Thalia.de

Hochsensibilität leben

Mit geführten Meditationen zur eigenen Mitte finden

(1)
Hochsensible Menschen erleben aufgrund ihrer Empfindsamkeit die Welt anders und sehen sich im Alltag vor besondere Herausforderungen gestellt. Die Dipl.-Psychologin Sylvia Harke und Autorin des ersten deutschsprachigen Selbsthilfebuch für HSP hat nun erstmals speziell geführte Meditationen entwickelt, um hochsensible Menschen gezielt im Alltag zu unterstützen. Sehr einfühlsame Übungen, die die Fähigkeit fördern, sich effektiv abzugrenzen, seine innere Mitte zu finden und sich bewusst zu erden. Großartige Hilfestellungen, den Lebensalltag mit Selbstsicherheit und Gelassenheit zu begegnen, sich bewusst zu schützen und immer wieder innere Ruhe zu finden.
Portrait
Sylvia Harke ist Diplom-Psychologin und selbst hochsensibel. Sie lebt in Süddeutschland und gründete mit ihrem Mann Arno die hsp academy. Gemeinsam halten sie Vorträge und Seminare zur Hochsensibilität. Die Autorin ist Expertin in den Bereichen HSP Coaching, Kreativitätsförderung und Kinderpsychologie.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Beschreibung

Produktdetails


Medium CD
Erscheinungsdatum 23.11.2015
Sprache Deutsch
EAN 9783866163485
Verlag Via Nova, Breslau
Auflage 1
Spieldauer 120 Minuten
Verkaufsrang 1.934
Hörbuch (CD)
15,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Kundenbewertungen


Durchschnitt
1 Bewertung
Übersicht
1
0
0
0
0

Endlich loslassen und zur Ruhe kommen
von einer Kundin/einem Kunden aus Todtnau am 06.07.2016

Ich habe mir die CD "Hochsensibilität leben" bestellt, um zu entspannen und mich von Alltagserlebnissen besser abzugrenzen. Mein Lieblingsstück ist der "Heißluftballon". Dieses Stück geht 20 Minuten und gibt genug Zeit, um tief loszulassen. Die Stimmen der der Sprecher (1 Mann, 1 Frau) sind angenehm und ruhig. Auf der... Ich habe mir die CD "Hochsensibilität leben" bestellt, um zu entspannen und mich von Alltagserlebnissen besser abzugrenzen. Mein Lieblingsstück ist der "Heißluftballon". Dieses Stück geht 20 Minuten und gibt genug Zeit, um tief loszulassen. Die Stimmen der der Sprecher (1 Mann, 1 Frau) sind angenehm und ruhig. Auf der zweiten Seite gibt es "Die Meditations-Perlen", bei denen durch eine einfache Atem-Meditation bestimme Qualitäten wie Lebensfreude, Standfestigkeit usw. eingeladen werden. Als Hörer spürte ich, dass die Aufnahmen mit viel Liebe und Aufmerksamkeit gemacht wurden. Angenehme Musikstücke unterstreichen den Ausklang der einzelnen Übungen. Rundum: gelungen!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0