Sie haben noch keinen tolino eReader? Jetzt informieren.

Homer & Langley

Roman

(8)
»Ein mitreißendes Meisterwerk über die berühmten Einsiedler.« Publishers Weekly
Inspiriert durch eine wahre Geschichte erzählt E.L. Doctorow von den Brüdern Homer und Langley, die ihr Haus an der New Yorker Fifth Avenue mit Objekten ihrer Sammelwut vollstellen und nach und nach ihre Verbindungen zur Außenwelt kappen. Die jedoch klopft in Form von Besuchern immer wieder an die Haustür. Mit einem grandiosen Kunstgriff lässt Doctorow die Geschichte der ersten achtzig Jahre des letzten Jahrhunderts Revue passieren: berührend, witzig und einzig und allein aus der Perspektive der beiden exzentrischen Einsiedler. Homer, der Erzähler des Romans, ist blind und hochsensibel, Langley, der ältere der beiden, durch seine Erlebnisse in den Schützengräben des Ersten Weltkriegs verrückt oder zum Genie geworden. Die beiden ziehen sich in ihr Elternhaus zurück. Dort versammeln sie Bücher, Musikinstrumente, Möbel, sogar einen Ford Model T, und horten in immer größeren Stapeln sämtliche täglich gekauften Zeitungen, die Langley für sein Großprojekt – die Herstellung einer ewig aktuellen Zeitung – benötigt. Während sich die beiden immer mehr abschotten, kommt das Jahrhundert zu ihnen ins Haus: Menschen aus allen Epochen, Prostituierte, Gangster, Jazzmusiker, Polizisten, Hippies; es gibt Liebesgeschichten, politische Kämpfe und technische Errungenschaften. Aber gibt es wirklich einen Fortschritt? Oder wiederholt sich alles nur in anderer Form? Doctorow lässt die großen Fragen unserer Zivilisation auf engstem Raum zusammenschnurren und schafft damit ein großes kleines Meisterwerk.New York Times-Bestseller Platz 7
Rezension
»In Homer und Langley hat E.L. Doctorow die idealen Helden für eine Besichtigung der Moderne gefunden.«
Portrait
E.L. Doctorow wurde am 6. Januar 1931 in New York City geboren und wuchs in der New Yorker Bronx auf. Seine Romane »Ragtime«, »Billy Bathgate« oder »Der Marsch« und »Homer & Langley« sind aus dem Kanon der amerikanischen Literatur nicht wegzudenken. Er erhielt für seine Bücher nahezu alle wichtigen Literaturpreise, darunter den PEN/Saul Bellow Award für sein Lebenswerk.
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz Ja
Seitenzahl 224 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 29.12.2010
Sprache Deutsch
EAN 9783462302240
Verlag Kiepenheuer & Witsch eBook
Verkaufsrang 43.230
eBook
9,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 45778702
    Billy Bathgate
    von E. L. Doctorow
    eBook
    9,49
  • 36276405
    Dom Casmurro
    von Joaquim Maria Machado de Assis
    eBook
    14,99
  • 35937694
    Homer & Langley
    von E. L. Doctorow
    eBook
    15,49
  • 48078789
    Das Floß der Medusa
    von Franzobel
    (19)
    eBook
    19,99
  • 32188505
    Die New-York-Trilogie
    von Paul Auster
    eBook
    9,99
  • 44048393
    Learning Unity iOS Game Development
    von Kyle Langley
    eBook
    31,39
  • 45611825
    Der Hochzeitsparagraph
    von J.L. Langley
    eBook
    5,49
  • 52331865
    Doctorow: Collected Stories
    von E. L. Doctorow
    eBook
    28,99
  • 47067707
    Elefant
    von Martin Suter
    (75)
    eBook
    20,99
  • 44140379
    Pardon wird nicht gegeben
    von Alfred Döblin
    eBook
    12,99
  • 56041713
    In einem fremden Wald
    von Doris Dörrie
    eBook
    3,99
  • 43909384
    R.F. Langley Complete Poems
    von R.F. Langley
    eBook
    13,99
  • 43301299
    In Andrews Kopf
    von E. L. Doctorow
    eBook
    16,99
  • 34234959
    Frühling der Barbaren
    von Jonas Lüscher
    (9)
    eBook
    7,99
  • 28026108
    Drei Tage im Paradies
    von Werner Köhler
    eBook
    15,99
  • 44939041
    Wandern auf Korfu
    von Dieter Döring
    eBook
    9,49
  • 28064684
    Prophezeiung
    von Sven Böttcher
    (12)
    eBook
    9,99
  • 43647239
    Das Wasserwerk
    von E. L. Doctorow
    eBook
    16,99
  • 103723309
    Himbeerschaum und Dünentraum
    von Frida Luise Sommerkorn
    (2)
    eBook
    3,99
  • 81450750
    Mein Herz in zwei Welten
    von Jojo Moyes
    (82)
    eBook
    19,99

Buchhändler-Empfehlungen

„Die berühmtesten Messies der Welt ...“

Stephan Kliem, Thalia-Buchhandlung Krefeld

Das Schicksal der Brüder Homer und Langley berührt einen tief im Herzen. Gebildet, finanziell gut aufgestellt, scheitern sie nach dem Tod der Mutter am Leben und ziehen sich in ihr Elternhaus zurück. Und beginnen zu sammeln und zu horten...Lesen! Das Schicksal der Brüder Homer und Langley berührt einen tief im Herzen. Gebildet, finanziell gut aufgestellt, scheitern sie nach dem Tod der Mutter am Leben und ziehen sich in ihr Elternhaus zurück. Und beginnen zu sammeln und zu horten...Lesen!

