Höllisches Intermezzo

(3)
Was geschieht, wenn ein gefallener Engel Alkohol und Drogen missbraucht, um Luzifers Gegenwart zu ertragen? In Azzaels Fall der Super-GAU: Er verfängt sich im Netz einer begehrenswerten Vertreterin der verhassten Spezies Mehlfratze. Nicht genug, dass die Vampirin ihm die heißeste Nacht seines Daseins auf Erden beschert – nein, durch sie gehen Luzifer obendrein ein paar ergatterte Seelen durch die Lappen. Ehe er sich versieht, landet sein Mädchen damit auf der Abschussliste des Teufels, also quasi auf seiner eigenen Agenda. Mit losem Mundwerk und triefendem Sarkasmus balanciert Azzael fortan auf dem schmalen Grat zwischen Loyalität, Verrat, Liebe und der Omnipräsenz seines Bosses. Der ist zwar wegen des G2-Gipfels mit Gott nicht ganz bei der Sache, doch reicht das aus, um den Teufel zu überlisten?
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz Wasserzeichen
Seitenzahl 270, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 26.05.2017
Sprache Deutsch
EAN 9783946376309
Verlag Lysandra Books Verlag
Verkaufsrang 54.091
eBook
4,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 67025381
    Archibald Leach
    von Markus Cremer
    eBook
    4,99
  • 65254148
    Blue Moon Rising
    von Inka Loreen Minden
    eBook
    3,99
  • 66319321
    Der Erste Fehler
    von Matthias Weishäupel
    eBook
    3,99
  • 61452851
    Die wundersame Welt der Fabelwesen. Abigail & Darien
    von Vanessa Riese
    (13)
    eBook
    3,99
  • 65280386
    Das Dimensionstor: Ein Portal in andere fantastische Welten und Zeiten
    von Gerd Scherm
    eBook
    4,99
  • 47838236
    Die Wissenschaft von Eis und Feuer
    von Helen Keen
    eBook
    8,49
  • 70064478
    Auf Zauber komm raus
    von Scott Meyer
    (4)
    eBook
    4,99
  • 56046004
    Östlich von Mitternacht
    von Tanith Lee
    eBook
    5,49
  • 66821289
    Black Flagged Alpha
    von Steven Konkoly
    (1)
    eBook
    4,99
  • 62294832
    Die Gabe der Könige
    von Robin Hobb
    eBook
    9,99
  • 57993776
    Royal House of Shadows (Band 3&4)
    von Jessica Andersen
    eBook
    8,99
  • 70336919
    Wolkenschloss
    von Kerstin Gier
    (79)
    eBook
    16,99
  • 47925903
    Stadt der tanzenden Schatten
    von Daniel José Older
    eBook
    11,99
  • 37094368
    Die Saat der Bestie
    von Michael Dissieux
    (2)
    eBook
    3,99
  • 45395097
    Die Wahrheit
    von Melanie Raabe
    (180)
    eBook
    12,99
  • 67208987
    A.I. Apocalypse
    von William Hertling
    eBook
    4,99
  • 44822342
    Hell Walks - Der Höllentrip
    von David Dunwoody
    (4)
    eBook
    3,99
  • 47665000
    Limbus - The Last Humans
    von Dima Zales
    eBook
    3,99
  • 48976701
    Eonidenwege
    von Robert Gierden
    eBook
    5,99
  • 48779902
    Wild Cards. Die erste Generation 02 - Der Schwarm
    von George R. R. Martin
    eBook
    11,99

