Höllensturz

Thriller

(1)

Es gibt nur eine Grenze. Den Himmel. - Oder die Hölle.
In der novemberkalten nordfinnischen Kleinstadt Pudasjärvi werden drei Frauen ermordet aufgefunden, allesamt Angehörige der Glaubensgemeinschaft der Laestadianer. Gleichzeitig wird die Bibelforscherin Saara Vuorio, eine Freundin der Opfer, in der irakischen Wüste entführt. Während Kommissarin Johanna Vahtera versucht, weitere Morde in Pudasjärvi zu verhindern, bricht Karri Vuorio, der Ehemann der Entführten, zu einer privaten Rettungsaktion in den Hexenkessel des Nahen Ostens auf. Es steht viel mehr auf dem Spiel als das Leben von Saara Vuorio, und die Uhr läuft unerbittlich ...

Rezension
"In dem mitreißend geschriebenen Thriller geht es um Glaube, Macht und Geld, ein gnadenloses Dreieck."
Passauer Neue Presse 11.10.2007
Portrait
Ilkka Remes wurde 1962 in einer Gemeinde im südostfinnischen Seengebiet geboren.1997 veröffentlichte er seinen ersten Roman, der sogleich die Bestsellerlisten eroberte. Remes war der erste Autor, der einen Thriller reinsten Wassers vorlegte. Er hat die finnische Variante des Genres eingeführt und etabliert.Dem Debüt sind mittlerweile weitere Thriller gefolgt. Ilkka Remes ist der meistgelesene finnische Schriftsteller. Seine Bücher erzielen in Finnland stets sechstellige Auflagenhöhen. In der Öffentlichkeit macht sich der Autor rar. Innerhalb von 7 Jahren hat er zwei Interviews gegeben. Er tritt in Finnland nirgendwo auf, macht keine PR-Touren oder dergleichen.
Stefan Moster, geboren 1964 in Mainz, lebt als Autor, Übersetzer, Lektor und Herausgeber mit seiner Familie in Espoo, Finnland. Er unterrichtete an den Universitäten München und Helsinki; 1997 erhielt er das Münchner Literaturstipendium für Übersetzung, 2001 den Staatlichen finnischen Übersetzerpreis. Unter anderem übertrug er Werke von Hannu Raittila, Ilkka Remes, Kari Hotakainen, Markku Ropponen, Petri Tamminen und Daniel Katz ins Deutsche. Die Unmöglichkeit des vierhändigen Spiels ist Stefan Mosters erster Roman.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 464
Erscheinungsdatum 01.03.2011
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-423-21252-6
Verlag dtv
Maße (L/B/H) 19,3/12/2,8 cm
Gewicht 332 g
Originaltitel Nimessä ja veressä
Übersetzer Stefan Moster
Buch (Taschenbuch)
9,95
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • Das Hiroshima-Tor
    von Ilkka Remes
    Buch (Taschenbuch)
    8,95
  • Weiß wie die Unschuld / Maria Kallio Bd.4
    von Leena Lehtolainen
    Buch (Taschenbuch)
    8,95
  • Ewige Nacht
    von Ilkka Remes
    (1)
    Buch (Taschenbuch)
    8,90
  • Das Erbe des Bösen
    von Ilkka Remes
    (3)
    Buch (Taschenbuch)
    8,95
  • Die Schockwelle
    von Ilkka Remes
    (3)
    Buch (Taschenbuch)
    14,90
  • Und morgen du / Kommissar Fabian Risk Bd.1
    von Stefan Ahnhem
    (76)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • Du dachtest, du hättest vergessen
    von Leena Lehtolainen
    Buch (Taschenbuch)
    8,95
  • Ein Schlag ins Herz
    von Ilkka Remes
    Buch (Taschenbuch)
    14,90
  • Rosen für eine Leiche
    von Hannsdieter Loy
    Buch (Taschenbuch)
    9,90
  • Alle singen im Chor / Maria Kallio Bd.1
    von Leena Lehtolainen
    (5)
    Buch (Taschenbuch)
    8,99
  • Der Tote im Moor
    von Christian Buder
    (1)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • Ragdoll - Dein letzter Tag
    von Daniel Cole
    (202)
    Buch (Paperback)
    14,99
  • Rote Grütze mit Schuss / Thies Detlefsen Bd.1
    von Krischan Koch
    (13)
    Buch (Taschenbuch)
    11,95
  • Das Geheimnis des Poeten
    von Guido Dieckmann
    Buch (Taschenbuch)
    12,99
  • ZERO - Sie wissen, was du tust
    von Marc Elsberg
    (93)
    Buch (Klappenbroschur)
    10,99
  • Todesengel
    von Andreas Eschbach
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • Zeit zu sterben
    von Leena Lehtolainen
    (4)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • Schweigende Sünde
    von Lieneke Dijkzeul
    (1)
    Buch (Taschenbuch)
    9,95
  • Das Paket
    von Sebastian Fitzek
    (238)
    Buch (Taschenbuch)
    10,99
  • Die Tyrannei des Schmetterlings
    von Frank Schätzing
    (49)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    26,00

Wird oft zusammen gekauft

Höllensturz

Höllensturz

von Ilkka Remes
(1)
Buch (Taschenbuch)
9,95
+
=
Der Janusmann / Jack Reacher Bd.7

Der Janusmann / Jack Reacher Bd.7

von Lee Child
(8)
Buch (Taschenbuch)
10,99
+
=

für

20,94

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertung
Übersicht
0
1
0
0
0

klasse !!!
von Blacky am 12.12.2012

Kurzbeschreibung : Glaube. Macht. Geld. Es gibt nur eine Grenze. Den Himmel. Oder die Hölle. Die Schlagzeilen sprechen vom ersten Serienmörder in Finnland, als in der novemberkalten nordfinnischen Kleinstadt Pudasjärvi Frauen ermordet aufgefunden werden, die allesamt der Glaubensgemeinschaft der Laestadianer angehören. Der Mörder hat allen Opfern die Kette mit dem Kreuzanhänger... Kurzbeschreibung : Glaube. Macht. Geld. Es gibt nur eine Grenze. Den Himmel. Oder die Hölle. Die Schlagzeilen sprechen vom ersten Serienmörder in Finnland, als in der novemberkalten nordfinnischen Kleinstadt Pudasjärvi Frauen ermordet aufgefunden werden, die allesamt der Glaubensgemeinschaft der Laestadianer angehören. Der Mörder hat allen Opfern die Kette mit dem Kreuzanhänger vom Hals gerissen. Gleichzeitig wird die Bibelforscherin Saara Vuroio, eine Freundin der Opfer, in der irakischen Wüste entführt. Während Kommissarin Johanna Vahtera versucht, weitere Morde in Pudasjärvi zu verhindern, bricht Karri Vuorio, der Ehemann der Entführten, zu einer privaten Rettungsaktion in den Hexenkessel des Nahen Ostens auf - unterstützt von Timo Nortamo. Die Uhr läuft unerbittlich, und plötzlich gerät Pudasjärvi weltweit in die Medien. Es steht viel auf dem Spiel, viel mehr als das Leben von Johanna Vahtera und Saara Vuorio ... Nach der obigen Beschreibung, hatte ich mir die Story bzw. die Ermittlungen anders vorgestellt. Ich wurde sehr positiv überrascht. Es handelt sich hier um einen sehr spannenden Thriller, der mit Wendungen und Zusammenhängen "daherkommt", dass einem die Haare zu Berge stehen. Man kann kaum vor dem Ende der Geschichte aufhören, denn es gibt immer wieder neue, spannende Erkenntnisse. Erst ganz zum Schluss wird klar wer der Mörder ist, wer in diese ganze Geschichte (oder sollte ich besser sagen Schlamassel) involviert ist und warum das so ist. Ich bin begeistert und werde mir mit Sicherheit auch noch weitere Werke des Autors "zu Gemüte führen" Bisher (auf deutsch) erschienene Krimis bzw. Thriller des Autors: -Ewige Nacht‹ -Das Hiroshima-Tor -Höllensturz -Blutglocke -Die Geiseln -Das Erbe des Bösen