Himmlische Mehlspeis!

Kuchen, Torten und historische Süßspeisen aus der Klosterküche

(1)
Für ihr neues, von Abt Berthold Heigl fotografiertes Backbuch, durfte Irmengard Hofmann die Mehlspeisen an den allerschönsten Flecken des paradiesischen klösterlichen Hofgartens des Stiftes präsentieren, die zuvor in der Klosterküche gebacken wurden. Durch langjährige Kontakte der Autorin zum Stift und Teilnahme am klösterlichen Leben entstand ein authentisches, originelles Werk, das die neuen und traditionellen, in der Stiftsküche erprobten Rezepte klar gliedert und für jedermann verständlich und leicht nachvollziehbar macht. Mit verbürgten historischen Rezepten in Originalschrift und in gut aufbereiteter Übertragung bietet das Buch Liebhabern von Torten, Kuchen, Obst- und
Mehlspeisen einen besonderen Genuss.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 456
Erscheinungsdatum 01.07.2012
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-99024-486-9
Verlag Kral, Berndorf
Maße (L/B/H) 24,7/17,7/2 cm
Gewicht 752 g
Abbildungen mit Abbildungen
Buch (gebundene Ausgabe)
9,90
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • Einhundertachtzig Conditorei-Rezepte
    von Emilie Kieslinger
    Buch (Taschenbuch)
    17,90
  • Kulturgeschichte der deutschen Küche
    von Peter Peter
    Buch (gebundene Ausgabe)
    19,95
  • Ab in den Ofen!
    von Cornelia Sieder
    (1)
    Buch (Taschenbuch)
    16,90
  • Die GU Backbibel
    (2)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    30,00
  • Österreichs süße Küche
    Buch (Taschenbuch)
    9,95
  • Clean Eating to go
    von Anton Enns, Michael Weckerle
    Buch (Taschenbuch)
    16,99
  • Süße Sünden – Cupcakes, Cheesecakes, Pies & Co.
    von Tarek Malouf
    (18)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    19,95
  • Kreativ-Set Deco Roll Cakes
    von Vito Capezzuto
    (1)
    Buch (Taschenbuch)
    12,99
  • Rezeptbuch "Vegetarische Küche"
    Buch (gebundene Ausgabe)
    3,99
  • Meine besten Eisrezepte
    von Annik Wecker
    (1)
    Buch (Kunststoff-Einband)
    19,95
  • Käse vom Feinsten
    von Susanne Hofmann
    Buch (gebundene Ausgabe)
    9,99
  • Zwergenstübchen Kartoffelkiste
    von Elke Schuster, Timo Schuster
    Buch (gebundene Ausgabe)
    9,95
  • Franzellii kocht sich leicht
    von Franziska Ludwig
    Buch (gebundene Ausgabe)
    19,99
  • Neues vom Muffinblech
    von Anne Peters
    Buch (gebundene Ausgabe)
    4,99
  • Suppen & Eintöpfe
    von Hubert Krenn
    Buch (gebundene Ausgabe)
    12,50
  • Kloster Kulinarium
    von Ingrid Haslinger
    Buch (Kunststoff-Einband)
    24,90
  • Das große kleine Buch: Meine besten Marillenrezepte
    von Lisl Wagner-Bacher
    Buch (gebundene Ausgabe)
    7,00
  • Superfood
    von Barbara Schmid, Aaron Waltl
    (1)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    24,90
  • Österreich Rezepte geeignet für den Thermomix
    von Marion Möhrlein-Yilmaz
    Buch (Kunststoff-Einband)
    9,90
  • Knödel, Strudel & Co.
    von Eva Mayer-Bellmann
    Buch (Taschenbuch)
    12,99

Wird oft zusammen gekauft

Himmlische Mehlspeis!

Himmlische Mehlspeis!

von Irmengard M. Hofmann, Berthold Heigl
(1)
Buch (gebundene Ausgabe)
9,90
+
=
Burgenländische Hochzeitsbäckerinnen

Burgenländische Hochzeitsbäckerinnen

von Bernhard Wieser
Buch (gebundene Ausgabe)
24,99
+
=

für

34,89

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertung
Übersicht
1
0
0
0
0

Lukullische Genüsse
von Gertie G. aus Wien am 01.05.2018

Dies ist eine wunderbare Ergänzung zu ?Gesegnete Mahlzeit! ? Gutes und Gesundes aus der Klosterküche?. Irmengard Hofmann und Co-Autor Berthold Heigl verwöhnen Mehlspeisenliebhaber mit Köstlichkeiten aus den Klosterküche. Die Rezepte stammen aus dem umfangreichen Archiv des Klosters Seitenstetten. Jedes wurde liebevoll nachgekocht/gebacken und gefällig in Szene gesetzt. Die Fotos... Dies ist eine wunderbare Ergänzung zu ?Gesegnete Mahlzeit! ? Gutes und Gesundes aus der Klosterküche?. Irmengard Hofmann und Co-Autor Berthold Heigl verwöhnen Mehlspeisenliebhaber mit Köstlichkeiten aus den Klosterküche. Die Rezepte stammen aus dem umfangreichen Archiv des Klosters Seitenstetten. Jedes wurde liebevoll nachgekocht/gebacken und gefällig in Szene gesetzt. Die Fotos sind ein wahrer Augenschmaus! Die einzelnen Kapitel sind durch Abbildungen von Stillleben aus dem Stift Seitenstetten getrennt. Sehr gut hat mir auch gefallen, dass von einige der traditionellen Rezepte als Faksimile abgedruckt sind und die in Kurrentschrift (= Sütterlin) geschriebenen Texte in originaler Sprache wiedergegeben sind. Ein Beispiel gefällig? ?Nimb Seitelt Öpfel hakhs khlein, Rests in schmalz fein waich, schlag ayr daran, tue einperl, Zimet stup unnd Zugger darünter ..? Alles klar? Die Übersetzung: ?Nimm säuerliche Äpfel, hacke sie klein, röste sie in Schmalz gut weich, schlage Eier daran und mische Weinbeeren, Zimtpulver und Zucker darunter.? (S.50) Die Rezepte sind einfach, wie Versunkener Obstkuchen", oder festlich, wie Rosen-Charlotte", fruchtig wie "Quittentorte mit Bienenstich", oder traditionell wie ?Wespennester?. Interessant finde ich ?Wespennester? (S. 36), da hier gekochte Erdäpfel verwendet werden. Unserer Favoriten: Erdbeertorte (S. 60) und Mohn-Gugelhupf (S.130). Fazit: Eine Freude nicht nur für geübte Bäcker! Klare Sprache, einfache Zutaten und wunderschöne Farbfotos zu fast jedem Rezept! Da muss ich doch fünf Kochlöffel vergeben.