„Doctorow, Homer & Langley“

Susanne Gey, Thalia-Buchhandlung Hürth

Dieses Buch ist eine Geschichte nach einem wahren Fall: Homer, der Erzähler, ist blind und lebt mit seinem älteren Bruder Langley in einem Haus an der Fifth Avenue. Sie leben in ihrer eigenen Welt, sammeln Bücher, Musikinstrumente, stapeln Zeitungen über die Jahrzehnte zu einem Labyrinth durch das Haus. Am Ende ist es zugemüllt - ja, Dieses Buch ist eine Geschichte nach einem wahren Fall: Homer, der Erzähler, ist blind und lebt mit seinem älteren Bruder Langley in einem Haus an der Fifth Avenue. Sie leben in ihrer eigenen Welt, sammeln Bücher, Musikinstrumente, stapeln Zeitungen über die Jahrzehnte zu einem Labyrinth durch das Haus. Am Ende ist es zugemüllt - ja, sogar ein Ford Model T ziert das Wohnzimmer. Und je mehr sich die Beiden von der Außenwelt abschotten wollen, um so intensiver findet diese den Zugang zum Mikrokosmos der Brüder.
Und wir Leser erleben ganz erstaunt die ersten 80 Jahre des letzten Jahrhunderts aus der Messi-Perspektive.
Die wahre Geschichte der Brüder hatte auch kein Happy-End: Langley starb an einem Herzinfarkt. Der behinderte Homer konnte keine Hilfe holen, geriet unter einen einstürzenden Zeitungsstapel und starb einige Tage nach seinem Bruder. Man fand sie erst nach Tagen....

Kundenbewertungen

Durchschnitt
8 Bewertungen
Übersicht
5
3
0
0
0

Chronisten des Jahrhunderts
von einer Kundin/einem Kunden am 14.03.2012
Bewertet: Buch (gebunden)

Wie kann man eine Zeit besser festhalten als in ihren Objekten? Die heutige, immer rasanter werdende Wegwerfgesellschaft erzeugt zugleich eine Sehnsucht nach Erhalt, die für den 'normalen' Sterblichen kaum zu befriedigen ist. Erst der 'Messie', zunächst belächelt, später verhöhnt und dann sogar als 'krank' bezeichnet leistet diese Arbeit für... Wie kann man eine Zeit besser festhalten als in ihren Objekten? Die heutige, immer rasanter werdende Wegwerfgesellschaft erzeugt zugleich eine Sehnsucht nach Erhalt, die für den 'normalen' Sterblichen kaum zu befriedigen ist. Erst der 'Messie', zunächst belächelt, später verhöhnt und dann sogar als 'krank' bezeichnet leistet diese Arbeit für ihn. Was kaum ein Museum der Welt ausstellt, das lagert er zu Hause. Natürlich sind Homer & Langley alles andere als gewöhnliche Zeitgenossen, was Doctorow zu ihnen geführt hat. Geschichten müssen eben 'reißerisch' sein. Das gilt hier aber nur für die Skurrilität der Protagonisten. Ansonsten begegnet der Leser vielleicht sogar sich selbst. Ein herrliches Sammelsurium des 20.Jahrhunderts, gepaart mit der interessanten Lebensgeschichte zweier rührender Menschen. Große Literatur!

Gutes Lesevergnügen
von einer Kundin/einem Kunden am 17.07.2011
Bewertet: Buch (gebunden)

E.L. Doctorow ist ein wirklich schräges, aber sehr gut lesbares Buch gelungen. Ich habe es sehr genossen, mir die beiden Brüder in ihrem Messiehaus vorzustellen.

Homer & Langley
von einer Kundin/einem Kunden aus Göppingen (BaWü) am 18.05.2011
Bewertet: Buch (gebunden)

E. L. Doctorows fiktiv gesponnene Geschichte um die bekannten Fakten der schrulligen Brüder Homer und Langley Collyer, die mitten in Manhattan ein Eremitendasein führten, ist eine Tragikomödie voller Wärme, Humor, Gesellschaftskritik und Leid. Selten passen diese gegensätzlichen Elemente so perfekt zusammen wie in dieser kleinen, aber feinen Erzählung. Ein... E. L. Doctorows fiktiv gesponnene Geschichte um die bekannten Fakten der schrulligen Brüder Homer und Langley Collyer, die mitten in Manhattan ein Eremitendasein führten, ist eine Tragikomödie voller Wärme, Humor, Gesellschaftskritik und Leid. Selten passen diese gegensätzlichen Elemente so perfekt zusammen wie in dieser kleinen, aber feinen Erzählung. Ein paar Seiten mehr wäre hier bestimmt kein Fehler gewesen, denn für mein Empfinden flogen die Jahrzehnte fast ein bisschen zu rasch vorbei. Empfehlenswert!


Wird oft zusammen gekauft

Homer & Langley - E. L. Doctorow

Homer & Langley

von E. L. Doctorow

(8)
eBook
9,99
+
=
Herzklopfen am Bodensee - Johanna Nellon

Herzklopfen am Bodensee

von Johanna Nellon

eBook
8,99
+
=

für

18,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen