
    9,99
  • Madame le Commissaire und die späte Rache
    von Pierre Martin
    (22)
    eBook
    9,99
  • Tödlicher Nachlass - Ein Fall für Engel und Sander 3
    von Angela Lautenschläger
    (3)
    eBook
    5,99
  • Selfies / Carl Mørck - Sonderdezernat Q Bd.7
    von Jussi Adler-Olsen
    (50)
    eBook
    13,99
  • Eifersucht
    von Andreas Föhr
    (3)
    eBook
    12,99

Wird oft zusammen gekauft

Himmelsfelsen

Himmelsfelsen

von Manfred Bomm
(3)
eBook
9,99
+
=
Todesstollen

Todesstollen

von Manfred Bomm
eBook
11,99
+
=

für

21,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Weitere Bände von August Häberle mehr

  • Band 1

    24555401
    Himmelsfelsen
    von Manfred Bomm
    (3)
    eBook
    9,99
    Sie befinden sich hier
  • Band 2

    24555218
    Irrflug
    von Manfred Bomm
    eBook
    9,99
  • Band 3

    24555198
    Trugschluss
    von Manfred Bomm
    (3)
    eBook
    9,99
  • Band 4

    24555111
    Mordloch
    von Manfred Bomm
    eBook
    9,99
  • Band 5

    24555413
    Schusslinie
    von Manfred Bomm
    eBook
    9,99
  • Band 6

    24555174
    Beweislast
    von Manfred Bomm
    eBook
    9,99
  • Band 7

    24555328
    Schattennetz
    von Manfred Bomm
    eBook
    9,99

Kundenbewertungen

Durchschnitt
3 Bewertungen
Übersicht
2
1
0
0
0

Für Kletterfans
von Brigitte Bouman-Mengering aus Lingen (Ems) am 24.09.2011

Der Himmelsfelsen über Eybach ist Kletterern aus der Region ein Begriff.Hier ist er nun Schauplatz eines wahrscheinlichen Selbstmordes.Oder war es ein Unfall?Je mehr Linkohr und Häberle forschen,je verwirrender wird es.Aber auch diesen Fall werden die beiden lösen.

Commissario Brunetti der schwäbschen Alb
von Andreas B. am 12.03.2006
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Ich kann nur sagen ein super Buch! Ich bin durch einen dieser Flyer in Buchläden auf das Buch aufmerksam geworden und kann nur sagen ein Lokalkrimi vom Feinsten. Ein Buch das man nur ungern vor dem Ende aus der Hand legen möchte. Die sehr realen Bezüge und die schwäbische... Ich kann nur sagen ein super Buch! Ich bin durch einen dieser Flyer in Buchläden auf das Buch aufmerksam geworden und kann nur sagen ein Lokalkrimi vom Feinsten. Ein Buch das man nur ungern vor dem Ende aus der Hand legen möchte. Die sehr realen Bezüge und die schwäbische Art des Kommissars August Häberle wissen zu begeistern.