Holocaust Oral History und das lange Ende der Zeitzeugenschaft

Mehr als 70 Jahre nach Kriegsende wird eindringlicher denn je das Ende der Zeitzeugenschaft beschworen. Die Erinnerung an Krieg und Holocaust, so die Sorge, werde ohne die direkten Augenzeugen verblassen, sich in den endlosen Lauf der »kalten Geschichte« einreihen. Jan Taubitz zeigt, wie bereits vor mehr als 35 Jahren etliche Oral History Archive dieser Entwicklung mit der systematischen Aufnahme, Konservierung und Verbreitung zehntausender audio-visueller Interviews mit Überlebenden des Holocaust entgegentraten. Die Initiative ging von US-amerikanischen Museen, Archiven, Bibliotheken, Stiftungen und Graswurzelbewegungen aus. Somit drängen sich folgende Fragen auf: In welchem Verhältnis stehen die Zeugnisse zur amerikanischen Kultur sowie zu der von ihr hervorgebrachten Oral History? Wer waren die Hauptakteure? Welche Beziehungen lassen sich zu anderen, vor allem populären Darstellungen des Holocaust nachweisen? Wie wirkt sich der digitale Wandel auf die Zeugnisse aus? Und schließlich: Können die Holocaust Oral Histories das Ende der Zeitzeugenschaft tatsächlich überwinden?

Portrait

Jan Taubitz, geb. 1982, studierte Geschichte und Sozialwissenschaften in Erfurt, Uppsala und Worcester (USA). Seine Forschungsschwerpunkte sind Erinnerungskultur, Nordamerikanische Geschichte und Digital Humanities. Seit 2015 ist er Referendar an der Staatsbibliothek zu Berlin.

… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 332
Erscheinungsdatum 05.01.2016
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-8353-1843-4
Verlag Wallstein Verlag
Maße (L/B/H) 23/15,1/2,7 cm
Gewicht 572 g
Abbildungen mit 4 Abbildungen
Auflage 1
Buch (gebundene Ausgabe)
29,90
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • Höfische Frauenbilder im Mittelalter zwischen Ablehnung und Anbetung
    von Lisa Kaufmann
    Buch (Taschenbuch)
    13,99
  • Vermächtnispolitik
    von Sabine Stach
    Buch (gebundene Ausgabe)
    42,00
  • Buchenwald
    Buch (Taschenbuch)
    19,80
  • Schweizer Migrationsgeschichte
    von Andre Holenstein, Patrick Kury, Kristina Schulz
    Buch (gebundene Ausgabe)
    39,00
  • Serienmörder der DDR
    von Hans Thiers
    Buch (gebundene Ausgabe)
    19,95
  • Fritz Bauer 1903-1968
    von Irmtrud Wojak
    Buch (Paperback)
    28,00
  • Der italienische Faschismus
    von Wolfgang Schieder
    Buch (Taschenbuch)
    8,95
  • Verschlusssache Tschernobyl
    von Alla Jaroshinskaja
    Buch (Taschenbuch)
    9,80
  • Spurensuche bei Verdun
    von Kurt Fischer, Stephan Klink
    Buch (gebundene Ausgabe)
    14,90
  • Der Zweite Weltkrieg
    von Winston Churchill
    (3)
    Buch (Taschenbuch)
    19,99
  • Der Zweite Weltkrieg
    von H. P. Willmott, Robin Cross, Charles Messenger
    Buch (gebundene Ausgabe)
    24,95
  • Krieg ohne Fronten
    von Bernd Greiner
    (2)
    Buch (Taschenbuch)
    20,00
  • Juli 1914
    von Gerd Krumeich
    Buch (gebundene Ausgabe)
    36,90
  • Clausewitz Spezial 21
    von Stefan Krüger
    Buch (Paperback)
    9,95
  • Die gescheiterte Republik
    von Anton Pelinka
    (1)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    29,00
  • Inferno – Europa in Flammen, Band 3: Die Schlacht um Königsberg
    von Reinhardt Möllmann
    Buch (gebundene Ausgabe)
    14,90
  • Geschichte des Nationalsozialismus
    von Michael Wildt
    Buch (Taschenbuch)
    18,99
  • Deutschland im Visier Stalins
    von Bernd Schwipper
    (3)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    24,80
  • Die Transformation der Demokratie und verwandte Schriften
    von Johannes Agnoli
    Buch (Taschenbuch)
    16,50
  • Das Kriegstagebuch des Josef Wegl
    von Josef Wegl
    Buch (gebundene Ausgabe)
    20,00

Wird oft zusammen gekauft

Holocaust Oral History und das lange Ende der Zeitzeugenschaft

Holocaust Oral History und das lange Ende der Zeitzeugenschaft

von Jan Taubitz
Buch (gebundene Ausgabe)
29,90
+
=
Die Zeit des Nationalsozialismus / Tagebuch

Die Zeit des Nationalsozialismus / Tagebuch

von Anne Frank
(49)
Buch (Taschenbuch)
7,99
+
=

für

37,89

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.