Hinten sind Rezepte drin

Geschichten, die Männern nie passieren würden

(73)
Kann ich emanzipiert sein und trotzdem ohne Unterwäsche in die Stadt?

Bin ich schon eine moderne Frau, nur weil ich nicht kochen kann?

Kriege ich in einer Beziehung auch Treuepunkte?

Muss es in Frauenbüchern eigentlich immer um Männer, Mode und Cellulite gehen?

Wenn Sie solche Fragen mögen, werden Sie in diesem Buch viel Spaß haben. Klar, für den Preis dieses Buchs können Sie sich auch einen dünnen Thomas Mann kaufen oder zwei Hemingways, also echte Nobelpreisträger, oder eine gebrauchte Bibel, also praktisch das Wort Gottes, aber überall da steht wenig über Frauen, und schon gar nichts Lustiges oder nicht viel Wahres …

Katrin Bauerfeind erzählt in ihrem neuen Buch, was es heutzutage heißt, eine Frau zu sein: mit Witz, aber ernstgemeint, ohne Quote und Aufschrei, aber auch ohne Drumrumreden. Es geht um Playmobilfrisuren, Wellnesswahnsinn, schlechten Sex und gute Freunde und um Männer, Mode, Cellulite. Und hinten sind natürlich keine Rezepte drin …
Portrait
Katrin Bauerfeind moderierte das erste ruckelfreie deutsche Internetfernsehen, »Ehrensenf«, ausgezeichnet mit mehreren Grimme-Online-Awards. Harald Schmidt verpflichtete sie daraufhin als Teilzeitfrau in seiner ARD-Show. Seit Jahren sendet sie außerdem aus der Kulturnische 3sat, wo sie aktuell in »Bauerfeind assistiert …« Prominente portraitiert. Mittlerweile tauscht sie immer öfter die Fernseh- gegen die Filmkamera. Katrin Bauerfeind spielte unter anderem an der Seite von Olli Dittrich, Mišel Maticevic und Martina Gedeck, in der neuen ARD-Reihe »Borcherts Fall« übernimmt sie die weibliche Hauptrolle. Unter dem Titel ›Mir fehlt ein Tag zwischen Sonntag und Montag‹ wurden ihre ›Geschichten vom schönen Scheitern‹ zum Bestseller. Mit dem gleichnamigen Programm tourte sie – dem Untertitel zum Trotz – erfolgreich in der gesamten Republik.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband Paperback
Seitenzahl 224
Erscheinungsdatum 21.01.2016
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-596-03396-6
Verlag Fischer Taschenbuch Verlag
Maße (L/B/H) 22,2/14,1/2,2 cm
Gewicht 320 g
Auflage 2. Auflage
Verkaufsrang 67.363
Buch (Paperback)
14,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • Hinten sind Rezepte drin
    von Katrin Bauerfeind
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • Mir fehlt ein Tag zwischen Sonntag und Montag
    von Katrin Bauerfeind
    (23)
    Buch (Paperback)
    14,99
  • Bier
    von Gunther Hirschfelder, Manuel Trummer
    Buch (gebundene Ausgabe)
    24,95
  • Ein Kind mit Autismus zu begleiten, ist auch eine Reise zu sich selbst
    von Silke Bauerfeind
    Buch (Taschenbuch)
    18,90
  • Morgen ist leider auch noch ein Tag
    von Tobi Katze
    (11)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • Mo und die Arier
    von Mo Asumang
    (3)
    Buch (Paperback)
    14,99
  • Sex vor Gericht
    von Alexander Stevens
    (1)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • Das Hohe Haus
    von Roger Willemsen
    (12)
    Buch (Taschenbuch)
    10,99
  • Die Fettlöserin
    von Nicole Jäger
    (16)
    Buch (Taschenbuch)
    12,99
  • Das Beste, was wir tun können, ist nichts
    von Björn Kern
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • Eierlikörtage
    von Hendrik Groen
    (60)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    22,00
  • Vagina
    von Naomi Wolf
    Buch (gebundene Ausgabe)
    24,95
  • Liebeserklärung an Südostasien - Das schönste Dreieck der Welt
    von Hans H. Krüger
    Buch (Paperback)
    12,99
  • Die sieben guten Jahre
    von Etgar Keret
    (3)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    19,99
  • Ein Leben ist zu wenig
    von Gregor Gysi
    (16)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    24,00
  • Haltet euer Herz bereit
    von Maxim Leo
    (5)
    Buch (Taschenbuch)
    8,99
  • 1000 Jahre habe ich gelebt
    von Livia Bitton-Jackson
    Buch (gebundene Ausgabe)
    22,00
  • Die ganze Geschichte
    von Yanis Varoufakis
    (2)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    30,00
  • Adolf Hitler
    von Hans-Ulrich Thamer
    Buch (gebundene Ausgabe)
    24,95
  • Hinter deutschen Türen
    von Jérôme Lacroix
    (1)
    Buch (Taschenbuch)
    14,99