Kundenbewertungen


Durchschnitt
3 Bewertungen
Übersicht
1
2
0
0
0

Super Geschichte
von Melanie Gautam am 12.07.2017

Ein Erzengel der eigentlich nie nüchtern ist, und seine tolle Truppe. Gott und Luzifer , und Vampire . Eine super Mischung bei der man mehr als einmal lachen muss. Ein super schreibstil , und man glaubt kaum das es der Debüt Roman der Autorin ist. Die Protagonisten sind super und man... Ein Erzengel der eigentlich nie nüchtern ist, und seine tolle Truppe. Gott und Luzifer , und Vampire . Eine super Mischung bei der man mehr als einmal lachen muss. Ein super schreibstil , und man glaubt kaum das es der Debüt Roman der Autorin ist. Die Protagonisten sind super und man mag sie sofort, und am Ende.... Ihr werdet überrascht sein. Eine ganz klare lese Empfehlung und 5 verdiente Sterne von mir. Bearbeiten Löschen

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
Luzifers Handlanger...
von einer Kundin/einem Kunden aus Am Mellensee am 04.08.2017

Höllisches Intermezzo - Autorin Bo Leander, erschienen 26. Mai 2017 Verlag: Lysandra Books Verlag, als Taschenbuch und eBook Hierbei handelt es sich um einen Debütroman der Autorin Bo Leander im Genre Dark Funtasy. Dieser verinnerlicht humoristische Fantasy - also Funtasy - aber mit Dark Romance/Erotic Fantasy- Einflüssen. Was erwartet... Höllisches Intermezzo - Autorin Bo Leander, erschienen 26. Mai 2017 Verlag: Lysandra Books Verlag, als Taschenbuch und eBook Hierbei handelt es sich um einen Debütroman der Autorin Bo Leander im Genre Dark Funtasy. Dieser verinnerlicht humoristische Fantasy - also Funtasy - aber mit Dark Romance/Erotic Fantasy- Einflüssen. Was erwartet einen: ein verschrobener Erzengel mit schrägem Humor, der seine Gegner gerne „schlagkräftig“ außer Gefecht setzt, Gott vs. Teufel, Romantik gewürzt mit einer Prise Erotik und das alles vor den Kulissen der Ewigen Stadt. „Ich bin ein Engel der Finsternis und komme im Auftrag des Teufels.“ Zum Inhalt: Was geschieht, wenn ein gefallener Engel Alkohol und Drogen missbraucht, um Luzifers Gegenwart zu ertragen? In Azzaels Fall der Super-GAU: Er verfängt sich im Netz einer begehrenswerten Vertreterin Lillith der verhassten Spezies Mehlfratze. Nicht genug, dass die Vampirin ihm die heißeste Nacht seines Daseins auf Erden beschert – nein, durch sie gehen Luzifer obendrein ein paar ergatterte Seelen durch die Lappen. Ehe er sich versieht, landet sein Mädchen damit auf der Abschussliste des Teufels, also quasi auf seiner eigenen Agenda. Mit losem Mundwerk und triefendem Sarkasmus balanciert Azzael fortan auf dem schmalen Grat zwischen Loyalität, Verrat, Liebe und der Omnipräsenz seines Bosses. Der ist zwar wegen des G2-Gipfels mit Gott nicht ganz bei der Sache, doch reicht das aus, um den Teufel zu überlisten? Ich habe jetzt schon einige Geschichten über den Teufel und seine handlanger gelesen und ich bin erstaunt, dass es immer noch eine Steigerung gibt oder immer wieder eine neue Storyline dazu herangebracht wird. Ich glaub dieses Genre habe ich durch dieses Buch das erste mal so richtig war genommen und fand die Umsetzung sehr gelungen. Bereits zum Beginn ist die Spannung nur so geladen und wird zum Ende wieder herrlich fortgeführt. Der Roman ist herrlich amüsant und der versprochene Humor bewahrheitet sich. Es ist weiterhin sehr abwechslungsreich, enthält prickelnde Erotik und ist action- und faktengeladen. Der Schreibstil ist locker, mit wunderbaren Sarkasmus und trockenem Humor bestückt und amüsant sowie dramatisch spannend zugleich. Es liest sich durchweg flüssig und man kommt nicht ins stocken. Muss sich ab und an nur kurz auf den Perspektivenwechsel der Charaktere einstellen. Das Cover ist für mich ein Hingucker. Der Blick auf die ewige Stadt Rom, gepart von einem Männergesicht mit schönen Augen. Nur allein vom Anblick des Covers schließt man nicht direkt auf das Genre und die Geschichte dahinter. Es hat etwas geheimnisvolles und auch mystisches an sich. Ich vergebe 4 von 5 Sternen, da es mir an manchen Stellen dann doch zu rasant voran ging und das Ende dann auch so plötzlich da war, aber ich mental noch gar darauf eingestellt. Für mich sind irgendwie noch einige Fragen offen geblieben. Das Ende gestaltet sich auch ziemlich offen, obwohl der Roman abgeschlossen ist, jedoch auch eine Fortsetzung möglich wäre. Mein Fazit: Ein außergewöhnlicher Roman, der mit der Realität mal nicht zu vergleichen ist, aber einen sehr gut unterhält und einen wirklich in anderen Welten bringt. Sehr unterhaltsam und für Genreliebhaber ein unbedingten Muss.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
Unterhaltsam
von EvaMaria aus Bregenz am 26.05.2017

Nochmals vielen Dank an den Verlag für das tolle Buch! Seit der Serie „Luzifer“ bin ich ja absolut fasziniert von der ganzen Thematik um den Teufel und seinen Kumpanen. Hier präsentiert uns die Autorin den Engel Azzael, der in einer Lebenskrise zu sein scheint. Er nimmt Drogen und ähnliches, damit er... Nochmals vielen Dank an den Verlag für das tolle Buch! Seit der Serie „Luzifer“ bin ich ja absolut fasziniert von der ganzen Thematik um den Teufel und seinen Kumpanen. Hier präsentiert uns die Autorin den Engel Azzael, der in einer Lebenskrise zu sein scheint. Er nimmt Drogen und ähnliches, damit er sein Leben aushält. Als er dann auf eine Vampirin trifft, merkt man als Leser, wie es zwischen den beiden knistert, aber es wäre ja zu einfach…. Persönlich fand ich den Roman sehr unterhaltsam, denn ich fand es sehr amüsant zu erfahren wie Azzael versucht gegen den Teufel anzutreten, damit er sein Glück antreten kann. Auch die ganzen Intrigen waren sehr lustig zu lesen, denn für mich hat es immer so gewirkt, als würde doch jeder gegen jeden antreten und so ist es dann doch zu sehr amüsanten Episoden gekommen. Für mich war auch während der ganzen Geschichte nichts wirklich vorhersehbar, was wirklich toll war, denn ich mag Überraschungen und gerade beim Lesen finde es oft fad, wenn man schon zu viel erahnen kann, was aber hier glücklicherweise nicht der Fall war. Die Charaktere der Handlung fand ich durchwegs gut gezeichnet und sehr interessant. Azzaels Taten und Aktionen wirkten für mich sehr authentisch und glaubwürdig. Auch die Nebencharaktere haben wir recht gut gefallen. Der Schreibstil hat mir sehr gut gefallen. Begeistert haben mich auch die Beschreibungen über die Locations an denen die Handlungen stattfinden, es wirkte für mich alles sehr real und ich konnte mich gut an den Ort des Geschehens einfühlen. Das Cover gefällt mir sehr gut. Fazit: 4 von 5 Sterne. Das Buch erhält von mir definitiv eine Kauf – und Leseempfehlung, denn auch mein Lieblingsmusiker wird erwähnt und natürlich habe ich mich auch darüber köstlich amüsiert.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?

Wird oft zusammen gekauft

Höllisches Intermezzo - Bo Leander

Höllisches Intermezzo

von Bo Leander

(3)
eBook
4,99
+
=
Magazin Buchkultur 172

Magazin Buchkultur 172

eBook
4,99
+
=

für

9,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen