Hitler und die Generäle

Das Ringen um die Führung der Wehrmacht 1933-1945. Mit e. Vorw. v. Williamson Murray

Die Führungsstruktur der deutschen Wehrmacht sei »noch blöd-sinniger, als die besten Generalstabsoffiziere sie erfinden könnten, wenn sie den Auftrag bekämen, die unsinnigste Kriegsspitzengliede-rung zu erfinden.« Das sagte 1941 ein junger Major i. G. Sein Name war Stauffenberg. Was er damit gemeint hat, zeigt nun der amerikani-sche Historiker Geoffrey P. Megargee. Er legt die erste moderne, kriti-sche Gesamtdarstellung der Geschichte der Wehrmachtführung vor.

Schauplätze dieser Geschichte waren vor allem das Oberkommando des Heeres und das Oberkommando der Wehrmacht. Hauptakteure waren Hitler und die höchste Generalität, insbesondere die Heeresfüh-rung. Auf alle Seiten wirft Megargee neues Licht. Differenziert unter-sucht er Strukturen und Machtverhältnisse sowie die Personen, die die militärischen Entscheidungen des Dritten Reiches fällten, und er zeigt, wie grundlegende Mängel und Fehler in den höchsten Kommandostellen die anfänglichen operativen und taktischen Vorteile der Wehrmacht zunichte machten.

Ein außerordentlich illustratives Beispiel hierfür liefert das Kapitel über die täglichen Vorgänge in OKH und OKW während der Winter-krise vor Moskau in der Woche vom 15. bis 21. Dezember 1941.

Megargee zerstört endgültig den Mythos, dass Hitler, seit 1938 Obers-ter Befehlshaber der Wehrmacht und seit 1941 auch Oberbefehlshaber des Heeres, den Krieg sozusagen im Alleingang begonnen und dann durch seine Fehler ganz alleine auch verloren habe, und dass umge-kehrt, hätte er nur auf seine Generäle gehört, alles ganz anders ge-kommen wäre – ein Mythos, den diese selbst sorgfältig gepflegt haben. Megargees Bewertung der militärischen Funktionselite und ihrer Mit-verantwortung für den Kriegsverlauf, für Fehler in Strategie und Or-ganisation, Logistik und Feindbewertung, ist wesentlich vielschichti-ger, und seine Ergebnisse sind für die Generalität nicht durchweg schmeichelhaft.

Ein Buch, das zu den wichtigsten Neuerscheinungen der letzten Jahre über den Zweiten Weltkrieg gezählt werden muss.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 306
Erscheinungsdatum September 2006
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-506-75633-6
Verlag Ferdinand Schoeningh
Maße (L/B/H) 24,3/16,6/3,5 cm
Gewicht 712 g
Originaltitel Inside Hitler`s High Command
Abbildungen XXIV,, mit 19 Fotos auf Taf. 24 cm
Auflage 1. Auflage
Übersetzer Karl Nicolai
Buch (gebundene Ausgabe)
42,90
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • Halder
    von Christian Hartmann
    Buch (Taschenbuch)
    28,90
  • Hitlers afrikanische Opfer
    von Raffael Scheck
    Buch (Taschenbuch)
    20,00
  • Medizin im Zweiten Weltkrieg
    Buch (gebundene Ausgabe)
    42,90
  • Ötzi. 100 Seiten
    von Albert Zink
    Buch (Taschenbuch)
    10,00
  • General der Gebirgstruppe Georg Ritter von Hengl
    von Roland Kaltenegger
    Buch (gebundene Ausgabe)
    9,95
  • Generaloberst Ludwig Beck
    von Klaus-Jürgen Müller
    Buch (gebundene Ausgabe)
    45,90
  • Generäle vor Gericht
    von Lorenz Knorr
    Buch (Taschenbuch)
    16,00
  • Werner von Blomberg - Hitlers erster Feldmarschall
    von Kirstin A. Schäfer
    Buch (gebundene Ausgabe)
    38,90
  • Die Wehrmacht-Elite
    von Reinhard Strumpf
    Buch (gebundene Ausgabe)
    109,95
  • Hitlers heimliche Helfer
    von Karina Urbach
    (1)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    29,95
  • Geburtstagsparade
    von Viktor Ullrich
    Buch (gebundene Ausgabe)
    25,95
  • Soldat bis zum letzten Tag
    von Albert Kesselring
    Buch (gebundene Ausgabe)
    29,90
  • Wahrnehmungen des Weltkrieges
    von Sebastian Schaar
    Buch (gebundene Ausgabe)
    41,90
  • Verdun 1916
    von Olaf Jessen
    (5)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    24,95
  • Kleine Geschichte der Ukraine
    von Andreas Kappeler
    Buch (Taschenbuch)
    16,95
  • Warum Liebe weh tut
    von Eva Illouz
    Buch (Taschenbuch)
    14,00
  • Historische Bildungsarbeit - Kompass für Archive?
    von Clemens Rehm
    Buch (Taschenbuch)
    9,50
  • Generalfeldmarschall Colmar Freiherr von der Goltz Pascha
    von Carl Alexander Krethlow
    Buch (gebundene Ausgabe)
    73,00
  • Kreta und Arnheim
    von Arnold D. Harvey, Franz Uhle-Wettler
    Buch (gebundene Ausgabe)
    24,90
  • Ehre, Einheit, Ordnung
    von Wencke Meteling
    Buch (gebundene Ausgabe)
    89,00

Wird oft zusammen gekauft

Hitler und die Generäle

Hitler und die Generäle

von Geoffrey Megargee
Buch (gebundene Ausgabe)
42,90
+
=
Der Panzer und die Mechanisierung des Krieges

Der Panzer und die Mechanisierung des Krieges

von Markus Pöhlmann
Buch (gebundene Ausgabe)
44,90
+
=

für

87,80

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.