Wird oft zusammen gekauft

Hinten sind Rezepte drin

Hinten sind Rezepte drin

von Katrin Bauerfeind
(73)
Buch (Paperback)
14,99
+
=
Mir fehlt ein Tag zwischen Sonntag und Montag

Mir fehlt ein Tag zwischen Sonntag und Montag

von Katrin Bauerfeind
(23)
Buch (Taschenbuch)
9,99
+
=

für

24,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Buchhändler-Empfehlungen

Eine Buchhändlerin/ein Buchhändler, Thalia-Buchhandlung Recklinghausen

Kurzweilige Anekdoten mit einer gewissen Selbstironie! Kurzweilige Anekdoten mit einer gewissen Selbstironie!

Tamara Behl, Thalia-Buchhandlung Aschaffenburg

Katrin Bauerfeind schreibt unverblümt über die komischen (in beiden Wortbedeutungen!) Situationen des Alltags. Sehr amüsant! Katrin Bauerfeind schreibt unverblümt über die komischen (in beiden Wortbedeutungen!) Situationen des Alltags. Sehr amüsant!

„Kurzweilig und kämpferisch!“

Britta Christan, Thalia-Buchhandlung Hamburg

Dieses Buch reizt mich schon seit bestimmt eineinhalb Jahren! Endlich habe ich es gelesen, und es war genauso gut, wie ich erwartet habe. Katrin Bauerfeind schreibt äußerst unterhaltsam und dabei dennoch mit einer Botschaft, die mir sehr gut gefällt: Frauen, lasst euch nicht immer sagen, was ihr zu tun habt, wie ihr aussehen müsst oder warum ihr weniger wert seid als Männer!
Angenehm ist dabei, dass die Autorin nicht mit erhobenem, manikürten Zeigefinger droht sondern sich selbst als nicht immer so leuchtendes Beispiel für die Macken und Denkmuster hergibt, um zu erklären, warum wir Frauen es uns öfter selbst schwerer machen, als es nötig wäre...
Dieses Buch reizt mich schon seit bestimmt eineinhalb Jahren! Endlich habe ich es gelesen, und es war genauso gut, wie ich erwartet habe. Katrin Bauerfeind schreibt äußerst unterhaltsam und dabei dennoch mit einer Botschaft, die mir sehr gut gefällt: Frauen, lasst euch nicht immer sagen, was ihr zu tun habt, wie ihr aussehen müsst oder warum ihr weniger wert seid als Männer!
Angenehm ist dabei, dass die Autorin nicht mit erhobenem, manikürten Zeigefinger droht sondern sich selbst als nicht immer so leuchtendes Beispiel für die Macken und Denkmuster hergibt, um zu erklären, warum wir Frauen es uns öfter selbst schwerer machen, als es nötig wäre...

Alina Tiedemann, Thalia-Buchhandlung Wolfsburg

Eine witzige Sammlung von Anekdoten und Gedanken über Frauen, die nicht immer ernst zu nehmen sind, dafür aber sehr die Lachmuskeln strapazieren. Nicht nur unterhaltsam für Frauen. Eine witzige Sammlung von Anekdoten und Gedanken über Frauen, die nicht immer ernst zu nehmen sind, dafür aber sehr die Lachmuskeln strapazieren. Nicht nur unterhaltsam für Frauen.

Eine Buchhändlerin/ein Buchhändler, Thalia-Buchhandlung Münster

Wer den Humor von Katrin Bauerfeind aus dem Fernsehen kennt und mag, der wird auch diesen "Frauenratgeber" lieben. Mal schräg, mal pointiert und immer kurzweilig und witzig. Wer den Humor von Katrin Bauerfeind aus dem Fernsehen kennt und mag, der wird auch diesen "Frauenratgeber" lieben. Mal schräg, mal pointiert und immer kurzweilig und witzig.

Christin Märker, Thalia-Buchhandlung Bielefeld

Katrin Bauerfeind ist einfach klasse. Und diese Geschichten ebenso, wortgewandt und spitzzüngig beschreibt sie Situationen die jede Frau so oder so ähnlich kennt! Unbedingt lesen! Katrin Bauerfeind ist einfach klasse. Und diese Geschichten ebenso, wortgewandt und spitzzüngig beschreibt sie Situationen die jede Frau so oder so ähnlich kennt! Unbedingt lesen!

Katrin Knauft, Thalia-Buchhandlung Bernburg (Saale)

Kurzweilige Geschichten aus dem Alltag, lustig-locker erzählt und mit Wiedererkennungseffekt. Ein amüsantes Buch für zwischendurch. Kurzweilige Geschichten aus dem Alltag, lustig-locker erzählt und mit Wiedererkennungseffekt. Ein amüsantes Buch für zwischendurch.

Unsere Buchhändler-Tipps

  • Mir fehlt ein Tag zwischen Sonntag und Montag
    (23)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • Ich bin sehr hübsch, das sieht man nur nicht so
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • Sie werden lachen
    (6)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    18,95
  • Dann press doch selber, Frau Dokta!
    (18)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • Die anstrengende Daueranwesenheit der Gegenwart
    (6)
    Buch (Taschenbuch)
    8,95
  • Schluss mit Muss
    (35)
    Buch (Klappenbroschur)
    14,99
  • Mein schönstes Ferienbegräbnis
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • Not That Kind of Girl
    (17)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • Rottenegg
    Buch (Taschenbuch)
    8,99
  • Sechs Jahre
    (36)
    Buch (Klappenbroschur)
    9,99
  • Genauer betrachtet sind Menschen auch nur Leute
    (9)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • Der Titel ist die halbe Miete
    eBook
    6,99
  • Der Letzte macht den Mund zu
    (7)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99

Kundenbewertungen

Durchschnitt
73 Bewertungen
Übersicht
6
22
34
8
3

von einer Kundin/einem Kunden am 16.04.2017
Bewertet: anderes Format

Erfrischende Darstellung des alltäglichen Wahnsinns einer Frau. Schöne kurze Kapitel, gut zur Abwechslung für zwischendurch. Bringt immer wieder gute Laune.

Tolles Buch
von einer Kundin/einem Kunden aus Wattenheim am 11.03.2017

Klasse geschrieben, sehr kurzweilig. Genau das was ich gesucht habe. Kann man nur weiter empfehlen . Für alle Altersgruppen "brauchbar"

Hinten sind Rezepte drin.
von Mel aus Hiddenhausen am 07.03.2016

Kurz gesagt: Ich bin enttäuscht. Was genau habe ich von Hinten sind Rezepte drin eigentlich erwartet? Keine Rezepte, soviel ist sicher, aber ein kleines bißchen satirischer Witz, nette spitzfindige Anekdoten á la Bauerfeind mit netten Pointen eben. Letzten Endes las sich das Buch aber eher wie eine Aneinanderreihung von... Kurz gesagt: Ich bin enttäuscht. Was genau habe ich von Hinten sind Rezepte drin eigentlich erwartet? Keine Rezepte, soviel ist sicher, aber ein kleines bißchen satirischer Witz, nette spitzfindige Anekdoten á la Bauerfeind mit netten Pointen eben. Letzten Endes las sich das Buch aber eher wie eine Aneinanderreihung von teils zwar lustigen, oft aber auch übertrieben dargestellten Begebenheiten aus Katrin's Leben. Mein Fazit Bauerfeind und wie sie die Welt sah. Ein weiterer Frauenratgeber, manchmal lustig, manchmal anstrengend.