Thalia.de

In weniger als einer Minute mit dem Lesen beginnen. Sie haben noch keinen tolino eReader?

House of Secrets. Der Fluch des Denver Kristoff

(21)

Als die Geschwister Eleanor, Brendan und Cordelia Walker erkennen, in was für ein großartiges und zugleich gruseliges Haus sie gezogen sind, ist es bereits zu spät: Die alte Nachbarin hat sie in einen fiesen Plan verwickelt. Ihre Eltern sind spurlos verschwunden, stattdessen streunen blutrünstige Krieger durch dschungelartige Wälder und übermenschliche Piraten bevölkern die Meere. Was haben die fantastischen Romane des ehemaligen Hausbesitzers und Autors Denver Kristoff damit zu tun und warum hat er die Familie Walker in sein dunkles Spiel verstrickt? Schnell merken die drei, dass nicht nur sie, sondern die ganze Welt in großer Gefahr schwebt. 

house-of-secrets.de

Das Buchereignis des Jahres aus der Feder von Multitalent Chris Columbus (Regisseur von "Harry Potter" und "Percy Jackson", Drehbuchautor von "Gremlins. Kleine Monster") und Kultautor Ned Vizzini ("Eine echt verrückte Story")!

Portrait

Ned Vizzini ist vielgepriesener Jugendbuchautor. Sein Roman „Eine echt verrückte Story" wurde bereits verfilmt. Er hat sowohl für die „New York Times" als auch für Fernsehsender wie MTV und ABC geschrieben. Seine Arbeit wurde in zahlreiche Sprachen übersetzt.

Foto © Sabra Embury

Zitat
"Was für eine halsbrecherische und nervenaufreibende Achterbahnfahrt. Tonnenweise Spannung und Fantasie!" Joanne K. Rowling Das Buchereignis des Jahres aus der Feder von Multitalent Chris Columbus (Regisseur von "Harry Potter" und "Percy Jackson", Drehbuchautor von "Gremlins - Kleine Monster") und Kultautor Ned Vizzini ("Eine echt verrückte Story")!
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kein Kopierschutz (enthält ein Wasserzeichen) i
Seitenzahl 400, (Printausgabe)
Altersempfehlung ab 11
Erscheinungsdatum 23.04.2013
Sprache Deutsch
EAN 9783401801780
Verlag Arena Verlag
eBook
10,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 31407768
    BLACKOUT - Morgen ist es zu spät
    von Marc Elsberg
    (145)
    eBook
    9,99
  • 40779214
    Die unsichtbare Bibliothek
    von Genevieve Cogman
    (15)
    eBook
    11,99
  • 39364866
    Die Worte des Lichts
    von Brandon Sanderson
    eBook
    11,99
  • 34249797
    Magische Zeiten. Plötzlich verzaubert (1)
    von Katja Henkel
    eBook
    10,99
  • 30817513
    Percy Pumpkin - Band 1
    von Christian Loeffelbein
    eBook
    11,99
  • 38207466
    Erebos
    von Ursula Poznanski
    (139)
    eBook
    9,99
  • 33947144
    Illusion
    von Javier Pelegrin
    (4)
    eBook
    10,99
  • 29132240
    Gegen alle Zeit
    von Tom Finnek
    (8)
    eBook
    4,99
  • 45158586
    Clash of the Worlds (House of Secrets, Book 3)
    von Chris Rylander
    eBook
    4,99
  • 37180306
    House of Secrets (House of Secrets, Book 1)
    von Ned Vizzini
    eBook
    5,79
  • 39157030
    Munkel Trogg: Der kleinste Riese der Welt und der große Drachenflug
    von Janet Foxley
    eBook
    7,99
  • 45235841
    Wédora – Staub und Blut
    von Markus Heitz
    (27)
    eBook
    14,99
  • 38210722
    Bridge to Terabithia
    von Janice K. Rugg-Davis
    eBook
    11,09
  • 44605022
    Im Schatten des Dämons
    von Brigitte Melzer
    eBook
    4,99
  • 35471190
    Angelfall
    von Susan Ee
    eBook
    8,99
  • 39283492
    Julie und die schwarzen Schafe
    von Franca Düwel
    eBook
    10,99
  • 17857507
    Tote Mädchen lügen nicht
    von Jay Asher
    (176)
    eBook
    7,99
  • 48779931
    Morgen lieb ich dich für immer
    von Jennifer L. Armentrout
    (42)
    eBook
    9,99
  • 45502156
    Secret Elements 1: Im Dunkel der See
    von Johanna Danninger
    (12)
    eBook
    3,99
  • 52010343
    Fire (Die Elite 2)
    von Vivien Summer
    (4)
    eBook
    3,99

Buchhändler-Empfehlungen

„Actionreiches Abenteuer“

Fenja Völz, Thalia-Buchhandlung Remscheid

Familie Walker sucht sich als neues Heim ausgerechnet die Villa Kristoff aus, auf der unglücklicherweise ein Fluch liegt. Eine Verwandte des ursprünglichen Besitzers taucht bald in Gestalt einer Windfurie auf und greift Familie Walker an. Die drei Geschwister Eleanor, Brendan und Cordelia werden von ihr an einen seltsamen Ort verbannt, Familie Walker sucht sich als neues Heim ausgerechnet die Villa Kristoff aus, auf der unglücklicherweise ein Fluch liegt. Eine Verwandte des ursprünglichen Besitzers taucht bald in Gestalt einer Windfurie auf und greift Familie Walker an. Die drei Geschwister Eleanor, Brendan und Cordelia werden von ihr an einen seltsamen Ort verbannt, der starke Ähnlichkeit mit einem der Bücher des Denver Kristoff hat. Der einzige Ausweg ist, den Auftrag der Furie zu erfüllen, nämlich das „Buch des Verderbens und Vergessens“ zu finden. Zahlreiche Hindernisse und Gefahren gibt es dabei jedoch zu überwinden und die Geschwister müssen über sich selbst hinaus wachsen.

Als Leser hat nicht lang Zeit es sich im neuen Leben der Walkers gemütlich zu machen, denn schon sehr bald geht es los mit der Action und den Abenteuern und wie die Walker-Geschwister kommt man kaum dazu, durchzuatmen.
Der Schreibstil trägt dazu bei, denn er ist flüssig und flott zu lesen. Man hat bisweilen das Gefühl sich in einem Hollywoodfilm zu befinden so lebhaft hat man die Szenen vor Augen.
Viel Spaß machen auch die Anspielungen an unsere Popkultur (z. B. ist Cordelia nach der gleichnamigen Figur aus der Serie „Buffy“ benannt).
Die Perspektiven wechseln sich ab, mal erlebt man das Geschehen aus der Sicht Cordelias, mal aus der, eines der anderen Kinder.

Das Buch hat insgesamt Spaß gemacht, auch wenn die Altersempfehlung vielleicht etwas niedrig angesetzt ist, den stellenweise geht es schon etwas rauer zu. Trotzdem ist es sehr zu empfehlen für junge Leser und Leserinnen ab 12 oder 13, die gerne Abenteuer und/ oder Fantasy mögen.

„Eine abenteuerliche Reise...“

Britta Christan, Thalia-Buchhandlung Hamburg

Als Familie Walker in das neue Haus einzieht, merken die drei Kinder Brendan, Cordelia und Eleanor gleich, dass es dort nicht mit rechten Dingen zugeht. Noch ehe sie sich richtig eingerichtet haben in dem Haus auf den Klippen, dass trotz seiner Größe und Herrschaftlichkeit spottbillig war, erfahren sie, dass die nette Nachbarin, die Als Familie Walker in das neue Haus einzieht, merken die drei Kinder Brendan, Cordelia und Eleanor gleich, dass es dort nicht mit rechten Dingen zugeht. Noch ehe sie sich richtig eingerichtet haben in dem Haus auf den Klippen, dass trotz seiner Größe und Herrschaftlichkeit spottbillig war, erfahren sie, dass die nette Nachbarin, die zum Einzug Kuchen vorbeibringt, in Wirklichkeit eine schreckliche Windfurie ist. Diese will unbedingt an ein Buch kommen, dass ihr Vater vor einem Jahrhundert fand und das alle Wünsche erfüllen kann. Durch einen Fluch ist es ihr allerdings nicht möglich, dem Buch nahe zu kommen, und so versucht sie die Walker-Kinder mit allen Mitteln dazu zu bringen, es zu finden und für sie zu benutzen. Dazu zaubert sie die Geschwister in verschiedene Bücher ihres Vaters, in denen sie Abenteuer und Gefahren erleben, die ihnen klar machen, dass die Windfurie das Buch niemals bekommen darf…
Eine spannende Geschichte, die zum Teil recht gewalttätig daherkommt. Deshalb ist dieses Buch nichts für schwache Nerven! Der Roman ist gut durchdacht, und auch wenn einige Umstände etwas unlogisch rüberkommen, ist das Buch sehr empfehlenswert und sowohl für Jungen wie auch für Mädchen ein Lesegenuss!

Kundenbewertungen


Durchschnitt
21 Bewertungen
Übersicht
7
12
2
0
0

Ein absoluter Geheimtipp!
von einer Kundin/einem Kunden aus Pirmasens am 13.05.2013

Nachdem Dr. Walker aufgrund eines seltsamen Vorfalls seinen Job verloren hat, müssen er und seine fünfköpfige Familie umziehen. Dabei bekommen sie ein großartiges Angebot, welches sie natürlich sofort annehmen: die Villa Kristoff ist riesig und dennoch günstig. Dafür gibt es aber auch einen Grund, denn auf diesem Haus liegt... Nachdem Dr. Walker aufgrund eines seltsamen Vorfalls seinen Job verloren hat, müssen er und seine fünfköpfige Familie umziehen. Dabei bekommen sie ein großartiges Angebot, welches sie natürlich sofort annehmen: die Villa Kristoff ist riesig und dennoch günstig. Dafür gibt es aber auch einen Grund, denn auf diesem Haus liegt ein Fluch. Als die Familie das bemerkt ist es aber schon zu spät. Die Geschwister Cordelia (15), Brendan (12) und Eleanor (8) finden sich plötzlich ohne ihre Eltern in einer seltsamen Welt wieder. Dahlia Kristoff, die „Windfurie“, hat sie in die Bücher ihres Vaters verbannt, weil sie möchte, dass die drei das Buch des Verderbens und Verlangens für sie finden. Dabei müssen sie allerhand Gefahren überwinden. Denn in den Büchern wimmelt es nur so von ungemütlichen Gesellen... Chris Columbus und Ned Vizzini haben ein wahres Meisterwerk mit sehr sympathischen Charakteren geschaffen. Eleanor, Brendan und Cordelia sind zwar Geschwister, aber dennoch sehr verschieden. Während Eleanor noch mit Puppen spielt, liebt Brendan seine PSP abgöttisch und Cordelia ist ein wahrer Bücherwurm. Doch als es hart auf hart kommt, halten sie zusammen. Die Autoren schicken ihre Hauptcharaktere auf ein nervenaufreibendes Abenteuer bei dem auch der Leser kaum zur Ruhe kommt. Nie weiß man was als nächstes passiert und immer wieder wird man von dem Geschehen überrascht. Außerdem kann man die Geschichte aufgrund der bildhaften Darstellung sehr gut verfolgen. Dieser Roman ist ab 11 Jahren, da er aber an manchen Stellen wirklich sehr gruselig ist, würde ich ihn eher ab 13 oder 14 Jahren empfehlen. "House of Secrets - Der Fluch des Denver Kristoff" ist ein rasanter und packender Jugendroman, der mit seiner fantastischen Handlung und einem großartigen Schreibstil überzeugt.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Rasant!
von einer Kundin/einem Kunden am 25.05.2013

Chris Columbus, Regisseur der ersten beiden Harry-Potter-Filme, und Ned Vizzini, Jugendbuchautor, haben sich hier wirklich eine sehr actionreiche Geschichte ausgedacht. Drei Geschwister ziehen mit ihren Eltern in ein beeindruckendes Haus das früher einmal einem Schriftsteller gehörte. Dessen Tochter, die schon sehr alt und unheimlich ist, bringt Unheil über die... Chris Columbus, Regisseur der ersten beiden Harry-Potter-Filme, und Ned Vizzini, Jugendbuchautor, haben sich hier wirklich eine sehr actionreiche Geschichte ausgedacht. Drei Geschwister ziehen mit ihren Eltern in ein beeindruckendes Haus das früher einmal einem Schriftsteller gehörte. Dessen Tochter, die schon sehr alt und unheimlich ist, bringt Unheil über die Familie. Plötzlich finden sich die Kinder in den Geschichten des Autors wieder und die Eltern sind spurlos verschwunden. Auf der Suche nach ihren Eltern kommen sie von einer Gefahr in die nächste. Ihnen begegnen blutrünstige Krieger, Piraten und Riesen und man kommt beim Lesen kaum zum verschnaufen.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Gefangen von diesem Buch
von einer Kundin/einem Kunden aus Osterwald am 31.05.2016
Bewertet: gebundene Ausgabe

Cordelia, Brendan und Eleanor Walker sind Geschwister. Sie ziehen um in ein tolles Haus, eine alte Villa voller Geheimnisse. In diesem Haus lebte früher ein Schriftsteller, Denver Kristoff. Dieser hat Romane geschrieben, in denen es von wilden Rittern, Piraten und waghalsigen Piloten nur so wimmelt. Als eine alte Nachbarin... Cordelia, Brendan und Eleanor Walker sind Geschwister. Sie ziehen um in ein tolles Haus, eine alte Villa voller Geheimnisse. In diesem Haus lebte früher ein Schriftsteller, Denver Kristoff. Dieser hat Romane geschrieben, in denen es von wilden Rittern, Piraten und waghalsigen Piloten nur so wimmelt. Als eine alte Nachbarin die Walkers in ihrem neuen Heim besucht, wird alles anders: Die Kinder finden sich an einem ganz anderen Ort wieder und die Eltern sind verschwunden. So müssen sich die Geschwister allein gegen wilde Horden, Piraten, Riesen und sonstige Gefahren behaupten. Die Bücher des Denver Kristoff scheinen damit zu tun zu haben. Dieses Buch nimmt einen beschaulichen Anfang mit dem Umzug der Walkers, einer typischen Familie mit Streitereien, aber auch großem Zusammenhalt. Dann aber geht es Schlag auf Schlag, der Leser hetzt mit den Kindern von einem Abenteuer zum nächsten. Am Anfang dachte ich, das Buch sei zu unrealistisch, um spannend zu werden, aber nach kurzer Zeit nimmt einen diese Geschichte gefangen. Wer sich auf das Geschehen einlässt, kann das Buch kaum aus der Hand legen. Die Sprache tut das Ihrige dazu, sie ist schnörkellos und klar, flüssig und setzt im Kopf des Lesers das Kino in Gang. Sehr gelungen finde ich auch den Humor, der unterschwellig immer vorhanden ist. Das Cover ist außergewöhnlich schön. Nur mit dem vorgeschlagenen Lesealter kann ich mich nicht anfreunden, für meine Begriffe ist das Buch für 10-jährige noch nicht geeignet, dazu sind einige Szenen doch zu brutal und gruselig. Dieses Buch kann ich wärmstens an Jugendliche und auch an Erwachsene empfehlen.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0

Wird oft zusammen gekauft

House of Secrets. Der Fluch des Denver Kristoff

House of Secrets. Der Fluch des Denver Kristoff

von Ned Vizzini , Chris Columbus

(21)
eBook
10,99
+
=
OPUS - Die Bücherjäger

OPUS - Die Bücherjäger

von Andreas Gössling

eBook
7,49
+
=

für

18,48

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen