Nutzen Sie unsere Filialabholung und erhalten Sie diesen Artikel versandkostenfrei in Ihrer Filiale!

Hirngespenster

Roman

(10)
Ein Psychodrama so intensiv wie verstörend, so spannend wie gefühlsgeladen
Als Silvie nach einem Unfall erwacht, ist die einst so lebenslustige Frau gefangen in ihrem eigenen Körper. Ihre Schwester Anna, die seit Jahren kurz vor einem Zusammenbruch stand, scheint verschwunden – und die Frau, die sie so liebevoll pflegt, hat Silvie über Jahre als gefährliche Rivalin gesehen.
„Eine hochkarätige melodramatische Bombe“ Andrea Koßmann
Rezension
"Ein packender Thriller." / "Ein Thriller zum Verschlingen." Hessenschau, 27.09.2015
Portrait
Seit ihrer Kindheit liebt Ivonne Keller das Spiel mit der Sprache. Aufgewachsen in einem hessischen Dorf, begeisterte sie sich bereits in der Schule für englischsprachige Literatur und lernte später während eines Auslandsstudiums im andalusischen Granada Spanisch. Die Faszination für Sprache, gekoppelt mit dem Interesse für alles Menschliche, führte sie neben ihrer früheren Tätigkeit als Personalerin zum Schreiben. Dabei interessiert es sie besonders, was mit Menschen passiert, die kurz davor sind, auszuflippen. Wenn das Leben so anstrengend wird, dass die Fassade bröckelt und man auf das schauen kann, was dahinter liegt. Meist sind Frauen ihre Hauptfiguren - so wie in ihrem ersten Roman »Hirngespenster«. Sie lebt mit ihrem Mann, drei Söhnen und einer bunten Katze in der Nähe von Frankfurt am Main.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 416
Erscheinungsdatum 01.09.2014
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-426-51549-5
Verlag Droemer Knaur Verlag
Maße (L/B/H) 190/125/32 mm
Gewicht 310
Buch (Taschenbuch)
8,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 40891116
    Lügentanz
    von Ivonne Keller
    (27)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 44153451
    Was im Dunkeln lauert / Cassandra Neary Bd.2
    von Elizabeth Hand
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 42435982
    Schatten der Schuld
    von Petra Johann
    (6)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 39192566
    Wer Böses in sich trägt
    von Lisa Unger
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 44342078
    Das Paket
    von Sebastian Fitzek
    (194)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    19,99
  • 42419317
    Dark Places - Gefährliche Erinnerung
    von Gillian Flynn
    (22)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 33793723
    Blick in die Angst / Nadine Lavoie Bd. 3
    von Chevy Stevens
    (21)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 46299354
    Totenrausch / Totenfrau-Trilogie Bd.3
    von Bernhard Aichner
    (82)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    19,99
  • 32174290
    Ich. Darf. Nicht. Schlafen.
    von Steve Watson
    (190)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 45244678
    Der Lügner und sein Henker / Leo Junker Bd.3
    von Christoffer Carlsson
    (1)
    Buch (Paperback)
    14,99
  • 42555001
    Das fehlende Glied in der Kette / Ein Fall für Hercule Poirot Bd.1
    von Agatha Christie
    (3)
    Buch (Taschenbuch)
    10,00
  • 39237961
    Ungeschehen
    von Tina Seskis
    (26)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 3133159
    In Vino Veritas
    von Carsten Sebastian Henn
    (3)
    Buch (Taschenbuch)
    9,90
  • 39262438
    Gone Girl - Das perfekte Opfer
    von Gillian Flynn
    (113)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 45119461
    Lügenland
    von Gudrun Lerchbaum
    (4)
    Buch (Taschenbuch)
    17,00
  • 44377904
    Der Schrei der Kröte
    von Inger Madsen
    Buch (Kunststoff-Einband)
    12,00
  • 37438024
    Das Mädchen im Feuer / Thea Dombrowski Bd.1
    von Conny Schwarz
    (5)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 61715175
    Bretonisches Leuchten / Kommissar Dupin Bd.6
    von Jean-Luc Bannalec
    (9)
    Buch (Paperback)
    14,99
  • 46997216
    Origin
    von Dan Brown
    Buch (gebundene Ausgabe)
    28,00
  • 43972255
    Flugangst 7A
    von Sebastian Fitzek
    Buch (gebundene Ausgabe)
    22,99

Kundenbewertungen


Durchschnitt
10 Bewertungen
Übersicht
7
1
2
0
0

Freiheit
von eskimo81 am 15.01.2015

Silvie, eine lebensfrohe Mutter, erwacht nach einem Unfall, gefangen im eigenen Körper. Niemand ahnt, dass sie alles mitbekommt... Ihre Schwester Anna scheint verschwunden und ihre Pflege übernimmt ihre Rivalin Sabine... Ein Buch, dass mich fassungslos zurücklässt. Man weiss, wie skrupellos Menschen sein können, aber das? Ein verlorener Regenschirm auf dem Cover, der... Silvie, eine lebensfrohe Mutter, erwacht nach einem Unfall, gefangen im eigenen Körper. Niemand ahnt, dass sie alles mitbekommt... Ihre Schwester Anna scheint verschwunden und ihre Pflege übernimmt ihre Rivalin Sabine... Ein Buch, dass mich fassungslos zurücklässt. Man weiss, wie skrupellos Menschen sein können, aber das? Ein verlorener Regenschirm auf dem Cover, der Titel, nichts weisst darauf hin, dass man ein explosives Buch in der Hand hält. Psychothriller pur! Ivonne Keller schafft Charaktere die einen einfach sprachlos machen. So hinterhältig, verlogen, skrupellos, einfach Menschen, die man hassen muss. Die aber das Buch so spannend machen. Das ist wirklich schwer in einer Rezi zu beschreiben, das muss man einfach selber lesen und sich seine Meinung bilden! Das Leben der Protagonistin wird detailliert erzählt... Aus der jeweiligen Sicht der "Mitspieler" (gut unterteilt als Titel) und immer mal wieder die aktuellen Gedanken und Gefühle von Silvie, gefangen in ihrem Körper. Einfach ein fantastisches, fesselndes Buch, das einen wirklich sprach- und fassungslos zurücklässt. Zu Beginn dachte ich, Männer, typisch, gefühlslos und kalt, einfach - ja ich gebe es zu - meine Gedanken war "Schweine" Beim weiterlesen musste ichs relativieren, auch Frauen können mies sein (Schweine :-)) Mit dem absolut unerwarteten Schluss legt die Autorin noch einen drauf. Unfassbar. Fazit: Ein absolut fesselndes, unglaubliches Wunderwerk. Ein MUSS für Spannungsliebhaber, die auf der Suche nach etwas ungewöhlichem sind. Verstörend, spannend, anders! Zitat vom Rückentext

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
sprachlos
von einer Kundin/einem Kunden aus Garmisch-Partenkirchen am 12.02.2015

Als Silvie nach einem Unfall erwacht, ist die einst so lebenslustige Frau gefangen in ihrem eigenen Körper. Ihre Schwester Anna, die seit Jahren kurz vor einem Zusammenbruch stand, scheint verschwunden – und die Frau, die sie so liebevoll pflegt, hat Silvie über Jahre als gefährliche Rivalin gesehen. Ich bin sprachlos.... Als Silvie nach einem Unfall erwacht, ist die einst so lebenslustige Frau gefangen in ihrem eigenen Körper. Ihre Schwester Anna, die seit Jahren kurz vor einem Zusammenbruch stand, scheint verschwunden – und die Frau, die sie so liebevoll pflegt, hat Silvie über Jahre als gefährliche Rivalin gesehen. Ich bin sprachlos. Super geschrieben, obwohl ich mir persönlich zu viele Sichtweisen waren. Da es am Schluss 4 Stück waren, war es manchmal etwas schwer zu folgen. Da die Geschichte am Anfang noch leicht zu lesen war ging es aber um so weiter man kam um so schwerer war es bei mir der Geschichte zu folgen. Doch sie war auch so spannend geschrieben, dass ich das Buch an einem Tag gelesen habe. Sehr melodramatisch, gefühlvoll und faszinierend. Das Buch würde ich nicht lesen, wenn ich einen sch... Tag hatte, da es nicht gerade eine leichte Kost ist.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
nervenaufreibend, gefühlvoll und fesselnd
von Conny Z. am 24.03.2013
Bewertet: Format: eBook (ePUB)

Kurzform meiner Rezension: Als ich ws las, hatte ich immer das Gefühl, endlich wissen zu wollen, wie alles endet, vorher waren meine Hände gar nicht gewillt meinen E-Book Reader los zu lassen. Jede Protagonistin hat ihr Päckchen zu tragen und so kamen mir alle lebendig und wirklich vor, als würde irgendwo... Kurzform meiner Rezension: Als ich ws las, hatte ich immer das Gefühl, endlich wissen zu wollen, wie alles endet, vorher waren meine Hände gar nicht gewillt meinen E-Book Reader los zu lassen. Jede Protagonistin hat ihr Päckchen zu tragen und so kamen mir alle lebendig und wirklich vor, als würde irgendwo in dieser Welt genau diese Geschichte passieren. Anna hat wohl die größten Probleme, nicht nur ihre Kinder machen ihr Leben zu einer wahren Hölle, auch ihre Vergangenheit hat sich manifestiert und sitz ihr in Form von Wahnvorstellungen im Nacken. Sie nimmt Tabletten und dämpft ihre Empfindungen ein, schottet sich vom Leben ab und wird immer unkontrollierbarer. Silvie hat auch das Gefühl und ich konnte förmlich spüren wie, sie an Anna zweifelte und ihr so gern helfen möchte. Aber so wie Anna hat es auch Silvie nicht leicht. Sie liebt Johannes über alles und möchte ihm das auch immer zeigen, aber nicht nur sie spürte, dass etwas zwischen ihnen steht. Auch ich als Leserin hatte ständig das Gefühl, dass seine Gedanken weit hinweg flogen, direkt zu Sabina. Sabina empfand ich als sehr angenehme Person. Sie ist nie zu aufdringlich und reizte auch meine Nerven beim Lesen nicht aus, soll heißen, es war sehr angenehm über sie zu lesen und zu erfahren, was sie durchmacht. Die aufreibendste Protagonistin war für mich Anna, was vielleicht daran liegt das ich als junge Mutter, nicht verstehen kann, wie sie ihre Kinder behandelt und wie sie sich im Gegenzug so von ihrem Mann behandeln lassen kann. Auch die ganzen Nebencharaktere, wie Johannes, Matthias und viele mehr, welche im späteren Verlauf dazukommen, bilden eine Welt um die Protagonisten, welche sie teils chaotisch, teils voller Leidenschaft und Liebe entwickeln lassen. Ivonne Kellers Schreibstil bleibt bei den ganzen Geschehnissen immer sachlich, erklärend und überaus mitreißend. Das Ende der Geschichte löst nicht nur alle Rätsel auf, sondern ich empfand es als sehr gefühlvoll und passend gestaltet. Ihre Geschichte ist ungewöhnlich, aber doch erschreckend Real geschrieben und regte mich an vielen Stellen zum Nachdenken an. Erlebt mit Anna, Silvie und Sabina eine nervenaufreibende Geschichte und vielleicht seht ihr das Eine oder Andere in eurer Umwelt, mit anderen Augen. Ich danke dem Verlag und der Autorin für diese ungewöhnliche Reise in die Geschichte “Hirngespenster”!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0

Wird oft zusammen gekauft

Hirngespenster

Hirngespenster

von Ivonne Keller

(10)
Buch (Taschenbuch)
8,99
+
=
Unglücksspiel

Unglücksspiel

von Ivonne Keller

(2)
Buch (Taschenbuch)
9,99
+
=

für

18,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen