Thalia.de

Hundert Gedichte

Hrsg. v. Klaus Seehafer

Hundert Gedichte


Reise in die Romantik
Mit seinen stimmungsvollen Gedichten gehört Eichendorff neben Goethe zu den meistgelesenen und meistvertonten Dichtern der Deutschen. Sprachliche Meisterschaft, ausgeprägter Sinn für Melodik und Rhythmus, Bildkraft und Musikalität sind die Charakteristika dieser Lyrik. Gegliedert nach Themenkreisen, erschließt sich das Bekannte neu und findet das Unbekannte einen vertrauten Zusammenhang. In seinem Nachwort stellt der Herausgeber Klaus Seehafer das weithin unbekannte Leben des Dichters in seiner Zeit dar.
Portrait

Joseph Freiherr von Eichendorff wurde am 10. März 1788 auf dem oberschlesischen Schloß Lubowitz bei Ratibor, dem heutigen Racibórz, geboren und starb am 26. November 1857 in Neiße. Nach der Schulzeit in Breslau studierte er Jura in Halle, Heidelberg und Wien. 1816, mit seinem Eintritt in den Staatsdienst, begann eine Beamtenlaufbahn, die ihn von Breslau über Danzig nach Königsberg und Berlin führte. 1844 wurde er als Geheimer Regierungsrat in den Ruhestand versetzt. Danach lebte er in verschiedenen Städten, u. a. in Wien, Dresden und Berlin. Wichtige Publikationen: "Ahnung und Gegenwart" (1815), "Das Marmorbild" (1817), "Aus dem Leben eines Taugenichts" (1826), "Dichter und ihre Gesellen" (1834), "Das Schloß Dürande" (1836), "Gedichte" (1837), "Geschichte der poetischen Literatur Deutschlands" (1856), "Sämtliche Werke" (1864, postum).

… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Herausgeber Klaus Seehafer
Seitenzahl 152
Erscheinungsdatum 01.02.2003
Serie Hundert Gedichte 7
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-351-02967-8
Verlag Aufbau
Maße (L/B/H) 205/123/25 mm
Gewicht 229
Auflage 1. Auflage
Buch (gebundene Ausgabe)
12,50
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Hundert Gedichte

Hundert Gedichte

von Joseph Eichendorff

Buch (gebundene Ausgabe)
12,50
+
=
Die "Morgen darf ich essen, was ich will"-Diät

Die "Morgen darf ich essen, was ich will"-Diät

von Bernhard Ludwig

(7)
Buch (Taschenbuch)
16,90
+
=

für

29,40

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Weitere Bände von Hundert Gedichte

  • Band 1

    45120509
    Hundert Gedichte
    von Bert Brecht
    18,00
  • Band 2

    47827133
    Hundert Gedichte
    von Rainer Maria Rilke
    18,00
  • Band 7

    3885872
    Hundert Gedichte
    von Joseph Eichendorff
    12,50
    Sie befinden sich hier
  • Band 15

    13713502
    Hundert Gedichte
    von Friedrich Nietzsche
    12,50
  • Band 16

    11377940
    Hundert Gedichte
    von Kurt Tucholsky
    12,50